Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Legsweep - T-Shirt Battle Royale Area - T-Shirt Rad Samurai - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Ich brauche was neues ( Neu ist immer besser )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Hardattack

Leet
Unsere Siemens-Waschmaschine
(Mittelklasse, glaube ~650 Euro, Mitte 2011 gekauft)
hat sich nach 6,5 Jahren mit einem Lagerschaden an der Trommel verabschiedet. Reparieren und Ersatzteil war nicht wirtschaftlich,
da Bosch/Siemens bei einigen Modellen das Lager so in die Trommel integriert hat, dass die ganze Trommel hätte getauscht werden müssen.

Seit Anfang 2018 werkelt hier jetzt eine Miele im Keller.
Es ist einfach alles so viel besser damit.
Twin-Dos ist ein Traum.
Die Wäsche kommt auch nach dem Schleudern viel trockener aus der Trommel als bei der Siemens, obwohl diese 200 U/min mehr hatte.

Ich plädiere für Miele.
20.03.2019 15:30:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Raster

AUP Raster 26.12.2008
Wenn man immer den billigsten Schund kauft inkl. Abholservice des Altgerätes, fährt man vmtl. finanziell am besten. Immer ein Gerät am Puls der Zeit und weniger Stress. Umwelttechnisch ein Fiasko.
Aber wenn ich mir anschaue was mich die Reparaturen an meiner Siemens Waschmaschine und dem AEG Trockner schon an Zeit gekostet haben.... Die Reparaturkosten sind dank Eigenregie lächerlich, aber AEG wollte z.B. für ein 90 Cent Bauteil mir eine 300¤ Platine verkaufen Breites Grinsen
20.03.2019 16:00:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fide|

Leet
Mal ne frage aus interesse: stellt ihr eure waschmasc3mit der wasserwaage auf oder wird die einfach hingestellt, dass sie nicht kipelt und gut is?
20.03.2019 16:04:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
 
Zitat von [gc]Fide|

Mal ne frage aus interesse: stellt ihr eure waschmasc3mit der wasserwaage auf oder wird die einfach hingestellt, dass sie nicht kipelt und gut is?



Hallo? Es ist Deutschland hier. Wasserwaage.
20.03.2019 16:06:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fide|

Leet
 
Zitat von any

Bzgl. der Waschtrockner Diskussion kommt's doch einfach drauf an, was man braucht.

 
Zitat von Che Guevara

(...)
Dafür hat man halt, wenn man keinen Platz für 2 Geräte hat trotzdem einen Trockner.
(...)


Und man spart sich das Ent- und Beladen der Geräte. So kann man eine Wäsche, passend vorsortiert, waschen und am Ende des Tages getrocknet aus dem Gerät holen. Kann zeitlich schon ein riesiger Vorteil sein.

Kumpel von mir hat so ein Gerät von Samsung nun auch seit mehreren Jahren. Läuft, erfüllt die Bedürfnisse.

Und keine Ahnung, wo die 1500¤ für einen Wärmepumpentrockner herkommen - die gibt's doch schon viel günstiger.



Jenes.
Ich hab nen waschtrockner von Siemens, das Ding Tür, was es soll. Seit mehreren Jahren ohne Probleme. Wobei ich nicht wirklich oft trockne und das Gerät auch sorgsam behandle:
Nicht überladen, regelmäßig reinigen, entkalken.
20.03.2019 16:06:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

Arctic
 
Zitat von any

Und keine Ahnung, wo die 1500¤ für einen Wärmepumpentrockner herkommen - die gibt's doch schon viel günstiger.



Einen Waschtrockner mit Wärmepumpe und keinen Wärmepumpentrockner Augenzwinkern


 
Zitat von [gc]Fide|

entkalken.




Vollkommen unnötig, wenn man die korrekte Waschmitteldosierung nutzt.

Dann kauf dir lieber ein paar Zigarren wie Henry und verbrenn auf diese Weise Geld, als z.B. mit Calgon dein Geld den Abfluss runterzuspülen


 
Zitat von [gc]Fide|

Mal ne frage aus interesse: stellt ihr eure waschmasc3mit der wasserwaage auf oder wird die einfach hingestellt, dass sie nicht kipelt und gut is?




Sauber ausrichten.
Wenn da mit 1600rpm geschleudert wird, würde ich es vermeiden durch etwaige Schräglage eine Mehrbelastung auf Bauteil XY zu haben, weil es halt grad ungeschickt in der Schräge liegt.

Zudem auch unvorteilhaft, wenn unten in der Auffangwanne etwaiges auslaufendes Wasser in die gegenüberliegende Ecke des Aquastop Sensors läuft und somit nicht/viel später detektiert wird.
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von Icefeldt am 20.03.2019 16:19]
20.03.2019 16:11:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Also meine, es ist ja Deutschland hier, Fliesen im Bad sind grade. Stehen die Dinger bei euch Offroad?
20.03.2019 16:25:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
der_kermit

tf2_medic.png
Gibt es eine pOT'sche Empfehlung für ein Wireless Gaming Headset?
Preis sag ich mal maximal ~100-120 Euronen.
20.03.2019 18:11:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MCignaz

Arctic
 
Zitat von monischnucki

Also meine, es ist ja Deutschland hier, Fliesen im Bad sind grade. Stehen die Dinger bei euch Offroad?


Das hab ich mich auch gefragt.
20.03.2019 19:22:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Krasser]MadMax

[krasser]mad max
Pfeil
 
Zitat von MCignaz

 
Zitat von monischnucki

Also meine, es ist ja Deutschland hier, Fliesen im Bad sind grade. Stehen die Dinger bei euch Offroad?


Das hab ich mich auch gefragt.


Das mag sein, das es hier Deutschland ist, aber den gefliesten Boden hat nicht unbedingt die arische deutsche Fachkraft gemacht, sondern vielleicht Olek und Bolek aus ehemals besetzten Gebieten.
Waschmaschine wird immer mit der Wasserwaage ausgerichtet.
20.03.2019 19:34:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Türklinke

Arctic
Ich brauch was Neues. Und zwar einen E-Book Reader.

Ich möchte gerne, dass
- ich das Ding in der Nacht ohne weitere Lichtquelle nutzen kann,
- der Akku richtig lange hält,
- (es wasserfest ist; möchte mich damit in Portugal in den Atlantik legen und chillen),
- es so viele Formate wie möglich darstellen kann,
- richtig viel Speicherplatz vorhanden ist.

Ist der Amazon Kindle (welche Variante?) immernoch das Maß aller Dinge, oder gibt es inzwischen etwas Besseres?


Und: Gibt es für Bücher, die man zumindest selbst bei Amazon als echtes Buch gekauft hat irgendeine Art von "E-Book dann kostenlos dazu"-Sache? Ich kenn das so von Vinyl, dass man häufig das Album als MP3 kostenlos dazu bekommt, wenn man sich die Platte holt.

Andernfalls: Gibt es eine Möglichkeit, E-Books "günstiger" a la zweite Hand legal zu erwerben? Ich will nicht für meine ganzen Stephenson-Romane nochmal den vollen Preis raushauen, nur damit ich die auch auf der Kiste habe.

Ich danke euch.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Türklinke am 20.03.2019 21:20]
20.03.2019 20:56:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
eBook Second Hand gibt es meines Wissens nach gar nicht. EBook zum Buch dazu auch nich - es grüßt die Buchpreisbindung.

Zur Wahl des Geräts kann ich nicht viel sagen, ich nutze seit 2011 einen Kinde Paperwhite und bin damit sehr zufrieden. Würde wohl auch wieder einen Kindle kaufen, auch wenn man oft etwas fummeln muss um andere Formate draufzubekommen. Is aber dank der Software Calibre kein großer Akt.

Der 2018 Paperwhite ist auch wasserdicht und die 8GB sollten Dir an Speicher ausreichen, denke ich - das sind schon deutlich über 1000 Bücher die da draufpassen
20.03.2019 21:13:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
 
Zitat von Türklinke


- ich das Ding in der Nacht ohne weitere Lichtquelle nutzen kann,
- der Akku richtig lange hält,




Pick one peinlich/erstaunt

Beleuchtetes Display zieht Akku, E-Ink leuchtet nicht.
20.03.2019 21:14:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
E-Street

e-street
Jo, hält trotzdem ewig.

Ich bin auch Kindle Fan, wenn man günstige Bücher will, sollte man aber wissen, dass viele Bibliotheken mittlerweile auch eBook Leihe anbieten und der Kindle das nicht unterstützt.


E-Street... No retreat, no surrender
20.03.2019 21:16:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Türklinke

Arctic
 
Zitat von E-Street

Jo, hält trotzdem ewig.

Ich bin auch Kindle Fan, wenn man günstige Bücher will, sollte man aber wissen, dass viele Bibliotheken mittlerweile auch eBook Leihe anbieten und der Kindle das nicht unterstützt.


E-Street... No retreat, no surrender



Oh, das klingt aber nach einer coolen Variante.

// Akku <-> beleuchtet verstehe ich.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Türklinke am 20.03.2019 21:19]
20.03.2019 21:19:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Türklinke

Arctic
Ok, ich merke, da gibt's wirklich viele Details zu beachten. Deswegen formuliere ich die Frage nochmal neu: Welchen E-Book Reader will ich, wenn ich:

- möglichst wenig Fummelei wegen der Formate will und
- das Ding eine ordentliche Beleuchtung für die Nacht hat?

Gibt's da was?
20.03.2019 21:21:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 03.12.2018
 
Zitat von Türklinke

 
Zitat von E-Street

Jo, hält trotzdem ewig.

Ich bin auch Kindle Fan, wenn man günstige Bücher will, sollte man aber wissen, dass viele Bibliotheken mittlerweile auch eBook Leihe anbieten und der Kindle das nicht unterstützt.


E-Street... No retreat, no surrender



Oh, das klingt aber nach einer coolen Variante.

// Akku <-> beleuchtet verstehe ich.


Dann aber kein Kindle (lel).
Wenn du brauchbar die (wirklich gute) Online-Ausleihe er Bibliotheken nutzen willst, kauf dir einen Tolino.
Freundin hat sich erst letzte Woche den Tolino Shine 3 gekauft, das Teil ist echt super. Als Vergleich hab ich hier noch meinen Paperwhite 2, welcher aufgrund des Alters schon etwas hinterher hinkt.

E: Alternativ geht natürlich auch Calibre mit De-DRM-Plugin, aber das muss man hier glaube ich keinem erzählen. peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Peniskuh am 20.03.2019 21:22]
20.03.2019 21:21:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
E-Street

e-street
 
Zitat von Türklinke

Ok, ich merke, da gibt's wirklich viele Details zu beachten. Deswegen formuliere ich die Frage nochmal neu: Welchen E-Book Reader will ich, wenn ich:

- möglichst wenig Fummelei wegen der Formate will und
- das Ding eine ordentliche Beleuchtung für die Nacht hat?

Gibt's da was?



Kommt halt drauf an, was deine Bezugsquellen sind.
Wenn du eh nur bei Amazon kaufen willst, dann Kindle.


E-Street... No retreat, no surrender
20.03.2019 21:26:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von monischnucki

 
Zitat von Türklinke


- ich das Ding in der Nacht ohne weitere Lichtquelle nutzen kann,
- der Akku richtig lange hält,




Pick one peinlich/erstaunt

Beleuchtetes Display zieht Akku, E-Ink leuchtet nicht.



1-2 Wochen mit Beleuchtung lesen ist tatsächlich ziemlich wenig.
20.03.2019 21:27:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
was sollen die wochenangaben? es kommt halt drauf an wie viele stunden man liest. da ist der paperwhite schon sehr solide.
der oasis hält deutlich weniger lange.
20.03.2019 21:32:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Solche Wochenangaben werden fast überall genannt. In Tests, in Foren etc.

Ist nicht so, dass ich mir das hätte einfallen lassen.

Die Beleuchtung macht man eh so dunkel wie möglich, da hält der Akku schon ziemlich lange. Und ja: Der Oasis kackt recht früh ab.
20.03.2019 21:40:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Türklinke

Arctic
Fuck ey. Ich hab grad auch nochmal ein bisschen rumgelesen. Es scheint wirklich eine blöde Entscheidung zu sein:

Mit dem Kindle kauft man das Amazon-Universum und deren beschissene Geschäftspraktiken.

Mit dem Tolino bekommt man ein nicht ganz so tolles Gerät (IPX8-Wasserschutz fehlt wohl), aber ein tolleres Universum, weil ePUB-Format, das offen und von vielen anderen Einrichtungen unterstützt wird, aber die "Gefahr" bietet, dass es wieder tausend Frickeleien gibt.

Hass.
20.03.2019 21:45:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
der formatkram ist doch beim kindle nur relevant, wenn du die bücher direkt bei amazon kaufst.
wenn du die woanders kaufst, kannst du die ja trotzdem auf den kindle packen. nur amazon ebooks kannst du nicht auf anderen readern lesen. ich würde danach gehen, welches gerät das bessere ist.

die wochenangabe ist trotzdem doof. wie viele stunden lesezeit hat denn so eine woche? ich kann in einer woche problemlos 30 oder mehr stunden lesen.
20.03.2019 21:49:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Türklinke

Arctic
 
Zitat von M@buse

der formatkram ist doch beim kindle nur relevant, wenn du die bücher direkt bei amazon kaufst.
wenn du die woanders kaufst, kannst du die ja trotzdem auf den kindle packen. nur amazon ebooks kannst du nicht auf anderen readern lesen. ich würde danach gehen, welches gerät das bessere ist.



Ah, das hatte ich noch nicht gerafft. Danke.
20.03.2019 21:50:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vincent

AUP Vincent 02.05.2015
 
Zitat von der_kermit

Gibt es eine pOT'sche Empfehlung für ein Wireless Gaming Headset?
Preis sag ich mal maximal ~100-120 Euronen.



logitech g933
20.03.2019 21:55:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MCignaz

Arctic
 
Zitat von M@buse

der formatkram ist doch beim kindle nur relevant, wenn du die bücher direkt bei amazon kaufst.
wenn du die woanders kaufst, kannst du die ja trotzdem auf den kindle packen. nur amazon ebooks kannst du nicht auf anderen readern lesen. ich würde danach gehen, welches gerät das bessere ist.

die wochenangabe ist trotzdem doof. wie viele stunden lesezeit hat denn so eine woche? ich kann in einer woche problemlos 30 oder mehr stunden lesen.


Der Kindle kann doch kein ePub, or what? Also muesste man konvertieren, aber direkt drauf geht nicht, wenn ich mich nicht irre.
21.03.2019 9:28:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Jo. Dafür benutzt man halt calibre. Ich sehe da jetzt kein großes Problem.
21.03.2019 9:55:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 03.12.2018
 
Zitat von Türklinke

Fuck ey. Ich hab grad auch nochmal ein bisschen rumgelesen. Es scheint wirklich eine blöde Entscheidung zu sein:

Mit dem Kindle kauft man das Amazon-Universum und deren beschissene Geschäftspraktiken.

Mit dem Tolino bekommt man ein nicht ganz so tolles Gerät (IPX8-Wasserschutz fehlt wohl), aber ein tolleres Universum, weil ePUB-Format, das offen und von vielen anderen Einrichtungen unterstützt wird, aber die "Gefahr" bietet, dass es wieder tausend Frickeleien gibt.

Hass.


Schwachsinn. Weder mit dem Kindle, noch einem aktuellen Tolino hast du da irgendwelche Probleme. Quelle: Paperwhite und Shine 3 im Haus. Mit Calibre lassen sich alle Formate problemlos konvertieren. EInzig wenn du die Ausleihe der öffentlichen Bibliotheken nutzen willst, musst du "eigentlich" einen Tolino nehmen, weil Kindle nicht unterstützt wird. Gefrickel und Tolino war vlt vor 5-6 Jahren mal so, das Ding ist aber komplett ausgereift. Gibt übrigens auch von Tolino Geräte mit Wasserschutz, finde ich allerdings etwas übertrieben, außer du liest unglaublich gern in der Badewanne/Dusche/Monsun.
21.03.2019 10:17:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
Leider ist Calibre halt UX Krebs. Opensource halt...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von wuSel am 21.03.2019 10:18]
21.03.2019 10:18:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 03.12.2018
 
Zitat von wuSel

Leider ist Calibre halt UX Krebs. Opensource halt...


Ah, Appleuser ja?
21.03.2019 10:19:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ich brauche was neues ( Neu ist immer besser )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
17.03.2019 19:46:44 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'need' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Legsweep - T-Shirt Battle Royale Area - T-Shirt Rad Samurai - T-Shirt