Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Game of Thrones ( Früher war mehr Lametta )
« erste « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 ... 22 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Guignol

Guignol
Spin offs, ich will spin offs, oder sie verfilmen Lost noch mal mit den Got Schauspielern und Kostümen, oder Star Wars.

"You know nothing Luke Skywalker"
15.05.2019 16:24:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

Arctic
 
Zitat von Peridan

 
Zitat von Flashhead

Letztlich kann es den Schreibern eigentlich völlig egal sein, wie die vorletzte Episode ankommt. Die müssen jetzt noch eine Folge ausstrahlen, zum Finale schaltet eh keiner mehr weg, und danach müssen sie nicht mit sinkenden Einschaltequoten kämpfen, weil die Qualität langsam aber sicher Zuschauer kostet. Selbst wenn die aktuellen Episoden wirklich niemandem mehr gefallen, schaut sie trotzdem jeder.

Vielleicht leiden die Spin-Offs drunter. Oder nicht, weil der Name Game of Thrones stark genug ist? Selbst der Star Wars Franchise haben die miserablen Episoden 1-3 langfristig nicht geschadet.

Letztlich gehen, neben dem miserablen Skript, viele der Probleme vermutlich auf HBO zurück. Die haben z.B. massiv Screentime für Charaktere gefordert, die beliebt sind, aber nicht mehr viel mit der Storyline zu tun haben, oder haben die Anzahl der Episoden massiv gekürzt. Andererseits ist HBO einer der erfolgreichsten TV-Sender der Welt, die werden das wohl kommerziell abgewogen haben (und ich befürchte, dass es sich auszahlt).



Angeblich hätte HBO doch gerne eine Staffel mehr gehabt?



Hat HBO die nicht 2017 bekommen? Ursprünglich hätte GoT doch 7 Staffeln haben sollen.
15.05.2019 16:25:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
 
Zitat von Guignol

Spin offs, ich will spin offs, oder sie verfilmen Lost noch mal mit den Got Schauspielern und Kostümen, oder Star Wars.

"You know nothing Luke Skywalker"



"Hozinga!"
15.05.2019 16:27:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

AUP Geierkind 28.02.2017
 
Zitat von Flashhead

Letztlich kann es den Schreibern eigentlich völlig egal sein, wie die vorletzte Episode ankommt. Die müssen jetzt noch eine Folge ausstrahlen, zum Finale schaltet eh keiner mehr weg, und danach müssen sie nicht mit sinkenden Einschaltequoten kämpfen, weil die Qualität langsam aber sicher Zuschauer kostet. Selbst wenn die aktuellen Episoden wirklich niemandem mehr gefallen, schaut sie trotzdem jeder.

Vielleicht leiden die Spin-Offs drunter. Oder nicht, weil der Name Game of Thrones stark genug ist? Selbst der Star Wars Franchise haben die miserablen Episoden 1-3 langfristig nicht geschadet.

Letztlich gehen, neben dem miserablen Skript, viele der Probleme vermutlich auf HBO zurück. Die haben z.B. massiv Screentime für Charaktere gefordert, die beliebt sind, aber nicht mehr viel mit der Storyline zu tun haben, oder haben die Anzahl der Episoden massiv gekürzt. Andererseits ist HBO einer der erfolgreichsten TV-Sender der Welt, die werden das wohl kommerziell abgewogen haben (und ich befürchte, dass es sich auszahlt).



Finanziell und so stimmt das, aber ich möchte nicht als der Typ bekannt sein der Leute verarscht und LOST und GOT zu verantworten hat.
15.05.2019 16:28:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

Arctic
 
Zitat von Delta

"Warum haut Arya denn jetzt ab? Warum lässt Jaime Brienne einfach so zurück? Das ist doch dumm" sind so sinngemäß die vorherrschenden Reaktionen die ich auf die Folge erlebt habe.



Was ist denn das Problem mit Aryas Abreise nach der Schlacht? Deren Story ist doch die Liste und zum Zeitpunkt der Abreise fehlte Cersei eben noch. Mich hätte eher gewundert, wenn sie in Winterfell bleibt und sesshaft wird.
15.05.2019 16:29:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
 
Zitat von Delta

weil es außer den paar Realitätsverleugnern hier im Thread


Die da wären? Ich glaube, man wird in diesem Thread niemanden (also jetzt einmal fraggys Trollversuch ausgenommen) finden, der gegen Polis umfaassendes Statement argumentieren würde. Die Diskussionen drehen sich doch im wesentlichen um Details, welche man eventuell anders auslegt, bzw. u.U. plausibler als andere findet.
15.05.2019 16:41:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

delta
Werd die jetzt am Handy nicht einzeln raussuchen aber gab doch schon einige hier, die die Folge verteidigt haben.
15.05.2019 17:22:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RichterSkala

AUP RichterSkala 31.12.2010
...
Ich hab mir gerade das von den leaks vorhergesagte Ende spoilern lassen, aber immerhin war es in "Der Untergang"-Memeform.
15.05.2019 17:25:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
 
Zitat von Delta

Werd die jetzt am Handy nicht einzeln raussuchen aber gab doch schon einige hier, die die Folge verteidigt haben.


Wie gesagt, fernab von fraggys Trollerei ist mir kein Einziger mit nennenswerten Beiträgen aufgefallen. Socke hat sich ja auch auf andere Aspekte in seiner Kurzkritik bezogen.
15.05.2019 17:29:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[ACPS]Turrican

[ACPS]Turrican
 
Zitat von Armag3ddon
die Reaktion der Soldaten war für mich nicht im Ansatz überzeugend, da nichts dazu dargestellt wurde. Dass da eine derart angespannte Lage entstanden ist, in der die vollkommen ohne Sinne und Verstand ausrasten



Ich hab das eher so empfunden, dass die Unsullied einfach blind Dany gehorchen und als sie gesehen haben, dass die alles plattmacht, haben sie sich dem angeschlossen, Dany wird schon recht haben. Der Rest an normalen Soldaten ist dadurch mitgezogen worden und hat halt gemacht was man so machen will, wenn alle drumrum im Berserkermodus sind.

Zur Serie an sich denke ich, dass die über die Zeit einfach Sachen aufgebaut hat, die nicht logisch und gleichzeitig filmisch schön enden können. Rein logisch konnte die Schlacht mit der Armee vom NK ja gar nichts großes werden, was dann halt alle enttäuscht hat.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von [ACPS]Turrican am 15.05.2019 17:39]
15.05.2019 17:36:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sockenpapst

AUP Sockenpapst 09.05.2010
 
Zitat von catch fire

 
Zitat von Delta

Werd die jetzt am Handy nicht einzeln raussuchen aber gab doch schon einige hier, die die Folge verteidigt haben.


Wie gesagt, fernab von fraggys Trollerei ist mir kein Einziger mit nennenswerten Beiträgen aufgefallen. Socke hat sich ja auch auf andere Aspekte in seiner Kurzkritik bezogen.




Ich werde die Folge und die 8. Staffel weiterhin verteidigen. Ich weiß, dass es ein wenig gerafft erzählt ist, dafür halte ich aber bei Serien mittlerweile wie bei Filmen auch: ich verzichte auf dieses Auf-Logiklücken- abklopfen. Wie jetzt auch bei Folge 5: es interessiert mich nicht, wieso Daenerys King‘s Landing plättet sondern nur, dass sie es macht.
15.05.2019 18:08:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
 
Zitat von Guignol

Spin offs, ich will spin offs, oder sie verfilmen Lost noch mal mit den Got Schauspielern und Kostümen, oder Star Wars.

"You know nothing Luke Skywalker"



Die Macher sind doch schon fuer Star Wars eingestellt.
15.05.2019 18:11:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
 
Zitat von Sockenpapst

Wie jetzt auch bei Folge 5: es interessiert mich nicht, wieso Daenerys King‘s Landing plättet sondern nur, dass sie es macht.


Ist es etwa das, was du mit Radikalität meinst? Also das direkte Zeigen der Brutalität und Rücksichtslosigkeit einer einstigen Heldin, um quasi den Wandel zu unterstreichen?
15.05.2019 18:33:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sockenpapst

AUP Sockenpapst 09.05.2010
 
Zitat von catch fire

 
Zitat von Sockenpapst

Wie jetzt auch bei Folge 5: es interessiert mich nicht, wieso Daenerys King‘s Landing plättet sondern nur, dass sie es macht.


Ist es etwa das, was du mit Radikalität meinst? Also das direkte Zeigen der Brutalität und Rücksichtslosigkeit einer einstigen Heldin, um quasi den Wandel zu unterstreichen?



Eher dass hier gezeigt wird wie Tausende unschuldige Menschen auf vollkommen sinnlose Art und Weise ihren Tod finden. Und vor allem, dass das ganze nicht nur als Katalysator für die Handlung dient, sondern durch diesen Fokus-Switch auf die normale Bevölkerung, die gesamte Hässlichkeit freigelegt wird.
15.05.2019 18:45:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von Delta

 
Zitat von -=[R]o$a|PuD3[L]^

Dass es nun alles mit einer Schlachtorgie enden muss, enttäuscht offenbar nicht nur mich. Es trifft wohl den Zeitgeist und auch den Wunsch der Zuschauer, wenn man 60 Minuten Zerstörung mit ansieht. Ich hoffe, dass sich dies nicht auf andere Serien überträgt, sondern dass man sich weiterhin der Chance des Mediums bewusst bleibt.



Also wenn man die bisherigen Reaktionen zu Grunde legt hab ich nicht den Eindruck dass GoT mit der Folge in irgendeiner Weise irgendeinen Zeitgeist richtig erkannt oder getroffen hätte, außer dem "Oh ja, aus dem katastrophalen Autounfall kann man super Memes machen!"-Zeitgeist vielleicht



Ein Blick auf die Zuschauerzahlen verschafft da leicht Gewissheit.
15.05.2019 18:47:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DJDeath

djdeath
 
Zitat von Sockenpapst

Ich werde die Folge und die 8. Staffel weiterhin verteidigen. Ich weiß, dass es ein wenig gerafft erzählt ist, dafür halte ich aber bei Serien mittlerweile wie bei Filmen auch: ich verzichte auf dieses Auf-Logiklücken- abklopfen. Wie jetzt auch bei Folge 5: es interessiert mich nicht, wieso Daenerys King‘s Landing plättet sondern nur, dass sie es macht.



Filme auf Logiklücken abklopfen ist das eine, wenn sie einem aber direkt ins Gesicht springen und einem aus dem Geschehen rausholen, dann hab ich ein Problem. Gibt genug Filme, die kaschieren Logiklücken durch Erzähltempo, mitreißende Story, etc. wunderbar. JJ Abrams z.B. schafft das ja meistens (Star Trek hat mir Kino jede Menge Spaß gemacht, nur sollte man danach besser nicht über die Story und die Motivation vom Bösewicht nachdenken).

GoT hat einen aber in den ersten Staffeln ganz anders konditioniert. Da dann einfach die Scheuklappen aufzusetzen und das Spektakel zu genießen, das kann ich nicht. Auf der anderen Seite bist du da nicht der erste Filmenthusiast den ich kenne, der seine Ansprüche so dynamisch fokusieren kann und so noch fast jedem Film was abgewinnt . Für mich ist Spektakel ohne wenigstens ein bisschen Unterbau leider einfach öde. Wie eine Grafikdemo.
15.05.2019 19:02:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

delta
 
Zitat von Jellybaby

 
Zitat von Delta

 
Zitat von -=[R]o$a|PuD3[L]^

Dass es nun alles mit einer Schlachtorgie enden muss, enttäuscht offenbar nicht nur mich. Es trifft wohl den Zeitgeist und auch den Wunsch der Zuschauer, wenn man 60 Minuten Zerstörung mit ansieht. Ich hoffe, dass sich dies nicht auf andere Serien überträgt, sondern dass man sich weiterhin der Chance des Mediums bewusst bleibt.



Also wenn man die bisherigen Reaktionen zu Grunde legt hab ich nicht den Eindruck dass GoT mit der Folge in irgendeiner Weise irgendeinen Zeitgeist richtig erkannt oder getroffen hätte, außer dem "Oh ja, aus dem katastrophalen Autounfall kann man super Memes machen!"-Zeitgeist vielleicht



Ein Blick auf die Zuschauerzahlen verschafft da leicht Gewissheit.



Weil die Folge so katastrophal ist dass sie jetzt die Leute motivieren wird Zeitmaschinen zu bauen um ihr altes Ich daran zu hindern sie anzuschauen? Jo, klingt fast so plausibel wie das Skript der Folge
15.05.2019 19:04:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von Guignol

Spin offs, ich will spin offs, oder sie verfilmen Lost noch mal mit den Got Schauspielern und Kostümen, oder Star Wars.

"You know nothing Luke Skywalker"



Vader is coming!
15.05.2019 19:09:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von Delta

Weil die Folge so katastrophal ist dass sie jetzt die Leute motivieren wird Zeitmaschinen zu bauen um ihr altes Ich daran zu hindern sie anzuschauen? Jo, klingt fast so plausibel wie das Skript der Folge



wenn du immer so geniale Schlüsse ziehst ist es kein Wunder, wenn du vom Script überfordert bist.

Die Serie wird schon seit mehreren Staffeln immer schlichter, und gerade diese steht doch sehr in der Kritik. Wenn die Leute sowas nicht sehen wollen gehen die Zuschauerzahlen mit Sicherheit zurück. Zumindest über die letzten paar Folgen. Wenn sie steigen hat man die Wünsche ja offenbar getroffen. Keine Ahnung was zutrifft, ich hab nicht nachgesehen.
15.05.2019 19:10:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phiasm

Gorge NaSe
 
Zitat von Jellybaby

 
Zitat von Delta

Weil die Folge so katastrophal ist dass sie jetzt die Leute motivieren wird Zeitmaschinen zu bauen um ihr altes Ich daran zu hindern sie anzuschauen? Jo, klingt fast so plausibel wie das Skript der Folge



wenn du immer so geniale Schlüsse ziehst ist es kein Wunder, wenn du vom Script überfordert bist.

Die Serie wird schon seit mehreren Staffeln immer schlichter, und gerade diese steht doch sehr in der Kritik. Wenn die Leute sowas nicht sehen wollen gehen die Zuschauerzahlen mit Sicherheit zurück.



Klar, jetzt kurz vor dem Abschluss, während der laufenden Staffel, werden die Leute massenhaft abspringen um D&D einen Denkzettel zu verpassen.

Das glaubst du doch wohl selbst nicht Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Phiasm am 15.05.2019 19:21]
15.05.2019 19:20:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gLaS

AUP gLaS 22.04.2013
...
Ich verteidige auch die aktuelle finale Staffel. Gibt einige Momente die sehr cheesy sind, aber ich fühle mich durchweg unterhalten und freue mich auch schon auf die finale Folge. Das Drumherum (Memes, Salzigkeit oder auch das Austauschen mit Bekannten) empfinde ich auch wunderbar unterhaltsam.
15.05.2019 19:22:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von Phiasm

Klar, jetzt kurz vor dem Abschluss, während der laufenden Staffel, werden die Leute massenhaft abspringen um D&D einen Denkzettel zu verpassen.

Das glaubst du doch wohl selbst nicht Breites Grinsen



Um jemandem eins auszuwischen sowieso nicht. Und wer von Anfang an geschaut hat auch nicht. Aber wer länger unzufrieden war oder des Hypes wegen erst jetzt dazukam schon. Die Zahlen dürften während der aktuellen Staffel zumindest nicht steigen.
Und das Theater um schlechte Drehbücher gibts ja nicht erst seit dieser Folge, sondern schon seit mehreren Staffeln. WEnn sie also nicht zumindest grob den Zeitgeist mit dem Unfug treffen müsste es seit mindestens Staffel 5 zumindest einen leichten Zuschauerschwund geben.
15.05.2019 19:54:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ShadowCommander

shadowcommander
 
Zitat von Jellybaby

 
Zitat von Phiasm

Klar, jetzt kurz vor dem Abschluss, während der laufenden Staffel, werden die Leute massenhaft abspringen um D&D einen Denkzettel zu verpassen.

Das glaubst du doch wohl selbst nicht Breites Grinsen



Um jemandem eins auszuwischen sowieso nicht. Und wer von Anfang an geschaut hat auch nicht. Aber wer länger unzufrieden war oder des Hypes wegen erst jetzt dazukam schon. Die Zahlen dürften während der aktuellen Staffel zumindest nicht steigen.
Und das Theater um schlechte Drehbücher gibts ja nicht erst seit dieser Folge, sondern schon seit mehreren Staffeln. WEnn sie also nicht zumindest grob den Zeitgeist mit dem Unfug treffen müsste es seit mindestens Staffel 5 zumindest einen leichten Zuschauerschwund geben.



Wenn die aktuelle Staffel nicht deutlich mehr Neu-Zuschauer anfixt, als die letzten Staffeln, ist sie ein Misserfolg.

Je mehr Zuschauer, desto größere Reichweite - dazu jetzt das angekündigte Finale als zusätzlicher Faktor.
15.05.2019 20:17:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
Eben.
15.05.2019 20:19:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Cinisaro

tf2_spy.png
Na dann schaue ich mir halt mal E5 an. Bock habe ich keinen, aber was muss das muss.
15.05.2019 21:07:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

delta
 
Zitat von Cinisaro

Na dann schaue ich mir halt mal E5 an. Bock habe ich keinen, aber was muss das muss.



Aha, du findest die Folge also gut!
15.05.2019 21:09:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
 
Zitat von Parax

 
Zitat von pesto


Halfthor kämpft im moment mit Fazialislähmung


:/



Breites Grinsen



Alter Breites Grinsen
15.05.2019 21:11:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Cinisaro

tf2_spy.png
Bezahlt ist bezahlt!!! Und den Negroni hab ich gleich doppelt gemischt.
15.05.2019 21:13:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

AUP Geierkind 28.02.2017
Ich finde Deltas Alternate-S8 eigentlich sehr solide Breites Grinsen Mit einer guten Inszenierung sicher ein Knaller! Ernsthaft, gute Ideen Breites Grinsen
15.05.2019 21:45:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
15.05.2019 22:13:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Game of Thrones ( Früher war mehr Lametta )
« erste « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 ... 22 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de