Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: GH@NDI, Radde


 Thema: Der Anti-Freude-Thread ( *grummel* *hrnz* *gnaaa* )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Bennix

AUP Bennix 31.08.2008
hoffentlich hat das ct recht
20.07.2006 21:31:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kaffeekränzchen

AUP Kaffeekränzchen 27.02.2020
 
Zitat von Bennix
hoffentlich hat das ct recht



Auf die Hoffnung ist bei mir schon lange kein Verlass mehr.
20.07.2006 22:02:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ABC-Schütze

AUP ABC-Schütze 17.07.2010
 
Zitat von Kaffeekränzchen
 
Zitat von Bennix
hoffentlich hat das ct recht



Auf die Hoffnung ist bei mir schon lange kein Verlass mehr.



und was macht man da jetzt? da muss man sich ja wohl klarheit verschaffen.
21.07.2006 12:09:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lighti

lighti
jo einmal aufschneiden und nachschauen :/
24.07.2006 21:06:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vincent

vincent
-OP am wachen Patienten

Nach einer kurzen Narkose wird der Schädel geöffnet und das Gehirn freigelegt. Dann wird der Patient wieder erweckt. Da das Gehirn selbst über keine Schmerzsinneszellen verfügt, ist der Patient trotz der Wachheit schmerzfei. Um vor Entfernung von Gehirngewebe sicher zu gehen, dass dieses Gehirngewebe keine wichtige Funktion hat, wird es vorher elektrisch stimuliert. Durch den harmlosen Stromstoß wird das Gehirngewebe gelähmt. Am wachen Patienten kann nun überprüft werden, ob es zu Lähmungen, Sehstörungen oder anderen neurologischen Ausfällen kommt.


ewww :/
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Vincent am 25.07.2006 7:42]
25.07.2006 7:41:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WIU

Arctic
Naja nicht unbedingt, ein Freund von mir hat auch einen Hirntumor, wurde vor drei Wochen wieder mal aufgeschnitten, war ganzzeitlich in Vollnarkose...
25.07.2006 12:31:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kaffeekränzchen

AUP Kaffeekränzchen 27.02.2020
 
Zitat von Vincent
-OP am wachen Patienten

Nach einer kurzen Narkose wird der Schädel geöffnet und das Gehirn freigelegt. Dann wird der Patient wieder erweckt. Da das Gehirn selbst über keine Schmerzsinneszellen verfügt, ist der Patient trotz der Wachheit schmerzfei. Um vor Entfernung von Gehirngewebe sicher zu gehen, dass dieses Gehirngewebe keine wichtige Funktion hat, wird es vorher elektrisch stimuliert. Durch den harmlosen Stromstoß wird das Gehirngewebe gelähmt. Am wachen Patienten kann nun überprüft werden, ob es zu Lähmungen, Sehstörungen oder anderen neurologischen Ausfällen kommt.


ewww :/



Hahaha.
25.07.2006 13:21:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bennix

AUP Bennix 31.08.2008
Och noez,
Alle meine Lehrer sind davon überzeugt das ich auf der Realschule besser aufgehoben bintraurig. Ich muss endlich mal Anfangen zulernenmit den Augen rollend. Hm, ich muss mir jetzt einen Schuldigen suchen...das P0t, Cs oder doch wieder die Lehrermit den Augen rollend.
Ich würde ja irgendwie noch was nettes zu Kränzchen sagen, aber ich wette er kann so kram bestimmt nichtmehr hören/lesen.
25.07.2006 21:12:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[MLCD]-DarkMan

[MLCD]-DarkMan
Ok dieser Tag is definitv der beschissenste des ganzen Monats.

1. Beim Arzt gewesen wegen ständiger Schwindelanfälle...
Versteifte Halswirbelsäule aufgrund Arbeit.. und nun regelmäßige Krankengymnastik ums zu beheben dabei bin ich noch nichma 30.

2. Auto für 380 Öcken reparieren lassen und aufm Rückweg immer noch der selbe Defekt... Morgen schon wieder zur Werkstatt..

3. Lieblingskarnickel gestorben... Genickbruch (und das wo mir mein Hals so weh tut.)
27.07.2006 19:56:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Huhn

AUP Huhn 03.12.2007
erster Gehaltscheck für 2 Wochen stumpsinnigste Arbeit:

700€ YEAH!

bloß
200 € Krankenkasse, Lohnsteuer und Sozialabgaben

macht:

500€

nicht mehr ganz so yeah... v.a. wenn ich dafür den letzten Sommer zuhause hier in Heidelberg verpasse, die letzte Gelegenheit mit meinen Freunden rumzuhängen - später wirds nie wieder ne ähnliche Konstellation sein.
und ich muss jeden morgen um 20 vor 6 aufstehen.
usw..
FUCK!
06.08.2006 23:51:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheCleaner

thecleaner2k1
HAHA Breites Grinsen
07.08.2006 3:06:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krang

AUP krang 09.01.2008
...
Muss ma sich am vorstellen: An der ganzen Uni hier hat es angeblich kein Laminiergerät. Und sowas will sich technische Hochschule schimpfen? Wütend

krang - realist out of real life
07.08.2006 13:47:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Huhn

AUP Huhn 03.12.2007
 
Zitat von TheCleaner
HAHA Breites Grinsen



Schadenfreude, ok.

in diesem Thread:

NEIN!


kennt sich hier irgendjemand da genauer aus? weil keiner konnte mir bisher was definitives sagen

Wie sieht es aus mit (Ferien)Jobs nach dem Abitur?
EIgentlich ist man ja bis Ende September als Schüler gemeldet, und als solcher muss man sich nicht selber versichern noch Sozialbeiträge zahlen. Lediglich Lohnsteuer, die man am Ende des Jahres, wenn man unter dem Freibetrag von ~7000€ bleibt, wiederkriegt.

Nur laut der Personalabteilung meiner Firma ginge das nur wenn ich im Anschluss studieren würde. Da ich aber im Anschluss ein Jahr in Lateinamerika rumreise, geht das wohl nicht.


Was ich insgesamt gehört hab war, dass es daran liegt dass ich

  • kein Schüler mehr bin
  • im Anschluss nicht studiere
  • ich mehr als 400€ in Monat verdiene
  • ich länger als 2 Monate angestellt bin


Was von dem trifft nun zu?
Wo kann ich da genaueres rausfinden (Finanzamt?)?
Weil ich seh's echt ned ein, dass mir summa summarum von 2 1/2 Monaten ein ganzes Monatsgehalt an Abgaben abgezogen wird, während Freunde, die in der gleichen Situation wie ich sind (Abi, danach reisen), nur ihre Lohnsteuer zahlen müssen.

Und: wenn ich nun behaupte ich würde doch studieren direkt im Anschluss (wie mach ich das? man musste sich ja bis 15. Juli bewerben) oder irgendwie anders es hinkrieg, dass ich nimmer zahlen müss, würde mir das bisherige Geld zurückerstattet werden?
07.08.2006 17:28:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheCleaner

thecleaner2k1
 
Zitat von Huhn
 
Zitat von TheCleaner
HAHA Breites Grinsen



Schadenfreude, ok.

in diesem Thread:

NEIN!



Ich war betrunken peinlich/erstaunt
07.08.2006 22:16:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Selenic

selenic
 
Zitat von TheCleaner
Ich war betrunken peinlich/erstaunt



Ich finde, dass ist keine Ausrede bei gewissen Leuten hier.. Zur Zeit.. bzw. vor geraumer Zeit... Trink Marathon und so... Ach, ihr wisst eigentliche alle was ich meine peinlich/erstaunt Breites Grinsen

(Pfeil)
07.08.2006 22:23:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
c2Ku

X-Mas Arctic
also ich jobb auch zur zeit nen bisschen, hab in den letzten 2 wochen ca. 800 verdient und davon wurden ca. 100 ersmal abgezogen, die ich aber irgendwann wiederbekomm.
aber wie das alles so funktioniert, keine ahnung fröhlich.
07.08.2006 22:33:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GH@NDI

ghandi2
Da geht man auf sein last.fm Profil und dann dass...


Woher weis Google davon?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von GH@NDI am 09.08.2006 2:02]
09.08.2006 2:02:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RedAngel

Leet
Pfeil Lohnsteuerjahresausgleich
Also Huhn,

wenn ich richtig informiert bin, dann bist du mit einem Gesamtjahresverdienst unter 7000€undnochwas nicht steuerpflichtig. Was bedeutet, dass du einfach am Anfang des nächsten Jahres einen Lohnsteuerjahresausgleich, und dann bekommst du die Knete vom Finanzamt wieder zurück.

Was deine Lohnbuchhaltungsabteilung im Betrieb angeht, so tippe ich darauf, dass sie, wenn du im Anschluß direkt studieren würdest, sie dir das erst gar nicht abziehen müssten.

Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass du auch so dein Geld wieder per Lohnsteuerjahresausgleich zurückbekommst (den du bis irgendwann 2008 abgeben musst...).

Also mal nicht zu viel sorgen machen. Vielleicht weiß ja der Internetauftritt des Finanzamts mehr?
09.08.2006 11:48:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Huhn

AUP Huhn 03.12.2007
Ja also, ich "fange an zu studieren" und arbeite 2 Wochen weniger, so dass ich auf meine 2 Monate komme.

So verdiene ich in weniger Zeit doch mehr... <3 Bürokratie

drückt mir die Daumen, dass es klappt
09.08.2006 20:13:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krang

AUP krang 09.01.2008
...
... und so

krang - realist out of real life
13.08.2006 13:11:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aragorn[HdR]

Aragorn[HdR]
Kamera bei eBay 150€ unter Wert versteigert, 40€ versoffen, sinnlose in die Disse gegangen, nach kurzem Schlaf den ganzen Morgen gegöbelt, bis 15:30h weitergepennt und dann ne Absage von Ulm bekommen. Scheiss WE, scheiss Tag Wütend
14.08.2006 17:09:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
c2Ku

X-Mas Arctic
...
mir hat gestern jemand inner stadt mein hinterrad geschrottet -.- musste heute zur arbeit LAUFEN! *grml*

(war trotzdem nen netter abend)
14.08.2006 17:53:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drag0nk!zz

Arctic
...
 
Zitat von c2Ku

(war trotzdem nen netter abend)


jepp Augenzwinkern


Ich langweil mich traurig
15.08.2006 14:04:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[MLCD]-DarkMan

[MLCD]-DarkMan
seid ner Woche mitm Magengeschwür am im Bett liegen und heute zum erstem mal kräftig genug mich wieder an rechner zu setzen ohne gleich abzuklappen
18.08.2006 15:02:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Netforce

Netforce
Draußen wird's hell und in exakt 10 Stunden werde ich auf der Arbeit erscheinen (müssen) um einen Haufen unfähiger Idioten und Frischlinge durch die Inventur zu führen.

Yay.

/Wenigstens Geld.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Netforce am 19.08.2006 5:31]
19.08.2006 5:29:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GH@NDI

ghandi2
Manchmal fühle ich mich schlecht, dass ich hier nie was zu posten weis, gilt das auch? Breites Grinsen
24.08.2006 13:09:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Wurzelzwerg=-

AUP -=Wurzelzwerg=- 31.07.2009
 
Zitat von GH@NDI
Manchmal fühle ich mich schlecht, dass ich hier nie was zu posten weis, gilt das auch? Breites Grinsen



du könntest dich über deinen haarausfall beschweren peinlich/erstaunt
24.08.2006 20:44:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zwackel

Arctic
so langsam nervt das wetter echt tierisch...
29.08.2006 12:50:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aragorn[HdR]

Aragorn[HdR]
Ich werd bald Oberfranke sein Breites Grinsen
29.08.2006 20:30:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drag0nk!zz

Arctic
etwas für sehr schlecht befinden
 
Zitat von Aragorn[HdR]
Ich werd bald Oberfranke sein Breites Grinsen


wtfwtfwtf?!?! Mata halt... traurig
Wann? Davor müssen wir unbedingt nochmal zusammen in Tü abfeiern, Donnerstag Jazzkeller? fröhlich
29.08.2006 20:42:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Anti-Freude-Thread ( *grummel* *hrnz* *gnaaa* )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 nächste »

mods.de - Forum » Baden-Württemberg » 

Hop to:  

| tech | impressum