Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Robotronic


 Thema: Das Ende: Teil 8 ( HL Story Freaks, hier rein! )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 25 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Basti53

AUP Basti53 09.11.2011
HL Story Freaks, hier rein!
Moin.

Tja, da ist es mal wieder soweit. Der alte ist zu, der neue wird aufgemacht. Sicherlich werden sich einige fragen warum ich den aufmache, naja, ich weiß es selber nicht. Dixi hat den alten Closen lassen, aber keinen neuen aufgemacht. Wie auch immer, es geht weiter, es wird nie aufhören, wir werden auch in 50 jahren noch diese thread reihe weiterführen Augenzwinkern


Zum Mitschreiben: JEDE IDEE, UND SEI SIE NOCH SO BEKLOPPT, IST ERWÜNSCHT!
Immerhin lebt diese Threadreihe seit Nummer Eins von bekloppten ideen Augenzwinkern

Rechtschreibfehler, wissen usw spielt alles keine Rolle. Kommt einfach her, schmeißt eure Theorie in den raum und lasst euch von den älteren zerpflücken Breites Grinsen



Die alten Threads:
Thread 1
Thread 2
Thread 3
Thread 4
Thread 5
Thread 6
Thread 7











Runde 8!
Lets get Ready to Rumbleeeeee!
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von Basti53 am 02.11.2006 12:37]
02.11.2006 12:22:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Basti53

AUP Basti53 09.11.2011
Wo wahren wir? Ahh ja: XEN

Physikalisch ist Xen bullshit. Schwebende inseln trotz schwerkraft usw. Die Physikalische lage von Xen ist auch klar, Xen KANN NICHT in unserem Universum liegen. Ob es nun im raum zwischen den Universen liegt oder gar ein ganz anderes universum ist, keine ahnung. Spielt auch keine rolle.

Wichtig ist nur: Xen WAR unbewohnt, xen hat KEINE uhreinwohner. ALLE Kreaturen auf Xen sind von woanders hergekommen.
Wir wissen das Menschen, Combine und Vorts Teleportierende Rassen sind. Die menschen durch eigene Technologie, die Combine durch gestohlene (?) Technologie, die Vorts durch ihre Gedanken (VOrtessence).
Die frage ist aber, wo kommen Houndeyes, Headcrabs, Alien Controller und Bullsquids her?
02.11.2006 12:45:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Scooby14*

Gordon
Ich nehme an die Combine haben diese Rassen auf ihren Planeten gefange und zu Kapf... Tieren? Rüsseln? whatever, ausgebildet/ genetisch verändert und dann zur Invasion der Erde genutzt.
02.11.2006 15:04:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Titus^

titus
Servus Scooby Breites Grinsen

Ich denke mal das die ficher die noch so auf XEN rum gameln da ausversehen gelandet sind! siehe die Portal Stürme zu HL1!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Titus^ am 02.11.2006 16:37]
02.11.2006 16:35:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kommo1

AUP kommo1 21.09.2011
 
Zitat von Titus^
Ich denke mal das die ficher die noch so auf XEN rum gameln da ausversehen gelandet sind! siehe die Portal Stürme zu HL1![/b]



Ich denke eher das die Fiecher schon länger auf XEN sind.
Sie wurden wohl von dem Nihilanten dort hingebracht um sie für die Invasion zu züchten.
Außerdem glaube ich das die Alien Controller ebenfalls Teleportieren können weil dumm sind sie nicht.
02.11.2006 18:55:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kommo1

AUP kommo1 21.09.2011
Nachtrag: Das XEN physikalicher Bullshit ist glaub ich nicht mehr!
Ich glaub eher das die Inseln(vielleicht Überreste eines zerstörten Planeten??) von XEN sich um ein schwarzes Loch bewegen, das würde die Schwerkraft erklären und da man ohne festen Bezugspunkt keine Bewegung wahrnehmen kann kann man die Bewegung der Inseln nicht sehen.
Da schwarze Löcher nicht gerade die schnellsten sind was das Einsaugen von Planeten betrifft(kann Jahre dauern) merkt man auch nichts.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von kommo1 am 02.11.2006 19:30]
02.11.2006 19:30:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Titus^

titus
Vil. ist das schwarze Loch ja nur so stark um eine Atmosfhäre bzw. Grafitation?! zu erstellen aber zu schwach um Planeten broken ein zu saugen! Mata halt...
02.11.2006 21:04:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Basti53

AUP Basti53 09.11.2011
WENN ich sage es ist Physikalischer bullshit, dann IST DAS SO! Breites Grinsen

Überlegt doch mal logisch, so wie sich die platformen verhalten, müsste doch auch gordon sich verhalten. Wenn gordon springt würde er einfach wegfliegen, und nicht wieder nach unten kommen.

Wenn sich die Platformen also um ein großes schwarzes loch drehen würden, sodass die fliehkraft die anzihungskraft aufhebt, dann würde gordon einfach davonfliegen.
Wenn die platformen sich nicht bewegen sondern einfach nur nach "unten fallen", würde gordon genauso wegfliegen.
Und nur ein teil der schwerkraft aufheben durch wenig undrehung zum schwarzen loch geht auch nicht.


Xen ist mit unseren Physikalischen gesetzen nicht zu erklären, fakt! Und bitte fangt jetzt nicht an euch irgentwelche gesetze auszudenken, das endet sonst noch darin das Das G von G-Man Gordon bedeutet, Gman also Gordon ist und sich selbst gezeugt hat (mit alyx, also Alyx = Gordons muddah) Breites Grinsen



Die idee das der Nihi/die Combine die viecher nach Xen gebracht haben um sie zu züchten/wiederstantsfähiger zu machen/was auch immer ist plausiebel, jedoch nicht logisch. Immerhin besteht die gefahr das Headys/Bullis/Houndys die eigenen truppen (Vorts, Grunts) Angreifen und somit die Invasion erschweren. Ich bin eher der Meinung das Headys/Bullis/Houndis durch zufall (Portalstürme auf anderen planeten?) nach Xen gekommen sind, wie auch die ganzen Pflanzen da. Mit der zeit passten sie sich an die Umgebung an. Auf die erde sind sie dann auch per zufall gekommen, denn ich gehe man davon aus das die Kaskade, die Invasion usw fast zufall war. Zumindest von seiten der Combine aus, also die Combine hatten noch nicht vor die erde Anzugreifen, bis zu der Kaskade. Durch die Kaskade sind dann die ganzen "Tiere" aus Xen rübergekommen, wie auch einige Vor...

Moment, Kann net sein, die Vorts die man direkt nach der Kaskade sieht, die Friedlichen "Tiere" direkt nach der Kaskade, als man das erste mal Xen sieht, hmmm.

Muss nachdenken, see ya later.
02.11.2006 22:22:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lightspeed

AUP Lightspeed 20.06.2011
Physikalisch gesehen ist Xen unlogisch. Punkt! Aus! Keine Widerworte!!!


Wer etwas in physik recherchiert hat, versteht die paradoxen von Xen und es ist nunmal nicht wert über die beschaffenheit von Xen zu reden.
03.11.2006 7:47:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Titus^

titus
Basti ich glaube ich habe gerade den selben gedanken wie du! Du meinst wo die kaskade passiert und in diesem bruchteil wo man nach XEN kommt! und dan uhr plätzlich in diesemr aum wo der Bullshit angefangen hat wieder aufwacht! Ja aber warum sind den da noch die ganzen XEN-Fiecher friedlich und greifen uns nicht an?! Es sei den durch dieses Experiment "Kaskade?" Wurde gleich zeitig was sehr wichtiges von XEn entfernt doer so was die ficher sau mäßig sauer gemacht hat und die unbedingt wieder haben wollen! (Kennt ihr die MOD POV? Piont of View) Da spielt man ein Vort und muß irgent etwas wieder hollen! Boa gerade verpeil ichs... grrrr hoffe das hilft uns weiter!
03.11.2006 15:44:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
selection

Arctic
Hi erstmal an alle in diesen neuen Thread fröhlich

Zu Xen hab ich eine eigene Theorie
Da bei Xen nur einzelne Inseln durch die Gegend schweben glaube ich das ie von einen größeren Objekt in der Nähe angezogen werden. Wie die Erde den Mond.
Ich schätze das wäre dann auch Xen.
Wie ich mal irgendwann vorher erwähnte ist es doch auch nicht unwahrscheinlich das es auf Xen wie auf der Erde Zitadellen gibt.
Ich erinnere an eines der letzten lvl von Half-Life.
Ich glaube es hieß Interloper/Eindringling.
Da diese Zitadellen nicht auf kleinen durch die Luft schwebenen Inseln gebaut oder eher dort drauf geschickt werden können muss es etwas größeres geben.
Vorausgesetzt es gibt die Zitadelle(n) auf Xen.

@ Titus^
die mods sind ja nicht mit der normalen Half-Life story exakt übereinstimmend aber es wäre vllt möglich das die Viecher sauer sind. Aber man sollte davon ausgehen das es Tiere sind und sich dem entsprechend verhalten oder nicht?
Das heißt das sie ihren überlebensinstinkt haben und sich zur wehr setzen weil sie eine Gefahr in den anderen Wesen sehen.

nochmal zum Thema Xen und Physik
Valve kann aucgh nicht alles der Physik ins spiel reinbringen.
Das geht wahrscheinlich nichtmal weil ein normal sterblicher die Physik in ihren ganzen Ausmaßen nicht begreift oder zumindest noch nicht entdeckt hat.
Im ersten lvl (oder der Vorspann) von Half-Life wo man in den Zug ist und man da springt, fliegt man automatisch zurück was der Trägheit entgegenspricht. Dasi st ein klarer Physikfehler. Wieso sollte Valve sich dann keinen Fehler bei Xen erlaubt haben?

Und als Abschluss die Sache mit den Tieren auf Xenfröhlich
Wahrscheinlich sind sie wie gesagt wirklich mit den Portalstürmen nach Xen gekommen oder lebten schon vorher da. Allerdings hat man mir gesagt das Marc Laidlaw in einen Brief oder so schrieb, dass es keine heimischen Tiere oder lebewesen auf Xen gibt.
Deswegen nehme ich an die Tiere auf Xen ist ein Nebeneffekt der Portalstürme.
So könnte ich mir auch vorstellen dass die Antlions auf die Erde gekommen sind. Ich schätze mal die Combines würden sie nicht freiwillig als Vorhut ihrer Soldaten einsetzen da die Antlions die Combines genauso angreifen und nicht einfach zu besiegen sind.
03.11.2006 16:25:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Müsli_Män

AUP Müsli_Män 20.07.2013
Ah....endlich!
Hab schon gedacht es kommt gar kein neuer mehr....
03.11.2006 16:54:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Titus^

titus
selection ist nicht neu Müsli_Män

Und ich meine was anderes selection! Basti weiß glaube ich was ich meine!
03.11.2006 16:59:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Müsli_Män

AUP Müsli_Män 20.07.2013
verschmitzt lachen
 
Zitat von Titus^
selection ist nicht neu Müsli_Män



DAs bezog sich ja auch auf den Thread......
03.11.2006 17:53:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lightspeed

AUP Lightspeed 20.06.2011
Wisst ihr, was mir beim Ep2 Trailer aufgefallen ist? Die Szene, wo alyx sich hochhangeln will, es aber nicht schaft, haben wir doch kurz in beiden trailern nen schwarzes bild. Da hört man ein seltsames geräusch. Ein knacksen, oder sowas.

Discuss?
03.11.2006 19:01:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Basti53

AUP Basti53 09.11.2011
Selection giebt mir grad einen denkschub:

Am beispiel der Antlions sieht man eigentlich, das die Xen Tiere nicht von den Combine geschickt wurden. Immerhin kann man sie nicht kontrolieren, sie greifen also die eigenen truppen an. DIe Headcrabs werden zwar von den Combine als waffe genutzt, aber nur als artillerie. Sie sind auch nicht zu kontrollieren und greifen auch die eigenen truppen an (Zombine)

Demzufolge giebt es zwei möglichkeiten warum die ganzen Tiere auf der erde gelandet sind:

1. Absicht: Einfach rein damit, überall hin, erstmal terror machen. Später einfach killen was von denen nervt, wenn dabei verluste unter den truppen entstehen, pech gehabt.

2. Zufall: Die viecher sind durch die Portalstürme auf die erde gelangt. Da die Portalstürme an anfang unmittelbar in und um Black meßa stadtgefunden haben sind die viecher halt alle dort gelandet. Nach killen des nihis breiteten sich die stürme aus und die viecher landeten überall.
03.11.2006 19:01:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kommo1

AUP kommo1 21.09.2011
Die Züchtungstheorie nicht unlogisch.Die Tiere werden so abgerichtet das sie ohne Befehl angreifen. Als Gorden das erste mal auf XEN war gab es keinen Befehl zur Attacke. Die Tiere die vor der direkten Invasion telepotiert wurden griffen wahrscheinlich zum Selbstschutz an.[Wie würdet ihr denn reagieren wennn plötzlich überall fremde Fiecher auftauchen. Vermutlich zuerst wegrennen und wenn das nicht möglich die Fiecher tot machen(siehe Frauen und Spinnen)]. Nach der Tötung des Nihi hat man wahrscheinlich die Kontrolle über die Tiere verloren.
03.11.2006 19:06:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
selection

Arctic
@ Basti53
das meinte ich doch damitfröhlich
und die züchtungstheorie find ich zwar nicht komplett unlogisch da die zombies auch so gezüchtet" worden sind.
Naja... eigentlich nicht da die Zombies auch Combine angreifen und umgekehrt.
Ist ja nicht so wie mit Mensch und Hund.
ist aber auch besser fürs Gameplay sonst wärwen ja alle Gegner mit den Combine verbündet.
So gibt es abwechselung zwischen den Gegner.

bei den video würde ich gerne mal reinschauen aber ich hab kein ton und weis leider auch nicht warum aber wenn ich mal wieder ton am PC haben sollte höre ich es mir an

nochmal zu Half-Life und den Gegnern.
Erkennt ihr den Gegner?

http://img180.imageshack.us/my.php?image=aliententacle1lg3.jpg

http://img294.imageshack.us/my.php?image=aliententacle2rg2.jpg

So sieht sehr wahrscheinlich sein unterer Teil des Körpers aus.
Bei Half-Life source zuckt das Teil sogar noch ein bisschen und man kann dort besser erkennen worum es sich handelt.
Beim ersten mal als ich das gespielt habe, ist es mir nicht aufgefallen.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von selection am 03.11.2006 22:55]
03.11.2006 22:22:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dietronix

tf2_medic.png
Freut mich aufrichtig, dass der Generationenwechsel stattgefunden hat und funktioniert.

Ihr habt den Thread neu aufgemacht und lasst ihn auf Eure Weise weiterleben - eben auf Eure Weise.

Cheerio.



€: Post ist falsch verstanden worden, weil schlecht ausgedrückt. Siehe nächster Post weiter unten - und bitte einfach weiterdiskutieren.
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von Dietronix am 04.11.2006 16:35]
04.11.2006 1:44:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Scooby14*

Gordon
Dixi, mach mir kein schlechtes Gewissen


Das mit "Hack" hatten wir schon, das ist halt der untere Teil des Viechs mit drei Köopfen dass wild um sich hackt.
04.11.2006 10:24:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Basti53

AUP Basti53 09.11.2011
 
Zitat von Dietronix
Freut mich aufrichtig, dass der Generationenwechsel stattgefunden hat und funktioniert.

Ihr habt den Thread neu aufgemacht und lasst ihn auf Eure Weise weiterleben - eben auf Eure Weise.

Cheerio.



.




Wenn du nix sinvolles zu sagen hast, sag nix.
Denn genau solche post sorgen immer dafür das sich der thread irgentwie wegbewegt und dann ne woche nix mehr gepostet wird.


btw dixi: WTF erzählst du fürn scheiß? Generationswechsel? "Eure Weise"?


btt: Ok selection, so sieht das ding unten rum aus, und weiter? Kann mit der Information irgentwie nix anfangen Breites Grinsen

Ok, nehmen wir mal an die XenTiere sind teils zufällig, Teils absichtlig auf die erde gekommen, sie griffen ja erstmal jeden an. Was ist aber mit Ihnen passiert? Laut Raising the bar sind immernoch Bullis und Houndys in der umgebung, sie kommen nur nicht in die stadt rein, wegen combine und so. Möglicherweise sehen wir ja in EP2 Mal wieder nen Bullsqid
04.11.2006 11:27:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Loki86

X-Mas Arctic
 
Zitat von Basti53
DIe Headcrabs werden zwar von den Combine als waffe genutzt, aber nur als artillerie. Sie sind auch nicht zu kontrollieren und greifen auch die eigenen truppen an (Zombine)



Dazu fällt mir ein Zitat aus dem Comic um Gordon Frohman ein!
Es deckt einen Logigfehler im Spiel auf: Die Combine schießen Headys auf die Rebellen, damit sie nur noch die Zombies killen brauchen, was ja viel einfacher ist, als bewaffnete Rebellen. Aber warum auch giftige Headcraps? Was ist wohl schwerer zu besiegen? Ein Rebell, oder ein poisen Zombie? Wenn ich Combine wäre, würde ich auch nur die normalen Headys verschießen, alles andere ist unlogisch, erklärt sich aber mit dem Wort "Gameplay". Neue Gegner egal ob es logisch ist, oder nicht wie sie dahin kommen (Flache erklärung genügt).
Vielleicht ist es ja das gleiche System mit Xen? Also geträu dem Motto: "Denk nich drüber nach, es ist halt so!"
Wobei ich eine erklärung natürlich auch besser fänd.
04.11.2006 11:30:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EnAge

UT Malcom
Halflife-Karte o.Ä?
Moins!
Mir wurde empfohlen mich mal hier zu melden mit folgender Frage:

Gibt es irgendwo ne Karte oder so vom gesamten BlackMesa gelände? Nicht, dass ich cheaten wollte, aber mich interessieren die Zusammenhänge der ganzen Wege, weil ich das total cool finde, wie das alles zusammenhängt und wo man nach paar stunden wieder raus kommt, wo man schon mal war, nur dass man jetzt nen Hebel o.Ä umlegen kann.

Da ich mich mit HL2 usw. nicht auskenne wollt ich nur mal klarstellen, dass diese Karte zu HL1 passen sollte. Weiss ja nicht, ob das bei HL2 anders ist bzw. ob da BM überhaupt wieder vorkommt

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Greetz EnAge
04.11.2006 11:33:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Titus^

titus
EnAge Ich bin auch ein richtiger Black-mesa-Fan aber ne Karte habe ich noch nicht gefunden! Paar einzelne Anhalts Punkte von wegen bahn Linie und so aber das wars auch! Dixi wie generations wechsel?!
04.11.2006 12:04:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dietronix

tf2_medic.png
***OT on***

Leute, Leute... Ich wollte Euch nur anfeuern und beglückwünschen, nix weiter.

Ich wollte weder den Diskussionsfluss unterbrechen noch irgendein schlechtes Gewissen machen oder so. Ich wollte nur sagen: Hey, keiner braucht sich Sorgen machen, wer nun abgesprungen ist oder nicht mehr mitmacht - der Thread lebt doch. Das war als Kompliment gedacht.
Hab mich wohl blöde ausgedrückt; war aber auch schon spät gestern.

So, bitte weiterdiskutieren...

***OT off***
04.11.2006 16:32:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Scooby14*

Gordon
Hey, Dixi, ivh bin dir nicht bösefröhlich


Ich glaube dass die Combine ganz einfach die Headcrabs in einem Gehege halten (also die Raketenviecher) und dann mit einer Art Greifarm einsammeln und in die Raketen stopfen. Von Hand wäre das "leicht" dumm, da die Headcrabs jeden anfallen würden.
04.11.2006 17:39:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Titus^

titus
Dixi wir können dir doch garnicht böhZe sein fröhlich

Zu den headcrabs: headcrabs stammen aus einer Big-Moma! ich glaube die Combines haben so einige Big-Momas (Big-Moma Farms?!) wo sie die headcrabs Produzieren und von da aus mit Cyborgs oder Robotern (Siehe Black-Mesa)?! in die Raketen Stopfen (Headcrabs haben also keine Platz angst Breites Grinsen)
04.11.2006 18:54:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EnAge

UT Malcom
da ich diese Diskussionen auch mag (als ich auf diesen Thread aufmerksam gemacht worden bin, habe ich aus interesse einfach mal ganze seiten gelesen Breites Grinsen) mache ich einfach mal mit. dann habe ich auch mal wieder was zutun. Zwar kenne ich mich nicht aus, habe noch nicht einmal HL1 durch und Opposite Force nur kurz angefangen, aber das macht wohl nix *frohsei*

als erstes müsste ich aber mal aufgeklärt werden:
Was sind die Combines, wo kommen sie her, was ist ihr Ziel? Und das gleiche mit Cyborgs thx

PS.: @Titus: Du meinst Klaustophobie, oder? Denn Platzangst is ja, wie wir alle wissen die Angst vor großen Plätzen Augenzwinkern aber was haltet ihr davon, dass die headcrabs eben doch Raumangst haben, die Combines das aber ausnutzen, damit die Headcrabs mit noch mehr eifer einen angreifen?
Zwar krank, aber sowas ist hier ja erwünscht Breites Grinsen
04.11.2006 20:43:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kommo1

AUP kommo1 21.09.2011
 
Zitat von EnAge
als erstes müsste ich aber mal aufgeklärt werden:
Was sind die Combines, wo kommen sie her, was ist ihr Ziel? Und das gleiche mit Cyborgs thx

PS.: @Titus: Du meinst Klaustophobie, oder? Denn Platzangst is ja, wie wir alle wissen die Angst vor großen Plätzen Augenzwinkern aber was haltet ihr davon, dass die headcrabs eben doch Raumangst haben, die Combines das aber ausnutzen, damit die Headcrabs mit noch mehr eifer einen angreifen?
Zwar krank, aber sowas ist hier ja erwünscht Breites Grinsen[/b]



Die Frage war jetzt doch wohl nicht ernst gemeint,oder skeptisch

Und wieso Krank die Idee ist gar nicht mal so schlecht, erklärt auch die Zombines. Die Headis sind so dermaßen geladen das sie sich auf alles stürzen was sie in die Fänge kriegen.
04.11.2006 22:51:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Scooby14*

Gordon
 
Zitat von kommo1
 
Zitat von EnAge
als erstes müsste ich aber mal aufgeklärt werden:
Was sind die Combines, wo kommen sie her, was ist ihr Ziel? Und das gleiche mit Cyborgs thx

PS.: @Titus: Du meinst Klaustophobie, oder? Denn Platzangst is ja, wie wir alle wissen die Angst vor großen Plätzen Augenzwinkern aber was haltet ihr davon, dass die headcrabs eben doch Raumangst haben, die Combines das aber ausnutzen, damit die Headcrabs mit noch mehr eifer einen angreifen?
Zwar krank, aber sowas ist hier ja erwünscht Breites Grinsen



Die Frage war jetzt doch wohl nicht ernst gemeint,oder skeptisch

Und wieso Krank die Idee ist gar nicht mal so schlecht, erklärt auch die Zombines. Die Headis sind so dermaßen geladen das sie sich auf alles stürzen was sie in die Fänge kriegen.[/b]



Stimmt. *Stirnrunzel* Heilige Scheisse, die idee ist schon fast ein Durchbruch. Wir haben es geschafft die Psyche eines Headcrabs zu entschlüsseln!!


Ok, Kurzfassung der Story von HL1 bis Episode one:


In Half Life(Hier Half Life 1 genannt, Half Life ist genereall die ganze Geschichte), geht es um den Wissenschaftler Gordon Freeman (man selbst) der in Black Mesa arbeitet. Bei einem Versuch mit instabliler Materie bricht eine Resonanzkaskade los und Aliens verteilen sich wild teleportierend über ganz Black Mesa (eine Forschungsbasis, streng geheim). Als die Regierung davon erfährt, werden Soldaten entsandt um alle Aliens und Wissenschaftler zu töten um zu verhindern dass dieser Vorfall an die Aussenwelt dringt. Allerdings geht dies komplett schief und die Soldaten kämpfen nun auch um ihr Leben. Nachdem sich Freeman (man selbst) durch die Spielwelt gekämpft hat, landet man auf XEN, einer Grenzwelt, die zum teleportieren nötig ist. Dort töten wir den Nihilaten (Wächter über XENs teleportation und die versklavte Vortigaunts(aliens die über kurz Strecken sich selbst porten können)). Durch dessen Tod weitet sich die Kaskade über den gesamten Planeten aus und die Aliens verteiel sich auf der ganzen Welt (Das wissen wir aus der Erforschung der Story, man selbst wird vom G-Man in Stasis versetzt (einen Zusatnd, in dem man NICHTS tuen kann und nichts fühlt und wohl auch nicht altert!). In den AddOns Blue Shift und Oppossing Force spielt man nebencharaktere aus HL1, zum einen Barney Calhoun (Blue Shift, einen Wachmann) und zum anderen Adrian Sheppard (Oppossing Force, einen Soldaten und Liebling von Titus^ und mir peinlich/erstaunt). In HL² dann spielen wir wieder Gordon Freeman. Wir werden aus der Stasis geholt und müssen die Stadt City 17 von den Combine befreien indem wir uns zu Zitadelle vorkämpfen, einem großen Turmartigen Gebäude im Zentrum von C17. Zwischendurch durchleben wir zusammen mit Alyx Vance diverse Actiongeladene Situationen und erhalten tiefen Einblick in die Geschichte. Am Ende gelingt e uns die Zitadelle zu vernichten. Doch während der Explosion, bei der unser Widersacher Dr. Wallace Breen endlich stirbt und wir eigentlich zusammen mit Alyx aus umkommen würden, kommt der G-man und hält die Zeit an um uns wieder in Stasis zu versetzen. Zu Beginn von Episode 1 erfahren wir in einem kurzen Vorspann das die Voritgaunts, die seit HL² auf Seiten der Rebellen stehen, Alyx vor der Ecplosion und uns aus der Stasis retten. Während E1 laufen wir in der Zitadelle umher und müssen den Reaktorkern für ausreichend zeit während der Flucht reparieren.


Nun spekulieren wir eben darüber was noch alles in der Story steckt und was so passiert ist und wo die Rassen alle herkommen (Also Combine, die die Menschen in Hl² unterdrücken, die Aliens wie Headcrrabs und Vortigaunts und ähnliche Wesen.). Damit sollte dir Sinn und Zweck dieses Threads sowie das, worauf er aufbaut nahe gebracht sein. Nun viel Spaß beim spekulieren. Ich denke du solltest trotzdem alle Spiele der HL-Reihe durchzocken..
04.11.2006 23:24:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Das Ende: Teil 8 ( HL Story Freaks, hier rein! )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 25 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Half-Life 2/Portal » 

Hop to:  

Thread-Tags:
ende  hl2  story 
Mod-Aktionen:
07.02.2007 15:05:08 Robotronic hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum