Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der neue offizielle Pflanzenthread ( Grünzeug und so! )
[1] 2 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
TheRealPlextor

therealplextor
... Grünzeug und so!
Einen wunderschönen Tag miteinander.

Da ich seit langem dafür eintrete, dass Grünzeug auch Nerdenzimmer verschönert und nebenbei etwas sinnvolles zum Sauerstoff-Haushalt und zu den Lichtverhältnissen beisteuern kann, soll dies der offizielle Gründpropaganda-Thread des POTs werden.

Ziele, die dieser Thread erreichen soll:
- Die Verbreitung von Zimmerpflanzen im POT
- Die Verhinderung von Zimmerpflanzen in den Mägen von Milben
- Der Schwanzvergleich mit Grünzeug

Deshalb hier mal mein kleiner Liebling:


Wie man unschwer erkennt ein Bananenbaum. Das Problem ist nun folgendes: Der Baum war unartig und hat sich mit dubiosen Pollen herumgetrieben. Da das immigrierte Pollen waren und sie auch keine angemessene Lehre absolviert haben, ist ihr Bildungsnivea voll für den Arsch und die haben nichtmal daran gedacht, einen Gummi zu benutzen. Deshalb kam es, wie es kommen musste:


Eigentlich sind das sogar Zwillinge, denn auf der anderen Seite des Stammes pennt gerade Baum jr. II.

Und hier kommt das POT ins Spiel: Soweit ich weiss schaden Sprösslinge dem Bananenbaum, wenn sie so nah wachsen, ich sollte sie also entfernen. Nur wie stelle ich das richtig an?
Zusatzschwierigkeit: Ich möchte die beiden neu vertopfen um sie zu verschenken, sie sollten also erhalten bleiben.


Thread frei.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von TheRealPlextor am 03.05.2007 7:29]
03.05.2007 7:28:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dino the pizzaman

dino the pizzaman
du willst sie verschenken? dann ists doch egal ob der Spross dem grossen schadet oder nicht mit den Augen rollend

Aber bist du sicher, dass es frische Pflänzen sind und nicht einfach seitliche Auswüchse oder so? Weil dass die schaden würden kann ich mir nicht unbedingt vorstellen, das funktioniert ja in der Natur eigentlich immer so...


Bilder von meinen Pflanzen habe ich nicht, aber ich weiss, dass das Moorbeet mit fleischfresenden Pflanzen draussen Durst wie nix hat!
03.05.2007 7:31:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
antidote`

Gorge NaSe
Dat is doch kein neuer Sproß aus einem Samen, dat is wurzelbrut oder stockausschlag.
03.05.2007 7:34:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealPlextor

therealplextor
Ich will die Kleinen verschenken, nicht die Grossen, die bleibt gefälligst hier!

Könnte auch sein, dass das Neben-Auswüchse sind, nur: Tun den Bananenbäume sowas? peinlich/erstaunt
Und falls ja: Selbige Fragen wie oben.
03.05.2007 7:34:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mohammed Said al-Sahhaf

Mohammed Said al-Sahhaf
ichh habe eine azalee auf dem balkon die immer von einer nachbarskatze heimgesucht wird, habe sie nun mit pfeffer bestäubt.
nun vergeht sie sich auch an den anderen pflanzen, irgendwelche ideen? irgendein geruch den sie nicht mögen?


ot! und wo wir schonmal dabei sind, tipps gegen meine spinnenplage auf dem balkon? ot!
03.05.2007 7:40:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Psyke23

Psyke23
meine katze mag spinnen. *crunsh* peinlich/erstaunt
zeig der katze also mal die spinnen, vielleicht findet sie die toller als die pflanzen. :x
03.05.2007 7:46:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q.

Q.
 
Zitat von Mohammed Said al-Sahhaf

ichh habe eine azalee auf dem balkon die immer von einer nachbarskatze heimgesucht wird, habe sie nun mit pfeffer bestäubt.
nun vergeht sie sich auch an den anderen pflanzen, irgendwelche ideen? irgendein geruch den sie nicht mögen?


ot! und wo wir schonmal dabei sind, tipps gegen meine spinnenplage auf dem balkon? ot!



Kaffe mögen sie nicht so.

Oder Tabasco.
03.05.2007 8:24:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IceTom

IceTom
Hier wird man gleich gesperrt wenn man sein Zeugs zeigt Augenzwinkern
03.05.2007 11:46:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-pRieSt-

X-Mas Leet
 
Zitat von IceTom

Hier wird man gleich gesperrt wenn man sein Zeugs zeigt Augenzwinkern



Nutzhanf?peinlich/erstaunt
03.05.2007 11:51:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Raw-Deal

Arctic
Eventuell könnt ihr mir helfen und zwar suche ich für den Garten einen Palmkatzelbaum (hoffe ihr wisst was ich damit meine) für meine Mutter zum Geburtstag.

Ideal wäre das ganze zum Online bestellen da Muttern recht weit weg wohnt und so die Möglichkeit einfach ins Gartencenter zu fahren wohl wegfällt.

Hoffe es kann wer helfen.

Greetz

Raw
03.05.2007 11:58:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Pago

tf2_spy.png
 
Zitat von IceTom

Hier wird man gleich gesperrt wenn man sein Zeugs zeigt Augenzwinkern


Bei euch illegal eine Hanfpflanze zu horten?
Bei uns ist es ab einer gewissen Menge illegal, kaufen kann mans trotzdem

/e: Österreicher!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Pago am 03.05.2007 12:31]
03.05.2007 12:04:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IceTom

IceTom
Schweizer?
03.05.2007 12:06:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kaiman

AUP Kaiman 20.09.2021
Das war ja sowas von klar dass nach 5 Posts das gnaze schon auf Drogenanbau abgeht.

Ich hab ein Problem mit Wasserpflanzen im Aquarium.
Fadenalgen ohne Ende, aber ich bekomm sie net weg!
Schon an der Beleuchtungszeit gedreht und Fütterung stark eingeschränkt.
Nun wucherts nimmer ganz so schlimm aber die andern Pflanzen schauen net so gut aus.(weng blass)

Kaiman
03.05.2007 12:07:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IceTom

IceTom
 
Zitat von Kaiman


Ich hab ein Problem mit Wasserpflanzen im Aquarium.
Fadenalgen ohne Ende, aber ich bekomm sie net weg!
Kaiman



Fadenalgen zeigen eine hohe Wasserqualität an.

Wickle sie mit nem Schaschlik-Spiesschen aus Holz oder ähnlichem rum und befördere sie so aus dem Aquarium!
03.05.2007 12:09:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KatinkaFreak

Arctic Female
Mein Baby :


Hab ich ganz klein von ner Freundin bekommen, sie hat die Babypflanzen einfach größer werden lassen, soweit es geht ausgebuddelt, abgeschnitten, die in Wasser gestellt und gewartet bis ein paar wurzeln kommen. Danach hat sie sie eingepflanzt und das Ergebnis sieht man ja fröhlich


E: Plextor dreh die Pflanze doch mal, dann wachsen die Blätter auch zu allen Seiten schön Augenzwinkern
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KatinkaFreak am 03.05.2007 12:19]
03.05.2007 12:17:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
snooge°

AUP snooge° 19.07.2008
Plex, deine Pflanze ist dabei sich vegetativ zu vermehren.. bleibt ihr auch nichts anderes übrig. traurig
Wenn du die Wurzelschösslinge weiter gebrauchen willst, solltest du noch warten, bis die ein paar grosse Blätter haben. Ferner kannst du sie ungehindert von der Mutterpflanze trennen und in einen eigenen Topf pflanzen.
Falls du mal wieder solche Miniklone entdeckst und jene nicht willkommen sind, solltest du sie möglichst schnell entfernen um die Mutterpflanze nicht unnötig zu schwächen.
03.05.2007 13:43:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealPlextor

therealplextor
 
Zitat von KatinkaFreak

E: Plextor dreh die Pflanze doch mal, dann wachsen die Blätter auch zu allen Seiten schön Augenzwinkern



Da betreibt die doch dann nur unnötigen Aufwand um Blätter zu unterhalten, die sie nicht brauchen kann, weil auf der falschen Seite oder ned? Mata halt...

 
Zitat von snooge°

Plex, deine Pflanze ist dabei sich vegetativ zu vermehren.. bleibt ihr auch nichts anderes übrig. traurig
Wenn du die Wurzelschösslinge weiter gebrauchen willst, solltest du noch warten, bis die ein paar grosse Blätter haben. Ferner kannst du sie ungehindert von der Mutterpflanze trennen und in einen eigenen Topf pflanzen.
Falls du mal wieder solche Miniklone entdeckst und jene nicht willkommen sind, solltest du sie möglichst schnell entfernen um die Mutterpflanze nicht unnötig zu schwächen.




kk, danke für die Tips. Die hier sind halt für meine Freundin, von der ich die Pflanze als Mini-Version gekriegt habe (waren selber solche Auswüchse) und ihre ist eingegangen, also nur fair, wenn sie jetzt meine kriegt.

Noch was: Bisher hatte die Pflante einen Spitz, also die Blätter kamen immer am gleichen Ort rausgedreht. Aber jetzt kurzem scheint sich dort nicht mehr viel zu tun und statt dessen kommen die Blätter nun nebendran heraus. Macht das was?
03.05.2007 14:38:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
.No Limit

Arctic
ich hab ein pflanzentrauma, seit in meinem zimmer zwei kakteen gestorben sind traurig
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von .No Limit am 03.05.2007 14:43]
03.05.2007 14:43:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Adiman

AUP Adiman 01.12.2007
 
Zitat von TheRealPlextor

Ich will die Kleinen verschenken, nicht die Grossen, die bleibt gefälligst hier!

Könnte auch sein, dass das Neben-Auswüchse sind, nur: Tun den Bananenbäume sowas? peinlich/erstaunt
Und falls ja: Selbige Fragen wie oben.




sind "neben-auswüchse"... pollen = bilden samen = wäre banane gewachsen = runter gefallen auf erde = spross gewachsen


stech den trieb ungefähr 1 - 1,5cm unter der erde ab -> je mehr wurzeln desto besser. kannste dann in wasser stellen zum wurzeln treiben oder in einen kleinen topf mit erde stecken. diesen topf einmal richtig feucht angiessen und dann im 2-Tage-Rythmus befeuchten. Durch die Erde, die leicht austrocknet, kommt die Pflanze in Stress und versucht schnellstmöglichst Wurzeln für die Wassersuche zu bilden. wenn möglich, die pflanze immer mal mit einer kleinen sprühflasche benetzen..


der potler mit dem grünen daumen peinlich/erstaunt
03.05.2007 14:45:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Switchie

switchie
mittlerweile gibts ja wirklich für jeden Dünnschiss n Thread Mata halt...

irgendwie hat die seit Wochen kein Licht mehr gesehen,aber lebt immer noch
03.05.2007 14:54:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
snooge°

AUP snooge° 19.07.2008
 
Zitat von Adiman


[...]kannste dann in wasser stellen zum wurzeln treiben oder in einen kleinen topf mit erde stecken.[...]



Da würde ich doch die zweite Variante empfehlen. Obwohl, wenn du sowieso zwei Pflanzen hast, kannst du ja auch gleich beides testen.
Und das mit den Blättern sollte soweit eigentlich auch nichts ausmachen.
03.05.2007 15:07:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Adiman

AUP Adiman 01.12.2007
 
Zitat von snooge°

 
Zitat von Adiman


[...]kannste dann in wasser stellen zum wurzeln treiben oder in einen kleinen topf mit erde stecken.[...]



Da würde ich doch die zweite Variante empfehlen. Obwohl, wenn du sowieso zwei Pflanzen hast, kannst du ja auch gleich beides testen.
Und das mit den Blättern sollte soweit eigentlich auch nichts ausmachen.



Variante eins zieht sicher Wurzeln, kann aber Probleme bereiten wenn man die Pflanze dann in Erde eintopft. Variante zwei dauert zwar länger, aber wenns klappt hat man eine robuste und heile Pflanze..

ACh, für Variante zwei empfiehlt sich eine möglichst ungedüngte Erde... Zu viel Salz würde die kleinen Wurzel-Haare verbrenen..
03.05.2007 16:59:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
igor]2

Phoenix


My lamentable plight...
I am calamity. traurig



Meine Emopflanze nur echt mit dem Angle[tm]!
03.05.2007 17:28:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nameless

AUP Nameless 14.02.2009
Da bei mir eigentlich nur Kakteen überleben:






Und als Experiment Habaneros, Jalapenos und Serranos:





Wobei nochmal die doppelte Menge Pflänzchen unten im Wohnzimmer stehen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Nameless am 03.05.2007 18:47]
03.05.2007 18:46:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
aspirin

Guerilla
Eine meine beiden Habaneros die ich im warmen Norddeutschland bei meinen eltern habe überwintern lassen. Mittlerweile schon ein Jahr alt


[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von aspirin am 03.05.2007 19:34]
03.05.2007 19:27:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ZoolWay

Marine NaSe II
Mir geht immer alles ein

Jemand ne gute Empfehlung für ne echte Nerd-Pflanze? Licht kommt schon rein, aber nur durch Lamellen und auf den Trockenen sollte sie es auch ne Weile aushalten können peinlich/erstaunt
03.05.2007 19:38:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
antidote`

Gorge NaSe
 
Zitat von ZoolWay

Mir geht immer alles ein

Jemand ne gute Empfehlung für ne echte Nerd-Pflanze? Licht kommt schon rein, aber nur durch Lamellen und auf den Trockenen sollte sie es auch ne Weile aushalten können peinlich/erstaunt




Gummibaum.
03.05.2007 19:39:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
foxnbk

AUP foxnbk 15.01.2008
 
Zitat von ZoolWay

Mir geht immer alles ein

Jemand ne gute Empfehlung für ne echte Nerd-Pflanze? Licht kommt schon rein, aber nur durch Lamellen und auf den Trockenen sollte sie es auch ne Weile aushalten können peinlich/erstaunt



Kakteen.
03.05.2007 19:39:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ingleside

ingleside
Ich habe mich sehr erfolgreich mit Venusfliegenfallen beschäftigt. Scheiße empfindlich die Dinger.
Dann hat eine Katze die ich zur Pflege hatte (Luzifer, wie passend) sie gefressen traurig
03.05.2007 19:40:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nameless

AUP Nameless 14.02.2009
 
Zitat von aspirin

Eine meine beiden Habaneros die ich im warmen Norddeutschland bei meinen eltern habe überwintern lassen. Mittlerweile schon ein Jahr alt



Schön!
Die Habaneros machen mir noch am meisten Sorgen, Jalapenos und Serranos sind sehr viel besser angegangen, viel größer und kräftiger.
03.05.2007 19:43:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der neue offizielle Pflanzenthread ( Grünzeug und so! )
[1] 2 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum