Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Waffenthread 18 ( *piupiu*pengpeng*schnitz* )
« erste « vorherige 1 ... 11 12 13 14 [15] 16 17 18 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
The_Demon_Duck_of_Doom

AUP The_Demon_Duck_of_Doom 14.03.2009
...
 
Zitat von Shooter

tja, wir gehen anscheinend mit dem trend und setzen wieder auf altbewährtes mit den Augen rollend




Pfft, wir haben auch nix weggeschmissen. Steht alles noch gebrauchsfertig in den Museen!
16.01.2008 23:37:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von The_Demon_Duck_of_Doom

 
Zitat von Shooter

tja, wir gehen anscheinend mit dem trend und setzen wieder auf altbewährtes mit den Augen rollend




Pfft, wir haben auch nix weggeschmissen. Steht alles noch gebrauchsfertig in den Museen!



ja gut, den vatikan kann man eigentlich auch einfach als museum ansehen fröhlich
16.01.2008 23:52:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Cal .50 BMG

AUP Cal .50 BMG 23.11.2008
 
Zitat von The_Demon_Duck_of_Doom

 
Zitat von IceTom

Für was dieser Laubblaser hinten?
Und was hat er da vorne dran? Breites Grinsen



Ich hab jetzt irgendwie vermutet, dass das eine Selbstbau-Paintball-AK mit dem Motor als Kompressor hintendran ist.
Aber obs stimmt verwirrt



Mata halt...
17.01.2008 14:12:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

AUP darkimp 15.06.2011
Ne Paintball-Gun mit nem kompressor, um immer wieder Druck aufbauen zu können (direktes "Nachfüllen" des Drucktanks halt)
17.01.2008 14:15:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Cal .50 BMG

AUP Cal .50 BMG 23.11.2008
verschmitzt lachen
Das ist eine echte AK. Und der Laubbläser ist einfach nur "dummes" Zeug weil Langeweile oder sonst was.
17.01.2008 14:37:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

AUP The_gonzo 10.01.2020
amuesiert gucken
das "scope" ist toll1
17.01.2008 14:53:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Cal .50 BMG

AUP Cal .50 BMG 23.11.2008
...


 
An Israeli policewoman on a main road near Sderot in southern Israel on 17 January 2008 after a Kassam rocket landed on the road and exploded, causing no injuries but some damage. Palestinian militants in the Gaza Strip have fired at least 20 rockets into southern Israel today



Das wird wohl nie aufhören,...
17.01.2008 16:59:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
JimRakete

[=WAR=]NiceButt
 
Zitat von infekt0r

mythbusters lassen taten sprechen (in sachen ballermann+wasser)
http://youtube.com/watch?v=uYCKhqInsfQ




Na jetzt fühle ich mich gleich sicherer. Aber was passiert, wenn man die .50er UNTER Wasser abfeuert - was ja die Frage war.
17.01.2008 23:31:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

AUP The_Demon_Duck_of_Doom 14.03.2009
Haben sie auch mal mit verschiedenen Waffen probiert.
Teilweise hakelte die Mechanik, dass z.B. eine Hülse nicht ausgeworfen wurde, teilweise gings und eine Schrotflinte o.ä. hats den Lauf gesprengt Breites Grinsen

Effektive Reichweite bei allen Waffen <=2m
18.01.2008 0:11:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
JimRakete

[=WAR=]NiceButt
 
Zitat von Cal .50 BMG

Das ist eine echte AK. Und der Laubbläser ist einfach nur "dummes" Zeug weil Langeweile oder sonst was.



Man beachte... ach, eigentlich alles
18.01.2008 13:33:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
JimRakete

[=WAR=]NiceButt
Glock 21 im "Härtetest"
18.01.2008 14:13:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Cal .50 BMG

AUP Cal .50 BMG 23.11.2008
Die müssen vor Langeweile verzweifeln.
18.01.2008 15:13:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 26.11.2007
 
Zitat von JimRakete

Glock 21 im "Härtetest"


sollte mit jeder waffe gemacht werden ehe sie den armeen verkauft wird.
18.01.2008 19:41:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Caveman]

Cave
Frage
Liebe Ballermänner,

ich bin mir ziemlich sicher das es eine solche Frage hier schon mal gab, leider habe ich sie beim durchsehen des Threads jetzt so nicht gefunden (und mich durch die 17 Vorgänger klicken wollte ich nun nicht) traurig

Deshalb:

Mein Vater ist vor einigen Monaten verstorben. Nun haben wir beim durchsehen seiner Sachen auch seinen Revolver (Arminius HW 4/6) gefunden. Das Ding ist aus den späten 70er Jahren, hat Kaliber 4mm (M20) und ist wohl noch funktionstüchtig.

Hier ein Bild eines baugleichen Modells:

http://www.randzuender.de/mediac/400_0/media/100_2838.JPG

Mein Vater hatte natürlich eine Waffenbesitzkarte dafür. Nun würde ich die Waffe gerne behalten, schon aus nostalgischen Gründen da er mich früher 2-3x zum schießen mitgenommen hat. Das die Waffe funktionstüchtig bleibt ist mir dabei im übrigen gar nicht so wichtig. Wie sollte bzw. muss ich also nun vorgehen? Oder anders gefragt:

Was tun?

Danke für eure Antwort(en) Augenzwinkern
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [Caveman] am 19.01.2008 15:58]
19.01.2008 15:12:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[58th]IceTea

Mod GSG9
Waffengesetz:

§ 20 Erwerb und Besitz von Schusswaffen durch Erwerber infolge eines
Erbfalls

Der Erbe hat binnen eines Monats nach der Annahme der Erbschaft oder dem Ablauf
der für die Ausschlagung der Erbschaft vorgeschriebenen Frist die Ausstellung einer
Waffenbesitzkarte für die zum Nachlass gehörenden erlaubnispflichtigen Schusswaffen
oder ihre Eintragung in eine bereits ausgestellte Waffenbesitzkarte zu beantragen;
für den Vermächtnisnehmer oder durch Auflage Begünstigten beginnt diese Frist mit
dem Erwerb der Schusswaffen. Dem Erwerber infolge eines Erbfalls ist die gemäß Satz
1 beantragte Erlaubnis abweichend von § 4 Abs. 1 zu erteilen, wenn der Erblasser
berechtigter Besitzer war und der Antragsteller zuverlässig und persönlich geeignet
ist.
19.01.2008 16:27:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
JimRakete

[=WAR=]NiceButt
Die Kurzwaffe sollte nach meinem Überblick hier auch in einem entsprechenden Schrank aufbewahrt werden (Schutzklasse B, im Baumarkt für ~90¤ zu kaufen).

Erwerben bedeutet übrigens "erlangen der tatsächlichen Gewalt", d.h. sobald Du die KW in Händen hälst und darüber frei verfügen kannst. Wichtig für den Beginn der Frist!
19.01.2008 16:39:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LiTTl3_BuLL3T

AUP LiTTl3_BuLL3T 04.01.2008
Ich und meine 2 Mannschaftskollegen vom Luftgewehr schießen, würden uns gern zu 3t eine Glock kaufen.

Wir haben im Verein den nötigen Stand, leider keine Vereinswaffe, deswegen diese Entscheidung.

Was kostet eine Vernünfite Glock ?

Den Waffenschein hat der Vater von einem meiner Kollegen.
19.01.2008 16:49:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TazZ-

AUP Dr. Schlauschlau 30.01.2011
~600-700¤





peinlich/erstaunt
19.01.2008 16:50:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
 
Zitat von LiTTl3_BuLL3T

Ich und meine 2 Mannschaftskollegen vom Luftgewehr schießen, würden uns gern zu 3t eine Glock kaufen.

Wir haben im Verein den nötigen Stand, leider keine Vereinswaffe, deswegen diese Entscheidung.

Was kostet eine Vernünfite Glock ?

Den Waffenschein hat der Vater von einem meiner Kollegen.


den hat er sicher nicht
eher eine erwerbserlaubsnis in form einer waffenbesitzkarte
19.01.2008 16:53:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LiTTl3_BuLL3T

AUP LiTTl3_BuLL3T 04.01.2008
 
Zitat von MUR.doc

 
Zitat von LiTTl3_BuLL3T

Ich und meine 2 Mannschaftskollegen vom Luftgewehr schießen, würden uns gern zu 3t eine Glock kaufen.

Wir haben im Verein den nötigen Stand, leider keine Vereinswaffe, deswegen diese Entscheidung.

Was kostet eine Vernünfite Glock ?

Den Waffenschein hat der Vater von einem meiner Kollegen.


den hat er sicher nicht
eher eine erwerbserlaubsnis in form einer waffenbesitzkarte



Er mente wenigstens Waffenschein, denke auch eher Waffenbesitzkarte aber er meinte den Waffenschein.
19.01.2008 16:58:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
JimRakete

[=WAR=]NiceButt
Vielleicht hat er ihn doch. Kennst Du ihn?

Ich kenne Menschen mit Waffenschein.

¤// Oh, Zwischenposter.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von JimRakete am 19.01.2008 17:01]
19.01.2008 17:00:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
kennen tu ich ihn nicht, aber soviele menschen mit einem echten waffenschein gibt es in deutschland bei weitem nicht

ich hab auch n waffenschein, zwar nur nen kleinen, aber es stehta uch waffenschein drauf, darf ich mich jetzt auch zu dem illustren kreis zählen ?
19.01.2008 17:02:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
JimRakete

[=WAR=]NiceButt
Was hat das damit zutun? Wir spielen hier kein Lotto. Es geht nicht darum ob es viele gibt. Fakt ist, daß man den Schein mit Vorrausetzungen erwerben kann. Und der kleine zählt mal sowas von überhaupt nicht. Das ist vergleichbar mit dem Führerschein für Fahrräder.

Ein Beispiel: ich kenne einen Vertreter für Faustfeuerwaffen und Munition. Na rate mal, was der zum Eigenschutz besitzt?
19.01.2008 17:05:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Caveman]

Cave
 
Zitat von JimRakete

Die Kurzwaffe sollte nach meinem Überblick hier auch in einem entsprechenden Schrank aufbewahrt werden (Schutzklasse B, im Baumarkt für ~90¤ zu kaufen).

Erwerben bedeutet übrigens "erlangen der tatsächlichen Gewalt", d.h. sobald Du die KW in Händen hälst und darüber frei verfügen kannst. Wichtig für den Beginn der Frist!



Dann habe ich die Waffe (zusammen mit seiner Waffenbesitzkarte) heute Morgen "Erworben". Allerdings ist das ganze Erbschaftsverfahren noch nicht (!) abgeschlossen, da er kein Testament hinterlassen hat. Seine Ehefrau will den Revolver aber sowieso nicht haben (Zitat "Nimm das Ding ruhig, bin froh wenn es aus dem Haus ist") und außer ihr und mir ist niemand erbberechtigt.

An wen genau müsste ich mich also nun wenden? Welche Unterlagen müsste ich haben?

Danke

/e: Der Revolver ist momentan noch da wo er gefunden wurde (abgeschlossener Blechschrank, Munition ist keine vorhanden).
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von [Caveman] am 19.01.2008 17:12]
19.01.2008 17:07:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
One-Nut

tf2_spy.png
 
Zitat von LiTTl3_BuLL3T

Boah, gestern nach ~3 Monaten mal wieder KK geschossen und ich stelle fest, das ich vom Kaderschützen so ziemlich der schlechteste KK Schütze hier in der Umgebung geworden bin traurig

Und ich dachte, das wär mir nur beim Luftgewehr passiert, weil ich aufhören wollte.


Villeicht sollte ich auch echt den Schiesssport nurnoch aus Fun machen, und nichmehr zu Meisterschaften fahren.



KK=kartoffelkanone?
wie stellst du denn damit fest wie gut du damit schießen kannst?
die sind doch im allg. recht ungenau.
19.01.2008 17:10:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LiTTl3_BuLL3T

AUP LiTTl3_BuLL3T 04.01.2008
...
Was hab ich hier nur Losgetreten.

Ich hab nochmal gefragt. Bzw. nur seinen Sohn aber der weiß nur das er Jäger ist aber auch noch einen Extra Schein gemacht hat.

@Über mir. Breites Grinsen Nein KK ist Kleinkaliber
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von LiTTl3_BuLL3T am 19.01.2008 17:12]
19.01.2008 17:11:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
One-Nut

tf2_spy.png
oops :O
19.01.2008 17:32:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Netforce

Netforce
 
Zitat von JimRakete

Na rate mal, was der zum Eigenschutz besitzt?



Don't tase me, bro!
19.01.2008 17:35:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
 
Zitat von JimRakete

Was hat das damit zutun? Wir spielen hier kein Lotto. Es geht nicht darum ob es viele gibt. Fakt ist, daß man den Schein mit Vorrausetzungen erwerben kann. Und der kleine zählt mal sowas von überhaupt nicht. Das ist vergleichbar mit dem Führerschein für Fahrräder.

Ein Beispiel: ich kenne einen Vertreter für Faustfeuerwaffen und Munition. Na rate mal, was der zum Eigenschutz besitzt?


spielen wir also doch lotto
vielelicht ne glock?



ps: ja, der wird nen waffenschein haben, weil er das entsprechende bedürfnis nachweisen kann, trotz alledem ist es nicht so leicht an das teil zu kommen
aber ich glaube, carlos kann dazu viel mehr sagen
19.01.2008 17:40:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
JimRakete

[=WAR=]NiceButt
Einen WS. Plus Revolver.

Der Kern des ganzen ist doch nur der: wenn der Mann sagt, er habe einen WSchein, dann hat er wohl einen. Als Waffenbesitzer ist man nämlich i.d.R. (peinlich/erstaunt) kundig - und genau dann sollte er den Unterschied zw. WBK und WS kennen.

Und Carlos kann das wohl nur klären und mehr dazu sagen, wenn er den Mann kennt. Peng. Breites Grinsen

@[Caveman] Begib Dich doch einfach zur Kreisverwaltung und dort zur zuständigen Abteilung für Waffen und Schiesswesen. I.d.R. ist das da, wo auch z.B. die Kreispolizeiverwaltung und Untere Jagdbehörde sitzt. Der dortige Sachbearbeiter kann Dir dann mit Rat und Tat helfen. An Deiner Stelle würde ich die Witwe mitnehmen, da sie wohl in erster Linie die Erbin ist.
19.01.2008 18:37:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Waffenthread 18 ( *piupiu*pengpeng*schnitz* )
« erste « vorherige 1 ... 11 12 13 14 [15] 16 17 18 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
23.01.2008 20:23:39 [G]Tobit hat diesen Thread geschlossen.
09.12.2007 17:23:04 Garth hat diesem Thread das ModTag 'waffen' angehängt.

| tech | impressum