Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Lunovis


 Thema: Politik ( Schneevölkchen und die sieben Bundeszwerge )
« erste « vorherige 1 ... 94 95 96 97 [98] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Mega Spucknapf

AUP Mega Spucknapf 08.04.2014
 
Zitat von DeathCobra

Ich han irgendwie völlig sälbschtverständlich agnoh, das würd uf jede fall agnoh werde.



I dängt d Verantortlichkeit für dritt Lieferante het ne s Gnick broche. E Stück wit au zu rächd muesme sage.
01.12.2020 16:56:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von Mega Spucknapf

 
Zitat von DeathCobra

Ich han irgendwie völlig sälbschtverständlich agnoh, das würd uf jede fall agnoh werde.



I dängt d Verantortlichkeit für dritt Lieferante het ne s Gnick broche. E Stück wit au zu rächd muesme sage.



wie vorher gschriebe:

 
Die Haftung gilt nur dort, wo der Konzern die Kontrolle darüber hat, wie vor Ort gearbeitet wird. Es gibt keine Haftung für Lieferanten und Zulieferer.



Bin nöd sicher ob du was anderes meinsch Augenzwinkern
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -Riddick- am 01.12.2020 18:51]
01.12.2020 18:50:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mega Spucknapf

AUP Mega Spucknapf 08.04.2014
[...]sondern neu auch für das Fehlverhalten von kontrollierten Unternehmen(insbesondere Tochterunternehmen und wirtschaftlich unabhängigen Zulieferer)[...]

So usm Abstimmigshefd. Was jetzt e wirtschaftlich unabhängige Zuelieferer isch chame sich stritte.
02.12.2020 16:35:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von Mega Spucknapf

[...]sondern neu auch für das Fehlverhalten von kontrollierten Unternehmen(insbesondere Tochterunternehmen und wirtschaftlich unabhängigen Zulieferer)[...]

So usm Abstimmigshefd. Was jetzt e wirtschaftlich unabhängige Zuelieferer isch chame sich stritte.



Ich nimme ah "wirtschaftlich unabhängigen Zulieferer" wär vermutlich es unternehme wo nur für dich produziert?

"kontrollierten Unternehmen" würd bedüte es isch e Firma wo du selber kontrolliers und/oder eigentümer bisch
02.12.2020 20:35:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mega Spucknapf

AUP Mega Spucknapf 08.04.2014
Jo ebbe du nimmsch ah. I find das total wischi waschi formuliertAugenzwinkern
03.12.2020 11:42:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von Mega Spucknapf

Jo ebbe du nimmsch ah. I find das total wischi waschi formuliertAugenzwinkern



Ja das isch ebe au s problem a so initiative wo mer chan uslegge wie mer wott Augenzwinkern
03.12.2020 22:04:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Mich dünkts ihr händs Prinzip vonere Initiative nid so ganz verstande. Es isch nid Sinn und Zweck vonere Volksinitiative dasses e Bestimmig bereits in allne Details klärt, zumal e Initiative en Verfassigsänderig bewirkt und kei Gsetz erlosst, e Volksinitiative isch als Grundsatz z verstoh, quasi en Entwurf, und mues zwingend nach dr Abstimmig vom Parlament zumene Bundesgsetz usgarbeitet wärde, und genau dört gots denn an Detailarbeit. Das het nüd mit Wischiwaschi z tue sondern isch dr normali Prozess.
14.12.2020 8:20:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Was mitunter genau s Problem isch... Es staat jede Scheiss ide Verfassig, wos det absolut nöd brucht. Dezue chunnt na, dases nachene genau so ide Verfassig dine staat wie igääh. Wenn also öpper e Initiative durebringt, dass ab morn ali mit grüene Hüet umelaufe müend, staat das so dine, ungachtet obs zb anderne Verfassigsartikel direkt widerspricht (zb de rothuetinitiative vo 1293). Ufgrund desse sind am Endi d Rät zwunge, was zämezbaschtle wo aber komplett unklar und mit meischtens eim Satz definiert isch, während all andere Details nur im Hindergrund ume sind, aber letschtendlich kan Ifluss me uf d Legislative hend. Dezue chunnt na, dases kan würklichi Kontrollinstanz git, ob de Initiativtext sinngemäss umgwandlet worde isch. Wenn also im Bundesgsetz am Schluss staat, dass d Hüet brun zsii händ wil demit gnueg rot und grüenateil mit dine sind, denn isch das so und chan höchschtens na per Referendum agriffe werde, was aber bi Ablehnig dezue füert, dasme eifach wieder bi Punkt eis afangt.

Es hett ja scho mal en Werkzüg gä, demit me genau de Circlejerk minimiere chan, die Direkte Initiative. Demit hett me em Parlament direkt de Uftrag erteilt, es Gsetz zu demunddem Thema uszarbeite ohni Umweg über d Verfassig. Nur isch das Werkzüg chum gnutzt worde und drum mittlerwiile wieder entfernt.

Zum andere gitz aktuell au absolut kei Igangskontrolle, vo dem her isches doch na guet, dass s Parlament nöd direkt an Wortluut bunde isch.
14.12.2020 10:19:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Das stimmt alles was du seisch. Jup, es stoht viel Mist in dr Verfassig, aber im grund gnoh isch das in dr politische Praxis komplett egal.

Umsetzig vo de Initiative isch nomol es Thema, klar, aber me dörf au nid vergässe dass bi dr Umsetzig ebe doch einiges beachtet wärde mues, vor allem au in Bezug uf dr Umstand dass, wie ich das so gärn nenn, e Demokratie kei Diktatur vo dr mehrheit si dörf, im Gegeteil, Minderheite innere Demokratie bzw. im Rechtsstaat bedürfe immer e bsunderi betrachtig, das gilt au für die politischi Minderheit wo binere Volksinitiative unterligt.
Klar, es git sicher Initiativene wo besser umgsetzt worde sind als anderi, aber das isch halt s Risiko vom System.
14.12.2020 10:47:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Politik ( Schneevölkchen und die sieben Bundeszwerge )
« erste « vorherige 1 ... 94 95 96 97 [98] letzte »

mods.de - Forum » Schweiz » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum