Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Lunovis


 Thema: Politik ( Schneevölkchen und die sieben Bundeszwerge )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 [17] 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Shooter

shooter
...
 
Zitat von darkimp

skeptisch zum Glück? E subventionierti LW isch grössteteils genau so nutzlos wies Militär traurig


bini anderer meinig. d buure sind us minere sicht ä grundlegendi basis bezüglich amene respektvolle umgang mit dr natur, wenn d buure nur no uf abedruckti prise us dr eu luege müend chömmer bald widr chäfighaltig für hüener ifüehre und d chüeli uf dr alp chasch au vergässe. ich weiss, dass isch ä grüeni hippie-asicht, aber ich persönlich find dass d buure en wärtvolle bitrag zur erhaltig vo dr schwizer umwält leischte (sötte).

also lieber dä buure dr stutz gäh dass sies sich leischte chönd chli me uf d umwält zluege als dass me irgendwelchi hochgrüschteti kerosinschleudere chauft wo gönd go verirrti flugzüg zum nöggschte flughafe go begleite...

/pro armee ganz striche, contra me mittel.

me könnt das ganze au eifach ufe speziallischte armee reduziere, es paar antiterror kommandos (wo jo dr taliban vor dr tür stoht) und dr ganzi räschtlich mischt (infanterie, panzertruppe, artillerie) abschaffe. wär sicher billiger. und ich müessts s obli nüm schiesse.
denn würde die dumme schützeverein au nümm quersubventioniert wärde. und s gsparte gäld in d bildig, denn müest min goof wonni villicht mol ha nid ine klass mit 30 andere goofe.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 30.08.2010 16:08]
30.08.2010 16:05:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sabberlatz

AUP Sabberlatz 27.05.2008
...
 
Zitat von Lunovis

 
Zitat von Sabberlatz

So eifach, daher regt mi das Maurer-Bashing recht uf bzw. cha mr denn dr Gsamtbundesroot an die glichi Muur stelle.


http://th683.photobucket.com/albums/vv195/killervirus57/th_wutthefamireading.jpg



sorry mate, ha das bluemige weltbild in dem unterforum nid wölle kaputt mache traurig defür gits e arschprüefduume um chli ringelreihe z'mache
30.08.2010 16:14:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
ich chas muurer bashing teilwis au nid verstoh. dass är anestoht und d flugi absägt findi super, do sind sini generäl im stab wohl im dreieck gsprunge.

aber trotzdäm, öb zwenig gäld oder nid, die 100'000 reforme pro joor in dere armee sind eifach z viel. aber das isch scho vorem muurer so gsi...
30.08.2010 16:20:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sabberlatz

AUP Sabberlatz 27.05.2008
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von darkimp

skeptisch zum Glück? E subventionierti LW isch grössteteils genau so nutzlos wies Militär traurig


bini anderer meinig. d buure sind us minere sicht ä grundlegendi basis bezüglich amene respektvolle umgang mit dr natur, wenn d buure nur no uf abedruckti prise us dr eu luege müend chömmer bald widr chäfighaltig für hüener ifüehre und d chüeli uf dr alp chasch au vergässe. ich weiss, dass isch ä grüeni hippie-asicht, aber ich persönlich find dass d buure en wärtvolle bitrag zur erhaltig vo dr schwizer umwält leischte (sötte).



Isch itz halt d'Froog, ob e domestizierti Natur wie hüt wottsch, oder wirklich Natur wie sie wachst und wucheret, nid? Und zu dem o gad hüt ir Zitig gläse: Buure vo Biel bis Solothurn händ d'Bewirtschaftig vo so Zone ufgeh, wels z'viel Arbet sig und nid gnue ibringi. Würd i o nüm mache, wenn mr dr Staat s'Geld anderst git.

 

also lieber dä buure dr stutz gäh dass sies sich leischte chönd chli me uf d umwält zluege als dass me irgendwelchi hochgrüschteti kerosinschleudere chauft wo gönd go verirrti flugzüg zum nöggschte flughafe go begleite...



Yeah scho, die Flieger sind aber au s'dümmst wo's git. Praktikablers Bispil: E warmi KäSchu für die ganz Truppe imene WK, wär doch schomol was. Oder Equipment wo wirklich funktioniert.


 

/pro armee ganz striche, contra me mittel.

me könnt das ganze au eifach ufe speziallischte armee reduziere, es paar antiterror kommandos (wo jo dr taliban vor dr tür stoht) und dr ganzi räschtlich mischt (infanterie, panzertruppe, artillerie) abschaffe. wär sicher billiger. und ich müessts s obli nüm schiesse.
denn würde die dumme schützeverein au nümm quersubventioniert wärde. und s gsparte gäld in d bildig, denn müest min goof wonni villicht mol ha nid ine klass mit 30 andere goofe.



wissenserhaltig, uf emene hoche niveau, wär i o defür. aber au das brucht geld. und schlussamend misstrau i eifach dr menschliche natur. jedi zivilisation/hochkultur het ihri schlachte gha, nur wege 60 joor friede wott i nid so blauäugig si und glaube mir wäre die erste wo das überwinde spare chönnt meh no an menge ort, imho..
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sabberlatz am 30.08.2010 16:22]
30.08.2010 16:21:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

AUP darkimp 15.06.2011
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von darkimp

skeptisch zum Glück? E subventionierti LW isch grössteteils genau so nutzlos wies Militär traurig


bini anderer meinig. d buure sind us minere sicht ä grundlegendi basis bezüglich amene respektvolle umgang mit dr natur, wenn d buure nur no uf abedruckti prise us dr eu luege müend chömmer bald widr chäfighaltig für hüener ifüehre und d chüeli uf dr alp chasch au vergässe. ich weiss, dass isch ä grüeni hippie-asicht, aber ich persönlich find dass d buure en wärtvolle bitrag zur erhaltig vo dr schwizer umwält leischte (sötte).



Drum sagi au "gröschteteils". D Leischtig vode Bärgbuure fürd erhaltig vodr Landschaft etc. isch nit z verachte. Dört hangt au dr Tourismus etc. drah.

Die hülende Flachlandbuure, wo ihri fälder löhn lo braach lige wills eifach nit lohnt und d subventione gnueg Gäld ind Kasse spüehle chnai aber nit schmegge.
Und nütt gäge artgerächti Haltig etc. mit entsprächende Priis, schlussändlech sött me das aber ebe doch au dr Märt loh regle und nit dur Mindeschtpriis d innovation und entwicklig kastriere. Ich bi nämlech überzügt, dass Herr und Frau Schwizer bereit sin, hochi priis für indändischi/bio/striichel-Produkt z zahle.
Es isch halt eifach illusorisch das ganze zwanghaft wölle z erhalte - in anllne anderne Branche hän sech d Firme müesse spezialisiere, müen gueti Produkt bringe, damit si ufem Wältmärt e chance hän - die Entwickig het d Landwirtschaft verpennt, "Swiss Made" isch immerno es qualitätssigel wome sicher au vodr LW hätt chönne nach usse trage. Abgseh vo däm isch im Usland au nit alles schlächt, wende zB. nach Weil gohsch go ihkaufe chasch au dört qualitativ hochwärtigi, lokali Landwirtschaftsprodukt kaufe.


¤: nit falsch verstoh, i sag nit "NEI; SUPER ARMEE, LIEBER BIDE BUURE ABBAUE!", sondern "Flieger? bruchemer nit. Und anders aber au nit..."
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von darkimp am 30.08.2010 16:31]
30.08.2010 16:30:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von Sabberlatz

 
Zitat von Lunovis

 
Zitat von Sabberlatz

So eifach, daher regt mi das Maurer-Bashing recht uf bzw. cha mr denn dr Gsamtbundesroot an die glichi Muur stelle.


http://th683.photobucket.com/albums/vv195/killervirus57/th_wutthefamireading.jpg



sorry mate, ha das bluemige weltbild in dem unterforum nid wölle kaputt mache traurig defür gits e arschprüefduume um chli ringelreihe z'mache


mal abgseh devo, dass din satz in sich sinnfrei isch.
das schmieretheater wode ueli zurzit zur schau git isch etz mal einfach nume peinlich. ich han weder gseit dasi die ander site besser finde, aber jedesmal wenn öppis gäg sind strich gat mit rücktritt/opposition/klingelstreich/wasauimmer go drohe hett weder platz imne grosse Rat na ide exekutive, das isch reins persönlichkeitsmasturbiere. und sowas hett nöd bundesrat zsii, fertig, punkt, aus.
30.08.2010 19:14:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sabberlatz

AUP Sabberlatz 27.05.2008
Guet, denn sag mr doch wo _jedes mol_ statt findet, sit er BR isch. So viel ig im Chopf ha, isch die Ussag vor Sunntigszitig s'erste mol gsi, aber i los mi gern belehre.

e:/ und i red itz vom BR Murer, nid vo sinere Partei. ig persönlich find die linie zieht er um einiges besser als em prognostiziert worde isch (vo wege nid konkordanzfähig u so).
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sabberlatz am 31.08.2010 7:22]
31.08.2010 7:20:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
- wenn eu min sicherheitsbricht nöd gfallt, de macheden doch selber
- weni ka piupiumatrial bechum de gangi
- wenn d svp kan zweite sitz bechunt, de gangi au wils mer de christoph gseit hett
- http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Ueli-Maurer-stellt-Journalisten-im-Internet-an-den-Pranger/story/19344890


ach, lueg doch selber...
http://www.pressetrends.com/a/ueli+maurer
31.08.2010 10:34:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sabberlatz

AUP Sabberlatz 27.05.2008
naja, was soll i sage? sicherheitsbricht isch so wie'n i das mitbecho ha für mi die richitg reaktion gsi, ohni klare uftrag, frisch im departement, mit dr fliegerthematik wo meh als departementsvorsteher nid wott ha atm, aber die restliche mitglieder im root scho.. lieber so als (achtung, verglich mit dr privatwirtschaft) dass meh es projekt eifach uf grüen und "supi-dupi" setzt.. für mi kei mimimi, sondern e warnschuss, wo sich d'präss natürlich gnüsslich druf gstürtzt het.

das mit em budget, jo, mimimi. do gib dr recht. aber au hie (für mi): lieber so ufmerksam mache als 12 joor e flugschneise problem vor sich hi schiebe und de medie die ganz zit verzelle "mir händ itz de gad e lösig". oder en tunnel baue, für es paar milliarde, wo immer wie mehr kostet. meh cha's natürlich au so mache.

und e mimimi vo de journaliste, dass sie an pranger gstellt werde, ganz köstlich. debi mache sie das doch eigentlich hauptbrueflich. aber ebe, wenn 2 dasselbe tun..

nei im ernst, meh cha stritte über parteie, politischi inhalt etc, findi alles in ordnig und macht unsere schöne staat jo o so stabil über die langi sicht. aber e anti-haltig ineh, nur wel mol eine nach use kommunziziert was alles schief lauft, findi vermässe. und i weiss jo nid ob mol interviews mit em gseh hesch (nid das, wo d'press sich so zämme reimt und schribt), i find er argumentiert dört emel immer gradlinig und selbstkritisch, so wie'n i's vo keinem andere BR kenn.

aber jo, chönne wohl ewigs witer chäre fröhlich
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Sabberlatz am 31.08.2010 11:08]
31.08.2010 11:03:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
ich han nie was degäge gseit, dasme söl missständ ufzeige.

aber:

s vbs isch sit 15 jahr i svp hand. die missständ sind uf irem eigne mist gwachse, also hends die au selber uszbade und chönd nöd immer andere d schuld defür gä.

wenn de ander etz en 50km lange tunnel baut hett, heisst das nume, das er sich besser hett chöne verchaufe und nöd jedesmal wenns nöd nach sinere nase gange isch sofort trötzlet hett.

de svp täts mal guet, über die eignig nase drüberzluege und au so z argumentiere. aber säuhäfeli säudeckeli gat als bundesrat eifach nöd. sig das merz, leueberger, calmy rey, murer, burkhalter, leuthard oder Schlumpf

dummerwis gitz au nume ein(ehalb, aber de ander lat wenigschtens tate folge) bundesrat wo das uffallend hüfig macht.

so chinde, etz nämed eu malstifte zur hand und maled en chreis um de bundesrat, wo am meischte tämtäm um nüt macht.
31.08.2010 11:28:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sabberlatz

AUP Sabberlatz 27.05.2008
*maurer anmal* semi-full ack.
und itz e chreis um die, wo defür in ihrem departement nüt mache Augenzwinkern

hach druf gschisse, ir classe politique spinne eh alli, selbstdarstellerei isch vo links nach rechts ganz schwer in. villicht lits an de fraue im parlament, früecher hän sich d'männer no uf d'sach konzentriert Breites Grinsen *muetmass*
31.08.2010 11:37:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DrKrabbe

DrKrabbe
31.08.2010 12:09:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
Was haltet ihr von der Idee eine Umwelt Vignette an Autos?

Absolut bedenklich an der sache finde ich das die höhe der Busse schon festgelegt wurde bevor überhaupt der preis für die Vignette selbt fest steht.

 

In der Schweiz sind Umweltzonen trotz ASTRA-Beschluss noch Zukunftsmusik. Derweil gibt es in Deutschland bereits über 40 Umweltzonen. Und zwar nicht nur in Grossstädten wie München oder Stuttgart, sondern auch in kleineren Orten wie Freiburg im Breisgau oder Heidelberg (siehe Karte oben). «Bislang sind aber ausschliesslich Dieselfahrzeuge vom Verbot betroffen», sagt Andreas Hölzel, Verkehrsexperte beim Deutschen Automobilclub ADAC zu 20 Minuten Online.

Trotzdem müssen alle Fahrzeuge eine 28 Franken teure Umwelt-Vignette am Auto anbringen. Dies gilt auch für jene YB-Fans, welche Mitte September mit dem eigenen Wagen von Bern ans Euroleague-Spiel gegen Stuttgart fahren wollen. Wer es ohne Plakette versucht, dem droht eine Busse von 40 Euro. In der Schweiz ist noch nicht klar, wie viel die neue Vignette kosten wird. Erstaunlicherweise stehen bereits die Bussen fest: Wer die falsche Vignette an einem falschen Fahrzeug anbringt, muss 500 Franken zahlen. Wer ohne Vignette in eine Umweltzone fährt, muss in der Schweiz bis zu 100 Franken abdrücken.



Quelle
http://www.20min.ch/news/kreuz_und_quer/story/Der-Zank-um-die-Dreckschleudern-21774019

Ich halte die ganze sache für einen völligen schwachsinn da man heute schon nur noch die Hauptstrassen benutzen kann und in die quartiere nur mit riesigen umwegen kommt. Mit solchen Zonen würden Autofahrer gezwungen werden noch grössere wege in kauf zu nehmen um ans zielort zu gelangen.
Ich fahre jetzt schon locker 10-20km aufs land raus in ein einkaufszentrum weils dort wenigstens parkplätze gibt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -Riddick- am 31.08.2010 22:33]
31.08.2010 22:32:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DrKrabbe

DrKrabbe
betruebt gucken
dein post macht keinen sinn Mata halt...
wenn du nicht schon auf dem land wohnen würdest, könntest du ja bereits vor ort einkaufen. ohne auto.
keine angst, dein kaff wird nicht zur umweltzone. freiburg als "kleinen" ort zu bezeichnen ist als schweizer etwas lächerlich...wenn das in der schweiz liegen würde wäre es immerhin die zweitgrösste stadt.
01.09.2010 9:09:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
oooh, 28.- die arme traurig

d autobahnvignette isch mit 40 stutz in dr schwiz en witz. und dass me inere stadt (züri, basel usw) mitem auto nid wiit chunt isch jo au nüd neus, mit däm mues me halt läbe, und sünscht mues me halt in d aglo zieh, dört ischs in dr regel scho viel agnähmer für mitem auto umezfahre.

und es isch jo in dütschland nur für diesel, und do en grossteil eh benzin fahrt isch das jo au nid so tragisch. typische fall vo viel ufregig um nüt.
usserdäm chamme au mitem zug go, bärn - stuttgart isch jetzt nid grad en weltreis, abgseh drvo dass d autobahn basel-freiburg eh meischtens zimlig voll isch.

ich find das ä gueti idee mit dene umwält vigniette, wenn das eh nur diesel und dräckschleudere betrifft isches nid so tragisch, vor allem will die neue auto jo sehr energieeffizient sind.

ich persönlich gang us reiner bequemlichkeit mitem auto go ichaufe (usser ich chauf öpis grosses), ich chönd grad so guet s velo näh. und das got wohl de meischte lüt wo in dr stadt oder aglo wohne glich.
01.09.2010 10:46:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von DrKrabbe

dein post macht keinen sinn Mata halt...
wenn du nicht schon auf dem land wohnen würdest, könntest du ja bereits vor ort einkaufen. ohne auto.
keine angst, dein kaff wird nicht zur umweltzone. freiburg als "kleinen" ort zu bezeichnen ist als schweizer etwas lächerlich...wenn das in der schweiz liegen würde wäre es immerhin die zweitgrösste stadt.



ich wohne in der innenstadt von zürich Augenzwinkern
01.09.2010 12:16:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von Shooter

oooh, 28.- die arme traurig

d autobahnvignette isch mit 40 stutz in dr schwiz en witz. und dass me inere stadt (züri, basel usw) mitem auto nid wiit chunt isch jo au nüd neus, mit däm mues me halt läbe, und sünscht mues me halt in d aglo zieh, dört ischs in dr regel scho viel agnähmer für mitem auto umezfahre.

und es isch jo in dütschland nur für diesel, und do en grossteil eh benzin fahrt isch das jo au nid so tragisch. typische fall vo viel ufregig um nüt.
usserdäm chamme au mitem zug go, bärn - stuttgart isch jetzt nid grad en weltreis, abgseh drvo dass d autobahn basel-freiburg eh meischtens zimlig voll isch.

ich find das ä gueti idee mit dene umwält vigniette, wenn das eh nur diesel und dräckschleudere betrifft isches nid so tragisch, vor allem will die neue auto jo sehr energieeffizient sind.

ich persönlich gang us reiner bequemlichkeit mitem auto go ichaufe (usser ich chauf öpis grosses), ich chönd grad so guet s velo näh. und das got wohl de meischte lüt wo in dr stadt oder aglo wohne glich.



ich finds vorallem sinnlos da die schweiz keine gross städte hat. Und der feinstaub wird sich sicher nicht an die Zonen halten wenn die nur 200 oder 300m lang sind. Grössere zonen sind ja quasi gar nicht möglich da man die qaurtiere dann gar nicht mehr umfahren kann Augenzwinkern

Aber das ganze klingt einwenig nach "Wir brauchen neue verkehrsregelungen, was wissen wir noch nicht, aber die busse ist 100CHF , 150CHF und 300CHF"
01.09.2010 12:42:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sabberlatz

AUP Sabberlatz 27.05.2008
 
Zitat von Shooter


d autobahnvignette isch mit 40 stutz in dr schwiz en witz. und dass me inere stadt (züri, basel usw) mitem auto nid wiit chunt isch jo au nüd neus, mit däm mues me halt läbe, und sünscht mues me halt in d aglo zieh, dört ischs in dr regel scho viel agnähmer für mitem auto umezfahre.

ich find das ä gueti idee mit dene umwält vigniette, wenn das eh nur diesel und dräckschleudere betrifft isches nid so tragisch, vor allem will die neue auto jo sehr energieeffizient sind.



E Witz isch, dass d'Autobahnvigniette mol als "temporäre Steuer" igfüehrt worde isch mit den Augen rollend

und i finds e absolut behämmerti idee.. logisch si die neue auto energieeffizient, nur cha sich das villicht gad nid jede leiste, nid? d'signalwürkig isch natürlich o nid z'verachte: "i wohn in dr innestadt, ha e auto wo funktioniert aber z'viel dräck macht, also chauf mr halt e neus".. sinnlose konsum, das "alte" auto wird garantiert neume e neue bsitzer finde und witer chönne dräckele.

i begriff halt nid wieso dr staat alternativ atriibeni vehikel nid mehr pusht, z.b. mit dr stüüre. oder denn halt d'innestädt wirklich gad zu begegnigszone macht, denn cha mr e P&R anestelle und d'stadt isch autofrei.

e:/ und no eins: gewerbetreibende.. wieviel kmu's gits mit emene dieseltransporterli, oder ere chleine flotte devo.. die dörfe denn mir nichts dir nichts mol die ganz flotte ustusche?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sabberlatz am 01.09.2010 13:17]
01.09.2010 13:15:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DrKrabbe

DrKrabbe
 
Zitat von -Riddick-

 
Zitat von DrKrabbe

dein post macht keinen sinn Mata halt...
wenn du nicht schon auf dem land wohnen würdest, könntest du ja bereits vor ort einkaufen. ohne auto.
keine angst, dein kaff wird nicht zur umweltzone. freiburg als "kleinen" ort zu bezeichnen ist als schweizer etwas lächerlich...wenn das in der schweiz liegen würde wäre es immerhin die zweitgrösste stadt.



ich wohne in der innenstadt von zürich Augenzwinkern



aha...und du fahrsch ufs land go poschte. super!
01.09.2010 13:38:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

AUP darkimp 15.06.2011
verschmitzt lachen
jaa, dänk is glattzäntrum, du nööööd?
01.09.2010 13:59:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DrKrabbe

DrKrabbe
ich bin mitde ÖV in 15min im glattzäntrum. also wänn ich würd welle Augenzwinkern
01.09.2010 15:04:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
hihihi Breites Grinsen
01.09.2010 15:36:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
verschmitzt lachen
 
Zitat von Sabberlatz

d'signalwürkig isch natürlich o nid z'verachte: "i wohn in dr innestadt, ha e auto wo funktioniert aber z'viel dräck macht, also chauf mr halt e neus"..


wome mit dr abwrackprämie die ganz autoindustrie het welle rette isch die signalwirki plötzlich nümm so schlimm gsi...
01.09.2010 15:37:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sabberlatz

AUP Sabberlatz 27.05.2008
hehe, aber ebe, die kohle git mr lieber defür us, umfahrige z'baue und d'städt autofrei z'mache, wär wohl die gäbiger sach.. basel oder bern total autofrei stell mr emel no lauschig vor peinlich/erstaunt
01.09.2010 15:41:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
was? nei, ich will au in zuekunft am aescheplatz chönne parkiere,...zum glück händ d basler die letschti abstimmig dings abglehnt peinlich/erstaunt
01.09.2010 16:07:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von DrKrabbe

 
Zitat von -Riddick-

 
Zitat von DrKrabbe

dein post macht keinen sinn Mata halt...
wenn du nicht schon auf dem land wohnen würdest, könntest du ja bereits vor ort einkaufen. ohne auto.
keine angst, dein kaff wird nicht zur umweltzone. freiburg als "kleinen" ort zu bezeichnen ist als schweizer etwas lächerlich...wenn das in der schweiz liegen würde wäre es immerhin die zweitgrösste stadt.



ich wohne in der innenstadt von zürich Augenzwinkern



aha...und du fahrsch ufs land go poschte. super!



ja logisch, meinsch ich will mich mit de tragtäsche id völlig überfüllte und nach schweiss stinkende tram quetsche und denn no 8.- muen zahle? Usserdem bini mitem Auto schneller in Spreitebach im shopping center als dasi mitem tram 5 statione ad bahnhofstrasse fahre. Aber kei sorg, ich mach das evtl 2mal im monat Augenzwinkern
Mer chan de Grüene danke säge das sie all parkplätz verschwinde löhnd, fahri halt eifach chli grösseri strecke. Früher hetti das nie gmacht, aber dank dere politik in Züri bini langsam sowiet dasis scho fascht us trotz mache.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von -Riddick- am 01.09.2010 19:45]
01.09.2010 19:39:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strich

AUP Strich 07.01.2011
 
Zitat von -Riddick-

 
Zitat von DrKrabbe

 
Zitat von -Riddick-

 
Zitat von DrKrabbe

dein post macht keinen sinn Mata halt...
wenn du nicht schon auf dem land wohnen würdest, könntest du ja bereits vor ort einkaufen. ohne auto.
keine angst, dein kaff wird nicht zur umweltzone. freiburg als "kleinen" ort zu bezeichnen ist als schweizer etwas lächerlich...wenn das in der schweiz liegen würde wäre es immerhin die zweitgrösste stadt.



ich wohne in der innenstadt von zürich Augenzwinkern



aha...und du fahrsch ufs land go poschte. super!



ja logisch, meinsch ich will mich mit de tragtäsche id völlig überfüllte und nach schweiss stinkende tram quetsche und denn no 8.- muen zahle? Usserdem bini mitem Auto schneller in Spreitebach im shopping center als dasi mitem tram 5 statione ad bahnhofstrasse fahre. Aber kei sorg, ich mach das evtl 2mal im monat Augenzwinkern
Mer chan de Grüene danke säge das sie all parkplätz verschwinde löhnd, fahri halt eifach chli grösseri strecke. Früher hetti das nie gmacht, aber dank dere politik in Züri bini langsam sowiet dasis scho fascht us trotz mache.


aber,.... aber d umwelt traurig
01.09.2010 19:55:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von Strich

 
Zitat von -Riddick-

 
Zitat von DrKrabbe

 
Zitat von -Riddick-

 
Zitat von DrKrabbe

dein post macht keinen sinn Mata halt...
wenn du nicht schon auf dem land wohnen würdest, könntest du ja bereits vor ort einkaufen. ohne auto.
keine angst, dein kaff wird nicht zur umweltzone. freiburg als "kleinen" ort zu bezeichnen ist als schweizer etwas lächerlich...wenn das in der schweiz liegen würde wäre es immerhin die zweitgrösste stadt.



ich wohne in der innenstadt von zürich Augenzwinkern



aha...und du fahrsch ufs land go poschte. super!



ja logisch, meinsch ich will mich mit de tragtäsche id völlig überfüllte und nach schweiss stinkende tram quetsche und denn no 8.- muen zahle? Usserdem bini mitem Auto schneller in Spreitebach im shopping center als dasi mitem tram 5 statione ad bahnhofstrasse fahre. Aber kei sorg, ich mach das evtl 2mal im monat Augenzwinkern
Mer chan de Grüene danke säge das sie all parkplätz verschwinde löhnd, fahri halt eifach chli grösseri strecke. Früher hetti das nie gmacht, aber dank dere politik in Züri bini langsam sowiet dasis scho fascht us trotz mache.


aber,.... aber d umwelt traurig



ich bin brueflich als service techniker de ganz tag ide stadt unterwegs, dank dem das mer a jedem signal immer rot hät und dank de künstliche verkehrsbehinderige verbrucht mis gschäftsauto ide innestadt 14-16l (Renault Megan 1.6l)
Verzell mer nüt vo umweltschutz Breites Grinsen
Wenn de verkehr einigermasse flüssig wär würd das auto maximal 10l verbruche. Naja die Linke und Grüene wend ja das mer immer staht, also schiss ich uf die
01.09.2010 19:58:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DrKrabbe

DrKrabbe
betruebt gucken
zieh sofort us dinere wohnig us und überlah die öpperem wosi au chan schätze.


/oder andersch formuliert, was für beweggründ hesch du ide innestadt z wohne mit sonere ischtellig?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DrKrabbe am 02.09.2010 11:14]
02.09.2010 11:13:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sabberlatz

AUP Sabberlatz 27.05.2008
betruebt gucken
ach druf gschisse..
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von Sabberlatz am 02.09.2010 16:23]
02.09.2010 16:16:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Politik ( Schneevölkchen und die sieben Bundeszwerge )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 [17] 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 nächste »

mods.de - Forum » Schweiz » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum