Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Lunovis


 Thema: Politik ( Schneevölkchen und die sieben Bundeszwerge )
« vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Eulengesicht

Japaner BF
E mitti-links Regierig werded mer i dem Land eh nümm gseh... zumindest nid i naher Zuekunft.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Eulengesicht am 10.12.2008 19:10]
10.12.2008 19:09:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nearly god

Guerilla
verschmitzt lachen
Das war bestimmt Zisyadis der Kommunist, der am Schluss noch seine ungültige Stimme aus den ersten beiden Wahlgängen für Karl Marx in eine Stimme für Ueli Maurer umgewandelt hat!
10.12.2008 19:58:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Artemos

AUP Artemos 22.07.2012
...
Ich musste lachen, weiss nicht wieso.Breites Grinsen
10.12.2008 20:25:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Eulengesicht

Japaner BF
Pfeil
Ich troll mich glaubs besser.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Eulengesicht am 10.12.2008 20:47]
10.12.2008 20:42:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DrKrabbe

DrKrabbe
...
 
Zitat von Sabberlatz

Aber wenn du dini politische Gschick gern ind Händ vonere chleine, geistige Elite gisch, go on. Aber eigentlich hesch jo recht, sie wänd se nid unterdrucke, sondern gad abschaffe. scheiss volk, isch doch eh nur dumm und het kei ahnig. mit den Augen rollend



wämmer zu dere geischtige elite ghört ischs na easy
11.12.2008 0:17:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von nearly god

Das war bestimmt Zisyadis der Kommunist, der am Schluss noch seine ungültige Stimme aus den ersten beiden Wahlgängen für Karl Marx in eine Stimme für Ueli Maurer umgewandelt hat!


mini theorie isch ja das irgend en svpler de stimmzettel nöd hett chöne usfülle und bim dritte mal hendsem denn gholfe peinlich/erstaunt
11.12.2008 0:33:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sabberlatz

AUP Sabberlatz 27.05.2008
 
Zitat von Eulengesicht

 
Zitat von Sabberlatz

 
Zitat von [CH]Swift

nei, t nssap mit den Augen rollend



süess.. d'gfahr vo recht isch gad einiges marginaler, was d'abschaffig vor demokratie betrifft als die die vo links. bsp gfällig? gern.



Fail. Ich han ehnder s Gfühl, dass de übermässig Machtaspruch vode SVP langsam würkli vürechunt. Zersch das Theater wo ihren Übervater Blocher abgwählt worde isch, denn de Usschluss vo "Abwiichler" und jetzt de nöchst Schritt mit dem Artikel ide Parteistatute.

Sicher het d' SVP s' Recht uf en Sitz, aber entscheide mit wem dass de bsetzt wird dörfeds nid elei. Art. 161 BV: "Die Mitglieder der Bundesversammlung stimmen ohne Weisung." Was d' SVP i letschter Ziit versuecht, isch em Parlament ihri Meinig ufzdiktiere. Das gränzt für mich starch a Erpressig.

Usserdem find ich das öpper wie de Maurer im Bundesrat für eusi Regierig absolut untragbar isch, scho elei will er im Initiativkomitee vode Minarettinitiative sitzt.



Des Gfühl chan i leider nid teile. D'SVP het nid tobt wel, sondern wie dr Blocher versenkt worde isch. Dr ganz Ratteschwanz wo's nochzoge het isch klar überreagiert gsi, aber für mi emel no e grosses Stück wit verständlich.

Ganz ehrlich, würdsch du nid "Abwiichle" wenn dir di Brueder seit, er würd dini Fründin nid knalle, aber s'denn trotzdem macht wenn er d'Chance dezue het? Komische verglich, aber i glaub vo de Emotione her triffts es fröhlich

Und natürlich darf sie das nid elei, aber was isch das für e Art vom Parlament a) eine z'wähle wo gseit het er nähm nid a, b) vorgängig mit userparteiliche Kandidate "z'drohe".

Untragbar? Wieso denn? Wel das bir Welt nid so guet achunnt? Wel denn dr Spiegel oder d'Times schribt mir sige s'Herz vo de Chrützritter? Mata halt... Soll er doch in dem Komitee sitze und probiere s'Volk defür z'gwünne, schlussamend händ mir s'letzte Wort. Und wenn bis zu dem alli händ chönne mitrede und ihri Meinig vertrete, find i das nur fair und im Sinn vomene über 100 joor guet funktionierende Politsystem. Nur Stimme, wel sie eim nid ganz passe und Feuillton-Konform sind, gad vo Afang a wölle uszschliesse find i eifach nur drnebe.
11.12.2008 8:33:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
 
Zitat von Eulengesicht

Usserdem find ich das öpper wie de Maurer im Bundesrat für eusi Regierig absolut untragbar isch, scho elei will er im Initiativkomitee vode Minarettinitiative sitzt.


du meinsch also will öpper e bestimmti meinig vertritt, isch er für de bundesrat untragbar. chli faschistoid, findsch nid?
11.12.2008 8:44:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

AUP darkimp 15.06.2011
betruebt gucken
Also ich find Minarett jo au scheisse.
11.12.2008 9:09:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kif

AUP Kif 20.09.2014
verschmitzt lachen
Minarett findet di au scheisse.

Ernsthaft: I verstand nöd was ehr hend. Die ganz Iistellig vo wäge "Sölled die döt une bliibe!" goht mer sit Johre uf de Sack. s Schlagwort "Kulturverluscht" isch erstens e Erschiinig vode Globalisierig (im übrige isches kein Verlust, sondern e durchmischig) und zweitens uf die eige Chappe zneh. Es Land cha kein Nutzniesser vom weltwiite Handel und s Gfühl ha, es chön eifach für sich bliibe. Dezue chunt no, das Wohlstand bzw. Wohlfahrt Lüt aazücht. Wörs üs au, wenn mer ime abegwirtschaftete Land läbe wöred(Zb Dütschland peinlich/erstaunt). Und d Erwartigshaltige vo Lüt wie Blocher/Maurer isch etz halt eifach die, dass iigwandereti Mensche am beschte vo eim Tag uf de ander eri kompletti Identität und Kultur ableggid und die vome Schwiizer aanehmed.
Es isch schlichtweg:
a.) Menscheverachtend
b.) Kontraproduktiv
c.) fördernd für "ghettoisierige"

Punkt b.) chame jedem andere Bundesrot au vorwörfe(Augenzwinkern) und über c.) loht sich sowieso striite, aber a.) (jo mer isch bewusst, dases für einigi Lüüt nöd under Menscheverachtig goht, aber für *räusper* vernünftigi Lüt scho.) isch jetzt eifach e Eigeschaft wo öppert ime Ministerium nöd soooooo starch ugeprägt sött ha.

Es goht ime erschte Schritt do drum, zum - im Bispil mit de Minarett - de Moslems eri Religion ide Schwiz usläbe z loh, damit sie sich chönd wohl fühle. Fühled sie sich immer usgschlosse, werded halt us "Jugoquartier" Ghettos.

Aber ebe, hauptsach mer mönd nöd de erscht Schritt mache. mit den Augen rollend

Die nögschte Schritt chömed automatisch. Vulgär usdruckt: Schwiizer vogled Moslems und umgekehrt => es git Goofe wo Multikulturell ufwachsed => die harte Grenze zwüschet dene Kulture verschwimmt immer meh => weeeeeeeeee! \o/

Wer vo üs kennt kein halbe/viertel/wasauimmer Italiener? Augenzwinkern

¤: Und a die "Für jedes Minarett will ich e Kirche döt une gse!"-Schreier:
1.) Wenn sinder z letscht ide Kirche gsi?
2.) Wa nützts? döt une wör ersch recht niemert goh, wel absolut kei Nochfrog herrscht.
3.) sind froh, das mer d Möglichkeit hend, zum e Vorbildfunktion z überneh. Wer, wenn nöd mer?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kif am 11.12.2008 9:51]
11.12.2008 9:46:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

AUP darkimp 15.06.2011
betruebt gucken
do not want.
11.12.2008 10:01:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kif

AUP Kif 20.09.2014
verschmitzt lachen
I hoff sie stelled son Minarett-Jodler bi der ide nöchi uf.
11.12.2008 10:05:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

AUP darkimp 15.06.2011
betruebt gucken
Zum Glück chame immerno ihsproch erhebe bi Baugsuech.
11.12.2008 10:10:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
ghettos sind doch gar nid so schlächt wenn sie ordentlich baut werde peinlich/erstaunt
11.12.2008 10:12:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

AUP darkimp 15.06.2011
...
Minarett gnähmige - die andere loh zahle - als Wachtürm bruuche. Genial!
11.12.2008 10:14:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

AUP darkimp 15.06.2011
 
Zitat von Kif

Die nögschte Schritt chömed automatisch. Vulgär usdruckt: Schwiizer vogled Moslems und umgekehrt => es git Goofe wo Multikulturell ufwachsed => die harte Grenze zwüschet dene Kulture verschwimmt immer meh => weeeeeeeeee! \o/



Jo ganz geil. I bi am Wuchenänd andere Verlobig vo 2 Kolleg und Kollegin gsi. beidi usem kosovo. Unglaublech wie rückständig gwüssi Traditione dört sin. Die Frau, wo sich verlobe losst, mues ALLI GÄSCHT bediene. AN IHRER VERLOBIG! Wennsi öppis ztrinke bringt mues si warte, bis dr Maa ustrunke het und denn s leere glas sofort abruume. Witter mues si bidr "übergab" vo ihre, vo irne Eltere an die Verwandte vo ihrem Verlobte, dr ruum verloh. S geilschte isch no gsi, dass alli die Verwandte und so (ussert ihri Eltere) us dr ganze Schwiz cho sin, aber niemert het 1 Wort Dütsch chönne. Und s Paradebischpil isch au wider die Islam-Interpretation gsi: Die ganze "rächt" vodr Frau sträng religiös, aber näbedrah suffe und rauche im grosse Stil.
Und mit däm willsch du di vermische? NO THX! Das isch eifach nit die glichi Kultur. Genau so wenig wie d Türkei zu Europa ghört.

Disclaimer: Notürlech gits Usnahme blahblahblah zeckegewäsch.
11.12.2008 10:20:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kif

AUP Kif 20.09.2014
betruebt gucken
Das isch die erscht Generation. Die zwot foht ersch richtig a mit Jüngle.
11.12.2008 10:25:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
 
Zitat von darkimp

Jo ganz geil. I bi am Wuchenänd andere Verlobig vo 2 Kolleg und Kollegin gsi. beidi usem kosovo. Unglaublech wie rückständig gwüssi Traditione dört sin. Die Frau, wo sich verlobe losst, mues ALLI GÄSCHT bediene. AN IHRER VERLOBIG! Wennsi öppis ztrinke bringt mues si warte, bis dr Maa ustrunke het und denn s leere glas sofort abruume.


also das sind sache wome bi eus au iifüehre sött. peinlich/erstaunt

aber weisch kif, wenn ich dich richtig verstoh seisch du, si sölle ihi kultur erhalte chöne (minarett) aber glichzitig si sölle sich mit dr herrerasse eus vermische, was zwangsläufig drzue führt, dass d kultur sich eh nach und nach aapassst wird.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DeathCobra am 11.12.2008 10:30]
11.12.2008 10:30:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kif

AUP Kif 20.09.2014
...
Richtig! Da isch aber au gewollt, wel du chasch andersch nöd eme Konflikt usm weg goh! Wenn du zwo Kulture nebetenand hesch und die strikt trennsch, wirds irgendwenn mol de Knall tue(approved by the historybook(tm)).
Es goht eifach drum zum nöd stohbliibe. Kultur isch ime ständige wandel und zfescht am alte hängebliibe, wohii wör das füehere?
Mer wöred etz no jede Sunntig im Sunntigsgwähnli id Kirche und üs nochane zume Jass ide Beiz zu lüpfige Volksmusig treffe.
11.12.2008 11:16:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

AUP darkimp 15.06.2011
betruebt gucken
Oder 3x am Tag ufe Teppich chnüünle. Und 7x am Tag vom "chirchturm" liedli singe. Und heilige Chrieg gäge anderi Religione füehre. Und ins Paradies choo, weme ungläubigi tötet.
11.12.2008 11:23:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kif

AUP Kif 20.09.2014
...
simmer hüt s bitzli zynisch?

/ s Christetum isch übrigens au scho so wiit gsi.
Und du verwechslisch gad eifach extremiste mit "normal Gläubige".
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kif am 11.12.2008 11:26]
11.12.2008 11:25:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
 
Zitat von Kif

Mer wöred etz no jede Sunntig im Sunntigsgwähnli id Kirche und üs nochane zume Jass ide Beiz zu lüpfige Volksmusig treffe.


und wär das öppis schlechts wennd nüt anders würdsch kenne?
11.12.2008 11:34:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

AUP darkimp 15.06.2011
verschmitzt lachen
Soso, nume extremische bätte gäge Mekka? Und vo schwizer Minarett würdi denn gar nit "gsunge"? Werum bruchts se denn?
11.12.2008 11:34:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sabberlatz

AUP Sabberlatz 27.05.2008
 
Zitat von Kif

simmer hüt s bitzli zynisch?

/ s Christetum isch übrigens au scho so wiit gsi.
Und du verwechslisch gad eifach extremiste mit "normal Gläubige".



das het nix mit zynismus z'tue. in ere koranschuel in basel händ z.b. d'chinder dörfe suurene wie "allne ungläubige (somit au anders gläubige) solle d'krähe d'auge ushacke und meh müess se umbringe" dörfe rezitiere.

und nur wel s'christetum vo ~400 joor sowit gsi isch, heisst das jo itz nid dass i karmamässig s'gliche in westeuropa will wie unseri ahne dazumals im abendland verastaltet hän?

und zu dim asatz wege usländer, 1, 2 generation: das mag funktioniere, aber:
a) d'bildig spielt e grossi rolle, wie sehr sich öbber will und cha apasse.
b) genauso d'mengi vo de immigrante, was sich praktisch nahtlos in dr geburterate niederschloht.

wenn z.b. in e x-beliebigi basler schuel gohsch oder amene oobe durch d'steinestroos laufsch, fühlsch di nüm heimisch, wel eifach in dr krasse minderheit bisch. und itz hesch s'gfühl die extern grössi, nimmt denn no rücksicht und passt sich chli a?
11.12.2008 12:01:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kif

AUP Kif 20.09.2014
 
Zitat von DeathCobra

 
Zitat von Kif

Mer wöred etz no jede Sunntig im Sunntigsgwähnli id Kirche und üs nochane zume Jass ide Beiz zu lüpfige Volksmusig treffe.


und wär das öppis schlechts wennd nüt anders würdsch kenne?

Es goht drum, dass mer e rückständisches Läbe füehre wöred und lieber Herdöpfel aapflanzed, anstatt das mer üs am florierende Lebe und Kulturwandel ringsum beteiliged. Hetted mer üs nöd aapasst, wäremer ime ständige Konflikt gstande und schlussendlich verarmt.

Mir chönd etz au e Grundsatzdiskussion lostrette, ob so "Fortschritt" überhaupt notwendig isch oder nöd. Augenzwinkern

 
Zitat von darkimp

Und vo schwizer Minarett würdi denn gar nit "gsunge"? Werum bruchts se denn?

Stells der wie en Kircheturm ohni Glogge vor. Überninnt die glich Funktion(nei, nöd s aazeige vode Ziit, sonderns iiberuefe zum Gebet). Me wör bim Bau vonnere Kirche trotzdem druf bestoh wele.

 
Zitat von Sabberlatz

das het nix mit zynismus z'tue. in ere koranschuel in basel händ z.b. d'chinder dörfe suurene wie "allne ungläubige (somit au anders gläubige) solle d'krähe d'auge ushacke und meh müess se umbringe" dörfe rezitiere.

I hass die Frog, aber: Quelle? Breites Grinsen
aber ide bible stoht jo nöd vil anders, es wird eifach nüme zitiert. Augenzwinkern
(aber die nervige bible plakat überall nerved glich Wütend)

 
Zitat von Sabberlatz

und nur wel s'christetum vo ~400 joor sowit gsi isch, heisst das jo itz nid dass i karmamässig s'gliche in westeuropa will wie unseri ahne dazumals im abendland verastaltet hän?

Gueti Frog, i hasi mer au scho gstellt, aber i bi uf kei Antwort cho. I vermuat hauptsächlich, dass de Mensch eifach nöd us Fehler lerne chan. Augenzwinkern
I wünscht es wär andersch, aber es isch halt so. Mer wüsstet wie mer es bessers Läbe für alli Bewohner uf dere Erde gstalte chönted(weeeee(d)), aber mer kriges nöd ane, wel de Mensch eifach Mensch und do demit Gierig und Machthungrig isch.

 
Zitat von Sabberlatz

und zu dim asatz wege usländer, 1, 2 generation: das mag funktioniere, aber:
a) d'bildig spielt e grossi rolle, wie sehr sich öbber will und cha apasse.
b) genauso d'mengi vo de immigrante, was sich praktisch nahtlos in dr geburterate niederschloht.

Kei ahnig, aber i chum mit mine Nochbuure als durchschnittlichi Strossebauergiovannis guet us. peinlich/erstaunt

 
Zitat von Sabberlatz

wenn z.b. in e x-beliebigi basler schuel gohsch oder amene oobe durch d'steinestroos laufsch, fühlsch di nüm heimisch, wel eifach in dr krasse minderheit bisch. und itz hesch s'gfühl die extern grössi, nimmt denn no rücksicht und passt sich chli a?

wievil zwotgeneratiönler(wo etz öppe i üsem alter sind) kennsch du, wo sich nöd grössteteils aapasst hend?
11.12.2008 13:15:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sabberlatz

AUP Sabberlatz 27.05.2008
 
Zitat von Kif

I hass die Frog, aber: Quelle? Breites Grinsen



Mini Muetter, tönt zwar blöd, isch aber so Augenzwinkern Schafft sit 30 Joor als Lehrerin und inere schuel mit 90% Usländerateil. Sie het das mitbecho, isch, muess i fairerwiis au sage, aber au scho es paar Joor her.

 
Zitat von Kif

Gueti Frog, i hasi mer au scho gstellt, aber i bi uf kei Antwort cho. I vermuat hauptsächlich, dass de Mensch eifach nöd us Fehler lerne chan. Augenzwinkern
I wünscht es wär andersch, aber es isch halt so. Mer wüsstet wie mer es bessers Läbe für alli Bewohner uf dere Erde gstalte chönted(weeeee(d)), aber mer kriges nöd ane, wel de Mensch eifach Mensch und do demit Gierig und Machthungrig isch.



Und wieso jetzt also gege mini Natur handle? Demit i mi "menschlicher" fühl? Und gad wenn i ind Gschicht lueg und wenn i drus will lerne, denn zeigts mir eigentlich dass grossi Völkerbewegige meist imene End vonere andere Kultur resultiert händ. Jä wie jetzt, menschlich si und mis End mitaluege (vorsicht, polemisierti Ussag!) oder halt doch mis z.T. unsoziale aber natürliche Verhalte uslebe und z.B. Minarett verbiete? Wel denn häts mol weniger Sogwirkig für Nochzügler..

 
Zitat von Kif

Kei ahnig, aber i chum mit mine Nochbuure als durchschnittlichi Strossebauergiovannis guet us. peinlich/erstaunt



Denn läbsch teilwiis imene gschützte Biotop, gniess es. Wie gseit, in Basel hesch an jedere Schuel 80%+ Usländer, ir Stadt amene Samstig Oobe gsehts nid anderst us. Und das bringt mi au scho zu
 
Zitat von Kif

wievil zwotgeneratiönler(wo etz öppe i üsem alter sind) kennsch du, wo sich nöd grössteteils aapasst hend?



Apassig bestoht für mi nid im Kopiere vom Konsumverhalte, das chönne vieli 2t Generatiönler tiptop. Aber wenn i das Bispil im Thread vo dere Hochzit lies, oder dra denk das mini Schwöster (au Lehrerin peinlich/erstaunt) gseit bechunnt, vomene 14 jährige, es interessier ihn eh nid was sie sagi, sie sig jo e Frau und somit weniger wert als e Hund...
Und das isch ebe mini These mit dr Masse und dr Intelligenz vo Immigrante. In de 70er mit de Südländer ischs dr glich Kulturchreis gsi, die glich Glaubensgmeinschaft. Dezue sinds meist Lüt gsi wo meh explizit für (drecks) Arbet do hi gholt het. Alles Faktore wo hüt nüm geh sind. Und wenn jetzt inere Stadt lebsch, wo d'Mehrheit gar nid iheimisch isch, an was willsch di do no apasse? Du machsch jo d'Regle.. (ufs soziale Zämmelebe bezoge).
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sabberlatz am 11.12.2008 14:12]
11.12.2008 14:11:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von Sabberlatz


Untragbar? Wieso denn? Wel das bir Welt nid so guet achunnt? Wel denn dr Spiegel oder d'Times schribt mir sige s'Herz vo de Chrützritter?

will d hälfti vode bevölkerig gern e facepalm mached wenner öppis uselaat.
 
Mata halt... Soll er doch in dem Komitee sitze und probiere s'Volk defür z'gwünne, schlussamend händ mir s'letzte Wort.

muhahaha?peinlich/erstaunt hemmer bis ubs"hilf" gsee
 
Und wenn bis zu dem alli händ chönne mitrede und ihri Meinig vertrete, find i das nur fair und im Sinn vomene über 100 joor guet funktionierende Politsystem. Nur Stimme, wel sie eim nid ganz passe und Feuillton-Konform sind, gad vo Afang a wölle uszschliesse find i eifach nur drnebe.


naja, ich hoff etz eifach mal nöd dass de herr br murer s kollegialitätsprinzip glich mit füesse tritt wie sin souffleur. der rescht wird sich wiise.
11.12.2008 17:02:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

AUP darkimp 15.06.2011
...
 
Zitat von Lunovis

muhahaha?peinlich/erstaunt hemmer bis ubs"hilf" gsee



was genau richtig gsi isch, wil siteme joor jede wo "öppis kört het" meint, er müesi mitrede. Und genau DAS risst d Börsekürs abe sitem früehlig, nütt anders.
11.12.2008 17:05:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
vio mier us hettme die institution chöne in bode charre.

zersch sich übermässig verschulde mitere kapitaldeckig vo under eim %, denn chli überall d arschcharte zieh ide letschte 12 jahr, denn eine uf whyne mache will all andere au geld bechömed. UND DENN ISCH DE STAAT NA SO BLÖD UND SCHMEISST DENE S GELD NA.

ich fräg mich eifach, wieso die ganz welt amne objektiv marode system ums verrecke festhalte will nume damit sich nüt änderet.

abers macht ja nüt wenn sich d schwiz mal schnell mit 15000 Fr pro nase verschuldet... me hend letscht jahr ja schwarzi zahle gschribe Kopf gegen die Wand schlagen

und chumm mer etz nöd mit arbetsplatzerhaltig oder weltwitem zämebruch.
11.12.2008 17:10:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Eulengesicht

Japaner BF
 
Zitat von Kif

Wer vo üs kennt kein halbe/viertel/wasauimmer Italiener? Augenzwinkern


Awesend. Min Vätsch isch en italienische Secondo, het d Matura und en Master als Informatikingenieur. Es git nid nur eyaldagitgaddrölfzigusmuul Immigrante.

 
Zitat von DeathCobra

 
Zitat von Eulengesicht

Usserdem find ich das öpper wie de Maurer im Bundesrat für eusi Regierig absolut untragbar isch, scho elei will er im Initiativkomitee vode Minarettinitiative sitzt.


du meinsch also will öpper e bestimmti meinig vertritt, isch er für de bundesrat untragbar. chli faschistoid, findsch nid?


Isch vilich chli derb usdruckt gsi. Git aber auno anderi Pünkt bim Maurer, wo absolut nümm ziitgemäss sind, zB. dass ers grechtfertigt findet, dass Fraue im gliche Bruef weniger verdiened als Manne.

/e: Ahja, Quelle: Podiumsdiskussion mit em Ueli ade Schuel vo minere Schwe.
/e2: Isch lustig, Lunovis. Gang di mit de Securitrans go prügle.
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von Eulengesicht am 11.12.2008 17:28]
11.12.2008 17:22:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Politik ( Schneevölkchen und die sieben Bundeszwerge )
« vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 nächste »

mods.de - Forum » Schweiz » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum