Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Lunovis


 Thema: Politik ( Schneevölkchen und die sieben Bundeszwerge )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 [64] 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Shooter

shooter
...
s newsnet um baz, tagi und co isch jo scho rächt guet drin, wenns drum goht, mol widr en shitstorm wie im lehrbuech loszträtte:

http://bazonline.ch/schweiz/standard/Nun-suchen-auch-Arbeitslose-aus-der-EU-Jobs-in-der-Schweiz-/story/20870146?comments=1

ällei scho d überschrift: "NUN SUCHEN AUCH ARBEITSLOSE AUS DER EU JOBS IN DER SCHWEIZ!

dasch jo öpis ganz neus Erschrocken
03.09.2012 8:27:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
na schlimmer isches ja, dass die ganze immigrante eusi schwizer zeltplätz bsetzed und so de iheimische feriehungrige bevölkerig de platz wegnämed!
03.09.2012 11:26:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
De mörgeli bechunnt im tagi grad e volli breitsiite was sini arbet ade uni agaht
Prädikat ungenügend uf einehalb site.

Sehr amüsant z läse
11.09.2012 12:49:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DrKrabbe

DrKrabbe
23. Septämber

CH

Volksinitiative «Sicheres Wohnen im Alter» trololo sicher nöd
«Schutz vor Passivrauchen» lönd mal die Bundesverfassig in Rueh
Bundesbeschluss über die Jugendmusikförderung ja wieso au nöd

ZH

Verfassung des Kantons Zürich (Änderung vom 23. April 2012; Abschaffung des konstruktiven Referendums) gseh kein Grund wieso me das söll abschaffe
Beschluss des Kantonsrates über die Bewilligung eines Objektkredites für den Autobahnzubringer A4 Obfelden/Ottenbach (ABl 2012, 38) meh strasse = meh verkehr

SZH

Sechseläuten-/Theaterplatz: Neugestaltung und Velomassnahmen, Objektkredit von 17,203 Mio. Franken besser als de Acker
Flächendeckende Erschliessung der Stadt Zürich mit Glasfasern, Objektkredit von 400 Mio. Franken schnälleri Date sind besseri Date!
11.09.2012 13:16:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
23. Septämber

CH

Volksinitiative «Sicheres Wohnen im Alter» nei, aber im alter ghöreds ja nümm so guet, daher zum dritte mal.
«Schutz vor Passivrauchen» sofort! wäg mit dene rauchfaschischte
Bundesbeschluss über die Jugendmusikförderung ja wieso au nöd

ZH

Verfassung des Kantons Zürich (Änderung vom 23. April 2012; Abschaffung des konstruktiven Referendums) chan gern blibe, nützts nüt schads nüt
Beschluss des Kantonsrates über die Bewilligung eines Objektkredites für den Autobahnzubringer A4 Obfelden/Ottenbach (ABl 2012, 38) defür, will das ding ka mehrverchehr bringe wird. defür werded 2 dörfer entlaschtet wos nötig hend.
11.09.2012 18:06:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DrKrabbe

DrKrabbe
 
Zitat von Lunovis



Beschluss des Kantonsrates über die Bewilligung eines Objektkredites für den Autobahnzubringer A4 Obfelden/Ottenbach (ABl 2012, 38) defür, will das ding ka mehrverchehr bringe wird. defür werded 2 dörfer entlaschtet wos nötig hend.


was git dir d gwüssheit dass d familie zürcher kei zahlbari wohnig me findet und sich in muri es eifamiliehüsli baut,will de herr zürcher dänn ja plötzlich ohni stau ufd autobahn chunt und so bequem sin tüfgarageparkplatz vode ubs chan afahre?
11.09.2012 18:18:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
s erschöpfti usbaupotential und de umstand, dass d afahrt richtig affoltere nur für lüt interessant isch, wo ide unmittelbare umgebig wohned. i die reschtliche richtige sind d afahrte massiv besser usbaut und wäred au in zuekunft schneller erreichbar als mit dere umfahrig. das ding dient rein dezue, Ottebach, und insbesondere Bickwil bi Obfelde vom Transitvercher z befreie.
wenn na zahle bruchsch müestisch im Tagesazeigerarchiv churz sueche, die hend im April en zimli umfassende Artikel gha inkl Messwert vo vor und nach de Autobahn (Wo sich nöd grossartig deswege veränderet hend)
11.09.2012 18:24:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von DrKrabbe

23. Septämber

CH

Volksinitiative «Sicheres Wohnen im Alter» trololo sicher nöd
«Schutz vor Passivrauchen» lönd mal die Bundesverfassig in Rueh
Bundesbeschluss über die Jugendmusikförderung ja wieso au nöd

ZH

Verfassung des Kantons Zürich (Änderung vom 23. April 2012; Abschaffung des konstruktiven Referendums) gseh kein Grund wieso me das söll abschaffe
Beschluss des Kantonsrates über die Bewilligung eines Objektkredites für den Autobahnzubringer A4 Obfelden/Ottenbach (ABl 2012, 38) meh strasse = meh verkehr

SZH

Sechseläuten-/Theaterplatz: Neugestaltung und Velomassnahmen, Objektkredit von 17,203 Mio. Franken besser als de Acker
Flächendeckende Erschliessung der Stadt Zürich mit Glasfasern, Objektkredit von 400 Mio. Franken schnälleri Date sind besseri Date!



ich hoffe das de sechselüteplatz nöd umbaut wird. Als obs mittlerwiil,e nöd gnueg graui betonplätz geh het die letschte jahre. Aber da das ja miteme Spurabbau zäme plant isch muess mer gar nid go abstimme gah, da das sowieso agnoh wird.

Tipp adi Grüene/linke. abstimmig organisiere, Alkoholverbot uf öffentlichem rum für kinder und famnielenschutz mit nem Spur abbau ide innestadt duredrucke. Wird sowieso grad agno
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -Riddick- am 11.09.2012 18:33]
11.09.2012 18:33:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von Lunovis

De mörgeli bechunnt im tagi grad e volli breitsiite was sini arbet ade uni agaht
Prädikat ungenügend uf einehalb site.

Sehr amüsant z läse


http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Schwere-Vorwuerfe-gegen-Professor-Christoph-Moergeli/story/29070518

und da na für de rescht vode welt
11.09.2012 18:33:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
zum thema grüne mal wieder
http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/region/Aargauer-als-Sextouristen-abgestempelt/story/12558026

wer verdammt nochmal nimmt so eine partei ernst??
schlimmer als SVP Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -Riddick- am 11.09.2012 18:47]
11.09.2012 18:45:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DrKrabbe

DrKrabbe
 
Zitat von Lunovis

s erschöpfti usbaupotential und de umstand, dass d afahrt richtig affoltere nur für lüt interessant isch, wo ide unmittelbare umgebig wohned. i die reschtliche richtige sind d afahrte massiv besser usbaut und wäred au in zuekunft schneller erreichbar als mit dere umfahrig. das ding dient rein dezue, Ottebach, und insbesondere Bickwil bi Obfelde vom Transitvercher z befreie.
wenn na zahle bruchsch müestisch im Tagesazeigerarchiv churz sueche, die hend im April en zimli umfassende Artikel gha inkl Messwert vo vor und nach de Autobahn (Wo sich nöd grossartig deswege veränderet hend)



ich glaub du bisch als local chli vorignoh...
die umfahrig bringt mit garantie mehrverkehr. im freiamt sind bauzone für ca. 15`000 persone vorhande. dass persone wo bereits det wohned dur di plötzlich besser abindig via d umfahrig fahred chunt no dezue. da zur rushhour wohl niemert dur wohle/bremgarte will fahre bütet sich das durchus ah.
d umfahrig isch nödmal dringend notwendig, das chame au mit verkehrstechnische apassige ide betroffene dörfer verbesser. sorry aber en durchgangsverkehr vo nödmal 5000 fahrzüg isch e beleidigung für alli dörfer de A1 entlang (zb. am jura) wo mit dopplet oder drüüfach sovill fahrte müend läbe.

http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/region/Eine-Strasse-ohne-Nutzen/story/27812426
http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/region/A4Zubringer-im-Saeuliamt-bewilligt/story/24495737

mit umfahrig, wo fahrsch dure wännt vo muri, boswil etc. chunsch? aber garantiert über ottebach...
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von DrKrabbe am 12.09.2012 11:17]
12.09.2012 11:10:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von DrKrabbe

 
Zitat von Lunovis

s erschöpfti usbaupotential und de umstand, dass d afahrt richtig affoltere nur für lüt interessant isch, wo ide unmittelbare umgebig wohned. i die reschtliche richtige sind d afahrte massiv besser usbaut und wäred au in zuekunft schneller erreichbar als mit dere umfahrig. das ding dient rein dezue, Ottebach, und insbesondere Bickwil bi Obfelde vom Transitvercher z befreie.
wenn na zahle bruchsch müestisch im Tagesazeigerarchiv churz sueche, die hend im April en zimli umfassende Artikel gha inkl Messwert vo vor und nach de Autobahn (Wo sich nöd grossartig deswege veränderet hend)



ich glaub du bisch als local chli vorignoh...
die umfahrig bringt mit garantie mehrverkehr. im freiamt sind bauzone für ca. 15`000 persone vorhande. dass persone wo bereits det wohned dur di plötzlich besser abindig via d umfahrig fahred chunt no dezue. da zur rushhour wohl niemert dur wohle/bremgarte will fahre bütet sich das durchus ah.
d umfahrig isch nödmal dringend notwendig, das chame au mit verkehrstechnische apassige ide betroffene dörfer verbesser. sorry aber en durchgangsverkehr vo nödmal 5000 fahrzüg isch e beleidigung für alli dörfer de A1 entlang (zb. am jura) wo mit dopplet oder drüüfach sovill fahrte müend läbe.

http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/region/Eine-Strasse-ohne-Nutzen/story/27812426
http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/region/A4Zubringer-im-Saeuliamt-bewilligt/story/24495737

mit umfahrig, wo fahrsch dure wännt vo muri, boswil etc. chunsch? aber garantiert über ottebach...




meinsch echt das die wo es auto wend nöd jetzt scho de länger weg in kauf nehmed das sie länger hend? Ich kenne würklich viel autofahrer, aber das eine seit er kauft jetzt es auto will er e autobahn vor de tür het, hani no nie ghört.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -Riddick- am 12.09.2012 17:59]
12.09.2012 17:58:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
ich zerpflücke mal:

 
Zitat von DrKrabbe

ich glaub du bisch als local chli vorignoh...

jain, mir persönlich gatz hinde dure obs gmacht wird oder nöd, aber ich bechume d diskussion mit
 

die umfahrig bringt mit garantie mehrverkehr. im freiamt sind bauzone für ca. 15`000 persone vorhande.

das hesch usem erschte artikel. wenn du wüsstisch, wies freiamt ufbaut isch, sind die 15k uf Sins, Muri und all die Buurekäffer ufteilt, näbebii isch denn na under- und oberlunkhofe mit Jone au i dere berechnig dine, aber die sind dur de Autobahnzuebringer über Oberlunkhofe und Lieli scho erfasst, generiered als kei mehrvercher
 
dass persone wo bereits det wohned dur di plötzlich besser abindig via d umfahrig fahred chunt no dezue. da zur rushhour wohl niemert dur wohle/bremgarte will fahre bütet sich das durchus ah.

ich glaube chum, das lüüt, wo vo Muri in richtig Bade wend am morge und abig freiwillig d autobahn nämed. defür gitz nämlich e direkti Hauptstrass nach Birmenstorf wo deet in Baregg imündet. in Richtig Zug ischme vo Muri schneller über Sins uf de Bahn als über Affoltere. und die Wo richtig Züri wänd, fahred hütt scho über Zwillike oder Affoltere. Ich chan mer also nöd vorstelle, wo da de Mehrvercher söl hercho wenn d Entlastigsstrass baut isch. Das mit de Fahrtweg isch im übrige Kei behauptig sondern selber erfahre worde, da ich guet 2 Jahr vo Beinwil us gschafft han.
 

d umfahrig isch nödmal dringend notwendig, das chame au mit verkehrstechnische apassige ide betroffene dörfer verbesser.

tempo 30 uf de hauptverchersachs. olol. da demit machsch genau d iwohner verruckt, meh nöd.
 
sorry aber en durchgangsverkehr vo nödmal 5000 fahrzüg isch e beleidigung für alli dörfer de A1 entlang (zb. am jura) wo mit dopplet oder drüüfach sovill fahrte müend läbe.

Öpfel/Bire. Du verglichsch e Haupttransitachs mitere Autobahn wo brucht wird zum de Moloch nach züri und wieder Retour zschaffe. Da chasch genau so behaupte, dasme De Wipkingerplatz nöd mues Saniere solangs am Härkinger Chrütz jedä tag stau hett
 


http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/region/Eine-Strasse-ohne-Nutzen/story/27812426
http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/region/A4Zubringer-im-Saeuliamt-bewilligt/story/24495737

mit umfahrig, wo fahrsch dure wännt vo muri, boswil etc. chunsch? aber garantiert über ottebach...


wenn vo Boswil ufd Autobahn wottsch, fahrt über Rotteschwil, Oberlunkhofe Aesch.
vo Muri gasch derzit idealerwis über Ottebach, Zwillike, Hedinge, Wettswil. Alternative isch denn Ottebach, Bickwil, Affoltere. det staasch aber einersits jetzt scho b ide Ifahrt guet en km aa und zum andere bisch i jedäm Fall 5 minute länger underwegs wenn uf züri wottsch, wil en umweg machsch und wenns ganz dumm lauft na am chrütz fildere in stau gratisch.


just my two cents.
12.09.2012 19:18:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kif

AUP Kif 20.09.2014
Bitte beachten +++ BREAKING NEWS +++
Natalie Rickli leidet an einem Burn-out
Die Zürcher SVP-Nationalrätin Natalie Rickli, 35, leidet an einem Burn-out und fällt bis auf weiteres aus.
13.09.2012 17:20:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Behind

Russe BF
Pfeil Arsch auf Eimer
 
Zitat von Kif

Natalie Rickli leidet an einem Burn-out
Die Zürcher SVP-Nationalrätin Natalie Rickli, 35, leidet an einem Burn-out und fällt bis auf weiteres aus.


13.09.2012 17:38:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
...
d quelle find ich super seriös
13.09.2012 17:56:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DrKrabbe

DrKrabbe
 
Zitat von -Riddick-

meinsch echt das die wo es auto wend nöd jetzt scho de länger weg in kauf nehmed das sie länger hend? Ich kenne würklich viel autofahrer, aber das eine seit er kauft jetzt es auto will er e autobahn vor de tür het, hani no nie ghört.



mag ja si, het aber nüt mitem allgemeine problem ztue...wänn d verbindige, seg das MIV oder ÖV besser werdet, mached d lüüt au wiiteri wäg zu ihrere arbetsstell...ich wär aunöd 4jahr lang vo züri uf solothurn pändlet, wänn das nöd innere stund machbar gsi wär.

 
Zitat von Lunovis

just my two cents.



okok ich glaubders ja, dassd die gägend besser kännsch. han allerdings i letschter ziit öfters mal det ztue gha um oberlunkhofe und muri ume. daher weissi au, dass mis navi mich vo muri wie au vo jone zumbischpil immer über ottebach gschickt het. da du ja mini profession kännsch, weisch au dass ich sottigi zahle nöd muess usemne tagi artikel näh. elei muri / jone / benzeschwil / beinwil etc händ zäme ca. 50ha bauland, was immerhin öppe 1000 Iwohner entspricht. die artikel hani nur gfunde woni din artikel gsuecht han, wo anschinend söll belege dass die ufahrig supper seg.
änderet au nüt drah dass 5000 fahrte nöd so dramatisch sind. öpfel/bire mit de A1 aaliger gsehni au chli andersch, d jurasüdfuessgmeinde sind verglichbar mit dere sitaution womer da händ. sind alles gemeinde wo en zuebringer dur de ortskern gha händ (wiedlisbach, oberbipp, niederbipp etc bin det ortsplaner gsi) und d umfahrigsstrasse händ sich eifach zur alternative zur autobahn etabliert. ok A1 isch nöd A4, situation isch aber identisch.

/
Eigentlich wollte der Regierungsrat den A-4-Zubringer nicht bauen. Wie Ottenbach und Obfelden ihn doch noch dazu brachten, ein Projekt vorzulegen, ist ein Gesellenstück erfolgreicher Lobbyarbeit. Die Säuliämtler verfügten über ein starkes Argument: Der Bau einer Umfahrung entspricht einem belegbaren Versprechen. Jetzt ist das Vorhaben jedoch aus übergeordneter Sicht kritisch zu beurteilen.

Das betrifft nicht nur die Folgen der Strasse für die Umwelt, die vor der Abstimmung viel zu reden geben. Ob alle Bestimmungen eingehalten sind, wie die Regierung versichert, können und müssen die Stimmberechtigten nicht entscheiden. Die Annahme des Kredits wäre noch kein Ja zum Projekt; es dürfte von Gerichten beurteilt werden. Diese können zu einem anderen Schluss gelangen, wie das abrupte Aus für den Bau der Oberlandautobahn zeigte.

Die Vorlage ist abzulehnen, weil der Verkehr nach der Eröffnung der A 4 in Ottenbach und Obfelden weit weniger stark zunahm als vorausgesagt. Das ergab eine umfangreiche Wirkungskontrolle. Die Erklärung der Regierung, der Siedlungstrend sei halt noch nicht im erwarteten Mass eingetreten, ist angesichts des lange anhaltenden Baubooms im Säuliamt und im Freiamt gewagt.

Auch das Niveau des Verkehrs rechtfertigt keine neue Strasse. Dazu liefert der Regierungsrat selber Argumente. 18 000 Fahrzeuge im Tag gebe es an manchen Orten, diese begründeten noch keine Umfahrung, schrieb er bezüglich Eglisau. 2010 herrschte Einigkeit, dass 190 Millionen Franken für eine unterirdische Umfahrung von Pfäffikon (ZH) zu viel sind. Pfäffikon zählt mehr Einwohner als Ottenbach und Obfelden zusammen und hat auf seiner Hauptachse mindestens dreimal so viel Durchgangsverkehr zu ertragen. Dann sind auch 65 Millionen Franken für den A-4-Zubringer zu viel, ganz gleich, ob der Bund einen Teil dazu beiträgt.

Vor über zehn Jahren plante die Regierung Dutzende von Ortsumfahrungen. Sie begrub diese Illusion und setzt vermehrt auf die bessere Gestaltung der Durchfahrten. So und mit gleich viel Geld, wie für den A-4-Zubringer nötig ist, lassen sich in Ottenbach, Obfelden und noch in weiteren Orten Schulwege sicherer gestalten. Besonders die Umfahrung von Ottenbach setzt dagegen einen Standard, den sich der Kanton Zürich weder in landschaftlicher noch finanzieller Hinsicht leisten kann.

http://mobile.nzz.ch/aktuell/zuerich/stadt_region/1-neue-strasse-fuer-2-gemeinden-1.17523209

und das vode nzz!

 
Zitat von Kif

Natalie Rickli leidet an einem Burn-out
Die Zürcher SVP-Nationalrätin Natalie Rickli, 35, leidet an einem Burn-out und fällt bis auf weiteres aus.



ich vermuete ja IV-Betrug
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DrKrabbe am 14.09.2012 9:11]
14.09.2012 9:05:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vincent

AUP Vincent 02.05.2015
ich finde die ja irgendwie hot peinlich/erstaunt
18.09.2012 16:41:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
...
 
Zitat von Vincent

ich finde die ja irgendwie hot peinlich/erstaunt


die laat au recht vill heissi luft use.
18.09.2012 17:43:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
unglaeubig gucken
 
Zitat von Vincent

ich finde die ja irgendwie hot peinlich/erstaunt


wtf.
19.09.2012 19:36:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
abarth

Arctic
aber echt mal Breites Grinsen
19.09.2012 20:40:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DrKrabbe

DrKrabbe
20.09.2012 8:40:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
abarth

Arctic


und vincent so: *fapfapfap*
20.09.2012 9:52:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
unglaeubig gucken
wtf.
20.09.2012 11:13:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
...
 
Zitat von Shooter

wtf.

20.09.2012 14:44:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DrKrabbe

DrKrabbe
lueged mal woni das bild her han, das seit alles mit den Augen rollend
20.09.2012 16:51:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Artemos

AUP Artemos 22.07.2012
Also ich mues em UC zuestimme, d Rickli isch echt nöd hässlich, au in echt nöd, aber defür sind mini Asprüch im intellektuelle Bereich denn zhöch.
20.09.2012 17:35:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
abarth

Arctic
zwüsche nid hässlich und "irgendwie hot" isch doch no en rechte unterschied Breites Grinsen
20.09.2012 18:38:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
...
mindeschtens 3 Ricklis.
20.09.2012 18:39:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

AUP darkimp 15.06.2011
etwas für sehr schlecht befinden
 
Zitat von Artemos

Also ich mues em UC zuestimme, d Rickli isch echt nöd hässlich, au in echt nöd, aber defür sind mini Asprüch im intellektuelle Bereich denn zhöch.



I ha gmeint witer sinke chönnsch nit. I was wrong.
20.09.2012 22:41:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Politik ( Schneevölkchen und die sieben Bundeszwerge )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 [64] 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 nächste »

mods.de - Forum » Schweiz » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum