Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Waffenthread 27 ( The right of the people to keep and bear arms... )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
 
Zitat von da gig

Seite 2:
http://carlos.excaliba.de/Bilder/eurosatory_2008_01.jpg


hm, hab ich garnet gesehen gehabt
passt bestimmt auch auf ne m4 Breites Grinsen
19.06.2008 15:46:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...




19.06.2008 16:19:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Cal .50 BMG

AUP Cal .50 BMG 23.11.2008
Woanders geklaut:

 


AMPV
http://www.armyrecognition.com/components/ebygallery/Eurosatory_2008/original/ampv_eurosatory_2008_armyrecognition_001.jpg
http://www.armyrecognition.com/components/ebygallery/Eurosatory_2008/original/ampv_eurosatory_2008_armyrecognition_002.jpg

Dingo2
http://www.armyrecognition.com/components/ebygallery/Eurosatory_2008/original/dingo_2_krauss_maffei_wegmann_eurosatory_2008_armyrecognition_001.jpg

Grizzly
http://www.armyrecognition.com/components/ebygallery/Eurosatory_2008/original/eurosatory_2008_international_defence_exhibition_12june_2008_artem_005.jpg
http://www.armyrecognition.com/components/ebygallery/Eurosatory_2008/original/grizzly_krauss-maffei_wegmann_eurosatory_2008_armyrecognition_001.jpg

Fuchs2
http://www.armyrecognition.com/components/ebygallery/Eurosatory_2008/original/fuch_2_rheinmetall_defence_eurosatory_2008_armyrecognition_001.jpg

Gefas
http://www.armyrecognition.com/components/ebygallery/Eurosatory_2008/original/gefas_rheinmetall_defence_eurosatory_2008_armyrecognition_001.jpg

GP-F2T
http://www.armyrecognition.com/components/ebygallery/Eurosatory_2008/original/eurosatory_2008_international_defence_exhibition_12june_2008_artem_004.jpg
http://www.armyrecognition.com/components/ebygallery/Eurosatory_2008/original/f2_wheeled_armoured_vehicle_krauss_maffei_wegmann_army_recognition_eurosatory_2008_001.jpg

19.06.2008 21:58:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EXactly

Arctic
 
Zitat von Cal .50 BMG

Woanders geklaut:

 

Grizzly
http://www.armyrecognition.com/components/ebygallery/Eurosatory_2008/original/eurosatory_2008_international_defence_exhibition_12june_2008_artem_005.jpg
http://www.armyrecognition.com/components/ebygallery/Eurosatory_2008/original/grizzly_krauss-maffei_wegmann_eurosatory_2008_armyrecognition_001.jpg

Fuchs2





Das Design für den Bereich hinten haben sie aber von der PzH2000 übernohmen
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von EXactly am 19.06.2008 23:57]
19.06.2008 23:56:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
 
Zitat von [k44] Obi Wahn

...und etliche Maschinen aus der Wüste zurückgeholt.



Zumindest werden diverse Maschinen aus dem AMARC (siehe letzter Thread) als Ersatzteillager ausgeschlachtet...
20.06.2008 1:45:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Terrorpudel

Terrorpudel
verschmitzt lachen
 
Zitat von Carlos Hathcock


http://carlos.excaliba.de/Bilder/eurosatory_2008_VBS2.jpg

VBS2 eingesetzt zum Training von Doorgunnern. Gibt's auch als AGSHP auf Stereoiden.




da kann man doch gleich BF2 Vanilla auf Mashtuur City zocken, selber Trainingseffekt!!!11eins
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Terrorpudel am 20.06.2008 1:54]
20.06.2008 1:53:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
...
 
Zitat von fICHTENelch

Hast du auch ein paar Bilder von den diversen Zukunftskriegerprojekten?



Ein paar, ja. Morgen. Oder Samstag. Mal sehen, wie es mit der Zeit aussieht... peinlich/erstaunt
20.06.2008 1:54:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
 
Zitat von JimRakete

(Anmerkung: Verschlosssenen heisst übrigens wirklich verschlosssen, d.h. nicht durch Zweite zu öffnen. Eine Tupperschale oder ein Schuhkarton z.B. wären nur geschlossen. Zumindest ist der Begriff so bei Schusswaffen definiert. D.h. ein Futteral braucht zum Transport zum Schiessstand zusätzlich nun ein Schloss!)




Leider steht das so nicht wirklich im Gesetz. Wird in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Rechtssprechung sicherlich noch interessant... mit den Augen rollend

Verschlüsse sind übrigens auch Reissverschlüsse oder Fastexverschlüsse, daran hat man beim Formulieren wohl leider nicht gedacht. Ein "Schloss" taucht im Gesetz bezüglich der Definition von "Zugriffsbereit" nirgends auf.
20.06.2008 2:33:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Netghost

AUP Netghost 26.11.2007
 
Zitat von Cal .50 BMG

Woanders geklaut:

 


AMPV
http://www.armyrecognition.com/components/ebygallery/Eurosatory_2008/original/ampv_eurosatory_2008_armyrecognition_001.jpg
http://www.armyrecognition.com/components/ebygallery/Eurosatory_2008/original/ampv_eurosatory_2008_armyrecognition_002.jpg

[...]





Gibts zu der Kiste näherere Infos? Hersteller, eventuelles Käuferland etc.? Die haben doch vom HMMWV geklaut.
20.06.2008 3:29:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
JimRakete

[=WAR=]NiceButt
 
Zitat von Carlos Hathcock

 
Zitat von JimRakete

(Anmerkung: Verschlosssenen heisst übrigens wirklich verschlosssen, d.h. nicht durch Zweite zu öffnen. Eine Tupperschale oder ein Schuhkarton z.B. wären nur geschlossen. Zumindest ist der Begriff so bei Schusswaffen definiert. D.h. ein Futteral braucht zum Transport zum Schiessstand zusätzlich nun ein Schloss!)




Leider steht das so nicht wirklich im Gesetz. Wird in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Rechtssprechung sicherlich noch interessant... mit den Augen rollend

Verschlüsse sind übrigens auch Reissverschlüsse oder Fastexverschlüsse, daran hat man beim Formulieren wohl leider nicht gedacht. Ein "Schloss" taucht im Gesetz bezüglich der Definition von "Zugriffsbereit" nirgends auf.


Jop, das stimmt: "Verschlüsse" sind noch nicht klar geregelt.
Ich hab mich nun nochmal darüber genauer informiert: die Meinungen sind also gespalten und auch ein richtiger Konsenz will sich selbst bei Juristen nicht wirklich finden.

Ich bin nun auf diesem Stand:
Schuhkarton ist nicht verschlossen, der Deckel nur darübergeschoben. Ein Futteral, bei dem die Reißverschlüsse nicht zugezogen sind ist weder ge- noch verschlossen.

Ein Futteral mit geschlossenem Reißverschluss ist verschlossen. Das Schloss wird scheinbar doch nicht benötigt - obwohl sich die Händler schon darauf einstellen und abschließbare Futterale anbieten!

Blöd ist das mit dem Kofferraum:
Angenommen, ich lege meine Waffe noch auf meinem Grundstück solo in den Kofferraum und schließe ihn ab (auch kein Zugriff aus dem Fahrgastraum) kann ich die Waffe so transportieren. Wenn ich aber nun vor dem Schiessstand die Waffe entnehmen will (ohne "Umverpackung") und z.B. die Strasse wechsel um den Stand zu betreten... ja dann habe ich schon wieder das Gesetz auf diesen 5 Metern verletzt.
20.06.2008 6:37:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
 
Zitat von Netghost

Gibts zu der Kiste näherere Infos? Hersteller, eventuelles Käuferland etc.? Die haben doch vom HMMWV geklaut.



KMW.

Deutschland, das Ding ist für den Wettbewerb um GFF 1 bzw. 2 gedacht.

Und mit dem HMMWV hat das Ding absolut nix gemeinsam. Hab' ein paar Bilder von innen und drumrum, wobei das Teil derzeit nur ein Holz-Mockup ist.

http://www.kmweg.de/spezial.php?id=33
20.06.2008 9:09:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Cal .50 BMG

AUP Cal .50 BMG 23.11.2008






20.06.2008 11:16:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skgoa

AUP Skgoa 10.11.2011
 

GP-F2T
http://www.armyrecognition.com/components/ebygallery/Eurosatory_2008/original/eurosatory_2008_international_defence_exhibition_12june_2008_artem_004.jpg
http://www.armyrecognition.com/components/ebygallery/Eurosatory_2008/original/f2_wheeled_armoured_vehicle_krauss_maffei_wegmann_army_recognition_eurosatory_2008_001.jpg


wäre es nicht ziemlich doof, dauernd die gesammte Forntscheibe wechseln zu müssen?
20.06.2008 12:56:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
Frage
Wieso dauernd wechseln müssen?
20.06.2008 13:35:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Cal .50 BMG

AUP Cal .50 BMG 23.11.2008
Bei Handwaffenbeschuss oder kleinen Beschädigungen? Meint villeicht zweiteilige Ausführung.
20.06.2008 13:37:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
Kleine Beschädigungen machen dem Ding nicht viel, von etwas eingeschränkter Sicht je nach Lage vielleicht mal abgesehen. Kostenmässig nimmt sich das Ganze unter'm Strich nicht wirklich viel, der Preis der Scheibe ist nur recht wenig von der Fläche abhängig, dafür habe ich dann eine aufwändigere Zelle und mehr lossprengbare Teile.

Dafür habe ich mit der Scheibe aber deutlich bessere Sicht nach aussen - bringt ja nicht viel, wenn ich Soldaten in's Ausland schicke um sie vor Ort in eine Sardinenbüchse zu zwängen, aus der heraus man nur eingeschränkt wirken und kaum sehen kann.

Einzig die Logistik ist durch das grössere Gewicht etwas mehr belastet.
20.06.2008 13:54:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mindX

AUP mindX 01.06.2009
Frage
 
Zitat von Toppi

 
Zitat von Carlos Hathcock

http://carlos.excaliba.de/Bilder/eurosatory_2008_F2.jpg




reichts nicht mal irgendwann mit digitarn? Breites Grinsen



Jetzt muss ich doch mal eine Frage stellen.
Gibt es irgendwo eine Seite mit den verscheiden Tarnmustern und warum was, wann wo eingesetzt wird? Geschichte und Entstehung. Warum gibt es unterschiedliche Tarnmuster.
Finde das ganze Thema sehr Interessant.
20.06.2008 13:57:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KaosGod

AUP KaosGod 21.07.2008
Also wikipedia hat zumindest n recht langen Artikel über Flecktarn.

Unter "Siehe auch" sind noch n paar andere aufgeführt.
20.06.2008 14:00:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
THENEO

X-Mas Arctic
Hier eine Übersicht mit Testbildern.
http://www.camotest.de/gallery/index.php
20.06.2008 14:06:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Cal .50 BMG

AUP Cal .50 BMG 23.11.2008
Steves Page of Camo

Camouflage Uniforms of the World

All Season - All Terrain
20.06.2008 14:18:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MrDarius

Marine NaSe II
in amerika hatte ich in läden unzähle klamotten, taschen und knarren für jäger in einer tarnart gesehn, die mir viel besser als normale tarnmuster schien. das waren blätter- und astmuster.
da frag ich mich, warum nimmt man das nich für die armee? meine vermutung is, dass das im wald ganz gut kommt, sonst aber nich geländekompatibel is. is das so?
20.06.2008 14:29:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Cal .50 BMG

AUP Cal .50 BMG 23.11.2008
 
Zitat von MrDarius

in amerika hatte ich in läden unzähle klamotten, taschen und knarren für jäger in einer tarnart gesehn, die mir viel besser als normale tarnmuster schien. das waren blätter- und astmuster.
da frag ich mich, warum nimmt man das nich für die armee? meine vermutung is, dass das im wald ganz gut kommt, sonst aber nich geländekompatibel is. is das so?



Ja, das funktioniert nur in sehr speziellen Fällen, dann aber meist sehr gut.

Da gibt es mittlerweile auch eine nur schwer überschaubare Anzahl von verschiedenen Anbietern und Mustern.
20.06.2008 14:33:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
 
Zitat von Cal .50 BMG

Welches Supacat?

Das ist auch eins:

http://www.abload.de/img/supacat_dvd_2005_uk_xoy.jpg



Sorry, war einen Schritt zuweit.

Ist eine erweiterbare Version des recht neuen britischen MWMIK aka Jackal.



http://www.defenseindustrydaily.com/british-uor-to-field-130-supacat-mwmik-patrol-vehicles-03404/

http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-480098/Army-use-Mad-Max-4x4-fight-Taliban.html


20.06.2008 14:39:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
hat das ding überhaupt ne wirkliche existenzberechtigung?
ich mein, das teil bietet durch die offene bauweise ja ziemlich garkeinen personenschutz.
20.06.2008 14:45:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Cal .50 BMG

AUP Cal .50 BMG 23.11.2008
 
Zitat von Carlos Hathcock

 
Zitat von Cal .50 BMG

Welches Supacat?

Das ist auch eins:

http://www.abload.de/img/supacat_dvd_2005_uk_xoy.jpg



Sorry, war einen Schritt zuweit.

Ist eine erweiterbare Version des recht neuen britischen MWMIK aka Jackal.

http://www.defenseindustrydaily.com/images/LAND_MWMIK_Manned_lg.jpg

http://www.defenseindustrydaily.com/british-uor-to-field-130-supacat-mwmik-patrol-vehicles-03404/

http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-480098/Army-use-Mad-Max-4x4-fight-Taliban.html


http://img402.imageshack.us/img402/1299/jackal02eq1.jpg



Kein Thema, kam mir nur komisch vor. Und da es immer schwerer wird, den Überblick bei den ganzen neuen Entwicklungen zu behalten, frage ich lieber mal nach. Augenzwinkern
20.06.2008 14:47:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
 
Zitat von Carlos Hathcock

 
Zitat von Netghost

Gibts zu der Kiste näherere Infos? Hersteller, eventuelles Käuferland etc.? Die haben doch vom HMMWV geklaut.



KMW.

Deutschland, das Ding ist für den Wettbewerb um GFF 1 bzw. 2 gedacht.

Und mit dem HMMWV hat das Ding absolut nix gemeinsam. Hab' ein paar Bilder von innen und drumrum, wobei das Teil derzeit nur ein Holz-Mockup ist.

http://www.kmweg.de/spezial.php?id=33



Wie gesagt bisher nur ein Holz-Mockup (wobei die heute eine erstaunliche Detailtreue haben), das Interieur wird noch geändert (daher habe ich da auch nicht viel Details aufgenommen), das Armaturenbrett ist bis auf die Klimaanlage aber schon recht fix.












Auf jeden Fall ist im Fahrzeug erfreulich mehr Platz als im Caracal. Wohl einer der Gründe, warum das Teil rausgeflogen ist (und bezeichnenderweise bei BW Fuhrparkservice als Mietfahrzeug beworben wird, Iveco macht da wohl alleine weiter...).

Der AMPV-Projektleiter war wohl auch der PL für den Caracal, anscheinend ist da immerhin sowas wie eine Lernkurve zu erkennen.
20.06.2008 14:54:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
Was im Bereich GFF 1/2 noch einen recht guten Eindruck gemacht hat, war der Enok:

20.06.2008 14:57:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
Nochmal das M60E4 / M43 Mod1 von US Ordonance Inc.

20.06.2008 15:01:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Cal .50 BMG

AUP Cal .50 BMG 23.11.2008
...
 
Zitat von Carlos Hathcock






Der ist als kleiner G im Werk wohl in den Zaubertrank gefallen. fröhlich
20.06.2008 15:05:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
 
Zitat von Atomsk

hat das ding überhaupt ne wirkliche existenzberechtigung?
ich mein, das teil bietet durch die offene bauweise ja ziemlich garkeinen personenschutz.




Was Du da oben auf den Bildern siehst, ist eine zumindest teilgeschützte Version, wobei der Schutz an- und abbaubar ist.

Aber ja, sowas macht nach wie vor Sinn.

Zum Einen gilt auch heute noch "Wirkung vor Deckung", auch wenn das in den Zeiten politisch wenig bis kaum tragbarer Auslandseinsätze immer seltener beachtet wird.

Mit so einem Fahrzeug ist die Umgebungswahrnehmung massiv verbessert im Vergleich zu Sardinenbüchsen wie Dingo & Co. - d.h. ein möglicher Gegner wird weitaus besser erkannt und kann dann auch weitaus besser bekämpft werden. So toll wie die Teile mittlerweile sind, aber ein frei gerichtetes MG auf offener Ringlafette ist im Hinterhalt nach wie vor deutlich geeigneter als eine fernbediente, u.U. nicht stabilisierte OHWS.

Zum anderen reduziert die offene Bauweise Gewicht. Und zwar deutlich. Dafür kann dann entweder mehr notwendige Ausrüstung (vornehmlich Wasser, Treibstoff und Munition) mitgenommen werden oder man hält das Maximalgewicht niedrig und kann so in Bereiche vordringen, in die man mit GFF 3 und 4, teilweise aber auch schon GFF 2 gar nicht mehr kommt. Es gibt durchaus einige Täler in AFG, deren Brücken so mickrig sind, dass für alles der Bundeswehr über Wolf irgendwann Schluss ist. Und das weiss im Zweifelsfall auch Mr. Taliban.
20.06.2008 15:06:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Waffenthread 27 ( The right of the people to keep and bear arms... )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
03.07.2008 23:41:14 [G]Tobit hat diesen Thread geschlossen.
18.06.2008 21:42:41 Garth hat diesem Thread das ModTag 'waffen' angehängt.

| tech | impressum