Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Eltern anreden - was tun?
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Aarkvard

aarkvard
...
 
Zitat von fiffi

Väterin.


Mutterich.
02.03.2009 16:07:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Daft Saft

Phoenix Female
 
Zitat von fiffi

 
Zitat von Kane*

 
Zitat von Slutti

Meine Mutter kennt rofl, omg und lol.



Meine Mama chattet mit mir im ICQ und benutzt "k" und smilies!



Meine kann nicht mal SMS lesen - geschweige denn schreiben.

Und das ist auch gut so.


Hallo Bruder!

Mein Gott, was hat mich mein Vater genervt, als er gelernt hat SMS zu schreiben...gnaaah
02.03.2009 16:10:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Blackpiranha

blackpiranha
unglaeubig gucken
 
Zitat von SunnyHoney

 
Zitat von buschi

VORNAMEN, seit eh und je!



Jawoll! (ich weiss aber eigentlich nicht warum...)Ich bin NICHT adoptiert! Breites Grinsen



find ich schon sehr... komisch.
02.03.2009 16:13:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chef

Chef
EURE Mütter nenne ich jedenfalls "Schatz".

Und eure Väter auch.
02.03.2009 16:18:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tarantula

Tarantula
Wenn man in einer Kultur aufgewachsen ist, in der nur Gleichaltrige oder Jüngere mit ihrem Namen angesprochen werden und jeder der älter als man selbst ist (auch Fremde) mit einer Höflichkeits-/Respektform angesprochen wird, dann wirkt es auf einen sehr dreist und grotesk, wenn manche ihre Eltern mit Namen ansprechen..

Bei mir ist es "Anne" und "Baba".
Auf Deutsch also "Mutter" und "Vater".

Geschwister werden bei uns übrigens auch nur beim Vornamen genannt, wenn sie jünger sind.
Ansonsten "Abi" (großer Bruder) oder "Abla" (große Schwester). Das gleiche sagt man auch zu älteren Fremden bzw auch "Amca" (m) oder "Yenge" (w) bei großem Altersunterschied. Verwandte werden natürlich als "Onkel", "Tante" usw. angesprochen.

Mir gefällt das ehrlich gesagt ziemlich gut.

/@unter mir: Ich bin kein Römer. Diese Begriffe sind auch nicht lateinisch..
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Tarantula am 02.03.2009 16:35]
02.03.2009 16:21:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rhabarberbrot*

Phoenix Female
 
Zitat von Tarantula

Ansonsten "Abi" (großer Bruder) oder "Abla" (große Schwester).



Kommt daher auch der Ablativus absolutus? "Absolute große Schwester"? verwirrt
02.03.2009 16:24:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
InfilTraitor

AUP InfilTraitor 16.03.2009
Mein Bruder hat als wir klein waren (geschätzt so als er 4 war und ich 1,5) festgestellt dass unsere Eltern nicht wirklich Mama und Papa heissen sondern Namen haben. Seitdem hat er sie dann beim Vornamen genannt und mir das auch so beigebracht. Ich konnte nichts dagegen tun. traurig
02.03.2009 16:26:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
eXc3ption

tf2_soldier.png
Mami & Papi
...
02.03.2009 16:31:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=IuM|Chainsaw=-

-=IuM|Chainsaw=-
I.d.R. Mama&Papa

Dad, Mom, Daddy, Maestro, Erzeuger, Chef, etc wird bei jeweilgier Stimmung verwendet Augenzwinkern
02.03.2009 16:32:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monjet

monjet
Mom und Dad geht ja mal gar nicht. Der reine Toitsche sagt Mama und Papa, wenn man was will Mami, aber NIE Mom oder Dad.
02.03.2009 16:36:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kepper*

Phoenix
 
Zitat von Rhabarberbrot*

 
Zitat von Tarantula

Ansonsten "Abi" (großer Bruder) oder "Abla" (große Schwester).



Kommt daher auch der Ablativus absolutus? "Absolute große Schwester"? verwirrt



you failed in latin... Breites Grinsen
02.03.2009 16:37:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Arandin

Marine NaSe II
Herr und Frau...
nur aus Spaß versteht sich, hab ich mir aber irgedwie so angewöhnt Breites Grinsen
02.03.2009 16:47:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mohammed Said al-Sahhaf

Mohammed Said al-Sahhaf
Mama und Papa. Und halt wenn man halt in ner großen Menschenmenge ist dann den Vornamen (sonst drehen sich ja alle um/wie bei Curly Sue)
02.03.2009 17:47:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Enkidu

AUP Enkidu 18.07.2009
 
Zitat von Raster

Mama&Papa

Und das werd ich mit 50 noch machen Breites Grinsen



Es gibt nur einen Weg - und das ist dieser! Breites Grinsen

Mache - und werde es in Jahren noch machen.
02.03.2009 17:52:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wahooka

AUP Wahooka 21.09.2012
Bitte beachten Eltern
Mama, bzw. Anyu (ny wie nj)
Papa, bzw. Apu (dunkles "A" - also nichts mit Simpsons...)

Wenn ich mit jemand anderen über sie spreche, dann sind es minge Mam und minge Pap (wie Bap)

30, ungarische Wurzeln, im Kölner Raum groß geworden.

Übrigens geht Vorname mal gar nicht. Aus Prinzip. Mutter und Vater sind keine Rufnamen in meinen Augen.
02.03.2009 17:58:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HeatStarr

Deutscher BF
Vater: Dad, Alter Herr, Vater, Vadder

Die letzten 3 nur aus Spaß

Mutter: Mom, Mutti

Mutti ist auch so ein schöner Aufreger Breites Grinsen
02.03.2009 18:07:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
feineTeewurst

Arctic Female
Vater: Dad, Papa
Mutter: red ich schon seit 3 Jahren nicht mehr mit, wenn ich von ihr rede, dann nur als Monster oder so
Dad's neue Frau: Vorname
02.03.2009 18:09:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Närrischer Tuck

AUP Närrischer Tuck 11.10.2010
Vater: Erzeuger
ehem. Stiefvater: Vorname
Mutter: Mama, aus Spaß auch mal Mutter
02.03.2009 18:18:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schucku

AUP Schucku 31.03.2009
 
Zitat von Tarantula

Wenn man in einer Kultur aufgewachsen ist, in der nur Gleichaltrige oder Jüngere mit ihrem Namen angesprochen werden und jeder der älter als man selbst ist (auch Fremde) mit einer Höflichkeits-/Respektform angesprochen wird, dann wirkt es auf einen sehr dreist und grotesk, wenn manche ihre Eltern mit Namen ansprechen..

Bei mir ist es "Anne" und "Baba".
Auf Deutsch also "Mutter" und "Vater".

Geschwister werden bei uns übrigens auch nur beim Vornamen genannt, wenn sie jünger sind.
Ansonsten "Abi" (großer Bruder) oder "Abla" (große Schwester). Das gleiche sagt man auch zu älteren Fremden bzw auch "Amca" (m) oder "Yenge" (w) bei großem Altersunterschied. Verwandte werden natürlich als "Onkel", "Tante" usw. angesprochen.

Mir gefällt das ehrlich gesagt ziemlich gut.

/@unter mir: Ich bin kein Römer. Diese Begriffe sind auch nicht lateinisch..



Welches Land ist das denn?
02.03.2009 18:37:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tarantula

Tarantula
Türkei.
02.03.2009 18:52:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schievel Knievel

schievel knievel
Meine Mama heist Mama!
02.03.2009 18:53:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Blaster572

Arctic
Mama und Papa


Mom und Dad find ich furchtbar, da denkt man immer, die Leute haben zuviele Amisereien/filme gesehen
02.03.2009 18:55:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schievel Knievel

schievel knievel
Deine Mama heist auch Mama? Das ja nen Zufall, die haben den selben Namen. :]
02.03.2009 18:56:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Alkoholiker*

Alki_MKII
 
Zitat von dictyosom

Mutter: zu der sag ich gar nix mehr. Über sie: Olle, Schlampe, Fotze, Mudder, Alte, Brutkasten. Wenn ich mit Verwandten über sie rede, Vornamen.
Wenn ich mit ihr reden müsste...Frau [Mädchenname] wahrscheinlich.



 
Zitat von feineTeewurst

Mutter: red ich schon seit 3 Jahren nicht mehr mit, wenn ich von ihr rede, dann nur als Monster oder so
Dad's neue Frau: Vorname



hmmm... peinlich/erstaunt
02.03.2009 18:58:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dictyosom

AUP dictyosom 07.08.2013
ja bitte? peinlich/erstaunt
02.03.2009 18:59:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schievel Knievel

schievel knievel
Zuviel Hey joe gehoert,..

/n ich kaufe ein e peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Schievel Knievel am 02.03.2009 19:00]
02.03.2009 18:59:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
eder

eder_isaac
Paps und Ma.
02.03.2009 19:00:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Razer.exe

AUP Razer.exe 20.05.2009
betruebt gucken
Papa und Mama, wie sollte es auch anders sein?! Mata halt...
02.03.2009 19:01:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pr0mill0

AUP pr0mill0 06.05.2008
Mutter: Mama oder Mudder
Vater: Vadder

machen meine Eltern bei ihren auch so. Liegt wohl an den hessischen Wurzeln.
02.03.2009 19:02:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Iceman3000

Iceman3000
ÄÄÄyyy Vadder, schick ma die Mudder inne Keller - Bier holen.

Vadder wird Vadder gerufen
Mutter würde vermutlich Mama gerufen(†).
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Iceman3000 am 02.03.2009 19:17]
02.03.2009 19:02:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Eltern anreden - was tun?
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum