Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, dancing_quake, GarlandGreene, Sharku, teK


 Thema: Hardware-Kaufberatung ( Achtung, Kompetenz! )
« erste « vorherige 1 ... 1145 1146 1147 1148 [1149] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
FuSL

AUP FuSL 06.06.2009
Das ist ja schonmal was, danke :)

/edit grmlgrml
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von FuSL am 09.06.2019 1:47]
09.06.2019 1:46:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RichterSkala

AUP RichterSkala 31.12.2010
Ich bräuchte mal neuen Storage, hauptsächlich für OS und Spiele.

Ich habe ein ASRock B450M Pro4, also auch M.2 und ULTRA M.2, amazing. Lohnt sich das gegenüber SATA3? Was wären so die zu empfehlenden Modelle? Dachte so an 250 oder 500 GB
12.06.2019 13:33:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
persönlich nutz ich ne 970 evo plus und bin durchaus zufrieden.


und da du mit den leseraten aktueller ssd irgendwo bei der doppelten bandbreite von sata3 bist, lohnt sich ne m2 nvme durchaus.
12.06.2019 17:41:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fersoltil

AUP Fersoltil 07.11.2012
Ich muss meine wlan abdeckung ausbessern. welche wifi mesh geräte sind denn empfohlen? aktuell hängt eine alte fritzbox 7362SL dran

e: ich seh grad das die box das seit neustem kann. da komm ich mit nem zweiten avm gerät wohl am billigsten weg. welche alternativen anbieter gibts denn, nur damit ich nen vergleich habe
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Fersoltil am 12.06.2019 18:07]
12.06.2019 18:04:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Traxer

Mod GSG9
Ubiquiti.
12.06.2019 19:12:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
Ich würde gern nächstes Jahr einen Rechner kaufen, mit dem ich problemlos Cyberpunk 2077 in allen Details auf 1080p spielen kann. Kommen da noch irgendwelche Neuerungen oder kauft man da dann einfach die günstigste passende RTX oder Vega?
Welchen Prozessor sollte man im Auge behalten?
Budget sind 1000 ¤ nur für den PC.
13.06.2019 17:18:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
 
Zitat von AndRaw

Ich würde gern nächstes Jahr einen Rechner kaufen, mit dem ich problemlos Cyberpunk 2077 in allen Details auf 1080p spielen kann. Kommen da noch irgendwelche Neuerungen oder kauft man da dann einfach die günstigste passende RTX oder Vega?
Welchen Prozessor sollte man im Auge behalten?
Budget sind 1000 ¤ nur für den PC.


Da kommt noch was. Gerüchteweise haut Nvidia in kürze einen Refresh der RTX Reihe raus, die bekommen dann den Zusatz "Super". Dadurch soll der Preis der jetzigen RTX Karten deutlich sinken, da die Super-Reihe die aktuelle Preisposition einnehmen wird. AMD wird darauf wohl auch reagieren müssen, da sonst die Positionierung der neuen Karten nicht passt und die nicht Konkurrenzfähig in ihrer Preisklasse wären.

Was CPU angeht: AMD haut auch da gerade neue Modelle raus, das Top Modell wurde aber noch nicht offiziell vorgestellt. Sollte sich eh über deinem Preisniveau liegen, da der UVP irgendwo jenseits von 700$ liegen soll. Also solltest Du dir dann mal die kürzlich vorgestellten Ryzen 7 3xxx anschauen, alternativ aus dem Intel Portfolio den 9700k oder 9900k. Letzterer wird schon das Budget sprengen, da ja noch die Grafikkarte, das Mainboard, RAM und co. fehlen. Du kannst aber, wenn Du wirklich nur auf 1080p aus bist, auch zu einer günstigeren CPU greifen. Bspw Ryzen 5 2600(x). Dazu bspw. die neue AMD Grafikkarte, oder eine 2070. Selbst die 1070 sollte da noch sehr gut passen, die wird gerade immer mal wieder verschleudert.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von ]N-Squad[Crow am 13.06.2019 17:42]
13.06.2019 17:39:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
Ja, ich muss etwas aufs Budget achten.
1080p reicht, mein letzter Spiele-PC ist 10 Jahre her. Hab vieles ausgelassen. Breites Grinsen
Doom 2016, Wolfenstein, Witcher Reihe ist so das, was ich unbedingt spielen will.
Gerade Cyberpunk soll ja deutlich von RTX profitieren, da würde ich dann tatsächlich auch lieber etwas mehr investieren.
Aber hat ja noch bis März/April 2020 Zeit.
13.06.2019 17:46:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
Bis dahin wird sich noch so viel tuen, da fragst Du besser noch mal wenn es aktuell wird. Dann sind auch von den aktuellen Sachen alle Benchmarks vorhanden und die Preise werden sich wieder geändert haben.
13.06.2019 17:52:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
Jo, mach ich. Bin sehr gespannt, ich habe wohl tatsächlich bald wieder Zeit mal was zu spielen. Daher muss ein neuer Rechner ran.
13.06.2019 18:00:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
 
Zitat von ]N-Squad[Crow

alternativ aus dem Intel Portfolio den 9700k oder 9900k. Letzterer wird schon das Budget sprengen


Ja. Junge! Da kost' ja die CPU schon 2/3 des Budgets, und das bei nem PSielerechner. Breites Grinsen

Wenn der Preisrahmen nicht nach oben offen ist, sollte man jetzt sofort halt die Ryzen 2xxx nehmen, oder später die Ryzen 3xxx. Und wenn P/L wichtig ist, dann auch.

Grafik: Ja. nVidia Super (was auch immer es wird) und Radeon 5700(XT) abwarten, die werden die Preise verschieben. oder jetzt sofort ne Vega 56.
13.06.2019 20:31:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
 
Zitat von Xerxes-3.0

 
Zitat von ]N-Squad[Crow

alternativ aus dem Intel Portfolio den 9700k oder 9900k. Letzterer wird schon das Budget sprengen


Ja. Junge! Da kost' ja die CPU schon 2/3 des Budgets, und das bei nem PSielerechner. Breites Grinsen

Wenn der Preisrahmen nicht nach oben offen ist, sollte man jetzt sofort halt die Ryzen 2xxx nehmen, oder später die Ryzen 3xxx. Und wenn P/L wichtig ist, dann auch.

Grafik: Ja. nVidia Super (was auch immer es wird) und Radeon 5700(XT) abwarten, die werden die Preise verschieben. oder jetzt sofort ne Vega 56.


Ja, ich sagte bereits, der wird das Budget sprengen. Aber auch der muss eigentlich günstiger werden. Was AMD da raus haut ist nicht übel und irgendwie muss Intel reagieren. Dazu will er ja erst in 9 Monaten das Ding bauen, auch dadurch sollte er günstiger sein. Augenzwinkern
13.06.2019 21:12:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
a1ex

a1ex_small2
Die Vega 56 sind aber gerade wirklich verlockend günstig, so viel besser können die Navi Karten doch auch nicht werden wenn sie die 2060 und 70 anpeilen.
Und ich glaube ich muss einen von den neuen Prozessoren kaufen im Juli traurig Nicht weil mein Haswell i7 unzumutbar wäre, aber ich bin irgendwie wuschig.
14.06.2019 0:43:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Hardware-Kaufberatung ( Achtung, Kompetenz! )
« erste « vorherige 1 ... 1145 1146 1147 1148 [1149] letzte »

mods.de - Forum » Hardware & Netzwerk » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
09.12.2018 22:26:21 Atomsk hat diesen Thread repariert.
13.07.2009 23:45:52 Atomsk hat diesen Thread wieder geöffnet.
13.07.2009 23:13:54 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum