Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, dancing_quake, GarlandGreene, Sharku


 Thema: Hardware-Kaufberatung ( Achtung, Kompetenz! )
« erste « vorherige 1 ... 1245 1246 1247 1248 [1249] 1250 1251 1252 1253 ... 1259 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
Ich würde zum Arbeiten 2x24" nehmen. Unterschiedlich große Monitore finde ich eher nervig.

Alternativ natürlich so ein Super-Widescreen-Curved-Dingens, aber die sind wahrscheinlich nicht bezahlbar.
15.06.2021 13:52:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Gibt es 16:10 überhaupt noch?

Ich mochte das Format auch, aber Jenseits der 24“ war das doch sowieso nie ein Thema oder?
15.06.2021 13:53:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von Ameisenfutter

Ich würde zum Arbeiten 2x24" nehmen. Unterschiedlich große Monitore finde ich eher nervig.

Alternativ natürlich so ein Super-Widescreen-Curved-Dingens, aber die sind wahrscheinlich nicht bezahlbar.



Ich finde „nicht bezahlbar“ trifft es nicht ganz. Natürlich zahlt man einen Aufpreis für 1x 49“ Ultrawide im Gegensatz zu 2x 27“.

Ich finde nur, dass die Bildqualität bei fast keinem Desktopmonitor einen Preis von >1.000¤ rechtfertigt. Dafür ist die Streuung der Panels viel zu krass. Bleeding, Clouding, IPS-Glow, miese Schwarzwerte schlechtes HDR, bescheidenes Local Dimming … gnah.

Ich hab das Gefühl, dass bei Desktopmonitoren nur der Verschnitt genommen wird. Hässlon
15.06.2021 14:02:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krak0s

AUP krak0s 12.07.2010
 
Zitat von Ameisenfutter

Ich würde zum Arbeiten 2x24" nehmen. Unterschiedlich große Monitore finde ich eher nervig.

Alternativ natürlich so ein Super-Widescreen-Curved-Dingens, aber die sind wahrscheinlich nicht bezahlbar.
[/b]



Zum Arbeiten wäre der 2. Monitor gar nicht mal ausschlaggebend, da werde ich es wahrscheinlich wie jetzt handhaben: Arbeitslaptop via HDMI an einen Monitor angeschlossen. (Meist aufm Monitor IDE und Browser, aufm Laptop Chat und Konsolen). Ob ich mir mal ne DockingStation hole, um dann 2 Monitore mit dem Laptop zu verbinden, steht in den Sternen.

Nur im privaten habe ich halt nur den jetzigen 24", was doch etwas eingeschränkt ist, wenn man mal Multimonitoring gewohnt ist.

----

 
Zitat von csde_rats
[b]
S2721D und 27GL850 sind afaik gleiches Panel.


Interessant, ist das gut oder schlecht?

 
Der 27GL850 hat keine Lautsprecher. Nur nen Kopfhörerausgang.


Oh, da ist mir wohl irgendwas durcheinander geraten. Korrigiert.

 
Von der BQ her sind die beiden auf dem Niveau von nem guten IPS von vor 10 Jahren, nur halt mit 144 stat 60 Hz.


Heißt das, es gibt bessere Monitore? Oder interpretiert ich das "von vor 10 Jahren" falsch?


 
e: Beides sind DCI P3 Displays, der LG hat auch eine sRGB-Emulation (die den Kontrast entsprechend noch weiter verringert). Für Office und Dev ist das recht egal, für Videos/Filme/Bilder muss man dann aufpassen, sRGB (normale) Inhalte auf P3 sehen ohne Umwandlung (durch color managed Anwendungen, Windows tut nix) Scheiße aus.

Die sRGB-Variante vom 27GL850 (gleiches Panel, anderes Backlight) ist der 27GL83A.



Da ich, wie gesagt, nicht Filme schauen will, (dafür haben wir nen Fernseher), maximal Youtube, sonst Dev, Zocken und Office., denke ich, dass es passt, oder?
sRGB ist meinem geringen Kenntnisstand nach ja vorallem für Video-/Bildbearbeitung wichtig, was bei mir eher schnell in GIMP nen Gutschein basteln ist.

 

Bei beiden steht HDR auf der Packung, aber es ist natürlich kein HDR drin.



Ich kann mit HDR ehrlich gesagt nicht so viel anfangen um zu sagen, ob mir das wichtig wäre. Denke aber mal, das es nicht ausschlaggebend ist.

-----
edit: ich denke bewusst an 2 Monitore, nicht an einen großen Breiten.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von krak0s am 15.06.2021 14:14]
15.06.2021 14:10:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
...
 
Zitat von Ameisenfutter

Ich würde zum Arbeiten 2x27" nehmen.

15.06.2021 14:40:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

AUP csde_rats 04.09.2021
 
Heißt das, es gibt bessere Monitore? Oder interpretiert ich das "von vor 10 Jahren" falsch?



IPS ist halt deutlich schneller geworden, hat sich aber sonst nicht verbessert (tendenziell eher etwas verschlechtert, nen 27GL850 hat nativ nur 750:1 Kontrast oder so, im sRGB-Modus wohl eher 500:1).

 
sRGB ist meinem geringen Kenntnisstand nach ja vorallem für Video-/Bildbearbeitung wichtig, was bei mir eher schnell in GIMP nen Gutschein basteln ist.



Ich fand es sehr durchwachsen. Spiele haben im Grunde alle kein Farbmanagement, bei manchen passt es dann, bei anderen ist es unschön. In TF2 oder CSGO ist das ganz ok, in ME ziemliche Grütze. Jetzt läuft er immer im sRGB-Modus weil mir hin- und herstellen zu hampelig ist - hätte ich genausogut den 27GL83 kaufen können, der wäre dann besser.

In GIMP kannst du das Profil vom Monitor hinterlegen (muss man händisch machen, Profile von Windows werden nicht automatisch übernommen), dann passt es.

HDR am PC ist Mist, will man nicht, die Software kann's nicht, die Monitore sind alle Mist oder extrem teuer oder eigentlich Fernseher in Fernsehergröße.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von csde_rats am 15.06.2021 14:48]
15.06.2021 14:47:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr. Schlauschlau

AUP Dr. Schlauschlau 30.01.2011
Krakos: Den S2721DGFA gibt’s bei Dell mit Corporate Benefits aktuell für 322¤
15.06.2021 21:13:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krak0s

AUP krak0s 12.07.2010
So richtig sicher bin ich jetzt immer noch nicht, was ich nehmen sollte oder ob es was besseres gibt verwirrt

Aber da ja der von Dell öfter erwähnt wurde, werd ich mir den wohl nochmal genauer anschauen
17.06.2021 8:49:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krak0s

AUP krak0s 12.07.2010


Da isser :-)
24.06.2021 0:35:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
...
Jetzt noch eine Dual-Monitorhalterung und es sieht geil aus Augenzwinkern
24.06.2021 8:28:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 20.12.2010
Pro tipp, lieber zwei einzelne.
24.06.2021 9:13:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von Bregor

Pro tipp, lieber zwei einzelne.



Kommt stark auf den usecase an. Es gibt Dual-Halterungen, die dir viele Verstellmöglichkeiten bieten. Wenn die Dinger dann erstmal stehen und du sie nicht ständig verstellen willst, finde ich eine Dual-Halterung optimal.

Mit zwei einzelnen bist du grundsätzlich natürlich deutlich flexibler. Aber das würde ich nicht pauschal über die Duale stellen.
24.06.2021 9:45:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
Mahlzeit!

Nach all den Jahren möchte ich mal wieder eure Hilfe in Anspruch nehmen. Zuletzt in 2014 wurde ich hier super in punkto neuer PC beraten (siehe Profil). Die Komponenten sind jetzt natürlich ziemlich überaltert und ich würde gerne wieder aufrüsten. Allein Festplatten habe ich zwischenzeitlich komplett auf SSD nachgerüstet, da besteht kein Bedarf/Vorteil aktuell für M.2.

Zwingend notwendig sind also ein neues Mainboard, RAM, CPU+Kühler und Grafikkarte.
Ein neuer Monitor in 27" wäre auch toll, aber ist jetzt nicht so dringend, vielleicht gegen Ende des Jahres. Optional darf auch meine betagte Soundkarte gehen, wenn was für 'ne schmale Mark interessant ist.

Nach etwas Recherche bin ich bei 'nem angepeilten Budget von 1.200-1.500¤ bei folgenden Komponenten:

CPU: AMD Ryzen 5 5600X, 6C/12T, 3.70-4.60GHz, tray
Kühler: Scythe Fuma 2
Mainboard: ASRock B550 Phantom Gaming 4
RAM: G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3200
Graka: Sapphire Pulse Radeon RX 6700 XT, 12GB GDDR6

Diese gut für ca. 1.300¤? Oder ist gerade keine gute Zeit wegen dem ganzen Chipmangel?
24.06.2021 12:42:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da gig

tf2_spy.png
 
Zitat von XX5.acsp|QuiN


Graka: Sapphire Pulse Radeon RX 6700 XT, 12GB GDDR6

Diese gut für ca. 1.300¤? Oder ist gerade keine gute Zeit wegen dem ganzen Chipmangel?


jupp, deine graka gibts grad (immerhin lagernd) für ca 820¤.
https://geizhals.de/sapphire-nitro-radeon-rx-6700-xt-v69450.html

viel zu viel für die leistung.

der rest ist gut ausgewählt.
24.06.2021 12:55:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
 
Zitat von da gig

viel zu viel für die leistung.

der rest ist gut ausgewählt.


danke. gibts denn noch alternativen?
24.06.2021 13:28:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Maestro

AUP Maestro 24.06.2020
Für rund 200 bis 250¤ mehr bekommst du eine GTX 3070, die rund 25% mehr Leistung hat. verschmitzt lachen
/e: Sofern du früh aufstehst und schnell klicken kannst.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Maestro am 24.06.2021 13:31]
24.06.2021 13:31:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
 
Zitat von Maestro

Für rund 200 bis 250¤ mehr bekommst du eine GTX 3070, die rund 25% mehr Leistung hat. verschmitzt lachen
/e: Sofern du früh aufstehst und schnell klicken kannst.


Also für knapp 25% Aufpreis. :/

Ist natürlich alles nur fürs Zocken... wo guckt man da denn so früh nach?
24.06.2021 14:48:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Maestro

AUP Maestro 24.06.2020
https://www.hardwareluxx.de/community/forums/verf%C3%BCgbarkeitshinweise.338/

Guck mal hier die durch Threads, da findest du eine Telegramgruppe. Da ist ein Bot drin der laufend Verfügbarkeiten postet. Bin irgendwann mal an 'nem Freitag oder so früh aufgestanden und konnte 'ne 3070 schießen.

Soweit ich das sehen konnte postet der in ein und die selbe Gruppe Verfügbarkeiten für alle Karten, egal welche Serie und Hersteller.
24.06.2021 15:02:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
Danke.

Dein Hinweis auf die 3070 klingt so, als ob diese RTX 3070 Ti hier ein Schnapper für 890¤ wäre?! Aber weniger RAM als die Sapphire - relevant?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von XX5.acsp|QuiN am 24.06.2021 15:08]
24.06.2021 15:07:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Maestro

AUP Maestro 24.06.2020
Schätze der günstige Preis kommt daher, das halt Gigabyte dran steht, statt MSI oder EVGA.

Bzgl RAM.. davon hab ich keine Ahnung, wird ja immer gesagt die momentanen RTX Karten kratzen am unteren Limit was man haben sollte, aber das müssen andere bewerten.
24.06.2021 15:15:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drexl0r

Deutscher BF
Scheiße, ich komm nicht mehr klar.... hat irgendjemand eine Idee was los ein könnte?
Ich hab vor wenigen Monaten eine XFX Merc319 6800 XT gekauft. Seit ich die drin hab verhält sich mein PC sehr komisch. Davor eine KFA2 2070 SUper, null Probleme, lief wie eine 1.
Jetzt läuft die 6800 XT erstens nicht besonders leise, wie es eigentlich in den ganzen Reviews immer heißt. Meine Lüfter drehen regelmäßig auf 2500 RPM hoch (das sind rund 75%, teilweise auch auf über 80), obwohl sie laut dutzenden Reviews sich eigentlich bei ~1200 einpendeln sollte, wenn der Hotspot bei max 90°C bleiben sollte. Zudem sehe ich in Spielen alle paar Sekunden ausgefallene Frames (keine Ahnung wie man das genau nennt, also eben den Bruchteil einer Sekunde steht alles still dann gehts weiter), dazu kommt dass der Coil Whine bzw das Rasseln (was ansich nicht wirklich störend ist, aber hörbar) in dieser Zeit ganz kurz aussetzt. Besonders in VR ist das natürlich übel.
Jetzt habe ich zum hundertsten Mal Benchmarks laufen lassen und dachte ich mach mal das Case komplett auf (ändert an den Temps nur minimal was). Insbesondere in Time Spy beobachte ich immer in der ersten Szene, dass die GPU die Lüfter hochdreht und zwischendrin wieder runter während der Benchmark noch läuft. Das geht zeitlich auch damit zusammen dass die Frequenz hochgeht auf teilweise über 2700 MHz und dann stark abfällt (siehe Bilder).
Jetzt als ich das Case aufgemacht hab ich auch noch zusätzlich in Firestrike Ultra gesehen dass aufeinmal meine CPU nicht richtig clockt. Die geht zwischendrin teilweise auf 2000 MHz runter (9600 KF). Das hab ich bisher noch nicht gesehen, der lief konstant mit 4300 und boostete gegebenenfalls auf 4600, so wie es eigentlich sein soll. Was zum Teufel kann denn da los sein? Ich war kurz davor, die Karte zurückzuschicken, aber das verwirrt mich jetzt noch mehr.

Das ganze hier läuft auf einer frischen Windows-Installation (extra deswegen) mit den aktuellen Treibern. Das einzige was ich (auch etxra deswegen) ausgetauscht habe war mein Netzteil, da bin ich von 600W (mit dem die Karte btw auch lief) auf 750 Watt gegangen, weil ich dachte dass das 600W vielleicht doch nicht konstant genug liefern kann. Ich hab das Gefühl dass die Karte nicht richtig kühlt, laut Reviews kanns nicht sein dass die unter Last bis über 2500 RPM hochdrehen muss (offenes Case wohlgemerkt) und dann trotzdem teilweise auf 95°C Hot Spot geht (average idR max 70°C). Aber was geht dann jetzt aufeinmal mit der CPU ab?
Hat irgendjemand eine Vermutung was da los sein könnte? Als ich davor die 2070Super drin hatte hatte ich absolut null Probleme mit gar nichts, außer dass mir die Leistung für die Reverb G2 zu schwach war.

Was kann ich tun traurig

Bilder:

Time Spy (sieht immer so aus, egal ob case offen oder zu, egal ob stock-Einstellungen oder "OC". OC soll heißen ich hab einfach das Power Limit erhöht und an den min/max-Frequenzen gespielt, sowie die Lüfterkurve verändert. Also eigentlich nix was in irgendeiner Weise problematisch sein kann, ich hab noch nichtmal das BIOS umgestellt auf RAGEMODE).


FireStrike ULtra, case geschlossen


Fire Strike Ultra, case offen


//Bin echt am Ende langsam, bringt es überhaupt was die Karte zurückzuschicken? Ich bau wenn ich Zeit hab mal wieder die 2070 Super ein und guck ob da alles problemlos läuft. Wenn ja, dann lanns ja eigentlich nur die Karte sein, wa?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Drexl0r am 24.06.2021 15:50]
24.06.2021 15:45:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

AUP csde_rats 04.09.2021
Mess / logge die Temperaturen halt mal beim Spielen / Benchen? Mit HWINFO z.B. aber selbst Afterburner kann das (rudimentär).

Die Lüftersteuerung läuft im Default autark auf der Karte. Wenn die hochdreht, dann werden auch hohe Temperaturen gemeldet. Könnte z.B. eine schlechte Montage vom Kühler sein. Gerade wenn Average und Hotspot richtig weit auseinandergehen spricht das für eine fehlerhafte Montage (zu wenig WLP oder Schrauben nicht korrekt angezogen).

Edit: Wenn das Netzteil nicht genug liefern kann, gibt es einen Reset. Aber alte röhmische Weisheit: Ein schlechtes / defektes Netzteil kann alle möglichen Probleme verursachen.

Wenn das mit Firestrike reproduzierbar ist vielleicht mal schauen ob die Seitenwand auf den CPU-Kühler drückt und der auch nicht richtig montiert ist oder so. Klingt alles ein bisschen komisch.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von csde_rats am 24.06.2021 17:53]
24.06.2021 17:48:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
red

AUP Redh3ad 11.10.2009
 
Zitat von XX5.acsp|QuiN

danke. gibts denn noch alternativen?


RX 6700 XT direkt von AMD
https://www.amd.com/tr/direct-buy/5496921400/de

hier für Benachrichtigungen joinen und auf etwas Glück hoffen: https://t.me/joinchat/AAAAAEYApH3I7aF8OZOmYg
24.06.2021 18:02:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 20.12.2010
Hatte mal son Twitterding abonniert, aber war immer zu spät. Ist einfach zu nervig dann auch irgendwann.
24.06.2021 18:10:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
a1ex

a1ex_small2
Die AMD seite ist innerhalb von Millisekunden ausverkauft gefühlt, kann man auch bleiben lassen Breites Grinsen

Inzwischen ist das Zeug aber zu immernoch Wucherpreisen zumindest lieferbar.
24.06.2021 19:06:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von a1ex

Die AMD seite ist innerhalb von Millisekunden ausverkauft gefühlt, kann man auch bleiben lassen Breites Grinsen

Inzwischen ist das Zeug aber zu immernoch Wucherpreisen zumindest lieferbar.



Auf der AMD Seite hatten wir bei Drops aber den größten Erfolg.

Eine 6700XT, eine 6900xt, sowie einen 5950x konnten wir dort bei Drops ergattern. Die CPU, sowie die 6700xt jeweils am Erscheinungstag.

Glück muss man natürlich haben, aber der Twitterbot ist schon hilfreich Und natürlich hilft es, wenn man zu zweit ist.

Ich allein hab in den letzten Monaten eine Xbox Series X, zwei PS5 und eine RTX 3080 bekommen.
24.06.2021 19:47:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Scalper
24.06.2021 20:09:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Tatsächlich haben das alles Freunde und Verwandte von mir bekommen.
24.06.2021 20:25:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
verschmitzt lachen
Solche Ebayfreunde hat jeder.
24.06.2021 20:38:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
verschmitzt lachen
Kaufbare Freundschaft halt.
24.06.2021 21:01:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Hardware-Kaufberatung ( Achtung, Kompetenz! )
« erste « vorherige 1 ... 1245 1246 1247 1248 [1249] 1250 1251 1252 1253 ... 1259 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Hardware & Netzwerk » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
01.05.2020 17:08:07 Atomsk hat diesen Thread repariert.
09.12.2018 22:26:21 Atomsk hat diesen Thread repariert.
13.07.2009 23:45:52 Atomsk hat diesen Thread wieder geöffnet.
13.07.2009 23:13:54 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum