Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, dancing_quake, GarlandGreene, Sharku


 Thema: Hardware-Kaufberatung ( Achtung, Kompetenz! )
« erste « vorherige 1 ... 1246 1247 1248 1249 [1250] 1251 1252 1253 1254 ... 1261 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
krautjork

AUP krautjork 30.12.2012
Bräuchte die günstigste Fritzbox die WLAN kann und mesh sowie ein vdsl-modem integriert hat. 50mbit ist Wan, intern wird eigentlich auch nicht mehr gebraucht...

Was nehmen?
25.06.2021 21:53:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smooth*

Marine NaSe II
https://geizhals.de/?cat=wlanroutmod&xf=1199_AVM%7E758_Mesh%7E758_SuVe

Ohne Super Vectoring kannst noch ein paar Euro sparen, hast dann aber ggf. ne Fritzbox, die früher aus dem Support rausläuft (keine Updates mehr).
26.06.2021 10:35:31  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeeJay

DeeJay
Gebrauchte 7490 für nen Fuffi?
26.06.2021 10:39:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
https://www.equippr.de/detail/index/sArticle/76580
Recht okayer Preis
26.06.2021 11:44:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
Bin ich blind oder steht da inzwischen kein Preis mehr?
26.06.2021 15:56:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Ist wohl schon wech
Afaik 800¤
26.06.2021 17:00:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Huckel

aw.schnallentreiber
 
Zitat von Real_Futti

Ist wohl schon wech
Afaik 800¤


849 war es...
26.06.2021 17:35:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
 
Zitat von XX5.acsp|QuiN

CPU: AMD Ryzen 7 5800X, 8C/16T, 3.80-4.70GHz
Kühler: Scythe Fuma 2
Mainboard: MSI MAG B550 Tomahawk
RAM: G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3200
Graka: MSI GeForce RTX 3070 Gaming X Trio, 8GB GDDR6


Ich semi-selfquote mich mal, nachdem ich ein paar Komponenten gewechselt hab (CPU+Graka+MB).

Nochmal die Frage, ob diese gut und ob ihr meint, mein Netzteil 620W sollte lieber auch ein Upgrade erhalten. Laut Netzteilrechner könnte es klappen, laut Kommentaren in diversen Foren sollte ich mind. 650W, besser 750W haben.
28.06.2021 18:09:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Maestro

AUP Maestro 24.06.2020
Ich hab die selbe Karte gekauft und weil ich eh schon am Geld wegwerfen war, hab ich direkt ein 750w Netzteil mitbestellt. Meiner Meinung nach lohnt es sich nicht, am unteren Ende der Leistungsgrenze zu fahren.
28.06.2021 19:39:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Huckel

aw.schnallentreiber
 
Zitat von Maestro

Ich hab die selbe Karte gekauft und weil ich eh schon am Geld wegwerfen war, hab ich direkt ein 750w Netzteil mitbestellt. Meiner Meinung nach lohnt es sich nicht, am unteren Ende der Leistungsgrenze zu fahren.


Dein Post ist so herrlich nichtssagend, dass Du den hättest einsparen können oder dem user indifferent widmen.

620W, XX5.acsp|QuiN, sagt noch nicht alles. Hau weitere Details raus: ein gutes, aktuelles 600 W Netzteil sollte da noch keine Probleme bekommen.
28.06.2021 21:12:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Maestro

AUP Maestro 24.06.2020
Find ich nicht. Einfach das Netzteil austauschen ist eine valide Option. Wenn in den Specs steht "Netzteil: 650w" und er hat 620w, dann klar, kann man da erstmal gucken ob er nicht vielleicht ein Optimum+ Platinum360 Netzteil hat das das auch stemmt, aber man kanns auch einfach lassen, das alte bei Ebay reinstellen und ein stärkeres kaufen.
28.06.2021 21:31:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da gig

tf2_spy.png
es heißt ja die aktuellen grakas (oder warens nur die neuen RTX?) haben auch mal powerspikes. dh wenn der pc bei games einfach so ausgeht reicht es nicht. aber schwierig herrauszufinden weil spiele keine vorhersehbare spikes erzeugen. ist nicht immer die framerate. wenn es nicht zu alt, 6jahre +, ist würd ichs probieren.
28.06.2021 22:30:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
In meinem Fall ist es ein Sea Sonic M12II-620 Bronze EVO Edition 620W von 2014. :/
29.06.2021 7:56:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Ich würde das Geld investieren.

https://outervision.com/power-supply-calculator

Reicht dein aktuelles Netzteil? Ziemlich sicher ja. Aber ein Netzteil läuft bei c.a. 50% Auslastung am effektivsten - auch wenn das nur ein paar Prozent ausmacht. Der PSU Calcularor kommt bei deinem System auf 400-480W (je nachdem was an Lüftern, Platten und USB Geräten noch so dran hängt) und empfiehlt ein Netzteil mit 800 Watt.

Außerdem, wenn du eh gerade alles neu machst, ist das in einem Aufwasch erledigt. Solltest du später feststellen, dass dein Netzteil doch nicht reicht, ist der Aufwand deutlich größer.
29.06.2021 8:18:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Ich habe just ein bequit straight power 650W E11 verbaut mit einer Radeon RX 6800. Das System genehmigt sich, wenn ich den Miner anwerfe, 210-220W, ohne TFT.
Vorher war eine 1070 GTX mit einem bequit straight power 500W E7 drin, da verbrauchte der PC 190W.
Ich denke also schon, dass da ein 600W ohne Probleme reicht, die 3070 dürfte auf vergleichbarem Niveau liegen.
29.06.2021 8:35:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drexl0r

Deutscher BF
Diese Kalkulatoren zeigen einem immer viel zu viel. Mein Gesamtsystem zieht (tatsächlich gemessen) unter Vollast nicht mehr als 480W (allerdings ohne Spitzen) und da ist eine 6800 XT drin, 9600KF und diverser Kleinkram. Das lief problemlos mit meinem 600W BeQuiet. Jedoch Gold statt Bronze, kann durchaus sein dass das den Unterschied macht.

Spoiler - markieren, um zu lesen:
lol deswegen ist deine GPU jetzt kapott traurig


Und auch früher war ich regelmäßig laut diverser Kalkulatoren und Einschätzungen irgendwelcher random Typen deutlich unterdimensioniert. Hatte nie Probleme.
Wenn ich sehe dass manche Leute ein Titanium-1000W-Netzteil eingebaut haben für einen regulären Gaming-PC der dann noch nichtmal overclocked wird muss ich schon ein bisschen schmunzeln.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Drexl0r am 29.06.2021 9:29]
29.06.2021 9:27:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shekk

shekk_empty
 
Zitat von Drexl0r

Scheiße, ich komm nicht mehr klar.... hat irgendjemand eine Idee was los ein könnte?
Ich hab vor wenigen Monaten eine XFX Merc319 6800 XT gekauft. Seit ich die drin hab verhält sich mein PC sehr komisch. Davor eine KFA2 2070 SUper, null Probleme, lief wie eine 1.
Jetzt läuft die 6800 XT erstens nicht besonders leise, wie es eigentlich in den ganzen Reviews immer heißt. Meine Lüfter drehen regelmäßig auf 2500 RPM hoch (das sind rund 75%, teilweise auch auf über 80), obwohl sie laut dutzenden Reviews sich eigentlich bei ~1200 einpendeln sollte, wenn der Hotspot bei max 90°C bleiben sollte. Zudem sehe ich in Spielen alle paar Sekunden ausgefallene Frames (keine Ahnung wie man das genau nennt, also eben den Bruchteil einer Sekunde steht alles still dann gehts weiter), dazu kommt dass der Coil Whine bzw das Rasseln (was ansich nicht wirklich störend ist, aber hörbar) in dieser Zeit ganz kurz aussetzt. Besonders in VR ist das natürlich übel.
Jetzt habe ich zum hundertsten Mal Benchmarks laufen lassen und dachte ich mach mal das Case komplett auf (ändert an den Temps nur minimal was). Insbesondere in Time Spy beobachte ich immer in der ersten Szene, dass die GPU die Lüfter hochdreht und zwischendrin wieder runter während der Benchmark noch läuft. Das geht zeitlich auch damit zusammen dass die Frequenz hochgeht auf teilweise über 2700 MHz und dann stark abfällt (siehe Bilder).
Jetzt als ich das Case aufgemacht hab ich auch noch zusätzlich in Firestrike Ultra gesehen dass aufeinmal meine CPU nicht richtig clockt. Die geht zwischendrin teilweise auf 2000 MHz runter (9600 KF). Das hab ich bisher noch nicht gesehen, der lief konstant mit 4300 und boostete gegebenenfalls auf 4600, so wie es eigentlich sein soll. Was zum Teufel kann denn da los sein? Ich war kurz davor, die Karte zurückzuschicken, aber das verwirrt mich jetzt noch mehr.

Das ganze hier läuft auf einer frischen Windows-Installation (extra deswegen) mit den aktuellen Treibern. Das einzige was ich (auch etxra deswegen) ausgetauscht habe war mein Netzteil, da bin ich von 600W (mit dem die Karte btw auch lief) auf 750 Watt gegangen, weil ich dachte dass das 600W vielleicht doch nicht konstant genug liefern kann. Ich hab das Gefühl dass die Karte nicht richtig kühlt, laut Reviews kanns nicht sein dass die unter Last bis über 2500 RPM hochdrehen muss (offenes Case wohlgemerkt) und dann trotzdem teilweise auf 95°C Hot Spot geht (average idR max 70°C). Aber was geht dann jetzt aufeinmal mit der CPU ab?
Hat irgendjemand eine Vermutung was da los sein könnte? Als ich davor die 2070Super drin hatte hatte ich absolut null Probleme mit gar nichts, außer dass mir die Leistung für die Reverb G2 zu schwach war.

Was kann ich tun traurig

Bilder:

Time Spy (sieht immer so aus, egal ob case offen oder zu, egal ob stock-Einstellungen oder "OC". OC soll heißen ich hab einfach das Power Limit erhöht und an den min/max-Frequenzen gespielt, sowie die Lüfterkurve verändert. Also eigentlich nix was in irgendeiner Weise problematisch sein kann, ich hab noch nichtmal das BIOS umgestellt auf RAGEMODE).
https://i.imgur.com/SFBigjX.png

FireStrike ULtra, case geschlossen
https://i.imgur.com/so4shWx.png

Fire Strike Ultra, case offen
https://i.imgur.com/S4P0FeY.png

//Bin echt am Ende langsam, bringt es überhaupt was die Karte zurückzuschicken? Ich bau wenn ich Zeit hab mal wieder die 2070 Super ein und guck ob da alles problemlos läuft. Wenn ja, dann lanns ja eigentlich nur die Karte sein, wa?


Du hast nVidia gegen ATi eingetauscht und wunderst dich jetzt über Probleme? Bitch please.
29.06.2021 13:47:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
Hmmm, als Netzteil hätte ich das Fractal Design Ion+ 760P 760W im Auge, da gerade im Angebot bei NBB. Stufe darüber wäre das 860W (nicht im Angebot).
29.06.2021 13:57:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drexl0r

Deutscher BF
...
 
Zitat von shekk
Du hast nVidia gegen ATi eingetauscht und wunderst dich jetzt über Probleme? Bitch please.
[/b]


Danke für den Input!
29.06.2021 14:11:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 20.12.2010
RMA die Karte, ist vlt defekt oder die WLP wurde scheiße appliziert.
29.06.2021 14:14:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
 
Zitat von Bregor

RMA die Karte, ist vlt defekt oder die WLP wurde scheiße appliziert.


Würde ich auch sagen. Hier im Benchmark rennt die in Tomb Raider mit etwa den gleichen Taktraten, Lüfter auf 1300RPM, 280W und 73°C, ohne Framedrops zu bemerken.

Tausch die Karte erstmal zurück, aber ich würde sagen, die Karte hat ne Macke.
29.06.2021 14:18:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shekk

shekk_empty
 
Zitat von Drexl0r

 
Zitat von shekk
Du hast nVidia gegen ATi eingetauscht und wunderst dich jetzt über Probleme? Bitch please.


Danke für den Input!


Gerne. UCB ist halt mittlerweile einfach zu alt geworden, um adäquat zu reagieren.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von shekk am 29.06.2021 15:34]
29.06.2021 15:34:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von shekk

 
Zitat von Drexl0r

 
Zitat von shekk
Du hast nVidia gegen ATi eingetauscht und wunderst dich jetzt über Probleme? Bitch please.


Danke für den Input!


Gerne. UCB ist halt mittlerweile einfach zu alt geworden, um adäquat zu reagieren.


Das war aber nun ein Tiefschlag. Er ist doch gerade verhindert.
29.06.2021 15:48:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

AUP csde_rats 04.09.2021
 
Zitat von Drexl0r

Diese Kalkulatoren zeigen einem immer viel zu viel. Mein Gesamtsystem zieht (tatsächlich gemessen) unter Vollast nicht mehr als 480W (allerdings ohne Spitzen) und da ist eine 6800 XT drin, 9600KF und diverser Kleinkram. Das lief problemlos mit meinem 600W BeQuiet. Jedoch Gold statt Bronze, kann durchaus sein dass das den Unterschied macht.

Spoiler - markieren, um zu lesen:
lol deswegen ist deine GPU jetzt kapott traurig


Und auch früher war ich regelmäßig laut diverser Kalkulatoren und Einschätzungen irgendwelcher random Typen deutlich unterdimensioniert. Hatte nie Probleme.
Wenn ich sehe dass manche Leute ein Titanium-1000W-Netzteil eingebaut haben für einen regulären Gaming-PC der dann noch nichtmal overclocked wird muss ich schon ein bisschen schmunzeln.



Ich hatte mal ne 1070 Ti + 125 W TDP CPU auf nem passiven 400 W Netzteil. Ich glaub gemäß den Herren Abakus wär das ca. 50 % unterdimensioniert. Allerdings haben (gute) passive Netzteile auch große Reserven, das was ich hatte war iirc eigentlich ein 700 W Modell, nur eben ohne Lüfter. Erst mit der 1080 Ti, die bald 100 W höheren Verbrauch als die 1070 Ti hat, gab es da Probleme, aber selbst das lief ganz ok. IIRC - Furmark ging, aber manche Spiele nicht. Furmark ist ein schlechter Stabilitätstest.

tl;dr Qualität statt 1.21 Gigawatts PMPO. Dann explodiert es auch nicht.
29.06.2021 19:00:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Nix
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Real_Futti am 29.06.2021 20:34]
29.06.2021 20:33:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
Pfeil
Falls jemand Interesse an einer nagelneuen Crucial MX500 mit 500 GB hat bitte PN. Hab die für kleine Kohle geschossen und liebäugel nun doch eher mit 1 TB. Leider ist die Rückgabefrist abgelaufen. Packung wurde nur einmal geöffnet, um zu sehen, ob auch die richtige Platte drinsteckt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von XX5.acsp|QuiN am 30.06.2021 22:06]
30.06.2021 22:05:31  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
-doppelt-
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von XX5.acsp|QuiN am 30.06.2021 22:06]
30.06.2021 22:05:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gore

Gori
Moin,

ich brauche einen Switch für Mouse, Keyboard und Monitor.

Laptop:
- HDMI

Desktop:
- DisplayPort

Monitor:
- DisplayPort

Ich denke daher wird wohl DisplayPort-Switch das beste sein. Idee ist den Laptop-Bildschirm zum arbeiten zu nutzen und den Monitor als 2. Screen dran zu hängen. Wenn ich switche dann ganz normal der Desktop zum zocken dran ist.

Ich nutze an meinem Desktop noch ein Audio-Interface an dem mein Kopfhörer/Nuberts hängt, kann ich das einfach mit USB mit umswitchen? Wäre gut, wenn der Switch so etwas kann.
Zusätzlich habe ich noch ein ModMic am Kopfhörer hängen, normaler Microphon-Stecker, also kein USB. Wäre geil, wenn das auch noch zu switchen geht, könnte ich aber ggf. auch auf ein ModMic mit USB wechseln.

Jemand eine Idee, reicht sonst auch ein Hersteller oder so?

Danke!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Gore am 07.07.2021 15:03]
07.07.2021 15:01:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
von was für auflösungen, bildwiederholraten und displayport standards reden wir?

generell würde ich es nicht empfehlen, gerade wenn du nicht mehrere hundert euro ausgeben willst.
sparlösung: video am monitor selbst umschalten und dann für 20-30¤ einen usb-umschalter holen.
07.07.2021 15:27:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Domakk

AUP Domakk 03.03.2015
Atomsk hast du Empfehlungen für so einen USB Switch, hab mir einen Ugreen 3.0 Switch von Amazon geholt und die Maus hängt sich regelmäßig auf.

Bin mir dabei nicht sicher, ob es ein Problem vom Arbeitslaptop ist oder der Switch ne Macke hat.
07.07.2021 15:29:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Hardware-Kaufberatung ( Achtung, Kompetenz! )
« erste « vorherige 1 ... 1246 1247 1248 1249 [1250] 1251 1252 1253 1254 ... 1261 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Hardware & Netzwerk » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
01.05.2020 17:08:07 Atomsk hat diesen Thread repariert.
09.12.2018 22:26:21 Atomsk hat diesen Thread repariert.
13.07.2009 23:45:52 Atomsk hat diesen Thread wieder geöffnet.
13.07.2009 23:13:54 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum