Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, dancing_quake, GarlandGreene, Sharku


 Thema: Hardware-Kaufberatung ( Achtung, Kompetenz! )
« erste « vorherige 1 ... 1255 1256 1257 1258 [1259] 1260 1261 1262 1263 ... 1268 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
dantoX

dantoX
 
Zitat von FoB

 
Zitat von MvG

 
Zitat von Dr. Schlauschlau

IPS = beste.



Dies.


Ist VA so viel schlechter? traurig
Habe im Moment einen 24er IPS ohne irgendwelche Features und jetzt ein Angebot für einen 32er mit VA und 165 Hz und allem Pipapo.
Von TN auf IPS hab ich einen deutlichen Unterschied bei der Blickwinkelstabilität gemerkt. Wie ist das bei nem VA-Panel?



26.09.2021 18:51:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
a1ex

AUP a1ex 18.12.2014
Er schmeisst ein bisschen Paneltechnologie und typische Implementierungsprobleme zusammen, aber insgesamt passt das so. Pro Kram ist weitgehend IPS, VA war da mal relevanter. Wenn man VA-schwarz neben IPS-schwarz anschaut wird man aber etwas traurig. Im Raum sollte immer etwas Licht sein.
//e neue VA Modelle gab es gefühlt einige Jahre fast keine. Jetzt wohl plötzlich wieder etwas mehr als Consumer-Multimedia dings?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von a1ex am 27.09.2021 14:10]
27.09.2021 14:07:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

AUP csde_rats 04.09.2021
traurig gucken
Mein >15 Jahre alter S-PVA hat deutlich besseren Kontrast und Schwarzwerte als mein Chad-Gaming IPS von 2020. Der S-PVA hat auch keine Lichthöfe/BLB. Dafür ist der langsam.
27.09.2021 14:11:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
a1ex

AUP a1ex 18.12.2014
Meiner ist von 2008 Breites Grinsen ffs.
Ich fänds nett nach über 10 Jahren mal etwas gleichwertiges mit besserer Reaktionszeit kaufen zu können.
27.09.2021 22:40:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von a1ex

Er schmeisst ein bisschen Paneltechnologie und typische Implementierungsprobleme zusammen, aber insgesamt passt das so. Pro Kram ist weitgehend IPS, VA war da mal relevanter. Wenn man VA-schwarz neben IPS-schwarz anschaut wird man aber etwas traurig. Im Raum sollte immer etwas Licht sein.
//e neue VA Modelle gab es gefühlt einige Jahre fast keine. Jetzt wohl plötzlich wieder etwas mehr als Consumer-Multimedia dings?



Diese Super-Ultrawide Dinger wie Samsungs G9 bspw. sind oft VAs.
27.09.2021 23:04:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Ist so, sieht auch besser aus als mein alter IPS daneben, das ist nach knapp 10 Jahren aber halt auch nicht wirklich bahnbrechend.
28.09.2021 9:40:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ghostbear

ghostbear
Seit längerem mal wieder auf Mindfactory nach grakas geschaut, derzeit ist PC-Gaming aus meiner Sicht echt tot. Und "derzeit" heißt in diesem Fall schon seit ca. 2 Jahren. Wenn es im Moment meine Vega zerlegen würde, ich würde nix neues anschaffen. Was eine Scheisse.
29.09.2021 23:12:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
a1ex

AUP a1ex 18.12.2014
Jo, Cyberpunk wollte ich mit besserer Hardware wieder anfassen, also 2023? Breites Grinsen
29.09.2021 23:34:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Maestro

AUP Maestro 24.06.2020
Cyberpunk würd ich erst wieder anfassen, wenn es in 8 Jahren das Spiel ist, das angekündigt wurde.
30.09.2021 2:59:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
 
Zitat von ghostbear

Seit längerem mal wieder auf Mindfactory nach grakas geschaut, derzeit ist PC-Gaming aus meiner Sicht echt tot. Und "derzeit" heißt in diesem Fall schon seit ca. 2 Jahren. Wenn es im Moment meine Vega zerlegen würde, ich würde nix neues anschaffen. Was eine Scheisse.


Jo, dies. Ich hätte gerne eine 6800XT (niemand redet von "brauchen"), aber zwischenzeitlich war die normale Sapphire Pulse teurer als die Toxic mit intgrierter AiO.

Alle bekloppt.
30.09.2021 7:42:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Krasser]MadMax

[krasser]mad max
Pfeil
 
Zitat von Xerxes-3.0

Ich hätte gerne eine 6800XT (niemand redet von "brauchen"),...


Geht mir genauso. traurig
30.09.2021 13:31:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr. Schlauschlau

AUP Dr. Schlauschlau 30.01.2011
Gibt doch jeden Donnerstag die Chance
30.09.2021 14:08:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
lol
30.09.2021 15:42:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
Ich bräuchte kurzfristig einen neuen Lüfter für einen TR Macho 120 Rev. A-CPU-Kühler.
Auf absehbare Zeit will ich zwar eh den ganzen Kram mal aufrüsten, aber dafür will ich mir etwas Zeit nehmen, und den Rechner jetzt erst einmal wieder ans Laufen bekommen. Der startet zunehmend nicht mehr gern wegen "CPU Fan Error" oder so. Ich habe im UEFI die minimale Lüfter-RPM-Warnung von 600 auf 500 gestellt, damit ging es erst eine Weile, aber jetzt startet er selbst mit "minimal 100" öfter nicht mehr.

Der verbaute alte Lüfter hat laut Amazon:

 
120 mm PWM Lüfter (600 - 1.300 U/min, max. 25,4 dBa, max. 78,5 m³/h)




Z.B. dieser Lüfter müsste dann als Ersatz problemlos passen, oder?

Noctua NF-P12 redux-1300 PWM, Leiser Lüfter, 4-Pin, 1300 RPM (120mm, Grau)

 
4-pin PWM
12 V
300-1300 RPM
19,8 dB(A)
1,68 mm H₂O
92,3 m³/h
120x120x25 mm

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Herr der Lage am 30.09.2021 16:44]
30.09.2021 16:37:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
Ja, ders gut.
Leider weiß Noctua das auch und die Preise sind entsprechend.
30.09.2021 16:39:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
Ok, thx!
30.09.2021 16:49:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
Ist der Rechner nicht braun wie Kacke, hast du Hitze an der Backe!
30.09.2021 17:22:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rostbratwurst

AUP Rostbratwurst 29.04.2020
 
Zitat von Xerxes-3.0

Ja, ders gut.
Leider weiß Noctua das auch und die Preise sind entsprechend.




Angemessen!
02.10.2021 16:46:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
 
Zitat von Bregor

Ist der Rechner nicht braun wie Kacke, hast du Hitze an der Backe!


Den NF-P12 gibt's glaub ich nur noch als Redux, die sind hellgrau/dunkelgrau, mit weniger Adaptern und ZUbehör, dafür n bisschen billiger.
02.10.2021 18:19:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
Buhhh
03.10.2021 1:29:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
Kühler:
Ich habe einen R7 5800X. Der ist ein Hitzkopf, zumal der Löwenanteil der Abwärme wegen des Chiplet-Designs auf vielleicht 1/4 der Fläche des Heatspreaders abgegeben wird.

Mein alter Noctua NH-C12P war gut für einen Phenom II 1100T und einen Core-i7 6700K, aber hier kommt er ins straucheln. Auf der Noctua-Homepage wird er in der CPU-Kompatibilitätsliste auch als "Compatible with no headroom for OC" angegeben, und das kommt hin. In Prime95 kann man schön sehen, wie die CPU erst auf 4,85GHz hoch geht und dann nach und nach auf ca. 4,2GHz runtertaktet. Die CPU läuft dabei permanent auf 90°C im vorgesehenen Limit.

So. Das ist eine Einschränkung, die ich wahrscheinlich in der Praxis nicht bemerken werde.

Also stellt sich die Frage:

- so lassen
- Noctua NH-C14S (75¤, leichtes Upgrade)
- Noctua NH-D15 (95¤, benutzt das selbe Mounting-Kit wie der C12P)
- Corsair iCUE H100i Elite Capellix (~140¤)

Wahrscheinlich isses egal, aber irgendwie will ich doch, und gleichzeitig weiß ich, dass es eigentlich rausgeschmissenes Geld ist. Was würdet ihr machen?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Xerxes-3.0 am 03.10.2021 11:02]
03.10.2021 11:00:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Wenn dann würde ich direkt auf den NH-D15 gehen, das ist immer noch der beste Aircooler in Sachen Performance und Lautstärke. Schau aber vorher unbedingt, ob er auch bei dir ins Case passt - das kann selbst bei aktuellen Midtowern ein Problem sein!

Wie kommst du auf die Corsair AIO? Laut den Vergleichen die ich kenne (was jetzt nichts heißen muss), kühlt eine 240 AIO nur unwesentlich besser als der NH-D15. Wenn du einfach Bock auf eine AIO hast: ok - aber wenn du dir dadurch eine deutlich bessere cooling performance erhoffst würde ich direkt auf eine 360 gehen. Der Arctic Cooling Liquid Freezer II 360 dürfte da die Preis/Leistungskrone tragen (kostet weniger als der 240er von Corsair), kommt aber ohne RGB-Schnickschnack.

Ändern würde ich auf jeden Fall etwas. Ist eine hochwertige CPU, die verdient eine gescheite Kühlung. Außerdem will man ja lange etwas von seiner Hardware haben. Und wenn der Prozesser ständig am Hitzelimit läuft, taktet er auch runter. Soweit ich weiß, kann in dem Fall ein besserer Kühler durchaus auch einen Performanceunterschied machen.

Mein 5950x knackt im Alltag nie die 70° - nur wenn ich ihn mit Prim95 schickaniere kommt er mal auf 75-80° aber auch da erst nach Stunden.

Und warum eigentlich ein Top-Blower? Würde ich für seine CPU gar nicht in Erwägung ziehen peinlich/erstaunt

tl;dr wenn der Noctua NH-D15 ins Case passt entweder den nehmen oder wenn er nicht passt, bzw. du einfach Lust auf eine AiO hast hol dir eine 240. Wenn du das Maximum an Kühlleistung haben möchtest, nimm eine 360 AiO.
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von dantoX am 03.10.2021 11:26]
03.10.2021 11:12:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
Die AiO würde einfach gut in das Corsair 5000X passen. Einen 360er Radiator brauche ich vermutlich nicht, die Leistung von 240 oder D15 reicht.
03.10.2021 11:23:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Reicht auf jeden Fall. Ich hab den auch. Und meinem Arbeitskollegen hab ich auf den 5800x ebenfalls den NH-D15 geschraubt.

Mach das! Ich denke eine CPU sollte sich nicht so leicht am Leistungslimit bewegen. Ob du da einen spürbaren Unterschied feststellen kannst ist fragwürdig, aber nicht unmöglich. Aber für deine CPU und dein Gewissen (falls du eines Besitzt) werden es Dir danken Augenzwinkern
03.10.2021 11:28:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
Nevermind:

https://www.computerbase.de/2021-04/cpu-kuehler-ryzen-test-5800x-5950x/2/#diagramm-cpu-temperatur-ryzen-7-5800x-max-last

78°C mit nem D15 und 75°C mit einem 360er Radiator.
Ich regel vielleicht einfach mal das Power Limit runter, das steht standardmäßig nämlich auf 140W und nicht auf 110W wie hier. Hässlon
03.10.2021 11:52:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von Xerxes-3.0

Nevermind:

https://www.computerbase.de/2021-04/cpu-kuehler-ryzen-test-5800x-5950x/2/#diagramm-cpu-temperatur-ryzen-7-5800x-max-last

78°C mit nem D15 und 75°C mit einem 360er Radiator.
Ich regel vielleicht einfach mal das Power Limit runter, das steht standardmäßig nämlich auf 140W und nicht auf 110W wie hier. Hässlon



Ich würde den Top-Blower auf jeden Fall ersetzen peinlich/erstaunt

Heftig, dass der 5950x so viel kühler agiert.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von dantoX am 03.10.2021 14:16]
03.10.2021 12:01:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
D15 oder D14
03.10.2021 13:48:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rostbratwurst

AUP Rostbratwurst 29.04.2020
Noctua und gut ist!
03.10.2021 20:55:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
Pfeil
D15 it will be.

Die AiO würde zwar in das RGB EVERYTHING-Gehäuse passen, muss aber mit nem eigenen RGB-Fan-Controller angeschlossen werden, so dass ich im Endeffekt dann zwei halb belegte Controller mit der ganzen Kabelscheisse im Gehäuse hätte.

Nope.

Jetzt brauch ich nur noch ne neue Grafikkarte. Hässlon
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Xerxes-3.0 am 03.10.2021 22:19]
03.10.2021 21:03:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr. Schlauschlau

AUP Dr. Schlauschlau 30.01.2011
 
Zitat von Xerxes-3.0

D15 it will be.


Gute Entscheidung.

Überlege auch demnächst auf ein NR200 umzubauen. Mit kürzeren mainboardschrauben geht auch ein NH-D15 rein peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Dr. Schlauschlau am 03.10.2021 22:17]
03.10.2021 22:15:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Hardware-Kaufberatung ( Achtung, Kompetenz! )
« erste « vorherige 1 ... 1255 1256 1257 1258 [1259] 1260 1261 1262 1263 ... 1268 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Hardware & Netzwerk » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
01.05.2020 17:08:07 Atomsk hat diesen Thread repariert.
09.12.2018 22:26:21 Atomsk hat diesen Thread repariert.
13.07.2009 23:45:52 Atomsk hat diesen Thread wieder geöffnet.
13.07.2009 23:13:54 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum