Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Eric Cartman


 Thema: Suche Wohnung in Hamburg ( Irgendwelche Tipps? )
« vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Blade666

X-Mas Arctic
Mich hält es vielleicht doch noch einen Monat länger hier. Die aktuelle Bewohnerin meiner neuen Wohnung hat einen Vertrag bis Mai, wollte aber schon zum April raus sein. Das wäre ideal gewesen für mich. Jetzt habe ich ihr aber gesagt, dass ich den Bodenbelag (Laminat) nicht übernehmen will. Den muss sie jetzt rausreißen. Das könnte sie jetzt aber nicht so genau einschätzen ob sie dazu im März noch kommt, also könne ich vielleicht doch erst im Mai rein. Echt nervig.
28.02.2010 21:35:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Blade666

Mich hält es vielleicht doch noch einen Monat länger hier. Die aktuelle Bewohnerin meiner neuen Wohnung hat einen Vertrag bis Mai, wollte aber schon zum April raus sein. Das wäre ideal gewesen für mich. Jetzt habe ich ihr aber gesagt, dass ich den Bodenbelag (Laminat) nicht übernehmen will. Den muss sie jetzt rausreißen. Das könnte sie jetzt aber nicht so genau einschätzen ob sie dazu im März noch kommt, also könne ich vielleicht doch erst im Mai rein. Echt nervig.



ich habe mich jetzt auch bei der hansa-baugenossenschaft beworben. das erste angebot war aber von der lage her nicht ganz mein ding und ich hab mir die wohnung deswegen auch nicht angeschaut.

ich habe dann die sachbearbeiterin gefragt, ob ich noch mit angeboten rechnen kann, wenn ich die suchkriterien weiter einschränke. sie meinte, das sei kein problem. ich such jetzt nur noch in altona, st. pauli und st. georg.

naja, mal gucken, ob angebote kommen. ich hoffe sehr, denn die wohnung, die sie mir angeboten haben, war preislich und größenmäßig top.
03.03.2010 10:53:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
Pack doch noch Eimsbüttel und Ottensen dazu.
03.03.2010 11:25:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
souljah

AUP souljah 11.08.2010
winterhude oberhalb der bambeker str. ist auch sehr zu empfehlen. schön ruhig, zentral und preislich in ordnung und meist auch sehr schöne wohnungen. alles was ich mir in der ecke angeguckt hab war eigentlich immer top...und außerdem der stadtpark vor der tür!
03.03.2010 11:40:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von AndRaw

Pack doch noch Eimsbüttel und Ottensen dazu.



Ottensen gehört bei der Baugenossenschaft mit zum Abschnitt Altona.

Eimsbüttel ist geil, aber nur, solange der Standort der Uni nicht verändert wird. Ich glaube zwar, die Uni wird bleiben, aber das Risiko geh ich nicht ein. Sollte die Uni verschwinden, ist Eimsbüttel als Stadtteil nicht mehr so dolle.
03.03.2010 12:31:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
kommt halt drauf an wie weit nördlich man in eimsbüttel wohnt
03.03.2010 18:35:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Eric Cartman

Eric Cartman
 
Zitat von KarlsonvomDach

Ottensen gehört bei der Baugenossenschaft mit zum Abschnitt Altona.

Eimsbüttel ist geil, aber nur, solange der Standort der Uni nicht verändert wird. Ich glaube zwar, die Uni wird bleiben, aber das Risiko geh ich nicht ein. Sollte die Uni verschwinden, ist Eimsbüttel als Stadtteil nicht mehr so dolle.



Suchst du eine Wohnung, weil du hier studierst? Dann vergiss das mit dem Uni-Umzug besser, da passiert die nächsten 10 Jahre eh nichts...
03.03.2010 23:19:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Eric Cartman

Suchst du eine Wohnung, weil du hier studierst? Dann vergiss das mit dem Uni-Umzug besser, da passiert die nächsten 10 Jahre eh nichts...



'Nö, ich will nicht studieren. Aber ich denke, wenn die Uni schwindet, dann wäre das urbane Umfeld auf lange Sicht nicht mehr so interessant in Eimsbüttel.

Ich gehe zwar auch nicht davon aus, dass die Uni verschwindet, vor allem, nachdem auch Lenzen sich gegen einen Umzug ausgesprochen hat. Aber man weiss ja nie, und ich möchte eh gern zentraler wohnen.
04.03.2010 11:11:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ClaytonBigsby

UT Malcom
Der Uni-Umzug findet mangels Finanzierungsmöglichkeiten sowieso niemals statt.
04.03.2010 15:40:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von ClaytonBigsby

Der Uni-Umzug findet mangels Finanzierungsmöglichkeiten sowieso niemals statt.



wenns danach gehen würde, dürfte eh nichts mehr gebaut werden. ich denke, wenn die uni nicht verlegt wird, dann eher wegen dem inner- und außerparteilichen widerstand gegen einen umzug.
04.03.2010 19:21:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Eric Cartman

Eric Cartman
 
Zitat von KarlsonvomDach

'Nö, ich will nicht studieren. Aber ich denke, wenn die Uni schwindet, dann wäre das urbane Umfeld auf lange Sicht nicht mehr so interessant in Eimsbüttel.

Ich gehe zwar auch nicht davon aus, dass die Uni verschwindet, vor allem, nachdem auch Lenzen sich gegen einen Umzug ausgesprochen hat. Aber man weiss ja nie, und ich möchte eh gern zentraler wohnen.



Dass sich dann das Umfeld verändert mag sein. Aber darum geht es mir gar nicht. Zum einen ist eine politische Entscheidung noch immer nicht in Sicht bzw. der Komplettumzug ja mittlerweile selbst von der CDU abgelehnt, zum anderen dauert der tatsächliche Umzug dann noch viele Jahre. Die vorgeschlagenen Flächen auf dem Grasbrook müssten erstmal freigemacht werden, anschließend kommt ja erst der ganze Apparat mit Baugenehmigungen und allem Drum und Dran ins Rollen. Bis die neuen Gebäude dann bezugsfertig sind vergehen wieder Jahre.

Altona finde ich persönlich aber auch interessanter.
04.03.2010 22:42:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Eric Cartman


Dass sich dann das Umfeld verändert mag sein. Aber darum geht es mir gar nicht. Zum einen ist eine politische Entscheidung noch immer nicht in Sicht bzw. der Komplettumzug ja mittlerweile selbst von der CDU abgelehnt, zum anderen dauert der tatsächliche Umzug dann noch viele Jahre. Die vorgeschlagenen Flächen auf dem Grasbrook müssten erstmal freigemacht werden, anschließend kommt ja erst der ganze Apparat mit Baugenehmigungen und allem Drum und Dran ins Rollen. Bis die neuen Gebäude dann bezugsfertig sind vergehen wieder Jahre.



natürlich vergehen bei einem uni-umzug viele jahre. aber ich such auch keine wohnung, um dort noch ein paar jahren wieder auszuziehen, weil mir das umfeld nicht mehr gefällt. daher bin ich bei der wohnungssuche schon sehr wählerisch.

mal davon abgesehen: selbst mit uni gefällt mir eimsbüttel nicht so gut wie altona, st. pauli oder st. georg.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 04.03.2010 23:29]
04.03.2010 23:27:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Blade666

Habe von denen 3 Angebote bekommen,



sag mal, in welchen abständen kamen die angebote? ich habe bisher nur eines bekommen - und das war vor knapp drei wochen.
11.03.2010 21:26:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Blade666

X-Mas Arctic
Hab alle drei auf einmal bekommen. Das war aber auch alles, was sie zu der Zeit anzubieten hatten. Habe nach weiteren Angeboten gefragt, aber gab nicht mehr. Und die drei waren dann auch nach spätestens einer Woche weg. Ist echt auch bei Baugenossenschaften teilweise ernüchternd. Hatte Glück eine von den drei bekommen zu haben. Kann jetzt auch zum 1.April einziehen, hab mich mit der Bewohnerin über die Ablöse fürs Parkett geeinigt.
12.03.2010 21:33:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
scheiße, kling tnicht so gut.

ich hatte eigentlich schon gedacht, dass jetzt öfter was kommt, vor allem, da ich direkt nach der anmeldung gleich ein angebot bekommen hatte.
13.03.2010 21:29:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ClaytonBigsby

UT Malcom
 
Zitat von Blade666

Hab alle drei auf einmal bekommen. Das war aber auch alles, was sie zu der Zeit anzubieten hatten. Habe nach weiteren Angeboten gefragt, aber gab nicht mehr. Und die drei waren dann auch nach spätestens einer Woche weg. Ist echt auch bei Baugenossenschaften teilweise ernüchternd. Hatte Glück eine von den drei bekommen zu haben. Kann jetzt auch zum 1.April einziehen, hab mich mit der Bewohnerin über die Ablöse fürs Parkett geeinigt.



Musst du aber gar nicht zahlen, weisst du, oder?

Die Mieterin ist verpflichtet die Wohnung im übergebenen Zustand zurückzugeben, wenn sie da Parkett reinhaut ist das ihr Problem - und ihrs allein. Eigentlich müsste sie das auf ihre Kosten rausreissen, wenn du es drinbehältst ist das ein Gefallen den du ihr tust. Wer in eine Mietwohnung investiert muss damit rechnen dass er dort mal auszieht.
14.03.2010 23:26:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Blade666

X-Mas Arctic
Ja, weiß ich. Ist ne längere Geschichte und die Einigung ist letztendlich völlig in Ordnung. Wenn wir uns nicht einig geworden wären, hätte ich noch einen Monat in eine neue WG zur Zwischenmiete ziehen müssen. Darauf hatte ich keine Lust, wollte mich endlich hier einrichten. Aber ich hätte es gemacht, wenn sie bei ihren überzogenen Vorstellungen geblieben wäre.

Wenn sie es rausgerissen hätte, hätte ich einen ziemlich öden Fußboden gehabt und hätte ihn auf eigene Kosten verschönern müssen. Jetzt hab ich halt Parket in fast der ganzen Wohnung und kann am 1.April einziehen.
15.03.2010 22:25:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
richtiges parkett oder nur laminat?
17.03.2010 9:18:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Hier trägt sich nicht jemand zufällig mit dem Gedanken im August/September umzuziehen und hat deshalb ne 2 Zimmer Wohnung für die er einen Nachmieter sucht? Breites Grinsen
17.03.2010 13:36:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ClaytonBigsby

UT Malcom
 
Zitat von Kane*

Hier trägt sich nicht jemand zufällig mit dem Gedanken im August/September umzuziehen und hat deshalb ne 2 Zimmer Wohnung für die er einen Nachmieter sucht? Breites Grinsen



Ich zieh im Mai um, habe die alte Wohnung dann aber noch 3 Monate leer stehen.
17.03.2010 15:52:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
...
Ohne Witz? Breites Grinsen

Wo? Wie groß? Gerne auch per PM.
17.03.2010 17:20:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Blade666

X-Mas Arctic
 
Zitat von KarlsonvomDach

richtiges parkett oder nur laminat?



Parkett, aber kein herausragend schönes. Dass das Parkett sein sollte, ist mir bei der Begehung auch nicht aufgefallen. Hab mir durchgerechnet, dass ich mit dem günstigsten Ikea-Kaminat mindestens 170¤ loswerde + Arbeit. Also geht das mit den 80¤ schon klar. Noch einen Monat zur Zwischenmiete hätte mich genervt.
17.03.2010 19:30:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Blade666

 
Zitat von KarlsonvomDach

richtiges parkett oder nur laminat?



Parkett, aber kein herausragend schönes. Dass das Parkett sein sollte, ist mir bei der Begehung auch nicht aufgefallen. Hab mir durchgerechnet, dass ich mit dem günstigsten Ikea-Kaminat mindestens 170¤ loswerde + Arbeit. Also geht das mit den 80¤ schon klar. Noch einen Monat zur Zwischenmiete hätte mich genervt.



ich dachte, es geht um dreistellige zahlen. 80 ¤ sind geschenkt.
17.03.2010 20:32:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Blade666

X-Mas Arctic
Am Anfang wollte sie 500¤. Aber als Berufseinsteiger ohne riesen Ansprüche an die Wohnung war mir das deutlich zu viel. Da hätte ich es halt noch einen Monat in einer WG ausgesessen. Tat mir auch ein bisschen Leid für sie, verstehen uns blendend. Aber ihre Preisvorstellungen konnte ich leider nicht mitgehen.
18.03.2010 0:01:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
letta

Arctic
Ich bin auch auf der Suche nach einer Wohnung in Hamburg, aber das ganze gestaltet sich wirklich ein wenig schwierig. Dort etwas bezahlbares in guter Lage zu finden ist wirklich wie ein Sechser im Lotto. Naja ich werde einfach nochmal das Internet durchforsten und vielleicht finde ich ja wirklich noch was geeignetes. Ich muss halt ein bißchen geduldig bleiben.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von letta am 25.03.2010 16:36]
25.03.2010 16:36:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
souljah

AUP souljah 11.08.2010
check pn
25.03.2010 16:59:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Stuttgarter_Hofbräu

Arctic
Suche ab Juli eine 2-Zimmer-Wohnung.
Möglichst zentral irgendwo zwischen Harvestehude und Eppendorf.

Ich/Wir haben allerdings keine Kohle für Genossenschaftsanteile oder Maklercourtage. Von der SAGA haben wir bis jetz auch nur Schlechtes gehört.

Wo sollte ich mich am besten umsehen oder kennt evtl sogar jemand hier jemanden, der bald aus-/umziehen will?
12.04.2010 21:23:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ClaytonBigsby

UT Malcom
 
Zitat von Stuttgarter_Hofbräu

Suche ab Juli eine 2-Zimmer-Wohnung.
Möglichst zentral irgendwo zwischen Harvestehude und Eppendorf.

Ich/Wir haben allerdings keine Kohle für Genossenschaftsanteile oder Maklercourtage. Von der SAGA haben wir bis jetz auch nur Schlechtes gehört.

Wo sollte ich mich am besten umsehen oder kennt evtl sogar jemand hier jemanden, der bald aus-/umziehen will?



In der Gegend ist bei der SAGA sowieso nicht viel zu holen. Harvestehude und keine Kohle ist auch schon mal ne ganz schlechte Kombination. WG-Gesucht.de abklappern, da gibts auch Wohnungen, Abendblatt lesen, Immonet und Konsorten abgrasen.
12.04.2010 22:13:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Stuttgarter_Hofbräu

Arctic
Da die Genossenschaftsanteile ja z.t. auch einfach synonym durch Kaution ersetzt werden können, stimmt der Begriff "keine Kohle" nicht ganz.
Ob wir jetzt 1k ¤ für Kaution oder Genossenschaftsanteile latzen is ja Jacke wie Hose.

Bevorzugte Staddteile wären: Hoheluft, Lokstedt, Eimsbüttel, Eppendorf, Rotherbaum, Harvestehude, Winterhude, Altona

Wir wollen nur keinem Makler für Inserate ins Internet setzen und Dummscheiß labern 2,4 NKM in den Rachen werfen.
WG-Gesucht ist einfach nur frustrierend - die anständigen Wohnungen sind fast ausschließlich nur zum Tausch.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Stuttgarter_Hofbräu am 12.04.2010 22:41]
12.04.2010 22:35:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
souljah

AUP souljah 11.08.2010
so blöd es klingt, aber zettel aufhängen bringt schon ne ganze menge. viele freunde von mir haben dadurch ihre wohnungen bekommen...
13.04.2010 0:31:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Suche Wohnung in Hamburg ( Irgendwelche Tipps? )
« vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 nächste »

mods.de - Forum » Hamburg » 

Hop to:  

| tech | impressum