Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Bundeswehr-Thread XXXI ( Thou shalt not steal! )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Foxxy

AUP Foxxy 23.12.2009
Bitte beachten Thou shalt not steal!
In Gedenken an die am 02.04.2010 nahe Kunduz (Afghanistan) bei vorbildlicher Erfüllung ihrer Pflicht gefallenen Soldaten HFw Nils Bruns, SG Robert Hartert und HG Martin Augustyniak.



Ebenfalls in Gedenken an die vier am 15.04.2010 in der Region Baghlan gefallen Soldaten Maj Jörn Radloff (38), OStA Dr. Thomas Broer (33), HFw Marius Dubnicki (32) und SU Josef Kronawitter (24).


(v.l.n.r.: OStA Dr. Broer, Maj Radloff, HFw Dubnicki, SU Kronawitter)
Ruhet in Frieden.

Allen im Einsatz verwundeten Kameraden eine schnelle Genesung, sowohl physisch als auch psychisch.

-Trennung-




Der Alte:
http://forum.mods.de/bb/thread.php?TID=196231

News aus den Krisengebieten.

Packliste für den Dienstantritt.

----------------------

Neuer Thread pünktlich kurz vor der Einberufungc - so soll es doch sein.
[Dieser Beitrag wurde 9 mal editiert; zum letzten Mal von Foxxy am 20.04.2010 9:38]
07.12.2009 13:26:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
...
Passend dazu gerade. Breites Grinsen

07.12.2009 15:27:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fICHTENelch

AUP fICHTENelch 02.12.2008
...
Ich rage gerade ein wenig über die Anne Will Sendung...
Der einzige Lichtblick ist die Spiegeltante.
07.12.2009 15:35:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CLiX

AUP CLiX 08.12.2012
 
- weiße Tennissocken mehrere Paare, sonst muss man in den ersten paar Tagen mit einem Paar auskommen, denn andersfarbige Socken sind in Kombination mit dem Sportanzug verboten)



Ernsthaft? Breites Grinsen
07.12.2009 15:46:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[DtS]Treblig

dts_treblig
 
Zitat von CLiX

 
- weiße Tennissocken mehrere Paare, sonst muss man in den ersten paar Tagen mit einem Paar auskommen, denn andersfarbige Socken sind in Kombination mit dem Sportanzug verboten)



Ernsthaft? Breites Grinsen


jupp
07.12.2009 15:47:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cms

AUP cms 14.11.2012
 
Zitat von harmlos

Für die Offze des Fliegerischen Dienstes der Luftwaffe ist kein Studium vorgesehen, steht da doch.


Da ich mit vielen Trupendienstoffizieren im fliegerischen Dienst zu tun hatte kann ich dir sagen: Falsch. Die meisten haben studiert. Ohne Studium ist die Ausnahme. Deshalb muss man auch mindestens SaZ 18 machen, damit genug Zeit für Studium, Ausbildung und Fliegen bleibt.
Diese Regelung ohne Studium gilt für BO 41. Diese werden aber nur in Kampfjets eingesetzt. Wenn man also bei der Luftwaffe was anderes als einen Tornado, Jäger90 (Eurofighter) oder eine Phantom fliegen will, muss man entweder Fachdienstoffizier (kein Studium, aber nach Hauptmann ist Schluss mit Beförderung) oder Truppendienstoffizier (mit Studium) werden.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von cms am 07.12.2009 15:50]
07.12.2009 15:47:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Foxxy

AUP Foxxy 23.12.2009
 
Zitat von fICHTENelch

Ich rage gerade ein wenig über die Anne Will Sendung...
Der einzige Lichtblick ist die Spiegeltante.


Naja, der Kujat hatte mit seiner Aussage bzgl. Ausrüstungsmissstände auch nicht ganz unrecht.
Und ja@Clix.
07.12.2009 15:47:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fICHTENelch

AUP fICHTENelch 02.12.2008
...
Kujat ist leider eine fürchterliche Laberbacke, gerade wenn ihm eine unangenehme Frage gestellt wird und damit genauso eine Hülse, wie der Rest der Runde.
07.12.2009 15:53:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
etwas für sehr schlecht befinden
Das BMVg hat mitgeteilt, eine Arbeitsgruppe "Bundeswehr und Windenergieanlagen" einrichten zu wollen.

http://www.bmvg.de/fileserving/PortalFiles/C1256EF40036B05B/W27YHG47061INFODE/arbeitsgruppe_windenergie.pdf
08.12.2009 11:12:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[DtS]Treblig

dts_treblig
 
Zitat von XX5.acsp|QuiN

Das BMVg hat mitgeteilt, eine Arbeitsgruppe "Bundeswehr und Windenergieanlagen" einrichten zu wollen.

http://www.bmvg.de/fileserving/PortalFiles/C1256EF40036B05B/W27YHG47061INFODE/arbeitsgruppe_windenergie.pdf



ein Schelm wer den vorherigen Post mit deinem in Zusammenhang bringt ....
08.12.2009 11:20:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
Viel Spaß beim Lesen fröhlich:

http://www.taz.de/1/politik/deutschland/artikel/1/von-stalingrad-nach-afghanistan/

Das Heeresamt hat übrigens vor Wochen veranlasst, die entsprechenden Ausbildungsvorschriften zu vernichten.
Ein Schelm, wer böses denkt...
08.12.2009 15:48:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
verschmitzt lachen
Geht der Taz gerade das Material zur Tanklastergeschichte aus?
08.12.2009 15:51:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
 
Zitat von cms

 
Zitat von harmlos

Für die Offze des Fliegerischen Dienstes der Luftwaffe ist kein Studium vorgesehen, steht da doch.


Da ich mit vielen Trupendienstoffizieren im fliegerischen Dienst zu tun hatte kann ich dir sagen: Falsch. Die meisten haben studiert. Ohne Studium ist die Ausnahme. Deshalb muss man auch mindestens SaZ 18 machen, damit genug Zeit für Studium, Ausbildung und Fliegen bleibt.
Diese Regelung ohne Studium gilt für BO 41. Diese werden aber nur in Kampfjets eingesetzt. Wenn man also bei der Luftwaffe was anderes als einen Tornado, Jäger90 (Eurofighter) oder eine Phantom fliegen will, muss man entweder Fachdienstoffizier (kein Studium, aber nach Hauptmann ist Schluss mit Beförderung) oder Truppendienstoffizier (mit Studium) werden.



N Freund fliegt Heli bei der Luftwaffe, der Studiert jetzt auf ausdrücklichen eigenen Wunsch, in der Einheit wo er im Praktikum war (bei Berlin, Flugbereitschaft) waren studierte Piloten dramatisch unterrepräsentiert. Kann ja sein dass die Luftwaffe ihrer Quirl-Fahrer dumm halten will
09.12.2009 8:14:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
Namenlose Kämpfer - Lesenswerter Artikel!
10.12.2009 0:39:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Foxxy

AUP Foxxy 23.12.2009
Bitte beachten
Die Schreibtischkrieger vom KSK (SpOn)
10.12.2009 17:59:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
TW spricht mir aus der Seele...

 
Es tut mir leid, und vielleicht habe ich einfach nur zu wenig Ahnung von der Sache: Ich habe noch nicht ganz verstanden, warum es ein Unterschied ist, ob Oberst Georg Klein den Luftangriff am 4. September bei Kundus aus dem Gefechtsstand des Kommandos Spezialkräfte (KSK) oder aus der Leitwarte der örtlichen Verkehrsbetriebe angeordnet hat.

10.12.2009 18:08:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ibanez2000

tf2_soldier.png
 
Zitat von Almi

Namenlose Kämpfer - Lesenswerter Artikel!


Ich finde der ist sehr tendenziös geschrieben. Wenn Deutsche im Algemeinen die Tätigkeit der Bundeswehr im Ausland einfach nicht gut finden frage ich mich wie man dann verlangen kann, dass den Soldaten "Toll!" oder "Was ihr geleistet habt, war notwendig" gesagt wird. Klar sind das "auch nur Menschen", aber keiner von denen wird gezwungen etwas zu tun, was die Öffentlichkeit nicht trägt. Da kann die Bundeswehr noch so viele Imagekampagnen fahren. Kaum jemand wird das ganze persönlich meinen, wenn er einem Soldaten nicht gut meindend gegenübersteht.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Ibanez2000 am 10.12.2009 18:10]
10.12.2009 18:09:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
 
Zitat von cms

 
Zitat von harmlos

Für die Offze des Fliegerischen Dienstes der Luftwaffe ist kein Studium vorgesehen, steht da doch.


Da ich mit vielen Trupendienstoffizieren im fliegerischen Dienst zu tun hatte kann ich dir sagen: Falsch. Die meisten haben studiert. Ohne Studium ist die Ausnahme. Deshalb muss man auch mindestens SaZ 18 machen, damit genug Zeit für Studium, Ausbildung und Fliegen bleibt.
Diese Regelung ohne Studium gilt für BO 41. Diese werden aber nur in Kampfjets eingesetzt. Wenn man also bei der Luftwaffe was anderes als einen Tornado, Jäger90 (Eurofighter) oder eine Phantom fliegen will, muss man entweder Fachdienstoffizier (kein Studium, aber nach Hauptmann ist Schluss mit Beförderung) oder Truppendienstoffizier (mit Studium) werden.



What about Stabshauptmann? :P
10.12.2009 18:23:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
 
Zitat von Ibanez2000
[...] frage ich mich wie man dann verlangen kann, dass den Soldaten "Toll!" oder "Was ihr geleistet habt, war notwendig" gesagt wird. Klar sind das "auch nur Menschen", aber keiner von denen wird gezwungen etwas zu tun, was die Öffentlichkeit nicht trägt. [...]


Allgemein gesprochen: Oh doch! Und das ist es ja gerade, in diesem schönen Lande sind weder die veröffentlichte Meinung noch große Teile der Öffentlichkeit in der Lage, intellektuell zwischen der politischen Debatte um die Sinnfälligkeit militärischen Engagements und dem persönlichen Einsatz, Verdienst und Risiko des einzelnen Soldaten zu trennen.

Ich für meinen Teil anerkenne, respektiere und achte letzteres, weil den Soldaten gegenüber sich das schlicht gehört, die WIR - unser Staat, unser Gemeinwesen - irgendwo hinschicken. Ganz egal, wie ich das Hinschicken als solches beurteilen mag.
10.12.2009 18:24:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cms

AUP cms 14.11.2012
 
Zitat von Seppl`

 
Zitat von cms

blabla Fachdienstoffizier (kein Studium, aber nach Hauptmann ist Schluss mit Beförderung) noch mehr bla.


What about Stabshauptmann? :P


Ist selten und das werden immer nur die falschen. :P
Man sollte aber vll. dazusagen, dass der die gleiche Besoldung wie ein Major bekommt.
10.12.2009 18:35:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
wieviele gibts davon eigentlich in der BW?
11.12.2009 2:28:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[DtS]Treblig

dts_treblig
Was ich in der derzeitigen Debatte einfach net versteh warum sich jetzt daran so aufgehangen wird, dass das KSK beim Luftschlag in Kunduz beteiligt war.

Es ist doch quark-furz egal ob's jetzt die "Jungs von der Kreissparkasse" oder vom Infanteriebataillon 4711.
11.12.2009 9:36:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mountainbiker

AUP Mountainbiker 11.06.2012
 
Zitat von [DtS]Treblig

Was ich in der derzeitigen Debatte einfach net versteh warum sich jetzt daran so aufgehangen wird, dass das KSK beim Luftschlag in Kunduz beteiligt war.

Es ist doch quark-furz egal ob's jetzt die "Jungs von der Kreissparkasse" oder vom Infanteriebataillon 4711.


Die Sache wird eben noch geheimnisvoller wenn ein paar Ninjas und Dinosaurier mit von der Partie waren.
11.12.2009 9:39:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[DtS]Treblig

dts_treblig
Yeah! Dino-Ninjas
11.12.2009 10:27:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
_Hardliner_

X-Mas Leet
 
Zitat von John Mason

wieviele gibts davon eigentlich in der BW?




Sogut wie keine, in meiner Dienstzeit war in unserer Kompanie ein mal in 3 Jahren einer. Nur wusste keiner so richtig wie man ihn grüßen sollte Breites Grinsen
11.12.2009 10:53:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von _Hardliner_

 
Zitat von John Mason

wieviele gibts davon eigentlich in der BW?




Sogut wie keine, in meiner Dienstzeit war in unserer Kompanie ein mal in 3 Jahren einer. Nur wusste keiner so richtig wie man ihn grüßen sollte Breites Grinsen


Wie, grüßen? Das ist doch von der Reihenfolge her einfdach zwischen Hauptmann und Major anzusiedeln, oder?
11.12.2009 10:55:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
verschmitzt lachen
Wie kann man nicht wissen, wie man grüßt?

Habt ihr etwa keine Grußabnahme in der AGA gehabt? Breites Grinsen

[e]
Falscher Posticon :]
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von The_Demon_Duck_of_Doom am 11.12.2009 11:08]
11.12.2009 11:08:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[DtS]Treblig

dts_treblig
 
Zitat von The_Demon_Duck_of_Doom

Wie kann man nicht wissen, wie man grüßt?

Habt ihr etwa keine Grußabnahme in der AGA gehabt? Breites Grinsen

[e]
Falscher Posticon :]



Mahlzeit!
11.12.2009 11:25:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
ganz einfach: gar nicht!

gegrüßt wird erst ab Arbeitsabwehrkranz..

hatter keinen, grüßt man ihn nicht fröhlich
11.12.2009 12:44:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cms

AUP cms 14.11.2012
 
Zitat von John Mason

ganz einfach: gar nicht!

gegrüßt wird erst ab Arbeitsabwehrkranz..

hatter keinen, grüßt man ihn nicht fröhlich


Ach doch, die meisten kennt man, man duzt sich. Da kann man schon mal ein freundliches "Moin" entgegenbringen. fröhlich

Militärisch grüßt man eh nur die, die man nicht mag. peinlich/erstauntBreites Grinsen

/So viel edit für so wenig Inhalt -.-
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von cms am 11.12.2009 12:48]
11.12.2009 12:48:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Bundeswehr-Thread XXXI ( Thou shalt not steal! )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
02.07.2010 19:51:35 Sharku hat diesen Thread geschlossen.
07.12.2009 13:28:34 Teh Wizard of Aiz hat diesem Thread das ModTag 'bundeswehr' angehängt.

| tech | impressum