Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Elkano


 Thema: Der Fluch der Galionsfigur (Inplay) ( DSA )
« vorherige 1 [2] 3 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
kann_lesen_87

AUP kann_lesen_87 08.08.2018
@ Zordan Ulfaran
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Du hast die Anwesenheit eines Elementares bereits gespürt. Doch es dauert noch einige Momente bis sich dieses auch zeigt. Während du ruhig am Boden verharrst sprießt plötzlich ein grüner Zweig aus dem toten Holzboden hervor. Innerhalb von Sekunden wächst dieser auf eine Länge von 2 Finger heran.

Doch dann stoppt sein Wachstum.
Der Zweig beginnt sich leicht zu bewegen. Es sieht aus als würde er angestrengt versuchen seinen Platz zu verlassen.
Nach mehreren Minuten gelingt ihm das auch, langsam bahnt er sich einen Weg Richtung Tür. Dort angekommen geht er in die Holztür über und wandert (nun schon etwas schneller) nach oben weiter.
Bei der hälfte der Tür angekommen wird der Ast plötzlich wieder kleiner und verschwindet wieder im Holz.

Klack!
Die Tür ist entriegelt und geht einen Spalt auf.


@ Daria

Spoiler - markieren, um zu lesen:
„Mir soll es recht sein“ entgegnet er mit gleichgültiger Mine.
Stiffholt verlässt mit dir den Halplatz. Ihr passiert den Markt, den Stadtpark und das Imman-Stadion doch alles sieht bei diesem Wetter gleich trostlos aus und der Nebel wird immer dichter.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von kann_lesen_87 am 21.05.2010 19:38]
21.05.2010 19:16:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
psycho.doc

AUP PsYch0_D0c 01.06.2009
Zordan Ulfaran
Spoiler - markieren, um zu lesen:
mit den Worten "Habt dank" erhebt sich Zordan aus dem Schneidersitz und begibt sich vorsichtig und langsam zur Tür bedacht darauf keine lauten Geräusche zu machen. Bevor er die Tür aufstößt lauscht er noch einmal kurz ob sich eventuell vor der Tür Wachen aufhalten und drückt dann die Tür auf. Die neue Umgebung mustert er voll Neugier.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von psycho.doc am 21.05.2010 20:42]
21.05.2010 19:31:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kann_lesen_87

AUP kann_lesen_87 08.08.2018
@ Zordan Ulfaran
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Es ist auch hier nicht viel heller als in deiner Kammer. Du befindest dich auf einem Gang mit drei Türen an jeder Seite. Am Ende des Ganges geht eine Holztreppe nach oben.
Plötzlich öffnet sich die Tür schräg gegenüber und leichtes Lichtflackern und ein manngroßes Wesen kommt hervor. Es trägt eine dunkle Kutte. Seitlich hängen Arme heraus doch es scheint keine Unterarme zu besitzen. Der Kopf, der keinerlei Konturen aufweist, ist vollig mit Haaren übersät.
Mehr kannst du in der Dunkelheit nicht erkennen.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von kann_lesen_87 am 21.05.2010 20:21]
21.05.2010 19:56:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
psycho.doc

AUP PsYch0_D0c 01.06.2009
Zordan Ulfaran
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Vorsichtig duckt sich Zordan in die Ecke in der Hoffnung so der Aufmerksamkeit des merkwürdigen Wesens zu entgehen. Gleichzeitig bereitet er sich darauf vor im Notfall einen Blitz Dich Find zu sprechen falls ihm doch mehr ungewollte aufmerksamkeit zuteil werden sollte.
21.05.2010 20:48:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kann_lesen_87

AUP kann_lesen_87 08.08.2018
@ Zordan Ulfaran
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Die Gestalt dreht sich um und du erkennst einen älteren Mann der eine Schüssel Suppe und eine Kerze auf einem Tablet vor sich her trägt.
Der furchteinflößende Schatten war lediglich ein Koch gewesen der rückwärts die Küchentür aufgedrückt hat.

Als er dich entdeckt fällt ihm vor Schreck das Tablet aus seinen Händen und er schreit überascht auf: "Wer schleicht den hier herum?"

Die Kerze erlischt am Boden und es ist wieder dunkel.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von kann_lesen_87 am 21.05.2010 21:07]
21.05.2010 21:04:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Elkano

Elkano
Xolgrolosch Sohn des Xebrimox
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Xolgrolosch stieg zu Gial ins Boot. Zwar mochte er es nicht wirklich, stabilen Grund unter den Füßen zu missen, aber im Hafenbecken sollten sich ja nun wirklich keine Probleme ergeben.
"OK, dann lass uns dem Schiff mal einen Besuch abstatten."
21.05.2010 21:24:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
psycho.doc

AUP PsYch0_D0c 01.06.2009
Zordan Ulfaran
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Ein wenig von der Entwicklung überrascht aber dennoch getrieben von dem unbedingten Willen zu erfahren wer die Frechheit besitz ihn zu entführen, seiner Habe zu berauben und gegen seinen Willen auf ein Schiff zu bringen stürmt Zordan auf die Stelle zu an der Momente zuvor noch der Koch gestanden hatte. Vielleicht gelang es ihm den alten Mann niederzuringen und die entsprechenden Informationen aus ihm herauszuquetschen. Zumindest sollte er sicherstellen, dass der Alte nicht zum Kapitän rennt um bewaffnete Seeleute zu holen
21.05.2010 22:07:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kann_lesen_87

AUP kann_lesen_87 08.08.2018
@ Xolgrolosch Sohn des Xebrimox
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Gial beginnt zu rudern und schrecklich falsch ein Albernisches Volkslied zu trällern.
Der Regen schlägt weiterhin auf Boot und Wasser um euch herum ein. Wenn ihr schwimmen würdet, wärt ihr wohl weniger Nass geworden.
Ihr kommt den Frachtschiff langsam immer näher. Auf Deck stapeln sich Massen von Kisten.
Am Bug des Schiffes befindet sich eine große Galionsfigur die zu leuchten scheint. Darstellen tut sie irgend eine Art von Echse.
„Siehst du diese Figur, du hattest Recht mit den Drachen“ spricht dich Gial an, rudert jedoch tapfer weiter.
Als ihr beim Schiff angekommen seid ruft eine rothaarige Frau euch von eben diesen zu: „He ihr Zwei!“ Und im nahezu bemitleidenden Ton fügt sie hinzu „Seid ihr dem Leben überdrüssig geworden?“
Gial lässt vor Schreck die Ruder ins Wasser fallen.


@ Zordan Ulfaran
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Kaum hast du den Koch angesprungen fällt dieser ohne Gegenwehr zu Boden und schreit verängstigt auf: „Ich wollte dir doch nur Suppe bringen!“
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von kann_lesen_87 am 21.05.2010 22:29]
21.05.2010 22:28:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
psycho.doc

AUP PsYch0_D0c 01.06.2009
Zordan Ulfaran
Spoiler - markieren, um zu lesen:
mit einigem Nachdruck in der Stimme beginnt Zordan den Koch auszufragen "Was weißt du? Wo bin ich hier? Wie bin ich hier hergekommen? wo ist meine Habe und wer ist verantwortlich für all das?. Antworte Alter und hoffe, dass deine Antworten zufriedenstellend sind, ich bin nicht in der Stimmung für faule Ausflüchte. Und wage es ja nicht um Hilfe zu rufen, das wäre meiner Stimmung ganz und gar nicht zuträglich"
21.05.2010 22:37:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kann_lesen_87

AUP kann_lesen_87 08.08.2018
@ Zordan Ulfaran
Spoiler - markieren, um zu lesen:
"Du bist hier auf der blauen Leviathan. Und... Du du... bist hier weil wir einen Magier brauchen. Und dein Zeug ist sicher oben, beim Kapitän...
21.05.2010 22:58:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
psycho.doc

AUP PsYch0_D0c 01.06.2009
Zordan Ulfaran
Spoiler - markieren, um zu lesen:
mit noch mehr Nachdruck als zuvor "Und ihr habt geglaubt es wäre eine gute Idee einen Magier zu entführen und ihn gegen seinen Willen auf ein Schiff zu verfrachten? Das ihn das dazu bewegen würde euch zu helfen? Woher wollt ihr überhaupt wissen, dass ich ein Magier bin?" Er fängt an den Alten zu schütteln "Sprich weiter, meine Gedudld neigt sich mit rasender Geschwindigkeit dem Ende zu, Was ist hinter diesen anderen Türen?"
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von psycho.doc am 21.05.2010 23:36]
21.05.2010 23:33:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kann_lesen_87

AUP kann_lesen_87 08.08.2018
@ Zordan Ulfaran
Spoiler - markieren, um zu lesen:
"Ihr braucht einen Beweggrund um uns zu helfen?" klingt es vom Oberteil der Treppe "Nun ich will euch einen bieten. Wie wäre es mit: Ihr helft uns und wir übergeben euch nicht den Bannstrahlern?
Oder: Ihr helft uns mit unserem Problem weil ihr inzwischen auch davon betroffen seid."

Zwei Gestalten kommen die Treppe herunter. Ein kleiner bärtiger Mann mit einer schwarzen Kutte und einer Öllampe in Händen. Der zweite ist groß wie ein Scheunentor, hat muskulöse Schultern, einen roten geflochtenen Bart und ist auch Dank der Kleidung eindeutig als torwalscher Pirat erkennbar.
"Aber" fährt der Kleine fort "wir können das sicher auch in Ruhe in der Kajüte besprechen."
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von kann_lesen_87 am 22.05.2010 10:58]
22.05.2010 10:24:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
psycho.doc

AUP PsYch0_D0c 01.06.2009
Zordan Ulfaran
Spoiler - markieren, um zu lesen:
"Ah, Thorwaler, gut zu wissen" eine Mischung aus einer Grimasse und einem Lächeln huscht über Zordans Gesicht. "Ja ich brauche einen Grund um euch zu helfen, insbesondere da ihr der Meinung wart mich gegen meinen Willen herzubringen sei eine Gute Idee. Lasst hören was euer Problem ist und dann werde ich entscheiden ob ihr Hilfe verdient"
22.05.2010 19:00:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

AUP Delta 06.10.2019
Daria
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Zügigen Schrittes bewegt sich Daria zusammen mit dem Gardisten durch die Stadt.

"Wisst Ihr denn Genaueres darüber, was sich bei dem Angriff des Magiers zugetragen hat?" Fragt sie irgendwann nebenbei auf dem Weg.
25.05.2010 9:01:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kann_lesen_87

AUP kann_lesen_87 08.08.2018
@ Daria
Spoiler - markieren, um zu lesen:
„Ich weiß dass ich dabei drei meiner besten Männer verloren hab!“ antwortend Stiffholt lediglich.
Langsam verändert sich das Stadtbild. Die Gassen werden enger und dreckiger und es sind nur mehr vereinzelt Stadtwachen unterwegs.
Immer öfter begegnen euch Leute in dunklen Kutten und Schwarzpelze.
Ihr betretend das Viertel der Orks.
25.05.2010 12:44:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Elkano

Elkano
Xolgrolosch Sohn des Xebrimox
Spoiler - markieren, um zu lesen:
"Angrosch zum Gruße. Dem ist fürwohl nicht so, wenn auch mein Begleiter nicht unbedingt ein leuchtendes Beispiel abgeben mag, was Mut und Unerschrockenheit angeht." Dass es nun etwas schwieriger werden dürfte, zurück ans Ufer zu gelangen, hatte er noch nicht realisiert. "Man macht sich nur sorgen ob der langen Lagezeit in Mitten des Hafens und will anfragen, wann ihr gedenkt, diesen Platz zu verlassen."
25.05.2010 14:16:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

AUP Delta 06.10.2019
Daria
Spoiler - markieren, um zu lesen:
"Wenn Ihr es vorzieht es bei dieser Ignoranz zu belassen, anstatt jene zu unterstützen, die daran arbeiten, den Schuldigen aufzuspüren und für seine Taten zur Verantwortung zu ziehen, dann fühlt euch frei." Gibt sie nicht weniger trocken zurück, behält die Umgebung dabei natürlich aufmerksam im Auge.
25.05.2010 14:41:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kann_lesen_87

AUP kann_lesen_87 08.08.2018
@ Xolgrolosch Sohn des Xebrimox
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Als Gial beginnt hysterisch im Wasser zu schöpfen um eines der Ruder wieder in Reichweite zu bekommen, erreicht er allerdings genau das Gegenteil und treibt es immer weiter weg vom Boot.
Die Rothaarige wendet sich dir zu ohne auf dein Gesagtes einzugehen: "Sag, du hast nicht zufälltig Kenntnisse von Zwergischer Mechanik?"
Ihre Mine ist nicht leicht zu deuten, einerseits wirkt sie freundlich andererseits auch nicht erfreut dich zu sehen.

Ein Mann tritt hervor: "Elay, verjag die doch einfach! Selbst schuld wenn sie herrudern"
Sein Gesicht ist völlig mit Pocken übersät. Als Gial den Mann erblickt fällt er fast selbst von Bord.
25.05.2010 15:03:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kann_lesen_87

AUP kann_lesen_87 08.08.2018
@ Daria
Spoiler - markieren, um zu lesen:
"Nun" beginnt der Gardist "drei meiner Wachen waren am Eingang des Labors stationiert. Rein durften wir ja nicht." (Ein vorwurfsvoller Blick begleited diesen Satz.) "Sind wohl aus irgendeinen Grund zu DeLon reingestürmt. Dort hat sie dann dieser Wahnsinnige angefallen."
Stiffholt deutet zu einer Dunklen Gasse zwischen zwei Häusern. "Hier gehts rein..."
25.05.2010 16:02:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

AUP Delta 06.10.2019
Daria
Spoiler - markieren, um zu lesen:
"Gab es Spuren an den Leichen, die auf Verbrennungen oder Vergiftungen hingewiesen haben?" Fragt sie ihn direkt, während sie ihm in die Gasse folgt, sie wird zwar ob der Umgebung schon etwas unruhiger, versucht aber, sich das nicht anmerken zu lassen.
26.05.2010 14:00:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kann_lesen_87

AUP kann_lesen_87 08.08.2018
@ Daria
Spoiler - markieren, um zu lesen:
"Ja, die Leiche die wir untersucht haben wies solche Verletzungen auf. Außerdem steckte eine abgebrochene Dolchspitze im Hals des armen Jungen."
Stiffholt führt dich tiefer in die Gasse hinein.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von kann_lesen_87 am 26.05.2010 14:20]
26.05.2010 14:16:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

AUP Delta 06.10.2019
Spoiler - markieren, um zu lesen:
"Und was war mit den anderen? Wurden sie auch erdolcht? Auch im Hals?" Hakt sie sofort nach, während sie im Kopf schon die Fakten durchgeht. Die meisten Magier legten nicht viel Wert auf die üblichen Talente eines Meuchelmörders, und im jemanden in den Hals zu erdolchen, musste man ihm schon sehr nahe sein und ihn überraschen.
26.05.2010 14:48:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Elkano

Elkano
Xolgrolosch Sohn des Xebrimox
Spoiler - markieren, um zu lesen:
"Jetzt beruhig dich doch mal... ist ja schlimm mit dir..." Er warf Gial einen mismutigen Blick zu.
Die hinzugekommene Person erst einmal ignorierend, immerhin hatte sie sich ja auch nicht an ihn gewandt, entgegnete er dann der Rothaarigen: "Ein bischen was davon verstehen wir Angroschim alle. Doch warum fragt Ihr?"
28.05.2010 21:32:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kann_lesen_87

AUP kann_lesen_87 08.08.2018
@ Zordan Ulfaran
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Der stämmige Seemann und der Kleine führen dich in die Kajüte.
In dieser befinden sich bereits drei weitere Piraten die sich einen Trinkspiel widmen.
Im flackernden Schein der Kerzen erkennst du das die Seemänner alles andere als Gesund sind.
Die Arme und Hälse der drei Burschen sind mit Pocken übersät. Einer hat zudem ein völlig entstelltes Gesicht.
Der Kapitän mit dem roten Bart hat an seiner rechten Gesichtshälfte große vernarbete Geschwüre.
Und die Handflächen und Unterarme des Kuttenträgers weisen die selbe Krankheit auf.
Hustendes Gemurmel hörst du von den drei Spielern als dich der Kapitän zu ersten mal anspricht: "Setz dich!" Ein gezwungenes Lächeln kommt ihm über die Lippen.
Der Kleine schenkt drei Krüge Wein ein und stellt sie auf den Tisch und fährt fort: "Wir haben euch zwar gegen euren Willen mitgenommen, aber hätten wir das nicht getan wär euch ein Schmerzhafter Tod sicher gewesen. Ihr könnt eher von Glück reden das wir euch gefunden und ich euch als Magikus erkannt habe.
Als ihr unter diesen Felsen Unterschlupf gesucht habt lagen wir in der Nähe vor Anker.
Und jeder der diesen Schiff zu Nahe kommt ist den Tod geweiht."
Er macht eine Pause und drinkt einen Schluck.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von kann_lesen_87 am 27.08.2010 21:53]
11.06.2010 15:54:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kann_lesen_87

AUP kann_lesen_87 08.08.2018
@ Daria
Spoiler - markieren, um zu lesen:
"Nun, die anderen hab ich nicht zu Gesicht bekommen, laut dem Erzpriester wurden sie aber auf die gleiche Weise zu Boron geschickt." Du erkennst den selben Gesichtsausdruck in Stiffholts Gesicht der dir auch schon in der Kiche aufgefallen war als er von Isak abgewiesen wurde. "Wir... Meine Männer durften..." Der Gardist räuspert sich "konnten, ja erst in das Labor des Wahninnigen als alle Gegenstände von dort beschlagnahmt waren."

Stiffholt füht dich in eine Sackgasse an dessen Ende sich eine kleine Tür befindet. Rechts und links davon stehen Wachen die sich über das "beschissene" Wetter unterhalten.
11.06.2010 16:14:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kann_lesen_87

AUP kann_lesen_87 08.08.2018
@ Xolgrolosch Sohn des Xebrimox
Spoiler - markieren, um zu lesen:
"Dann schlag ich vor du verlässt diese Nussschale, kommst an Bord und wir unterhalten uns. Dein Schaden soll es nicht sein." Die Rothaarige wirft dir eine Strickleiter nach unten. Gial schaut dich geschockt an und schüttelt nur Tonlos den Kopf.
Als dir die schlanke Rothaarige die Leiter zuwirft erkennst du auch an ihr Pocken an Ober- und Unterarmen.
11.06.2010 16:22:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Elkano

Elkano
Xolgrolosch Sohn des Xebrimox
Spoiler - markieren, um zu lesen:
"Wenn's dabei hilft, euch wieder auf den Weg zu bringen, warum nicht."
Bedacht darauf, nicht ins Wasser zu fallen, kam er an Bord.
"Dann zeigt doch mal, worum es geht."
11.06.2010 17:40:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
psycho.doc

AUP PsYch0_D0c 01.06.2009
Zordan Ulfaran
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Ja nun, erzählt weiter, lasst mich euch nicht alles aus der Nase ziehen. Im übrigen seid ihr einem Irrtum aufgesessen, ich bin kein Magus sondern nur ein einfacher Wanderer
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von psycho.doc am 11.06.2010 23:40]
11.06.2010 22:18:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

AUP Delta 06.10.2019
Daria
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Sie hört sich die Geschichte an. "Ich verstehe, dass ihr wütend darüber seid. Aber so lange das Labor nicht ausgiebig untersucht und gesichert wurde, war die Gefahrenlage nicht einzuschätzen, das solltet ihr bedenken. Es hätte ja sein können, dass sich dort drinnen schwarzmagische Artefakte oder ähnliches befinden, die womöglich die ganze Stadt in Gefahr bringen könnten."

Sie spricht offen mit ihm, wenn sie sich auch Mühe gibt, eine gewisse professionelle Distanz zu wahren. Aber momentan war sie auf diesen Mann und seine Mithilfe angewiesen, und sie wollte es sich nicht zu sehr mit ihm verscherzen. Sie nähert sich dann der Tür und will in das Labor eintreten.
15.06.2010 9:29:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kann_lesen_87

AUP kann_lesen_87 08.08.2018
@ Xolgrolosch Sohn des Xebrimox
Spoiler - markieren, um zu lesen:
An Bord angekommen stellt sich die Rothaarige als Ira Ingadottir vor, die großgewachsene schlanke Frau spricht in thorwalschen Akzent. Ihr wallendes Haar und ihr gesamtes Auftreten zeugt von wenig Körperpflege, selbst für Thorwaler.
Trotz alldem ist sie hübsch und sticht gegenüber den wenigen anderen Matrosen heraus die sich an Bord des Schiffes befinden.
Die Meisten widmen sich halbherzig irgendwelchen Gesellschaftsspielen und sehen alles andere als Gesund aus. Manche husten, sind vermummt in Gewänder und der Großteil hat hässliche Geschwüre an Armen und Hälsen.
"Nun es geht um ein zwergischen Schloss." Der Mann der dir geholfen hat an Bord zu kommen winkt ab und beginnt diverse Essensreste welche die Planken zieren vom Schiff zu werfen. Du hörst einen kurzen Schrei von Gial und Geplätscher im Wasser. Ira fährt fort: "Dieses Schiff ist verflucht!" Einer der sitzenden Männer stößt einen zustimmenden Rülpser aus.
Ira zeigt auf die Galionsfigur "... und mit Sicherheit bist auch du schon betroffen."
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von kann_lesen_87 am 27.08.2010 21:53]
27.08.2010 21:51:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Fluch der Galionsfigur (Inplay) ( DSA )
« vorherige 1 [2] 3 nächste »

mods.de - Forum » Rollenspieler » 

Hop to:  

Thread-Tags:
dsa 
Mod-Aktionen:
22.05.2010 01:23:10 krang hat den Thread-Titel geändert (davor: "Der Fluch der Galleonsfigur (Inplay)")

| tech | impressum