Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Raucherlunge ( Abschreckung oder Realität )
« vorherige 1 [2] 3 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
nobody

nobody
 
Zitat von Rudirogdt

 
Zitat von Noob in Progress

Ich habe 8 (6 Jahre richtig) Jahre geraucht und bin jetzt 4 Jahre Rauchfrei und als ich letztens eine Routine Untersuchung gemacht habe wo ich auch ein Lungenscan wollte, meinte der Arzt das sich der Nikotin bei mir abbaut und mein Lunge wieder volles Volumen hat.


habe selbst mit rauchen volles lungenvolumen fröhlich


Hab' ich auch, trotzdem gehts mir als Raucher spürbar beschissener als wenn ich nicht rauche. Kein Grund sich das schön zu reden. Augenzwinkern
28.06.2012 23:28:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
...
 
Zitat von Skill3s

Rauchen ist cool und steigert das Ansehen in der Clique.


Das wollt' ich schreiben. traurig
28.06.2012 23:29:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
 
Zitat von CorruptTit




Und warum muss der Thread trotz offensichtlich florierender Diskussion jetzt geschlossen werden, nur weil keiner auf dich eingegangen ist? Breites Grinsen
28.06.2012 23:30:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phiasm

Gorge NaSe
unglaeubig gucken
 
Zitat von CorruptTit

Mir ging es überhaupt nicht ums Rauchen selbst sondern nur um diese Lüge und wollte wissen ob Ihr das bestätigen könnt oder nicht.



Wie genau stellst du dir das vor?
Sollen die Raucher hier im pot jetzt ihren Brustkorb aufsägen um mal n Blick auf die Lunge werfen zu können?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Phiasm am 28.06.2012 23:30]
28.06.2012 23:30:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
...
Wär' mal was anderes.
28.06.2012 23:30:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
jonny

AUP jonny 01.04.2012
ja toll und dann wird man direkt gesperrt traurig
28.06.2012 23:32:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Pionade

Arctic
 
Zitat von CorruptTit

Mir ging es überhaupt nicht ums Rauchen selbst sondern nur um diese Lüge und wollte wissen ob Ihr das bestätigen könnt oder nicht.

Und als Argument: Es interessiert keinen Raucher auf der Welt wie Scheiße seine Lunge aussieht, solange sie funktioniert.
Es schreckt aber Nichtraucher scheinbar ab.

Da ich hier nichts sinnvolles beisammen kommen sehe kann dieser Thread hier zu.

Ihr könnt euch ja einen Nichtraucher Thread aufmachen in dem Ihr darüber philosophiert wieviel theoretische Lebenszeit man von seiner sowieso kleinen Lebenszeit verliert. Oder wo Ihr alle diese schönen Antiraucherwerbevideos posten könnt.

Wer aufhören will, der hat generell 2 Schritte durchzuführen
-Mit dem Rauchen aufhören
-Nicht mehr anfangen

>closed


Dann hätte es doch auch der Erklärbär getan? Mata halt...
Btw seit 5 Monaten und 12 Tagen Nichtraucher!
28.06.2012 23:33:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CorruptTit

X-Mas Arctic
 
Zitat von nobody

 
Zitat von CorruptTit



Und warum muss der Thread trotz offensichtlich florierender Diskussion jetzt geschlossen werden, nur weil keiner auf dich eingegangen ist? Breites Grinsen



Weil diese Diskussion in einem Nichtraucherthread angemessener wäre. Desweiteren könnte man nen schönen Startpost und einen Banner machen.
Dazu kommt, dass dieser Thread bald eh nicht mehr besucht wird und ein Nichtraucher Thread würde länger laufen, was dann auch Rauchern die aufhören möchten die Möglichkeit gäbe Erfahrungen auszutauschen. Und so weiter.

 
Zitat von Pionade

 
Zitat von CorruptTit



Dann hätte es doch auch der Erklärbär getan? Mata halt...



Ich dachte im pOT wären eventuell angehende Ärzte oder es gäbe hier Leute die sich mit der Materie tatsächlich auseinandergesetzt haben (vorallem (ex-)Raucher).
Und ich bin mir sicher, dass der Andrang von verschiedenen Usern im Erklärbär geringer ist.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von CorruptTit am 28.06.2012 23:42]
28.06.2012 23:40:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CLiX

AUP CLiX 08.12.2012
Wenn ich meine Rotzbollen jeden Morgen anschaue kann ich mir gut vorstellen dass es der Lunge nicht sooo gut tut.
28.06.2012 23:42:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Also ich weiß wie unglaublich schädlich das rauchen ist. Netterweise regeneriert sich die Lunge ein bisschen, aber das dauert viele, viele Jahre und auch nur wenn man die Quarzerei bleiben lässt, logischerweise.
Aber ich sterb' sowieso nicht am Rauchen… 
28.06.2012 23:42:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
...
 
Zitat von CorruptTit

Desweiteren könnte man nen schönen Startpost und einen Banner machen.



Gute Idee, vielleicht komponieren wir auch noch ein Lied dazu und gründen einen Verein.
28.06.2012 23:43:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CorruptTit

X-Mas Arctic
 
Zitat von CLiX

Wenn ich meine Rotzbollen jeden Morgen anschaue kann ich mir gut vorstellen dass es der Lunge nicht sooo gut tut.



Natürlich beschädigt Rauchen die Lunge. Das streitet auch niemand ab.

Meine Fresse Pillepalle
28.06.2012 23:44:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CLiX

AUP CLiX 08.12.2012
Gehts dir nur um die Farbe oder was?
Ist doch wurst ob sie noch normal aussieht wenn du Lungenkrebs bekommst oder sie pechschwarz ist.
Kannst dir ja mal auf Youtube das Video raussuchen wo einer den Teer aus ~500 Kippen rausfiltert.
Wenn man sich danach die schwarze Suppe ansieht kann das also schon gut sein.

e//
http://www.youtube.com/watch?v=-DbFBu_I_lA
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von CLiX am 28.06.2012 23:47]
28.06.2012 23:47:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
 
Zitat von nobody

 
Zitat von CorruptTit

Desweiteren könnte man nen schönen Startpost und einen Banner machen.



Gute Idee, vielleicht komponieren wir auch noch ein Lied dazu und gründen einen Verein.


Einen Raucherclub?
28.06.2012 23:49:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
 
Zitat von HrHuss

Ich hab mal gehört, dass man medizinisch als Nichtraucher gilt, wenn man bis zu 5 Kippen am Tag raucht. Ist da was dran?


Mein Physiologie-Prof hatte mal gesagt, dass sogar bis zu 7 Zigaretten pro Tag rauchbar sind ohne Leistungseinbuße.
Da hab ich mal den CHef der Lungenheilkunde zu gefragt und der meinte, dass jede Zigarette eine zu viel ist.

Such dir die Wahrheit aus Augenzwinkern
28.06.2012 23:49:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
...
 
Zitat von CorruptTit

 
Zitat von CLiX

Wenn ich meine Rotzbollen jeden Morgen anschaue kann ich mir gut vorstellen dass es der Lunge nicht sooo gut tut.



Natürlich beschädigt Rauchen die Lunge. Das streitet auch niemand ab.

Meine Fresse Pillepalle



Was willst du denn nun hören? Die hochqualifizierte Aussage eines Medizinstudenten im 5. Semester? Unsere Meinung, ob wir denken, dass Raucherlungen schwarz sind?

Dein Thread ist Scheiße und die Frage "sind Raucherlungen wirklich schwarz?" gehört in den Erklärbär.
28.06.2012 23:50:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CorruptTit

X-Mas Arctic
böse gucken
Ja ich bin Scheiße, ich verstehs.

Ich bin so ein Spast. Wieso schreibe ich hier überhaupt rein wenns nicht läuft?
Hätte sich von alleine geklärt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von CorruptTit am 28.06.2012 23:58]
28.06.2012 23:51:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
 
Zitat von [Muh!]Shadow

 
Zitat von HrHuss

Ich hab mal gehört, dass man medizinisch als Nichtraucher gilt, wenn man bis zu 5 Kippen am Tag raucht. Ist da was dran?


Mein Physiologie-Prof hatte mal gesagt, dass sogar bis zu 7 Zigaretten pro Tag rauchbar sind ohne Leistungseinbuße.
Da hab ich mal den CHef der Lungenheilkunde zu gefragt und der meinte, dass jede Zigarette eine zu viel ist.

Such dir die Wahrheit aus Augenzwinkern



richtig beeindruckt haben mich ja brechende Gefäße im Pathopraktikum.
Wollen sie mal wissen wie Arteriosklerose so klingt?
*krach*
alle so Erschrocken
28.06.2012 23:56:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
rellikeiddik

Leet
... Ah, Raucherlunge, ja?
Unterhaltsamer Thread!

Ich rauche gerne, denn Winston tastes good like a cigarette should
28.06.2012 23:57:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Natanael

AUP Natanael 12.04.2008
Ohne hier viel gelesen zu haben.

Mein Vater raucht seit über 40 Jahren min. eine Schachtel am Tag und immer so Zeugs wie Rothändle. War nebenbei auch noch Steiger am Vortrieb, also son richtiger Staublungekandidat.
Weil er jetzt Atemwegsprobleme hatte war er bei vielen Ärzten, wurde an der NAse operiert und ihm zum Schluss beste Gesundheit bescheinigt, er sollte nur wieder aktiver werden.

Den scheint das nicht totzukriegen.

Aber deswegen jetzt zu glauben das rauchen garnicht sooo schlecht ist...sein Vater...da hab ich mitbekommen wie er langsam an Lungenkrebs zugrunde gegangen ist.
28.06.2012 23:59:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
der Klassiker den man immer wieder hört ist auch
"ach.. Helmut Schmidt lebt auch noch"
29.06.2012 0:03:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Admiral Bohm

tf2_spy.png
Fuck you, I do what I want!

29.06.2012 0:07:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
||Fortuna||

Arctic
Bin auch Raucher.

Rauche seit 7 Jahren 7 Zigaretten am tag.

Das sind 2,5 Schachteljahre. Also Peanuts, oder? peinlich/erstauntpeinlich/erstaunt

Ausserdem kenne ich einen rauchenden Arzt. Also wird das Ganze nicht so schlimm sein.peinlich/erstaunt
29.06.2012 0:20:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Rauchen, trinken, quasi kein Sport, seit Jahren viel zu wenig Schlaf, vergleichsweise ungesunde weil sehr unregelmäßige Ernährung, Stress. Also wenn ich am Rauchen sterbe… peinlich/erstaunt
29.06.2012 0:23:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
 
Zitat von ||Fortuna||

Ausserdem kenne ich einen rauchenden Arzt. Also wird das Ganze nicht so schlimm sein.peinlich/erstaunt



Ach.. na dann Prost...
29.06.2012 0:27:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Ich rauche selbst seit 13 Jahren (hab mit 12 angefangen, scheiß Gruppenzwang), hab mit einer Schachtel begonnen, hab dann mit 16 ca. angefangen zu drehen und rauche seitdem 3-6 Kippen pro Tag, manche Tage auch gar keine... Ich hör auch irgendwann auf aber ne schöne Kippe nach'm Futtern zu nem gescheiten Espresso/Kaffee ist was feines...

Dafür ertrag ich keine Filterzigaretten, davon wird mir übel... Rauch seit drei oder vier Jahren American Spirit und Pueblo und kann seitdem die ganze parfümierte Scheiße nicht aushalten... traurig Lieber keine Kippe, als so eine - stößt vielerlei auf Unverständnis, warum ich als Raucher einer angebotene Zigarette ablehne... peinlich/erstaunt

Ahja, hab weder Raucherhusten, noch Auswurf, noch Ausdauerprobleme, deshalb auch die Frage mit dem "als Nichtraucher gelten"...
29.06.2012 0:57:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nekojin

AUP nekojin 26.05.2016
Mal an die jungen Eltern zum nachdenken.

Meine Eltern waren beide starke Kettenraucher, meine Geschwister fingen ziemlich schnell an. Ich hatte schon als Kind Husten mit Auswurf, habe es jedoch damals nie mir dem Rauchen in Verbindung gebracht, war halt noch jung. Es hörte auf, sobald ich ausgezogen war und ab da kamen auch immer mehr die Assoziationen.

So rückblickend betrachtet war das schon irgendwie erschreckend..
29.06.2012 1:08:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schattenmensch42

AUP Schattenmensch 13.04.2020
 
Zitat von HrHuss

angefangen zu drehen und rauche seitdem 3-6 Kippen pro Tag, manche Tage auch gar keine... Ich hör auch irgendwann auf aber ne schöne Kippe nach'm Futtern zu nem gescheiten Espresso/Kaffee ist was feines...



Jo, sieht bei mir ähnlich aus. Ich hab zwar auch kein Problem damit mal ne Woche nicht zu rauchen .... aber ganz aufhören ist schwierig.
29.06.2012 10:43:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
um nochmal auf den threadstarter zurückzukommen:
man kann am bloßen aussehen einer lunge nicht sehen, ob derjenige raucher ist/war.
diese bildchen mit den schwarzen lungen sind zwar echt, allerdings schauen alle lungen nach einer gewissen zeit so aus, durch feinstaub und dreck etc den jeder überall einatmet.

macht das rauchen natürlich nicht besser. peinlich/erstaunt
ich hab trotz rauchen mein volles lungenvolumen, was am vielen sport liegt. und da ich auch (schon) 28 bin, wird sich das rauchen so nicht mehr lange kompensieren lassen. hrntz.
29.06.2012 10:49:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
lustig, wie die raucher hier von sich geben wieviel sie rauchen und wie gut es ihnen trotzdem geht.

DABEI RAUCHE ICH SCHON SEIT 10 JAHREN. ja, rauch mal noch 40 jahre weiter.
29.06.2012 10:51:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Raucherlunge ( Abschreckung oder Realität )
« vorherige 1 [2] 3 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum