Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der alljährliche Telefon-/DSL-Beratungsthread ( ..continued )
« erste « vorherige 1 ... 42 43 44 45 [46] 47 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Top G13

AUP Top G13 11.09.2015
Werde Ende des Jahres umziehen und jetzt geht der Spaß mit dem alten Vertrag los.

Bin derzeit bei Vodafone und werde zu meiner Freundin ziehen. Vor Ort gibt es einen Telekom DSL Vertrag.

Weil es nur eine TAE Dose gibt und diese für den Telekom Anschluss genutzt wird, kann mein Anschluss, meiner Auffassung nach, nicht umgezogen werden. Außer natürlich es wird eine neue Leitung vom APL in die Wohnung gezogen.

Der Wechsel auf Cable wäre theoretisch möglich. Das wäre, meiner Meinung nach, aber ein Produktwechsel und kein Umzug.

Hat hier schonmal ein ähnliches Szenario gehabt und kann etwas davon berichten?
19.10.2021 14:02:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
skinni

skinni
wäre beides Telekom, nennt sich das Haushaltszusammenführung und innerhalb einer Woche möglich.

Wird vermutlich auf 3 Monate Sonderkündigung nach Umzug hinauslaufen, aber evtl weiß es einer mit Sicherheit.
19.10.2021 15:08:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 07.12.2014
 
Zitat von skinni

Wird vermutlich auf 3 Monate Sonderkündigung nach Umzug hinauslaufen, aber evtl weiß es einer mit Sicherheit.



Höchstwahrscheinlich, ja. Außer Vodafone ist sehr kulant, weil er z.B. noch einen Handyvertrag dort hat oder so. Anrufen, Fall schildern, gucken was die sagen. Normalfall wäre, dass Trotzdem eine Schaltung geprüft wird und das Ganze dann wegen Leitungsmangel (weil die Leitung ja bereits belegt ist) ins Leere läuft.
Sonderkündigungsrecht, noch 3 Monate Grundgebühr nach Umzugstermin/Umzugsmeldung zahlen, je nachdem wie nett Vodafone ist, gg no re.
19.10.2021 15:22:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Top G13

AUP Top G13 11.09.2015
Mit den 3 Monaten wäre ich auch komplett fein.
Gestern mit jemanden aus der Vertragsabwicklung gesprochen. Sie war andere Meinung...
Habe gesagt, dass ich mich erkundigen und noch Mal melden werde. In der Hoffnung, beim nächsten Mal jemanden zu erwischen, der die Logik dahinter auch versteht.
19.10.2021 15:25:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Top G13

AUP Top G13 11.09.2015
böse gucken
Was eine Shitshow etwas für sehr schlecht befinden
Vorgestern bei VF angerufen und alles geschildert. Ja alles ok, Sonderkündigungsrecht passt. Leider aber die Datenbank ausgefallen, soll später nochmal anrufen.

Eben angerufen, nein kein Sonderkündigungsrecht. Ewig lange diskutiert, keine Einsicht.

Dann dachte ich mir, lass ich eskalieren. Umzug über das Webportal eingegeben, Produktauswahl nur Cable...

Angegebene Nummer angerufen und alles erklärt, ja Sonderkündigungsrecht passt....

Ich Dreh ab

Empfohlen wurde mir nun ein Scheiben aufzusetzen mit Forderung auf Sonderkündigungsrecht, am besten als Einschreiben...

Ich werde berichten

Edit

Dazu noch dieser schreckliche Chat Bot den man nicht umgehen kann. Auf dem Smartphone leitet er einen direkt in den AppStore weiter. Will man nicht installieren? Tja Pech. Auf dem PC geht es wunderlicherweise und man wird an das entsprechende Userportal weitergeleitet. Warum ist das mit dem Smartphone nicht möglich?

Kirsche auf der Torte war dann der Vertragsdude, der mir Cable andrehen will; kann ma easy dieses CoD runterladen. Super schnell, und seine Freunde beschweren sich immer, dass das bei ihnen so lange dauert.

Ja super, bist n cooler Gamer du
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Top G13 am 21.10.2021 13:44]
21.10.2021 13:34:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 11.02.2013
Ich soll für die Verwandtschaft im Ferienhaus für Internet sorgen. Zur Verfügung steht wohl außer Glasfaser alles (VDSL, Kabel, LTE).

Anforderungen sind eher niedrig, alle paar Wochen mal nen Film streamen. Wenn wir dort rein dürfen auch ein paar Serien für die Kinder. Ne Webcam am Eingang vielleicht noch.

Was nimmt man denn da? Das günstigste, was ich bisher fand, ist ein Homespot von Congstar für 20 EUR / Monat (30 GB Volumen).
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Phillinger am 26.10.2021 17:41]
26.10.2021 17:40:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeeJay

DeeJay
Schau dir mal Freenet Funk an. Wenn die (Indoor) Abdeckung im o2-Netz gut ist, kommt man damit günstig und unkompliziert weg. Dazu dann irgendeinen LTE Router.

Ist ein reiner Sim-Tarif. 0,99¤ pro Tag für unbegrenztes Datenvolumen. 0,69¤ für 1GB/Tag, jederzeit in der dazugehörigen App tagesgenau auswählbar.
Einmalig 10¤ Aktivierungsgebühr, jederzeit kündbar.

Vorteil: wenn das Internet nicht gebraucht wird, kann man den Vertrag bis zu 30 Tage im Jahr pausieren. Danach dann halt 0,69¤/Tag bzw. 0,99¤ wenn ihr vor Ort seid.
26.10.2021 19:15:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 11.02.2013
Danke für den Tipp. Hatte ich schon auf dem Schirm, ist mit max. 30 Tagen Pause / Jahr aber nicht so günstig wie o.g. Homespot.

Für Dauernutzung wäre FUNK super, stimmt.
26.10.2021 19:23:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
eupesco

eupesco
Wenn deine Verwandtschaft einen Senior mit 60+ hat, dann kann man bei O2 Retnerbonus bekommen.

50mbit mit unbegrenztem Datenvolumen für 20¤/Monat. Den Tarif kannst du für DSL, Kabel oder Mobilfunk buchen

https://www.o2online.de/internet-festnetz/60plus/dsl-tarife/
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von eupesco am 26.10.2021 19:35]
26.10.2021 19:35:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Marvin-

-Marvin-
böse gucken
Umzug Berlin --> BaWü mit Vodafone Kabel = HORROR…

Akt 1:
V: Ja, an der neuen Adresse ist Kabel nicht verfügbar, aber DSL
Ich: laut Vermieter geht auch Kabel über Vodafone BW
V: okay, wir prüfen das noch einmal - melden uns noch einmal

Akt 2:
V: an der neuen Adresse bieten wir nach Prüfung gar nichts an - ist die Adresse korrekt?
I: ja, und gestern gab es noch min. DSL?! Mata halt...
V: ah, ja stimmt, aber Kabel definitiv nicht
I: okay, dann bitte DSL mit Option auf kostenlosen Wechsel zurück auf Kabel sobald das bei euch im System hinterlegt ist
V: kein Problem, hier Auftragsnummer xyzzy

Akt3 (heute):
I: checke Status weil nix passiert ist --> storniert
I: rufe hotline an
V: hier sind sie falsch, sie müssen mit XYZ sprechen, ich stell Sie durch
I: Danke
V: hier sind sie falsch, bitte zurück zu A --> tututut…
I: Wütend

to be continued…
26.10.2021 20:08:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 11.02.2013
 
Zitat von eupesco

Wenn deine Verwandtschaft einen Senior mit 60+ hat, dann kann man bei O2 Retnerbonus bekommen.

50mbit mit unbegrenztem Datenvolumen für 20¤/Monat. Den Tarif kannst du für DSL, Kabel oder Mobilfunk buchen

https://www.o2online.de/internet-festnetz/60plus/dsl-tarife/


Das ist große Klasse, danke! Breites Grinsen
26.10.2021 20:21:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Marvin-

-Marvin-
 
Zitat von -Marvin-

Umzug Berlin --> BaWü mit Vodafone Kabel = HORROR…

Akt 1:
V: Ja, an der neuen Adresse ist Kabel nicht verfügbar, aber DSL
Ich: laut Vermieter geht auch Kabel über Vodafone BW
V: okay, wir prüfen das noch einmal - melden uns noch einmal

Akt 2:
V: an der neuen Adresse bieten wir nach Prüfung gar nichts an - ist die Adresse korrekt?
I: ja, und gestern gab es noch min. DSL?! Mata halt...
V: ah, ja stimmt, aber Kabel definitiv nicht
I: okay, dann bitte DSL mit Option auf kostenlosen Wechsel zurück auf Kabel sobald das bei euch im System hinterlegt ist
V: kein Problem, hier Auftragsnummer xyzzy

Akt3 (heute):
I: checke Status weil nix passiert ist --> storniert
I: rufe hotline an
V: hier sind sie falsch, sie müssen mit XYZ sprechen, ich stell Sie durch
I: Danke
V: hier sind sie falsch, bitte zurück zu A --> tututut…
I: Wütend

to be continued…



Ak4 (heute morgen):
I: rufe V erneut an
V: ja, das wurde im Backoffice storniert, weil noch der Vermieter gemeldet ist
I: erm, das ist ein Neubau mit Erstbezug, wie kann da ein Vermieter drin sein? - dass es ein Neubau mit Erstbezug ist hatte ich beim Auftrag auch direkt kommuniziert
V: ja, wir machen jetzt einen neuen Auftrag, ohne Backoffice Prüfung und der Techniker kommt dann direkt an tag XX.YY um alles zu schalten
I: danke

-----

man darf gespannt sein, da Auftragsbestätigung hab ich noch nicht Breites Grinsen
27.10.2021 8:47:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
bei meinem Bruder ist auch lustig.
Neubau, außenrum Bestandsimmobilien


 
Code:
o o o o
o x o o
o o o o



o = andere Häuser, bei welchen 250Mbit möglich ist
x = sein Haus, bei welchem nur 100Mbit möglich ist


Begründung:
"Ja ihr Haus ist zu weit vom Verteiler weg! Da geht leider nur noch 100Mbit"


Mata halt...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Icefeldt am 27.10.2021 9:03]
27.10.2021 9:02:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

smoking44
Gibt es hier Erfahrungen mit Vodafone Kabel?

Die pushen das recht aggressiv und ich muss mittelfristig für in 9 Monaten meinen bestehenden DSL Vertrag erneuern. Bin wg. Telefon am Vodafone gebunden.

Aktuell zahle ich ca. 25 Euro für eine stabile 50mbit Leitung. Kabel gibt es 250mbit regular für ca. 29 Euro. Ich brauche eigentlich nicht mehr als 50mbit, solange es stabil ist - und da habe ich etwas Bedenken beim Wechsel auf Kabel. Sind die unbegründet?
27.10.2021 9:04:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Marvin-

-Marvin-
 
Zitat von Smoking44*

Gibt es hier Erfahrungen mit Vodafone Kabel?

Die pushen das recht aggressiv und ich muss mittelfristig für in 9 Monaten meinen bestehenden DSL Vertrag erneuern. Bin wg. Telefon am Vodafone gebunden.

Aktuell zahle ich ca. 25 Euro für eine stabile 50mbit Leitung. Kabel gibt es 250mbit regular für ca. 29 Euro. Ich brauche eigentlich nicht mehr als 50mbit, solange es stabil ist - und da habe ich etwas Bedenken beim Wechsel auf Kabel. Sind die unbegründet?



Kabel war bisher immer (Bremen, BaWü und jetzt Berlin) das stabilste was ich bisher hatte. Bei DSL hatte ich immer mal wieder Probleme. Worst Case war bei mir DSL über die Chelekom mit regelmäßigen Ausfällen alle 4-6 Wochen… Sollte meiner Meinung nach also kein Problem sein. Aber ich bin halt auch nur einer von vielen Breites Grinsen

V pusht Kabel aktuell, weil das wohl ihre "eigenen Leitungen" sind und daher nicht mehr Miete an Telekom oder andere Anbieter für DSL bezahlen müssen - so wurde es mir jedenfalls mal erklärt.
27.10.2021 9:10:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von Smoking44*

Sind die unbegründet?



Aus meiner Sicht/Erfahrung: Ja.

Gegenfrage: Wieso sollte das instabil(er) sein?
27.10.2021 9:12:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

smoking44
Weil alle Internetprovider seelenlose Wichsköppe sind und ich per se erstmal skeptisch werde, wenn dir mir was andrehen wollen. Aber gut zu wissen - werde mal den bestehenden Vertrag erstmal kündigen und schauen, ob sie mir einen passenden Kabel Vertrag und Modem anbieten im Nachgang.
27.10.2021 9:16:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Marvin-

-Marvin-
über das Vodafone Kabel Modem Design Dingens hört man jedoch geteilte Meinungen - eventuell direkt die Fritz!Box anfragen dann
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -Marvin- am 27.10.2021 9:18]
27.10.2021 9:17:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von -Marvin-

über das Vodafone Kabel Modem Design Dingens hört man jedoch geteilte Meinungen - eventuell direkt die Fritz!Box anfragen dann




von wem?
von Futti der das alle Nase lang in diversen Threads rumposaunt, aber selbst noch keine Erfahrung damit gemacht hat?

....

Ich hab das Ding seit nun knapp 10 Monaten. Läuft problemlos.
Genau wie die Fritzbox im anderen Bundesland davor auch.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Icefeldt am 27.10.2021 9:21]
27.10.2021 9:20:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lucifer

AUP Lucifer 11.09.2015
 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von Smoking44*

Sind die unbegründet?



Aus meiner Sicht/Erfahrung: Ja.

Gegenfrage: Wieso sollte das instabil(er) sein?



Shared medium?
Bei meinen ans Kabelnetz angeschlossenen Nachbarn ist min. 1x im Monat ein Anruf bei Vodafone fällig fröhlich
Das hängt vermutlich auch einfach sehr von den lokalen Gegebenheiten ab.

n=1 ist halt keine sehr große Stichprobe Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lucifer am 27.10.2021 9:26]
27.10.2021 9:26:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Marvin-

-Marvin-
 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von -Marvin-

über das Vodafone Kabel Modem Design Dingens hört man jedoch geteilte Meinungen - eventuell direkt die Fritz!Box anfragen dann




von wem?
von Futti der das alle Nase lang in diversen Threads rumposaunt, aber selbst noch keine Erfahrung damit gemacht hat?

....

Ich hab das Ding seit nun knapp 10 Monaten. Läuft problemlos.
Genau wie die Fritzbox im anderen Bundesland davor auch.



ne, hatte damals im Vodafone Forum geschaut, bevor ich den Auftrag abgeschlossen hatte - kann sich ja mittlerweile wieder geändert haben.
27.10.2021 9:29:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012
 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von -Marvin-

über das Vodafone Kabel Modem Design Dingens hört man jedoch geteilte Meinungen - eventuell direkt die Fritz!Box anfragen dann




von wem?
von Futti der das alle Nase lang in diversen Threads rumposaunt, aber selbst noch keine Erfahrung damit gemacht hat?

....

Ich hab das Ding seit nun knapp 10 Monaten. Läuft problemlos.
Genau wie die Fritzbox im anderen Bundesland davor auch.


Stark beschnittener (oder gänzlich fehlender) Funktionsumfang wenn man individuell(er) seinen Weg ins Internet und Netzwerk aufbauen möchte.
Das trifft bedingt bedingt auch auf die Vodafone branded Fritzbox zu, aber da ist alleine schon mehr Komfort und Optionen möglich als in der Vodafone Box. (man kann bei beiden z.B. keinen eigenen DNS eintragen).

wenn man wirklich "möchte" sollte man einen freies Kabelmodem/Router im einsatz haben für die volle Kontrolle.

Aber für den 0815 Hans-Peter der nix macht und nix will, ist die Vodafone Box ok.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Abtei* am 27.10.2021 11:54]
27.10.2021 10:04:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
betruebt gucken
 
Zitat von Lucifer

n=1 ist halt keine sehr große Stichprobe Breites Grinsen



n=5 bitte
27.10.2021 10:06:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
skinni

skinni
 
Zitat von Lucifer

 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von Smoking44*

Sind die unbegründet?



Aus meiner Sicht/Erfahrung: Ja.

Gegenfrage: Wieso sollte das instabil(er) sein?



Shared medium?
Bei meinen ans Kabelnetz angeschlossenen Nachbarn ist min. 1x im Monat ein Anruf bei Vodafone fällig fröhlich
Das hängt vermutlich auch einfach sehr von den lokalen Gegebenheiten ab.

n=1 ist halt keine sehr große Stichprobe Breites Grinsen



Das isses, shared medium. Ob Kabel bei dir gut läuft ist daher genauso sinnvoll zu beantworten wie die Frage ob dein WLAN gut läuft.
27.10.2021 11:38:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sartox

AUP sartox 21.06.2013
 
Zitat von Phillinger

 
Zitat von eupesco

Wenn deine Verwandtschaft einen Senior mit 60+ hat, dann kann man bei O2 Retnerbonus bekommen.

50mbit mit unbegrenztem Datenvolumen für 20¤/Monat. Den Tarif kannst du für DSL, Kabel oder Mobilfunk buchen

https://www.o2online.de/internet-festnetz/60plus/dsl-tarife/


Das ist große Klasse, danke! Breites Grinsen



Wenn du bei Kabel auch mit Effektivpreisen und Cashback leben kannst-> ich zahle 11,99¤ effektiv/Monat für 6Monate 250 Mbit und die restlichen 18 Monate 50Mbit. Einfach Mydealz benutzen.

Alternativ die 40Gb o2-Tarife nach Ankauf/Verkauf für 5-7¤/Monat effektiv auf 2 Jahre. Brauchst dann halt einen Router mit Simkarte und guten o2 Empfang
27.10.2021 12:18:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 11.02.2013
...
 
Zitat von sartox

 
Zitat von Phillinger

 
Zitat von eupesco

Wenn deine Verwandtschaft einen Senior mit 60+ hat, dann kann man bei O2 Retnerbonus bekommen.

50mbit mit unbegrenztem Datenvolumen für 20¤/Monat. Den Tarif kannst du für DSL, Kabel oder Mobilfunk buchen

https://www.o2online.de/internet-festnetz/60plus/dsl-tarife/


Das ist große Klasse, danke! Breites Grinsen



Wenn du bei Kabel auch mit Effektivpreisen und Cashback leben kannst-> ich zahle 11,99¤ effektiv/Monat für 6Monate 250 Mbit und die restlichen 18 Monate 50Mbit. Einfach Mydealz benutzen.

Alternativ die 40Gb o2-Tarife nach Ankauf/Verkauf für 5-7¤/Monat effektiv auf 2 Jahre. Brauchst dann halt einen Router mit Simkarte und guten o2 Empfang


Danke für den Hinweis. Die Verwandtschaft hat 25¤/Monat abgenickt und mit VDSL kann ich die vorhandene Fritzbox verwursten, wo ich mit Kabel oder LTE erst Hardware dazu kaufen oder leihen müsste. Aber mydealz werde ich auf jeden Fall auch nochmal checken.
27.10.2021 13:44:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
horscht(i)

AUP horscht(i) 06.09.2009
 
Zitat von Smoking44*

Gibt es hier Erfahrungen mit Vodafone Kabel?

Die pushen das recht aggressiv und ich muss mittelfristig für in 9 Monaten meinen bestehenden DSL Vertrag erneuern. Bin wg. Telefon am Vodafone gebunden.

Aktuell zahle ich ca. 25 Euro für eine stabile 50mbit Leitung. Kabel gibt es 250mbit regular für ca. 29 Euro. Ich brauche eigentlich nicht mehr als 50mbit, solange es stabil ist - und da habe ich etwas Bedenken beim Wechsel auf Kabel. Sind die unbegründet?


Seit drei Jahren Vodafone Kabelkunde an zwei Standorten in München. Bisher nur eine einzige Störung, die aber deutschlandweit für Ausfälle gesorgt hat.
1Gbit/s die auch zu Corona-Zeiten stabil ankommen. Kann nicht klagen.

Nachbarin gegenüber hingegen hat wohl öfters mal Ausfälle. Da bin ich mir aber nicht sicher, ob Vodafone Schuld ist. peinlich/erstaunt
28.10.2021 14:58:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012
Seit ...? 15 Jahren Kabelkunde in Berlin. Wo es noch KabelDeutschland war... 1 Problem?

Beim Aufkauf durch vodafone 1.. Jahr lang probleme. inzwischen aber auch ruhe.
28.10.2021 15:01:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Marvin-

-Marvin-
 
Zitat von -Marvin-

 
Zitat von -Marvin-

Umzug Berlin --> BaWü mit Vodafone Kabel = HORROR…

Akt 1:
V: Ja, an der neuen Adresse ist Kabel nicht verfügbar, aber DSL
Ich: laut Vermieter geht auch Kabel über Vodafone BW
V: okay, wir prüfen das noch einmal - melden uns noch einmal

Akt 2:
V: an der neuen Adresse bieten wir nach Prüfung gar nichts an - ist die Adresse korrekt?
I: ja, und gestern gab es noch min. DSL?! Mata halt...
V: ah, ja stimmt, aber Kabel definitiv nicht
I: okay, dann bitte DSL mit Option auf kostenlosen Wechsel zurück auf Kabel sobald das bei euch im System hinterlegt ist
V: kein Problem, hier Auftragsnummer xyzzy

Akt3 (heute):
I: checke Status weil nix passiert ist --> storniert
I: rufe hotline an
V: hier sind sie falsch, sie müssen mit XYZ sprechen, ich stell Sie durch
I: Danke
V: hier sind sie falsch, bitte zurück zu A --> tututut…
I: Wütend

to be continued…



Ak4 (heute morgen):
I: rufe V erneut an
V: ja, das wurde im Backoffice storniert, weil noch der Vermieter gemeldet ist
I: erm, das ist ein Neubau mit Erstbezug, wie kann da ein Vermieter drin sein? - dass es ein Neubau mit Erstbezug ist hatte ich beim Auftrag auch direkt kommuniziert
V: ja, wir machen jetzt einen neuen Auftrag, ohne Backoffice Prüfung und der Techniker kommt dann direkt an tag XX.YY um alles zu schalten
I: danke

-----

man darf gespannt sein, da Auftragsbestätigung hab ich noch nicht Breites Grinsen



Akt5… Wütend

- Heute morgen kam eine E-Mail, dass der 2te Auftrag aus technischen Gründen auch storniert wurde…
- jetzt hänge ich seit 20min+ in der Warteschleife…
- Kabel ist an der neuen Adresse jetzt auch verfügbar…

Mal schauen, was jetzt bei rum kommt…

/e1: V: ich kann ihnen leider nicht sagen, ob ihr Auftrag storniert wurde - ich frag mal nach --> wieder Wartemusik mit den Augen rollend
/e2:

musste jetzt alles neu beauftragen, weil DSL _nicht_ mehr geht, dafür aber Kabel - ist halt nicht Vodafone, sondern UnityMedia… daher konnten die meine Bestandsdaten auch nicht übernehmen, sondern mussten alles inkl. IBAN erneut eingeben…

wenigstens hab ich direkt die Auftragsbestätigung bekommen und er meinte auch, dass das bis nächste Woche alles durch ist...

Man darf gespannt bleiben.

Schalten Sie am 3.12. wieder ein, wenn es wieder heißt: Vodafone vs. Marvin mit den Augen rollend
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von -Marvin- am 25.11.2021 12:12]
25.11.2021 11:40:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Lustig (also für uns, nicht für Dich) wird es dann, wenn Vodafone Geld abbucht, weil hier - Vertrag und so.
25.11.2021 12:59:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der alljährliche Telefon-/DSL-Beratungsthread ( ..continued )
« erste « vorherige 1 ... 42 43 44 45 [46] 47 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum