Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der alljährliche Telefon-/DSL-Beratungsthread ( ..continued )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
FoB

AUP FoB 24.08.2017
Frag einfach mal, ob Entertain bei dir verfügbar ist
30.04.2013 21:34:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
 
Zitat von FoB

Frag einfach mal, ob Entertain bei dir verfügbar ist



Ist nicht verfügbar. Aber der Berater der Telekom war sehr freundlich und kompetent, hat direkt die Leitung überprüft und hier liegt eine DSL 6000 RAM Leitung, die wohl je nach Auslastung zwischen 2 und 6 MBit/s pendelt. :/

Im Dezember kommt definitiv VDSL und da man mit einem Vetragsschluss noch vor dem 2. Mai (klick) auch die zukünftige Volumenbegrenzung umgehen kann, wird es jetzt doch die Telekom.

Ende gut, alles gut, aber unfassbar, welche Welten zwischen Beratern liegen können.
30.04.2013 22:33:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 30.10.2015
Wenigstens deckt sich das mit meinen bisherigen Erkenntnissen. Die Berater können nur den theoretischen Wert ansagen: Was ist laut Datenbank vor Ort für Technik verbaut, welche Kabellänge ist laut Datenbank vor Ort und schließlich welcher maximale Speed ergibt sich theoretisch/rechnerisch daraus.

Wieviel dann tatsächlich geschaltet wird, entscheidet dann der Techniker, der die Leitung schaltet und dann bis zum Modem durchmisst - also NACH der Bestellung. Diese kann man dann nur noch rückgängig machen oder halt so lassen.

In deinem Fall würde ich aber auch zur Telekom wechseln. Ist zwar im Moment böse, aber VDSL ist ja schon ein Wort. Breites Grinsen
30.04.2013 22:42:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
Immerhin hat er direkt nach meiner Frage zu den verschiedenen Geschwindigkeitsangaben gesagt, dass man unmöglich eine sichere Aussage machen kann. Gestern hieß es dagegen noch, dass 16.000 ohne Probleme drin wären. mit den Augen rollend
30.04.2013 22:46:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[21st]sneaker

Deutscher BF
 
Zitat von Phillinger

Wenigstens deckt sich das mit meinen bisherigen Erkenntnissen. Die Berater können nur den theoretischen Wert ansagen: Was ist laut Datenbank vor Ort für Technik verbaut, welche Kabellänge ist laut Datenbank vor Ort und schließlich welcher maximale Speed ergibt sich theoretisch/rechnerisch daraus.

Wieviel dann tatsächlich geschaltet wird, entscheidet dann der Techniker, der die Leitung schaltet und dann bis zum Modem durchmisst - also NACH der Bestellung. Diese kann man dann nur noch rückgängig machen oder halt so lassen.



Nein, das ist nicht korrekt. Der Techniker schaltet das, was er vom System vorgegeben bekommt.

 
Zitat von [KoM]TingelTangelBob
Im Dezember kommt definitiv VDSL und da man mit einem Vetragsschluss noch vor dem 2. Mai (klick) auch die zukünftige Volumenbegrenzung umgehen kann, wird es jetzt doch die Telekom.



Aber wenn Du im Dezember zu VDSL wechseln wolltest, müßtest Du doch dann in einen der Verträge mit Drosselung wechseln und durch den 6 Mbit/s-Vertrag bist Du 24 Monate an die Telekom gebunden.
30.04.2013 23:08:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 30.10.2015
 
Zitat von [21st]sneaker
Nein, das ist nicht korrekt. Der Techniker schaltet das, was er vom System vorgegeben bekommt.


Da ich nicht bei Telekom arbeite und mein Wissen nur auf Aussagen von diversen Telekomikern und einer wagen Erinnerung an einen c't-Artikel fußt, entgegne ich ein gelassenes "Joa, kann auch sein. Ist ja letztlich auch egal." Augenzwinkern

Arbeitest du in der Klitsche? Ist es aber nicht so, dass der Techniker dann beim Schalten merkt, dass die 16 Mbit nicht stabil sind und er dann drosselt?
30.04.2013 23:16:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[21st]sneaker

Deutscher BF
 
Zitat von Phillinger
Ist es aber nicht so, dass der Techniker dann beim Schalten merkt, dass die 16 Mbit nicht stabil sind und er dann drosselt?



Nein. Zum einen hat der Kunde sein Modem evtl. zum Schaltzeitpunkt noch gar nicht angeschlossen und ein eigenes Durchmessen wird in der Regel nicht gemacht, da es zu viel Zeit kosten würde (zumal nicht jede Schaltung auch einen Technikerbesuch beim Kunden zur Folge hat). Zum anderen sind die 16 Mbit/s-Profile eh RAM - so wie inzwischen bei der Telekom üblich.
30.04.2013 23:25:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 30.10.2015
Also wird einfach geschalten und Modem und Gegenstelle handeln das unter sich aus. Macht Sinn. Danke für die Info.
30.04.2013 23:31:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tomat3

y-x
Ich muß gerade einfach mal über NetCologne abkotzen:
Wir haben da seit Jahr und Tag einen 100MBit Anschluß für 35¤/Monat.
DA gibt es jetzt seit ein paar Monaten extreme Probleme ala nur 15 Mbit kommen durch usw.
Das getellte Endgerät raucht auch regelmäßig ab und muß vom Techniker gewechselt werden da man es selber ncith programieren darf kann soll whatever.

Auf eine Fritzbox wechseln geht auch nicht, da die "Nur auf neue Verträge gebucht werden kann".
Wenn einem selbst der Support sagt das Sie einem das nicht verkaufen wollen da man 20¤/Monat mehr zahlen muß für die selbe Leistung dann kann doch irgendetwas nicht stimmen bei dem Laden.

Ich bekomm hier echt zu viel so langsam
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Tomat3 am 01.05.2013 5:15]
01.05.2013 1:22:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peschkow

AUP Peschkow 09.03.2014
Grüzli,

jemand Erfahrungen mit Unitymedia?
Vorallem wie schnell die schalten und was weiss ich
10.05.2013 16:07:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tr4x0r

Arctic
Das Schalten kommt auch etwas auf die Region an, das machen nämlich Subunternehmer. Ich hatte am Freitag Abend bestellt und wurde Samstag Mittag vom Subunternehmer angerufen, ob am Nachmittag jemand vorbeikommen könnte.
10.05.2013 16:18:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hammerschmitt

Hammerschmitt
 
Zitat von Peschkow

Grüzli,

jemand Erfahrungen mit Unitymedia?
Vorallem wie schnell die schalten und was weiss ich



Letzte Woche Dienstag bestellt, Der Techniker kam am Montag Nachmittag hat alles angeklemmt und freigeschaltet wars bei mir sofort.

Allerdings bei Kabel-BW. Die gehören ja aber auch zu Unity.
Das hilft dir jetzt wohl nicht weiter oder? Breites Grinsen
10.05.2013 16:55:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Unitymedia ging bei mir innerhalb von 3 Tagen. Montag bestellt, Donnerstag stand der vor der Tuer.
10.05.2013 17:01:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poerger

poerger
Ich will die tage bei unitymedia von 32000 auf die 100er aufstocken.

Lt Kundenberatung kostet das einmalig ~30¤ freischalten für den Receiver und 10¤ für den tarifwechsel.
Find ich ehrlich gesagt etwas happig. Ich würde es zahlen, aber 30¤ um nen dämlichen receiver freizuschalten? Im ernst?

Kann man da an der Hotline / im Geschäft vor Ort noch etwas 'handeln'? Hat da wer Erfahrungen?
10.05.2013 17:34:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 30.10.2015
Handeln geht, im Notfall halt kündigen (bis wann läuft denn der Vertrag?) und wieder neuen Vertrag abschließen, gibt ja immer wieder entsprechende Neukunden-Aktionen.

Habe ich an der Hotline von KabelBW mal so erklärt, und ob ich wirklich diesen blöden Umweg machen muss - immerhin will ich mich ja freiwillig weitere 2 Jahre an die binden. Plötzlich war die kostenlose Aufstockung kein Problem mehr.
10.05.2013 22:31:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Futura

Babybender
 
Zitat von smoo

Unitymedia ging bei mir innerhalb von 3 Tagen. Montag bestellt, Donnerstag stand der vor der Tuer.


KabelBW mittags im Media Markt beauftragt, 3h später ging Handy wegen Termin, am nächsten Morgen wäre es fertig gewesen, wäre nicht eine Leitung kaputt gewesen, ergo einen morgen früher. Das ist so unfassbar fucking awesome.
Selbiges beim Umszugswechsel, hat vorher angerufen und man hat einen Termin vereinbart, wo er pünktlich auf der Matte Stand (morgens um kurz nach 7 Uhr).
Absolut krank geiler Laden...
10.05.2013 22:56:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peschkow

AUP Peschkow 09.03.2014
 
Zitat von Futura

 
Zitat von smoo

Unitymedia ging bei mir innerhalb von 3 Tagen. Montag bestellt, Donnerstag stand der vor der Tuer.


KabelBW mittags im Media Markt beauftragt, 3h später ging Handy wegen Termin, am nächsten Morgen wäre es fertig gewesen, wäre nicht eine Leitung kaputt gewesen, ergo einen morgen früher. Das ist so unfassbar fucking awesome.
Selbiges beim Umszugswechsel, hat vorher angerufen und man hat einen Termin vereinbart, wo er pünktlich auf der Matte Stand (morgens um kurz nach 7 Uhr).
Absolut krank geiler Laden...



Wo genau wohnst du?`x)

aber klingt ja bisher sehr positiv
14.05.2013 23:12:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Netforce

Netforce
Kann ich für KabelBW auch nur bestätigen.
Von Auftragserteilung im Laden bis Schaltung und surfen sind 53 Stunden vergangen.
14.05.2013 23:41:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peschkow

AUP Peschkow 09.03.2014
Alttaa....
Samstag Abend bestellt, gestern angerufen worden,
vorhin war Techniker da, hat alles angeballert und nun läufts Breites Grinsen
Fuck yeah UnityMedia
Fuck you 1und1
22.05.2013 16:35:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[H@CKERS]Hellfire

Mr Crow
hatte ja meine story zu kabelDE hier geschrieben.

Den "aufgeschwatzten" vertrag vom ladengeschäft kann ich nicht kündigen, meinen online-vertrag (über chek24) haben sie ohne angaben von gründen dann storniert.

nun war techniker da. Ergebniss ist das nirgendswo bei der anlage aufm dachboden eine erdungsschiene sitz.

Nun muss sich die sub-sub-sub firma irgendwie mitm elektriker arangieren, der muss erstmal ne pot schiene setzen dann kommen die wieder...bin ja mal gespannt wie lange es dauert traurig
22.05.2013 18:43:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
unglaeubig gucken
Telekom schaltet hier ein neues Büro auf, unsere VDSL-Anschluss fällt genau gleichzeitig aus, die Hotline so: können Sie in den nächsten T-Punkt gehen und sich einen neuen Splitter holen, der ist wohl kaputt. Techniker hat ansonsten erst morgen Zeit. Ich so: wat.

/e: um 19oo 'ne SMS bekommen dass die Störungsmeldung storniert wurde Mata halt...

/e²: ahja, die waren zu blöd, haben zwei Tickets angelegt und eins wurde geschlossen
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von TheRealHawk am 31.05.2013 11:55]
30.05.2013 12:16:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
keks_

Leet
War zufällig bei jem. mit Kabel Deutschland auch unangemeldet ein Vertreter der "1 Jahr 100mbit testen" verkaufen wollte und dafür die "Leitung testen"(also in die Wohnung kommen) musste? peinlich/erstaunt
05.06.2013 15:28:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kRush*

kRush*
...
 
Zitat von keks_

War zufällig bei jem. mit Kabel Deutschland auch unangemeldet ein Vertreter der "1 Jahr 100mbit testen" verkaufen wollte und dafür die "Leitung testen"(also in die Wohnung kommen) musste? peinlich/erstaunt



Klingt wie die osteuropäischen Möbelpacker in Rotkreuz-Uniformen, die einen über Unfallgefahren im Haushalt informieren möchten.

UM schickt hier aber auch ständig ihre Drücker rum, die wollten aber noch nie in die Wohnung und weisen sich auch ungefragt aus.
05.06.2013 15:46:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[H@CKERS]Hellfire

Mr Crow
soderle. Da aus technischen gründen (dort wo der kabelverteiler der wohnung sitzt ist absolut kein erdpotential, schiene ect pp) kabel deutschland mir kein internet zur verfügung stellen kann brauch ich eine alternative.

zum jan/febr. 2014 bekommen wir hier sat - wie sieht es da mit internet drüber aus? das geht doch oder?

Ansonsten wie sind eure erfahrungen mit den alternativen?! Vodafone & 1&1 ?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [H@CKERS]Hellfire am 05.06.2013 20:01]
05.06.2013 20:01:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FoB

AUP FoB 24.08.2017
 
Zitat von [H@CKERS]Hellfire

zum jan/febr. 2014 bekommen wir hier sat - wie sieht es da mit internet drüber aus? das geht doch oder?


Schweineteuer und wenn du zocken willst wird das mit dem hohen Ping auch keinen Spaß machen.
05.06.2013 20:10:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 30.10.2015
 
Zitat von [H@CKERS]Hellfire

soderle. Da aus technischen gründen (dort wo der kabelverteiler der wohnung sitzt ist absolut kein erdpotential, schiene ect pp) kabel deutschland mir kein internet zur verfügung stellen kann brauch ich eine alternative.


In unserer alten Wohnung haben die im Keller neben dem Kabelübergabepunkt einfach selbst mit ner dicken Hilti nen Staberder gesetzt.

Wo hängt denn euer Kabelverteiler? Mata halt...
05.06.2013 20:18:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[H@CKERS]Hellfire

Mr Crow
 
Zitat von Phillinger

 
Zitat von [H@CKERS]Hellfire

soderle. Da aus technischen gründen (dort wo der kabelverteiler der wohnung sitzt ist absolut kein erdpotential, schiene ect pp) kabel deutschland mir kein internet zur verfügung stellen kann brauch ich eine alternative.


In unserer alten Wohnung haben die im Keller neben dem Kabelübergabepunkt einfach selbst mit ner dicken Hilti nen Staberder gesetzt.

Wo hängt denn euer Kabelverteiler? Mata halt...



aufm dachboden Augenzwinkern und die elektrik hier ist furchtbar.
Herdanschlussdose ist n 4 adriges kabel gezogen, de blaue als phase benutzt *kopfschüttel*


neueste stand ist jetzt das ende des jahres der KabelDE vertrag ausläuft, und die hausverwalter dann SAT installieren. Scheinbar werden dafür wohl die alten "kabel" leitungen genommen, ich denk dann geht internet über KabelDE eh nicht mehr.

Ich schau jetzt mal bei vodafone/1&1, doof nur das die nur bis 16.000 bieten, und neben meiner telefonbuchse keine steckdose an der wand ist traurig (fürs modem).
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [H@CKERS]Hellfire am 07.06.2013 17:18]
07.06.2013 17:10:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shadowx

AUP shadowx 27.12.2008
Frage
Ich bin zur Zeit dabei, eine neue Internet und Telefonflatrate zu suchen.

Zur Zeit bin ich noch bei der Telekom und hab nen recht alten Vertrag (Surf&Comfort 6000 für 39,95)

Da man inzwischen ja zum selben Preis weit höhere Geschwindigkeiten bekommt, steht jetzt der Wechsel an.
Bei uns ist die maximal verfügbare Geschwindigkeit 16Mbit.

Ich hab erstmal bei der Telekom angefragt, ob die denn irgendwelche tollen Angebote für uns haben, was aber im Vergleich zu anderen leider nicht wirklich der Fall ist.
(Surf&Comfort 16000 für 34,95 + 5¤ Router pro Monat, und die tolle Drosselung im Vertrag)

Bin dann auf M-Net gestoßen, die wollen 29,90 im Monat für das selbe Paket, und laut Internet ist bei denen derzeit keine Drosselung geplant?

Gibt es denn hier noch irgendwelche Tips?

Wohne in Erlangen (91056)

¤: Der Anschluss wird hauptsächlich fürs Internet genutzt und für gelegentliche Anrufe (recht häufig auf Handy)
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von shadowx am 07.06.2013 17:24]
07.06.2013 17:22:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kaiman

Arctic
Hi Shadow,

ich suche grad auch genau das gleich wie du!
Bin am überlegen obs denn net wieder KabelDeutschland werden wird. Da war ich jetzt 2 Jahre und war gut zufrieden!
04.07.2013 23:26:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Morgen!

Ich habe erfolgreich meinen Mobilfunk-Vertrag bei der Telekom gekündigt und einen neuen bei Congstar abgeschlossen (9cent Baukasten mit Surf-Flat 1000 für 12,90¤). Die Rufnummernportierung wurde eingeleitet und auch bereits von Congstar bestätigt. Mein Vertrag endet am 07.10.2013 und kurz vorher bekomm ich meine neue Sim. Problem: Ich hab ein iPhone 4S (von der Telekom bekommen), welches ich erst am 15.10.2013 entsperren lassen kann. Das liegt daran, dass das Telefon aus einer Vertragsverlängerung kam und erst am 14.10.2011 auf dem deutschen Markt erschien.

Frage: Muss ich jetzt tatsächlich 8 Tage ohne Telefon klar kommen? Hab bereits mit der Telekom gesprochen, ob die nicht kulanterweise das Datum anpassen könnten, da ich ja im Konzern bleibe. Man entgegnete mir mit Verständnis, sagte aber, dass die Telekom keinen Einfluss darauf hat, das Datum wird von Apple vorgegeben.

Hat zufällig jemand einen Lösungsansatz (außer "kauf halt ein billiges Handy"). Danke!
10.07.2013 9:52:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der alljährliche Telefon-/DSL-Beratungsthread ( ..continued )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum