Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Waffenthread 53 ( Kalter Stahl, blaues Licht, gestreckte Flugbahnen )
« erste « vorherige 1 ... 45 46 47 48 [49] 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
h3llfir3

AUP h3llfir3 22.01.2013
klappt das auch noch alles, wenn das ding voll bestückt ist?
19.06.2013 20:04:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
 
Zitat von Shooter

genau das. die amis können einpacken peinlich/erstaunt



fliegt deren f 35 mittlerweile? Breites Grinsen
19.06.2013 20:11:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
gute frage. die f-22 ist ja scheinbar nicht so der bringer peinlich/erstaunt

http://portail-aviation.blogspot.fr/2013/06/fox-2-gun-kill-un-f-22-raptor-dans-la.html
19.06.2013 21:39:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shadowx

AUP shadowx 27.12.2008
Wobei die F-22 ja nicht in erster Linie für den Dogfight gebaut wurde.
19.06.2013 21:53:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
ja das sieht man peinlich/erstaunt
19.06.2013 21:57:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
 
Zitat von shadowx

Wobei die F-22 ja nicht in erster Linie für den Dogfight gebaut wurde.



Hat die F22 nicht gegen die F23 nur wegen der besseren Dogfighteigenschaften gewonnen die ja durch die schwenkbaren Triebwerksdüsen ach-so-toll sein sollen?

In den anderen Belangen (Treibstoffverbrauch beim Supercruise, Stealth etc) war die YF23 doch voraus?
19.06.2013 21:58:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kin-Luu

Leet
 
Zitat von Tekilla

 
Zitat von Shooter

video der SU-35 von der paris air show. not bad...



http://www.youtube.com/watch?v=r3h2PIo0tt0



Langweilig.

PAK FA wäre spannend gewesen.
19.06.2013 22:02:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shadowx

AUP shadowx 27.12.2008
 
Zitat von [WHE]MadMax

 
Zitat von shadowx

Wobei die F-22 ja nicht in erster Linie für den Dogfight gebaut wurde.



Hat die F22 nicht gegen die F23 nur wegen der besseren Dogfighteigenschaften gewonnen die ja durch die schwenkbaren Triebwerksdüsen ach-so-toll sein sollen?

In den anderen Belangen (Treibstoffverbrauch beim Supercruise, Stealth etc) war die YF23 doch voraus?


Ich will auch nicht sagen, dass sie schlechte Dogfighteigentschaften hat, aber das Hauptaugenmerk lag offensichtlich im Vermeiden eines Dogfight.

Ein komplett simulierter Kampf von Rafale und F-22 wäre da mal interessant, da wäre dann wohl die Hauptfrage, ob die Rafale die F-22 überhaupt aufspüren würde.
19.06.2013 22:08:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 20.05.2016
Wer sich schon immer mal gefragt hat, was mit den Kugeln passiert, die bei Freudenschüssen in manchen Ländern abgefeuert werden, hier zum nachlesen.

http://www.11freunde.de/artikel/bosnischer-torwart-spielt-mit-kugel-im-kopf

Irgendwie... ja..
20.06.2013 14:22:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Redh3ad

AUP Redh3ad 11.10.2009
Riecht nach Fake...
20.06.2013 14:31:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Psyke23

Psyke23
...
Das Röntgenbild ist von 2007 und aus China.
20.06.2013 14:33:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dancing_quake

ct_05
 
Zitat von Psyke23

Das Röntgenbild ist von 2007 und aus China.


Und hier die Geschichte zum Bild:
http://www.dailymail.co.uk/news/article-455776/Wow-headaches-gone--surgeons-remove-bullet-brain.html

quake.
20.06.2013 14:35:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
riecht nach nicht so super recherchiert, ja. trotzdem kann ich mich der meinung des einen kommentarschreibers nicht anschliessen, dass so ein schuss in die luft ungefährlich ist.

ok, eine 9mm aus ner pistole fliegt evtl nicht so hoch, aber 9.1m/s2 sind doch trotzdem ne ordentliche beschleunigung...die kugel hätte zbsp aus 1000m höhe ca 135m/s beim auftreffen auf das objekt (ca 480km/h).
20.06.2013 14:41:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Redh3ad

AUP Redh3ad 11.10.2009
verschmitzt lachen
Wenn man die Reibung außer acht lässt, hat das Projektil die gleiche Energie wie beim Abschuss.
20.06.2013 14:43:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
ja, da hast du irgendwie recht...Breites Grinsen


ich frag mich bis heute wie ich es überhaupt auf ne geüngende note in füsik gebracht habe peinlich/erstaunt
20.06.2013 14:45:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Ich meine (Achtung Halbwissen!) ich hätte mal was von runden 200 km/h gelesen, die so ein Geschoss dann letztlich draufhat. Reicht schon für ernste Verletzungen.
20.06.2013 16:36:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dancing_quake

ct_05
 
Zitat von Absonoob

Ich meine (Achtung Halbwissen!) ich hätte mal was von runden 200 km/h gelesen, die so ein Geschoss dann letztlich draufhat. Reicht schon für ernste Verletzungen.


http://en.wikipedia.org/wiki/Celebratory_gunfire#Falling-bullet_injuries

Bleibt die Frage, welche Kraft man braucht um durch den Knochen zu kommen... Immerhin hatte der Torwart keinen Gewebeschock.

quake.
20.06.2013 17:02:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 20.05.2016
Unabhängig vom Bild, scheint die Sache aber so passiert zu sein.

http://news.ninemsn.com.au/world/2013/06/20/07/25/bosnian-goalkeeper-plays-game-with-bullet-in-head

http://www.dailymail.co.uk/sport/football/article-2344679/Bosnian-amateur-goalkeeper-plays-shot-head-match.html?ito=feeds-newsxml


Unclever gewähltes Röntgenbild.
20.06.2013 17:05:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
Pfeil
Vietnam-War-photos-moment-American-troops-unleash-hell-Viet-Kong-sniper-hills-Army-camp
21.06.2013 10:39:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Devender

Devender
 
Zitat von XX5.acsp|QuiN

Vietnam-War-photos-moment-American-troops-unleash-hell-Viet-Kong-sniper-hills-Army-camp


erstes bild, erster gedanke, war of the worlds...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Devender am 21.06.2013 21:46]
21.06.2013 21:40:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
Zwar eben schon im Beeindruckendes-Thread erwähnt, aber da oben drüber gesprochen wurde, hier auch nochmal:

http://www.reddit.com/r/guns/comments/1gsngw/bullets_precisely_split_in_half_need_help/

Die meisten der gezeigten Patronen werden wohl ganz gut identifiziert.

Das hier fand ich zu dem einen Teil da auch noch ganz interessant:
http://en.wikipedia.org/wiki/Glaser_Safety_Slug
Can a bullet bring down an airliner?
22.06.2013 17:09:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Frage
http://www.zeit.de/politik/deutschland/2013-06/drohnen-abstuerze-bundeswehr

 
Jede siebte Bundeswehr-Drohne abgestürzt

Die Linke sagt, de Maizière habe falsch über Drohnen-Unfälle informiert. Die Zahl der Abstürze sei viel höher als bekannt. Das Ministerium nennt den Vorwurf konstruiert.



gehen die lunas wirklich so oft krachen oder zählen die da jeden vorfall, bei dem das ding nach einem verbindungsproblem am fallschirm zu boden segelt, als unfall?
gerade letzteres spricht doch gerade für die sicherheit der dinger.
22.06.2013 20:32:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
limlug

tf2_soldier.png
 
"Die Bundeswehr habe von 871 betriebenen Drohnen 124 durch Flugunfälle verloren, zitiert die FAS aus dem Bericht."



Es zählen wohl nur die mit rein die beim Landen mit dem Fallschirm kaputt gehen.
22.06.2013 22:18:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
steamed

AUP steamed 22.11.2009
...
 
Zitat von M@buse

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2013-06/drohnen-abstuerze-bundeswehr

 
Jede siebte Bundeswehr-Drohne abgestürzt

Die Linke sagt, de Maizière habe falsch über Drohnen-Unfälle informiert. Die Zahl der Abstürze sei viel höher als bekannt. Das Ministerium nennt den Vorwurf konstruiert.



gehen die lunas wirklich so oft krachen oder zählen die da jeden vorfall, bei dem das ding nach einem verbindungsproblem am fallschirm zu boden segelt, als unfall?
gerade letzteres spricht doch gerade für die sicherheit der dinger.


Du kannst ja mal die Amis fragen, wie viele "Raptor" sie seid Indienststellung verloren haben. Die kommen mit der Neu-, Ersatzbeschaffung garnicht nach für die abgestürzten Drohnen :P

Der so genannte "Drohnen-Krieg" ist eine einzige Lachnummer.
23.06.2013 20:45:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EXactly

Arctic
 
Zitat von steamed

 
Zitat von M@buse

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2013-06/drohnen-abstuerze-bundeswehr

 
Jede siebte Bundeswehr-Drohne abgestürzt

Die Linke sagt, de Maizière habe falsch über Drohnen-Unfälle informiert. Die Zahl der Abstürze sei viel höher als bekannt. Das Ministerium nennt den Vorwurf konstruiert.



gehen die lunas wirklich so oft krachen oder zählen die da jeden vorfall, bei dem das ding nach einem verbindungsproblem am fallschirm zu boden segelt, als unfall?
gerade letzteres spricht doch gerade für die sicherheit der dinger.


Du kannst ja mal die Amis fragen, wie viele "Raptor" sie seid Indienststellung verloren haben. Die kommen mit der Neu-, Ersatzbeschaffung garnicht nach für die abgestürzten Drohnen :P

Der so genannte "Drohnen-Krieg" ist eine einzige Lachnummer.



Naja, man muss dabei aber auch bedenken, dass Drohnen quasi im Entwicklungsstadium in den Krieg geworfen wurden. Der Danger Room von Wired.com hatte da mal einen ganz großartigen Artikel drüber. Anfangs haben es wohl Piloten geschafft, im Flug aus Versehen die Festplatte zu formatieren oder die Dinger wie Kampfflugzeuge in der Luft wenden zu wollen. Diese anfänglichen Probleme sind mittlerweile ganz gut behoben.

Der zweite Punkt ist immer die Frage, gegen wen ich Drohnen einsetze: Gegen Drittweltstaaten ohne Luftwaffe/funktionierende Boden-Luft-Komponente der doch gegen Nationalstaaten, die über volle militärische Fähigkeiten verfügen? Talibs jagen geht mit den Dingern Bombe, Russen net so.

Und der wichtigste Punkt: Drohnen erlauben es, Luftwaffe einzusetzen, ohne dabei eigene Staatsbürger in Gefahr zu bringen. Das ist für Demokratien, die sensibler auf menschliche Verluste reagieren als Autokratien sehr wichtig.

//Bezüglich der dt. Drohnen: Da sind AFAIK auch Landungsbedingte Ausfälle drin. Gerade KZO hatte wohl anfangs (?) die dumme Angewohnheit, nach der Landung auf den Ballons auf dem Sensorkopf zu landen.... Das zählt dann schon als Ausfall...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von EXactly am 24.06.2013 2:50]
24.06.2013 2:32:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gromit

gromit
 
Zitat von [Skeletor]

Wer sich schon immer mal gefragt hat, was mit den Kugeln passiert, die bei Freudenschüssen in manchen Ländern abgefeuert werden, hier zum nachlesen.

http://www.11freunde.de/artikel/bosnischer-torwart-spielt-mit-kugel-im-kopf

Irgendwie... ja..



http://www.wdr.de/tv/kopfball/sendungsbeitraege/2010/0207/gewehrkugel.jsp
24.06.2013 5:02:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NTGhost

AUP Netghost 26.11.2007
 
Zitat von steamed

 
Zitat von M@buse

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2013-06/drohnen-abstuerze-bundeswehr

 
Jede siebte Bundeswehr-Drohne abgestürzt

Die Linke sagt, de Maizière habe falsch über Drohnen-Unfälle informiert. Die Zahl der Abstürze sei viel höher als bekannt. Das Ministerium nennt den Vorwurf konstruiert.



gehen die lunas wirklich so oft krachen oder zählen die da jeden vorfall, bei dem das ding nach einem verbindungsproblem am fallschirm zu boden segelt, als unfall?
gerade letzteres spricht doch gerade für die sicherheit der dinger.


Du kannst ja mal die Amis fragen, wie viele "Raptor" sie seid Indienststellung verloren haben. Die kommen mit der Neu-, Ersatzbeschaffung garnicht nach für die abgestürzten Drohnen :P

Der so genannte "Drohnen-Krieg" ist eine einzige Lachnummer.


Wenn man sich die Dinger auch von irgendwelchen Aufständischen per Handy klauen lässt. fröhlich
24.06.2013 7:09:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bragg

AUP Bragg 24.11.2015
 
Zitat von Gromit

 
Zitat von [Skeletor]

Wer sich schon immer mal gefragt hat, was mit den Kugeln passiert, die bei Freudenschüssen in manchen Ländern abgefeuert werden, hier zum nachlesen.

http://www.11freunde.de/artikel/bosnischer-torwart-spielt-mit-kugel-im-kopf

Irgendwie... ja..



http://www.wdr.de/tv/kopfball/sendungsbeitraege/2010/0207/gewehrkugel.jsp



Guter Bericht aber der Moderator geht ja mal garnicht Breites Grinsen Gallileo hat das glaub ich auch mal gemacht aber die hatten kein radar und haben die kugel mit nem metalldetektor gesucht Breites Grinsen
24.06.2013 8:56:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tekilla

Deutscher BF
...
ATLAS - Gemeinsam gegen Terror (GSG 9)
27.06.2013 20:58:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IdenticXP

AUP IdenticXP 23.11.2009
Moin!

Gibt´s irgendwo eine Quelle für hochauflösende Bilder der Predator-Drohne?
28.06.2013 18:17:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Waffenthread 53 ( Kalter Stahl, blaues Licht, gestreckte Flugbahnen )
« erste « vorherige 1 ... 45 46 47 48 [49] 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
29.06.2013 19:56:02 Sharku hat diesen Thread geschlossen.
17.11.2012 20:46:59 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'waffen' angehängt.

| tech | impressum