Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Waffenthread 53 ( Kalter Stahl, blaues Licht, gestreckte Flugbahnen )
« erste « vorherige 1 ... 43 44 45 46 [47] 48 49 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
ChrissKL

AUP ChrissKL 18.04.2012
 
Zitat von Lwis

 
Zitat von VFR

 
Zitat von da Busch

[...] Viele Vereine haben solche Nachwuchsprobleme dass die sich die Finger nach Neulingen lecken...



Da dürfen sich die Verein eauch nciht darüber wundern. ich habe inzwischen drei Anläufe in verschiedenen Vereinen hinter mir, einer davon der Polizeisportverein (dachte, da sei es besser), aber ganz im Ernst: Nur alte Idioten da.

Alle im oder kurz vor dem Rentenalter, wissen alles besser (auch außerhalb des Schießsports), haben zu nichts Bock, und kommen eigentlich nur ins Vereinsheim, um mit den anderen alten Säcken die Bild-Schlagzeilen zu diskutieren und Stammtisch zu machen. "Oh, der Neue will schießen? Ja, setz Dich mal hin, geht gleich los." Und dann sitzt man da zwei Stunden, bis sich mal jemand bequemt.

Länger als 6 Wochen habe ich den Scheiß nie ausgehalten. Wütend

Aber sich dann wundern, warum den Vereinen die Mitglieder wegsterben udn keine neuen an den Start kommen. Penner da.



Nach drei Herrengedecken schießt es sich am besten!


"Herbert, welches ist denn meine Scheibe, die linke oder die Rechte?"

Breites Grinsen
10.06.2013 14:29:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tekilla

Deutscher BF
 
Zitat von VFR

 
Zitat von da Busch

[...] Viele Vereine haben solche Nachwuchsprobleme dass die sich die Finger nach Neulingen lecken...



Da dürfen sich die Verein auch nicht darüber wundern. Ich habe inzwischen drei Anläufe in verschiedenen Vereinen hinter mir, einer davon der Polizeisportverein (dachte, da sei es besser), aber ganz im Ernst: Nur alte Idioten da.

Alle im oder kurz vor dem Rentenalter, wissen alles besser (auch außerhalb des Schießsports), haben zu nichts Bock, und kommen eigentlich nur ins Vereinsheim, um mit den anderen alten Säcken die Bild-Schlagzeilen zu diskutieren und Stammtisch zu machen. "Oh, der Neue will schießen? Ja, setz Dich mal hin, geht gleich los." Und dann sitzt man da zwei Stunden, bis sich mal jemand bequemt.

Länger als 6 Wochen habe ich den Scheiß nie ausgehalten. Wütend

Aber sich dann wundern, warum den Vereinen die Mitglieder wegsterben und keine neuen an den Start kommen. Penner da.



Ist leider nicht einfach, es gibt aber Vereine die eindeutig anders ablaufen. Fals dir noch nicht ganz die Lust vergangen ist schau doch mal auf den Verbandsseiten unter Landesverbänden wo welche Vereine in deiner Nähe sind. Anhand der vorhandenen(oder eben nicht vorhandenen) Homepage lässt sich manches mal schon auf das Klientel schließen. Oder eben dort vorbeischauen.

http://www.bdmp.de/
http://www.bdsnet.de/

---

Aus welchem Raum kommst du denn?
10.06.2013 20:50:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 11.01.2014
 
Zitat von ChrissKL

 
Zitat von Lwis

 
Zitat von VFR

 
Zitat von da Busch

[...] Viele Vereine haben solche Nachwuchsprobleme dass die sich die Finger nach Neulingen lecken...



Da dürfen sich die Verein eauch nciht darüber wundern. ich habe inzwischen drei Anläufe in verschiedenen Vereinen hinter mir, einer davon der Polizeisportverein (dachte, da sei es besser), aber ganz im Ernst: Nur alte Idioten da.

Alle im oder kurz vor dem Rentenalter, wissen alles besser (auch außerhalb des Schießsports), haben zu nichts Bock, und kommen eigentlich nur ins Vereinsheim, um mit den anderen alten Säcken die Bild-Schlagzeilen zu diskutieren und Stammtisch zu machen. "Oh, der Neue will schießen? Ja, setz Dich mal hin, geht gleich los." Und dann sitzt man da zwei Stunden, bis sich mal jemand bequemt.

Länger als 6 Wochen habe ich den Scheiß nie ausgehalten. Wütend

Aber sich dann wundern, warum den Vereinen die Mitglieder wegsterben udn keine neuen an den Start kommen. Penner da.



Nach drei Herrengedecken schießt es sich am besten!


"Herbert, welches ist denn meine Scheibe, die linke oder die Rechte?"

Breites Grinsen



In der AGA hat die Kameradin auf der Schießbahn links von mir auch 3 mal auf meine Scheibe geballert, bevor es irgendwer mitbekommen hat...
Hat mein tolles Schießbild mit meinen 5 10ern zerstört :/
10.06.2013 21:04:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
VFR

AUP VFR 07.04.2012
 
Zitat von Tekilla


Aus welchem Raum kommst du denn?



Danke, das ist nett gemeint, aber ich hab von den Arschlöchern so dermassen die Schnauze voll, daß ich es nicht noch mal versuchen möchte. Wütend

Ich bin sowieso nich tso der vereinstyp. Wenn ich so etwas mache, dann gehe ich da hin, trainiere in aller Ruhe, und dann geh ich wieder. Für groß Rumlabern hab ich keine Zeit, und Lust eigentlich auch nicht, weil da fast nie jemadn in meinem Alter dabei ist. Eigentlich schade, weil ich ein sehr guter Gewehrschütze bin, und mich auch mit der Pistole nicht dumm anstelle. Damals bei der AGA war ich bester MG-Schütze, zweitbester G3-Schütze und drittbester P1-Schütze der Kompanie. traurig
10.06.2013 21:58:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noxiller

AUP Noxiller 11.02.2009
 
Zitat von ChrissKL

Ich habs mal munkeln gehört, hier gäbe es irgendwo einen Schießstand, da könne man fast alles schießen. Vom Maschinengewehr bis zur Spielzeugpistole... Alles echte Waffen und mit Anleitung.

Kann sowas rein rechtlich überhaupt gehen? peinlich/erstaunt
Angeblich müsse man nur ein polizeiliches Führungszeugnis vorweisen und nicht den Eindruck eines verrückten Serienkillers machen.



Bei uns gibts zumindest einmal im Jahr eine Art Bürgerschiessen der Bundeswehr, da werden die Bewohner und Freunde der Partnergemeinde eingeladen und dürfen ein bisschen mit dem G36 schiessen.

Zumindest zu meiner Dienstzeit war es noch so.
10.06.2013 22:23:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
niffeldi

niffeldi
unglaeubig gucken
Türkischer Polizist erschießt Demonstrant...

Was zur Hölle ist da denn falsch gelaufen?
10.06.2013 22:45:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Grim Reaper*

AUP Grim Reaper* 06.06.2018
unglaeubig gucken
 
Zitat von niffeldi

Türkischer Polizist erschießt Demonstrant...

Was zur Hölle ist da denn falsch gelaufen?




Das Verhalten wirkt sehr unkoordiniert. Zumal es so aussieht, als ob er gar nicht den Typen vor sich getroffen hat, sondern irgendeinen der mit dem Schild dahinter stand.
11.06.2013 11:05:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
 
Zitat von Grim Reaper*

 
Zitat von niffeldi

Türkischer Polizist erschießt Demonstrant...

Was zur Hölle ist da denn falsch gelaufen?




Das Verhalten wirkt sehr unkoordiniert. Zumal es so aussieht, als ob er gar nicht den Typen vor sich getroffen hat, sondern irgendeinen der mit dem Schild dahinter stand.


Das wurde jetzt schon mehrfach auf Reddit diskutiert und dort sind einige zu dem Schluss gekommen, dass die ersten beiden Schüsse Warnschüsse sind, er aber durch den Rückschlag/mangelnde Koordination immer tiefer mit seinem Arm sinkt... kA
11.06.2013 11:09:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
niffeldi

niffeldi
Zumal in der Situation von dem Schildträger auch keine auf dem Video erkennbare Gefahr ausgeht und der Kerl, dem der Polizist auf der Flucht noch hinterhertritt auch keine Anstalten macht, ihn anzugreifen.

Dass der Polizist da alleine in die Menge reinrennt kann ja wohl auch nicht gewollt sein...
11.06.2013 11:23:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mega Spucknapf

AUP Mega Spucknapf 08.04.2014
Sieht für mich nach Panik aus, einfach mal weg rennen und in die "luft" ballern. Spannend wären die 2-3 Minuten vor dem Vorfall. Was ist passiert dass er alleine in der Menge ist.
11.06.2013 11:58:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[21st]sneaker

Deutscher BF
Ganz am Anfang sieht man zwei weitere Polizisten hinter ihm. Anscheinend war er nur die Spitze einer Gruppe, die sich hinter diesem grauen Häuschen befindet. Als er dann nach vorne läuft, um den Demonstranten mit blauem T-Shirt und der weißen Vermummung zu verfolgen, folgen ihm seine Kollegen nicht und er ist plötzlich allein. (Ob er sieht, daß er allein ist, ist schwer zu sagen - er scheint sich vor den Schüssen zu keinem Zeitpunkt umzudrehen.)

 
Zitat von niffeldi
Zumal in der Situation von dem Schildträger auch keine auf dem Video erkennbare Gefahr ausgeht und der Kerl, dem der Polizist auf der Flucht noch hinterhertritt auch keine Anstalten macht, ihn anzugreifen.



Dafür wirft der Rest der Menge mit Gegenständen auf ihn. Den Schußwaffengebrauch gegen eine Menge, wenn das Zielen auf einzelne Täter nicht erfolgversprechend ist, sehen auch deutsche Polizeigesetze vor. (Sich als Polizist für diese Aktion vor einem deutschen Richter zu rechtfertigen, dürfte aber nicht einfach sein...)
11.06.2013 12:29:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
JimRakete

[=WAR=]NiceButt
http://www.wired.com/dangerroom/2013/02/battle-of-hoth/
14.06.2013 19:33:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
 
Zitat von Tiefkühlpizza

In der AGA hat die Kameradin auf der Schießbahn links von mir auch 3 mal auf meine Scheibe geballert, bevor es irgendwer mitbekommen hat...
Hat mein tolles Schießbild mit meinen 5 10ern zerstört :/



Das ist beim ersten Schießen fast allen passiert, weil die ganzen G36 überhaupt nicht eingeschossen waren und die Haltepunkte irgendwo lagen.
Danach gabs dann nur noch 4 eingeschossene G36, an denen sich abgewechselt wurde. Die persönlichen Waffen waren bis Ende der AGA nicht eingeschossen... lag mal wieder an der Bürokratie, weil wir keinen Waffenwart (oder wie die offizielle Beschreibung auch lauten mag) in der Kompanie hatten.
14.06.2013 19:40:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da gig

tf2_spy.png
froehlich grinsen
http://www.focus.de/digital/internet/netzvideoschau/netzvideoschau-sexy-tanz-israelische-soldatinnen-raekeln-sich-ums-gewehr_vid_39484.html


so wird in israel eine waffe eingeschossen.
14.06.2013 19:47:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EXactly

Arctic
 
Zitat von MvG

 
Zitat von Tiefkühlpizza

In der AGA hat die Kameradin auf der Schießbahn links von mir auch 3 mal auf meine Scheibe geballert, bevor es irgendwer mitbekommen hat...
Hat mein tolles Schießbild mit meinen 5 10ern zerstört :/



Das ist beim ersten Schießen fast allen passiert, weil die ganzen G36 überhaupt nicht eingeschossen waren und die Haltepunkte irgendwo lagen.
Danach gabs dann nur noch 4 eingeschossene G36, an denen sich abgewechselt wurde. Die persönlichen Waffen waren bis Ende der AGA nicht eingeschossen... lag mal wieder an der Bürokratie, weil wir keinen Waffenwart (oder wie die offizielle Beschreibung auch lauten mag) in der Kompanie hatten.



Nur als Update wie es heute läuft: Ich schieß heute mit jedem Rekruten die Waffen auf 25 Meter ein. Die Jungs (und ab und zu auch Mädels) kriegen danach sogar die Justierscheibe in die Hand zum mitnehmen, damit sie explizit wissen das ihre Waffe trifft.
14.06.2013 20:19:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 11.01.2014
 
Zitat von MvG

 
Zitat von Tiefkühlpizza

In der AGA hat die Kameradin auf der Schießbahn links von mir auch 3 mal auf meine Scheibe geballert, bevor es irgendwer mitbekommen hat...
Hat mein tolles Schießbild mit meinen 5 10ern zerstört :/



Das ist beim ersten Schießen fast allen passiert, weil die ganzen G36 überhaupt nicht eingeschossen waren und die Haltepunkte irgendwo lagen.
Danach gabs dann nur noch 4 eingeschossene G36, an denen sich abgewechselt wurde. Die persönlichen Waffen waren bis Ende der AGA nicht eingeschossen... lag mal wieder an der Bürokratie, weil wir keinen Waffenwart (oder wie die offizielle Beschreibung auch lauten mag) in der Kompanie hatten.



Ja, bei uns wurden auch erstmal nur 4 Waffen durch die Ausbilder eingeschossen und mit denen geschossen. Die eigenen Waffen hatten wir glaub gar nicht erst mitgenommen.
Aber selbst eine Waffe mit scheiß eingestelltem Visier ist doch noch kein Grund auf die falsche Scheibe zu ballern peinlich/erstaunt
14.06.2013 21:02:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
(Friend) Went to the shooting range. Hit by a ricochet.



Here's what we dug out of her arm.


Reddit ist nicht beeindruckt... jeder auf Schießständen wird schließlich früher oder später angeschossen. Breites Grinsen

 
This is dumb. She got a bit of ricochet shrapnel. Anyone that has spent any time shooting has probably experienced this. That said, it helps to not shoot the target hanger, ceiling (if indoor), posts, anything really hard.

16.06.2013 17:38:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
16.06.2013 17:40:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
JimRakete

[=WAR=]NiceButt
 
Zitat von Herr der Lage

(Friend) Went to the shooting range. Hit by a ricochet.

http://i.imgur.com/pq41G14.jpg

Here's what we dug out of her arm.
http://i.imgur.com/uDecXH1.jpg

Reddit ist nicht beeindruckt... jeder auf Schießständen wird schließlich früher oder später angeschossen. Breites Grinsen

 
This is dumb. She got a bit of ricochet shrapnel. Anyone that has spent any time shooting has probably experienced this. That said, it helps to not shoot the target hanger, ceiling (if indoor), posts, anything really hard.




Ich werde immer nur an der Stirn getroffen von den drecks Bleifetzen der 1911er rFaktion traurig
Irgendwann flitscht mir so'n Mist mal zwischen Brille und Auge durch. Ich sehe es kommen (sic!).
16.06.2013 17:45:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
 
Zitat von Almi

http://abload.de/img/42155f0jr12hzgd.jpg



Witzig wäre es, würde der Schwarze eine RPG halten. mit den Augen rollend
16.06.2013 18:23:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dagrachon

AUP Dagrachon 12.09.2013
unglaeubig gucken
Die Bundeswehr, Deutschlands ungeliebte Armee

 
So rief der Berliner Landesverband der linken Deutschen Friedensgesellschaft (DFG) im Jahr 2010 unter dem Motto "Feste feiern, wie sie fallen" dazu auf, am Ehrenmal der Bundeswehr in Berlin mit Champagner zu feiern, wenn ein Bundeswehrsoldat in Afghanistan ums Leben komme.



was zum... Pillepalle
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Dagrachon am 17.06.2013 10:14]
17.06.2013 10:13:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Grim Reaper*

AUP Grim Reaper* 06.06.2018
Wie heißen nochmal diese bekloppten Sektierer aus den USA? Die machen doch ähnliches inkl. Theater bei den Beerdigungen. Aber da wird das ja sogar noch als freie Meinungsäußerung angesehen.
17.06.2013 15:10:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
Warum genau ist das hier keine freie Meinungsäußerung? Mata halt...
17.06.2013 15:12:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
Ist es, muss man sich halt nicht wundern, wenn man in dem Fall für seine Meinung ein paar Schneidezähne verliert...
17.06.2013 15:16:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
VFR

AUP VFR 07.04.2012
Aber damit spielt man diesen Idioten doch in die Hände ...
17.06.2013 15:18:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
 
Zitat von Grim Reaper*

Wie heißen nochmal diese bekloppten Sektierer aus den USA? Die machen doch ähnliches inkl. Theater bei den Beerdigungen. Aber da wird das ja sogar noch als freie Meinungsäußerung angesehen.


Westboro Baptist Church.

 
Zitat von csde_rats

Warum genau ist das hier keine freie Meinungsäußerung? Mata halt...


Weil es z.B. den § 189 StGB gibt.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von XX5.acsp|QuiN am 17.06.2013 15:23]
17.06.2013 15:22:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
Wenn man die Grenzen des guten Geschmacks* überschreitet kann man sich auf Satire, Demonstration und zu guter Letzt freie Meinungsäußerung berufen, aber diese Zone ist auch irgendwann zuende, und zwar ungefähr da, wo aus ablehnender Haltung und beißender Verspottung (beides völlig legitim) irgendwann grobe, (in)haltlose Beleidigung wird.

Wenn mein Bruder/Vater/imaginärer Sohn in einem beliebigen Einsatz gefallen wäre (sei es in AFG oder beim Sturz aus nem Hubschrauber am Deich) und linksaußen das ganze mit Kunstblut und Schweinemasken im fernen, friedlichen und trockenen Berlin feiert dann würde wohl später jedes Gericht einigermaßen Milde walten lassen in der Verhandlung der (objektiv zurecht) folgenden Strafsache "schwere Körperverletzung harm vs linksaußen". Da ist das Ende der freien Meinungsäußerung flott erreicht.




*ausgehend von der allgemeingültigen Moral- und Geschmacksvorstellung im geschätzten Bundesdurchschnitt
17.06.2013 15:25:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
VFR

AUP VFR 07.04.2012
Da bin ich mir nicht so sicher. Klar wird es nicht die Höchststrafe geben, aber schwere Körperverletzung bleibt schwere Körperverletzung. Daß der linksaußen nicht auch für seine Entgleisung bestraft wird, spielt da keine Rolle.

Und eine Vorstrafe wegen schwerer Körperverletzung ist nichts, was sich bei der zukünftigen Arbeitssuche gut macht. Im Führungszeugnis steht ja nicht, warum.

Davon ab, wenn man den Typen erwischt, der gerade die Freundin vergewaltigt/das Auto demoliert, darf man auch nicht einfach draufhauen. Das wäre Selbstjustiz, und die hat in unserem Rechtssystem keine Daseinsberechtigung. Und wenn man darüber nachdenkt, ist das auch gut so. Augenzwinkern

So wie Du es beschreibst, legitimierst Du die Aktionen der Abtreibungsgegner in den USA, die Menschen sogar töten deswegen. Aber ist laut Deiner Rechtfertigung ja ok, in deren Augen richten Sie nur die Mörder von Kindern vs. Dir, der geschmacklose Beleidigungen mit schwerer Körperverletzung ahndet.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von VFR am 17.06.2013 15:35]
17.06.2013 15:31:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
Ein Orden für den, der die Besonnenheit wahrt und selbstbeherrscht die Nothilfe nicht überschreitet. Ich hab ja schon beim Schreiben Bluthochdruck bekommen wenn ich an so ne Situation denke.
17.06.2013 15:33:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cms

AUP cms 14.11.2012
 
Zitat von VFR

Davon ab, wenn man den Typen erwischt, der gerade die Freundin vergewaltigt, darf man auch nciht einfach draufhauen. Das wäre Selbstjustiz, und die hat in unserem Rechtssystem keine Daseinsberechtigung. Und wenn man darüber nachdenkt, ist da sauch gut so. Augenzwinkern

Das wäre Nothilfe. Und das steht unter derselben rechtlichen Absicherung wie Notwehr. Wenn ich das Arschloch danach kastriere und ihm seine mickrigen Eier in den Rachen stopfe, sodass er erstickt - das wäre Selbstjustiz.
17.06.2013 15:34:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Waffenthread 53 ( Kalter Stahl, blaues Licht, gestreckte Flugbahnen )
« erste « vorherige 1 ... 43 44 45 46 [47] 48 49 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
29.06.2013 19:56:02 Sharku hat diesen Thread geschlossen.
17.11.2012 20:46:59 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'waffen' angehängt.

| tech | impressum