Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Pfeifen Thread
« erste « vorherige 1 ... 21 22 23 24 [25] 26 27 28 29 30 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Wasser. verschmitzt lachen

In eine luftdichte Box mit idealerweise demineralisiertem Wasser geben, entweder mit direktem Kontakt zum Wasser oder halt so, dass die Boveda-Beutelchen nicht im Wasser stehen, und dann warten.

// Angeblich gehen die Dinger irgendwann kaputt, wenn man sie mit direktem Wasserkontakt "auflädt". Halte ich aber für Bullshit. Ansonsten wiegen manche die Wassermenge ab, andere tun das nicht. Am Ende des Tages ist es egal. Bring das Boveda-Beutelchen zusammen mit Wasser in irgendeiner Form in ein geschlossenes Behältnis und das Boveda-Teil wird das Wasser durch seine semipermeable Membran aufnehmen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SirHenry am 10.06.2019 0:16]
09.06.2019 23:40:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
...


Meine zweite von drei RyJ Romeo No.3. Wieder verknallt wie das erste Exemplar. Aber sowas von! Konnte man trotzdem irgendwie rauchen, aber kein Spaß!
Gerollt waren die beiden schon extrem fest. Auch mit Massieren und Drücken nichts zu machen. Vielleicht tut dann die Lagerung bei 69% noch ihr Übriges. Beim letzten Exemplar versuch ich mal weniger. Oder ich nehme sie ein paar Stunden vorher aus dem Humidor. Das Problem mit dem Zug hatte ich mit einem Zigarrenformat bisher nur in der Form bei der HUHC. Das hat mir Upmann schonwas verhagelt. Jetzt auch noch RyJ...
16.06.2019 10:11:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Kauf' dir irgendeinen Draw-Poker. Zu fest gerollte Zigarren machen einfach keinen Spaß. Ich behelfe mir deshalb jetzt mit sowas. In der Regel bringt es das ja schon.
16.06.2019 10:22:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
Hab ich auch schon erwägt. Hätte ja gerne diesen Entknaller, da ich von dessen Effizienz noch mehr überzeugt bin. Aber ich sehe nicht ein soviel Kohle dafür auszugeben.

Du hast den Perfect Draw?
16.06.2019 11:27:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Jo. Bis ich mir selbst was besseres gebaut habe zumindest. Aber das Ding ist schon super und erfüllt seinen Zweck vollkommen.

Diesen Entknaller kann ich schon nicht kaufen, weil ich den Typen nicht stützen will. Und weil ich die Mittelmäßigkeit dieses Produktes nicht honorieren will.

Sowas macht man gefälligst aus Metall und dann eine Ausführung für alle Ringmaße. Aber doch nicht den anderen Unsinn. Das ist doch wirklich Mist. Und sieht Scheiße aus.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SirHenry am 16.06.2019 11:37]
16.06.2019 11:36:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 26.11.2007
Grad mal den Entknaller angeguckt. Das ist ne Platikvorrichtung mit nem Bohrer für 75¤ im Set? Ernsthaft?
16.06.2019 11:43:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Ja. Und die Plastikvorrichtung braucht man halt für verschiedene Ringmaße, weil die Konstruktion Mist ist. Aber der 3D-Druck gibt halt nicht mehr her.
16.06.2019 11:46:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 03.12.2018
Hallo, ich habe mich ausversehen in der Threadübersicht verklickt und bin hier gelandet.
Dann musste ich aber unbedingt wissen was zum Fick ein "Entknaller" ist und habe es gegoogelt.
Ich bin jetzt zu dem Entschluss gekommen mir einen 3D-Drucker zu kaufen und Zigarrenottos abzuziehen mit Dingen, die ich für ein paar Euro selber drucken kann.

Tschaukakau
16.06.2019 11:46:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
Ja richtig. Völlig überzogen. Wenn man da die Entwicklung noch miteinpreist wäre so ein 3er-Set m.E. für maximal 30-35¤ angemessen. Das Material und der Druck kosten ja kaum was. Und so einen individuellen Schriftzug muss ich eh nicht haben. Das sehe ich nicht ein.

Henry, verkauf mir doch einfach deinen Perfect Draw, wenn du was anderes hast. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von XX5.acsp|QuiN am 16.06.2019 11:49]
16.06.2019 11:48:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 26.11.2007
Ich überleg grad gleich mal ein passendes Teil zu konstruieren und dann mal die Woche in der Werkstatt zu machen. Schade das wir derzeitig keinen Azubi haben, wäre die passend Arbeit. peinlich/erstaunt
16.06.2019 11:50:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Ich bin zu faul was zu zeichnen. Ein Kumpel meinte nur "Edelstahl oder Alu? Mach' mir 'ne Zeichnung, dann lass' ich das in der Ausbildungswerkstatt bauen.", aber ich bin zu faul. Wollte eigentlich schon lange selbst einen Prototypen hergestellt haben, aber keine Zeit. traurig
16.06.2019 11:53:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
Die Idee mit der Führung ist ja ganz praktisch, aber dann muss halt eine für alle Formate möglich sein. Ist doch sonst total umständlich. Im Urlaub müsste ich dann ja dann z.B. alle dabei haben.

/e: Los, mach du Faultier!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von XX5.acsp|QuiN am 16.06.2019 11:55]
16.06.2019 11:54:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Man kann das Ding 1:1 aus Metall nachbauen und dann macht man halt auf der Diagonalen alle paar Millimeter ein Loch zur Führung des Bohrers und hat mit einer Größe alle Ringmaße abgedeckt, von winzig bis gigantisch.
16.06.2019 11:55:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 26.11.2007
Gibst die Durchmesser der Formate irgendwo?
16.06.2019 11:58:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Klar.

https://www.dropbox.com/s/ubrs1981wu905jw/HabanosSizeGuide.pdf?dl=0

Relevant sind aber am ehesten die unteren beiden Reihen. Wobei die ganz großen Formate auch schon wieder ausnahmen sind. Und da es keine Notwendigkeit gibt die Zigarren mittig anzubohren, um den Zug zu verbessern, braucht man also nur was, was in der Diagonalen der Führung in etwa bis zum halben Durchmesser der großen Formate reicht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SirHenry am 16.06.2019 12:03]
16.06.2019 12:00:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
...
Im Prinzip reichen da ne handvoll Löcher. Wenn ich nen 40er Format in nem 42er Loch anbohre ist das doch total Latte. Ist halt nicht ganz mittig, aber scheißt der Hund drauf.

Deckt man halt 38-42-46-50-54/56 ab und gut ist.

https://www.cigarworld.de/zigarrenlexikon/ringmass-zigarren

/e: Eigentlich reichen sogar 40-46-52 völlig aus. Wer die dicken Trümmer mag kann noch 58 draufpacken.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von XX5.acsp|QuiN am 16.06.2019 12:05]
16.06.2019 12:00:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Professionelle Paint-Skizze:

16.06.2019 12:07:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Erzählt mal einem pfeifenraucher, wovon ihr redet Breites Grinsen zu hart gedrehte Zigarren? Was und wie tut ein entknaller dagegen? Breites Grinsen
16.06.2019 12:08:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 26.11.2007
 
Zitat von SirHenry

Professionelle Paint-Skizze:

https://abload.de/img/bildschirmfoto2019-065bkp5.png


Ja so hab ich mir das auch vorgestellt, werd da gleich mal ein 3d Modell von basteln. Ich schau auch mal in die Liste und überlege welche Durchmesser man als bestes Mittelmaß nimmt. 5 Bohrungen sollten locker drin sein.
16.06.2019 12:09:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
...
 
Zitat von SirHenry

Professionelle Paint-Skizze:

https://abload.de/img/bildschirmfoto2019-065bkp5.png


Ehre genommen.
16.06.2019 12:09:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Zigarre zu fest gedreht -> Zigarre zieht nicht -> Man bohrt also ein Loch durch die Zigarre, um minimale Mengen Tabak zu entfernen und das Zugverhalten zu richten. Dafür gibt's von der Stricknadel über diverse Bohrer und anderen Kram zig Möglichkeiten. Das Bohren und damit Schneiden des Tabaks ist aber die geeignetste Variante, wie es scheint. Und dieser "Entknaller" bietet einfach nur eine Führung für einen solchen Bohrer, damit man nicht verkackt und schief bohrt.
16.06.2019 12:11:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Ah, danke. Breites Grinsen
16.06.2019 12:12:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
 
Zitat von Nighty

 
Zitat von SirHenry

Professionelle Paint-Skizze:

https://abload.de/img/bildschirmfoto2019-065bkp5.png


Ja so hab ich mir das auch vorgestellt, werd da gleich mal ein 3d Modell von basteln. Ich schau auch mal in die Liste und überlege welche Durchmesser man als bestes Mittelmaß nimmt. 5 Bohrungen sollten locker drin sein.


Jo, super easy eigentlich. Das Ganze kombiniert man dann mit einem 160 mm langen 2 mm HSS Spiralbohrer oder so und man ist fertig.
16.06.2019 12:14:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
Ich ergänze um die Info, dass man nämlich tunlichst nicht schräg bohrt, um das Deckblatt nicht zu verletzen. Ansonsten zieht man die Luft seitlich an der verletzten Stelle rein. Dadurch muss man wieder stärker ziehen und der Zug ist dadurch noch ungleichmäßig, so dass der Abbrand und der Geschmack negativ beeinflusst werden kann.
16.06.2019 12:14:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Ja, gut, man muss aber auch schon ziemlich doof sein, um das mit einem PerfecDraw oder so zu schaffen. Natürlich würde es durch eine solche Führung wesentlich einfacher, das schnell zu machen, aber auch mit den anderen Draw-Pokern und Bohrern geht das problemlos, wenn man nicht gerade zwei linke Hände hat.





Das wäre dann sowas. Für mich aktuell die eleganteste und kompakteste Lösung.
16.06.2019 12:18:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
Ist das diese Xikarhülle für den Xi, die man gratis bekommt?
16.06.2019 12:20:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
 
Zitat von Nighty

 
Zitat von SirHenry

Professionelle Paint-Skizze:

https://abload.de/img/bildschirmfoto2019-065bkp5.png


Ja so hab ich mir das auch vorgestellt, werd da gleich mal ein 3d Modell von basteln. Ich schau auch mal in die Liste und überlege welche Durchmesser man als bestes Mittelmaß nimmt. 5 Bohrungen sollten locker drin sein.


Das Ding muss auch nicht sonderlich lang sein, geschweige denn unglaublich riesig. Wenn das Innenmaß des "Winkels" grob 15 mm beträgt, kriegt man absolut alle Ringmaße von klein bis gigantisch abgedeckt und hat genügend Materialpuffer, um die Führungen entsprechend vernünftig bohren zu können. Bei Metall könnte man sicherlich wesentlich dünnwandiger arbeiten als bei Plastik. Und der Winkel selbst braucht ja auch kaum Materialstärke, der muss ja nichts halten. Wenn das Konstrukt am Ende so lang wie eine normale Robusto ist, würde das perfekt in jede Box, jeden Reisehumidor, usw. passen und man könnte alles damit bohren.
16.06.2019 12:25:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
 
Zitat von XX5.acsp|QuiN

Ist das diese Xikarhülle für den Xi, die man gratis bekommt?


Wenn man sie denn bekommt, ja. Ich hab' meine anderen Cutter natürlich auch registriert, aber entweder haben die keine Hüllen verschickt oder die denken ich verarsche sie, weil ich X-mal Xikar Cutter registriert habe. Aber naja, ich hab' halt jetzt drei oder vier. peinlich/erstaunt
16.06.2019 12:26:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
Ahso. Ich hab bisher von der Registrierung abgesehen, weil ich gelesen hab, das die mittlerweile ziemlich minderwertig sein sollen. Kunstleder, das schnell abplatzt. Das würde ich dann nicht mal gratis benötigen. Wie ist deine Erfahrung?
16.06.2019 12:28:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Es ist minderwertiges Kunstleder. Und? Kann keine Verschleißspuren erkennen. Aber ich bin auch kein Otto, der alles kaputt macht. Breites Grinsen Die Dinger sehen aus wie an Tag 1.

// Ich würde die schon bestellen. Warum auch nicht? Finde die Hüllen voll okay. Und mir geht's da eher darum, dass sich die Sachen nicht gegenseitig vermacken, wenn ich sie zusammen in die Jackentasche gebe oder so.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SirHenry am 16.06.2019 12:30]
16.06.2019 12:29:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Pfeifen Thread
« erste « vorherige 1 ... 21 22 23 24 [25] 26 27 28 29 30 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum