Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Retten, halten, löschen IX ( Reanimiert wird auf der Rückfahrt )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
FuSL

AUP FuSL 06.06.2009
Mal ganz was anderes: Was verdient man eigentlich so als Rettungsassistent, grob? peinlich/erstaunt

Und: Kann man das irgendwie mit Alleinerzieherei verbinden, oder ist das eher unmöglich? Ich weiß ja nicht genau, wie das dann im "Arbeitsleben" abläuft, als solcher.
11.11.2013 20:13:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lwis

AUP Lwis 20.06.2014
 
Zitat von Peridan

 
Zitat von Lwis

 
Zitat von Bombur

 
Zitat von Lwis

Na klar hab ich die dabei.


Sind die denn auch auf beiden Seiten steril?



Also ne offene Herz OP würde ich damit nicht machen, aber um eine Blutung auf der Straße zu stillen reicht es.



Es gibt für Motorradfahrer recht kompakte Taschen. An denen kannst du dich ja orientieren.

Paar Stichpunkte:
- Desinfektionsspray
- Mullbinden
- Sterile Wundpflaster / Wundauflage
- Einmalhandschuhe
- Beatmungsmaske

Wir haben für die Jugendfeuerwehr recht kompakte Taschen. Ich guck nachher mal was da drin ist. Ggf. ist vll auch eine über.



Das wäre natürlich super!

Vielen Dank schon mal.
12.11.2013 10:33:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Besenstiel

Arctic
 
Zitat von FuSL

Mal ganz was anderes: Was verdient man eigentlich so als Rettungsassistent, grob? peinlich/erstaunt

Und: Kann man das irgendwie mit Alleinerzieherei verbinden, oder ist das eher unmöglich? Ich weiß ja nicht genau, wie das dann im "Arbeitsleben" abläuft, als solcher.




Solltest du als 100% RettAss angestellt werden, was schon immer schwierig und immer schwieriger zu werden scheint, dann steigst du mit TV-L E 5/3 bei uns ein.

Um die Frage für einen Alleinerziehenden mal zumindest soweit zu beantworten:
Wochenarbeitszeit 48h, erweiterbar auf 60 (Regelfall), mit größtenteils 12h Schichten (7-19, 19-7 Uhr). Kannste dir also selbst überlegen wieviel Familienleben da noch möglich ist.
Flexibel ist man bei uns dadurch, dass Schichttausch sehr einfach möglich ist und von der Geschäftsleitung geduldet wird.
Alles jetzt nur für meinen Wachenbereich
12.11.2013 11:02:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FuSL

AUP FuSL 06.06.2009
Danke schonmal.

Warum ist denn 100% RettAss schwierig?

12h Schichten wären natürlich schwierig, mit Schülerbetreuung und so käme ich auf höchstens 8 1/2 h, die ich mir täglich einrichten könnte
12.11.2013 11:08:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von FuSL

12h Schichten wären natürlich schwierig, mit Schülerbetreuung und so käme ich auf höchstens 8 1/2 h, die ich mir täglich einrichten könnte


Und zwar täglich dieselben!
12.11.2013 11:10:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FuSL

AUP FuSL 06.06.2009
Sowieso.
12.11.2013 11:12:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Deine Kollegen werden Dich lieben!
12.11.2013 11:17:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FuSL

AUP FuSL 06.06.2009
missmutig gucken
Mach mir Mut \o/
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von FuSL am 12.11.2013 11:25]
12.11.2013 11:25:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Besenstiel

Arctic
Wie gesagt, ich spreche für unseren Wachenbereich:
Wenige Planstellen, dafür zuviele RettAss.
Führt dann einfach dazu, dass RettAss auf 100% RettSan-Stellen sitzen oder auf komischen Teil/Teil-Verträgen, sprich 50%RettSan/50%RettAss (TV-L E3 vs TV-L5)

Das Thema ist sehr komplex und für mich ziemlich emotional besetzt, weil man sich hinten und vorne nur verarscht vorkommt. Und dabei sitze ich Gott sei Dank auf einem ganz passablen Vertrag, kriege aber bei Neueinstellungen und Änderungsverträgen von neuen und jungen Kollegen regelmäßig Blutdruck jenseits von Gut und Böse.

8h Schichten würdest du eh vermutlich selten finden. Der Einstieg in den RD gelingt heutzutage nur noch über befristete Verträge und kaum ein AG wird dann auf deine expliziten Schichtwünsche eingehen.
12.11.2013 11:28:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FuSL

AUP FuSL 06.06.2009
Nochmal sei dir gedankt.

Schade, das klingt dann wirklich eher so als sei das keine brauchbare Aussicht was die Machbarkeit angeht.

Ich hab' trotzdem mal eine fragende Mail an die "zuständige Stelle" hier in der Gegend geschickt, aber das wird dann wohl eher nichts werden. :/
12.11.2013 11:35:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Besenstiel

Arctic
Dann wart das ruhig mal ab,
vielleicht legen sie dir ja ein extrem großzügiges FSJ/BFD nahe Breites Grinsen
Aus Liebe zum Menschen!
12.11.2013 11:39:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FuSL

AUP FuSL 06.06.2009
Das.. würde mich doch sehr überraschen Breites Grinsen

So langsam habe ich sowieso das Gefühl, als Alleinerziehender könne man sowieso nichts machen als irgendeinen Minijob, außer man hat schon vor dem Nachwuchs irgendwas, was sich dann anpassen lässt.
12.11.2013 11:44:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
 
Zitat von Lwis

 
Zitat von Peridan

 
Zitat von Lwis

 
Zitat von Bombur

 
Zitat von Lwis

Na klar hab ich die dabei.


Sind die denn auch auf beiden Seiten steril?



Also ne offene Herz OP würde ich damit nicht machen, aber um eine Blutung auf der Straße zu stillen reicht es.



Es gibt für Motorradfahrer recht kompakte Taschen. An denen kannst du dich ja orientieren.

Paar Stichpunkte:
- Desinfektionsspray
- Mullbinden
- Sterile Wundpflaster / Wundauflage
- Einmalhandschuhe
- Beatmungsmaske

Wir haben für die Jugendfeuerwehr recht kompakte Taschen. Ich guck nachher mal was da drin ist. Ggf. ist vll auch eine über.



Das wäre natürlich super!

Vielen Dank schon mal.




Ich habs nicht vergessen, haben derzeit an Wache keins mehr. Hab aber noch eins in meinen Umzugskisten. Ich werde suchen. Breites Grinsen
12.11.2013 22:15:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
 
Zitat von peridan

Ich habs nicht vergessen, haben derzeit an Wache keins mehr. Hab aber noch eins in meinen Umzugskisten. Ich werde suchen. Breites Grinsen



Inhalt:
- 2x Wundkompresse 10 x 10 cm steril
- 1x Verbandtuch 40 x 60 cm
- 1x Fixierbinde 6cm
- 1x Mullbinde 6 cm
- 3x Wundschnellverband 10 x 6cm
- 5x Pflasterstrips 1,9 x 7,2cm
- 1x Heftpflasterspule 1m x 1,25cm
- 6 Paar Einmalhandschuhe
- 1x Kleinschere
- 2x Sicherheitsnadeln
- 3x Alkkoholtupfer
- 1x Rettungsdecke
- 1x Beatmungsmaske / Beatmungshilfe
- 1x Beutel für amputierte Körperteile

Passt in 15x10x5cm Tasche
13.11.2013 11:33:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da Busch

Arctic
Dafür liebe ich meine "Stadt". Zivilschutzsirene gibt um 00:30 60sec Dauerton (das einzige hier jemals geübte Alarmsignal, müsste normalerweise Alarmierung Feuerwehr sein), allerdings lokalisiert auf 1-2 Sirenen im Nordwesten der Stadt.
Die Polizei in der Nachbarstadt geht nicht ans normale Telefon, die Rettungsleitstelle weiß von nichts.

I <3 you guys! Und wegen so was steh ich auf und hab schon alle Fenster zu und Radio an bevor ich richtig wach bin. Und nein, ich bin nicht der einzige der es gehört hat, meine Rentnernachbarin auch. Die musste ich nämlich daraufhin beruhigen, nein, der Ami schmeißt nicht schon wieder Bomben. War schon am Spaziergang in den Keller, die gute Frau.

So, jetzt geh ich wieder schlafen. Und wehe der Scheiß wiederholt sich.
14.11.2013 0:55:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lwis

AUP Lwis 20.06.2014
 
Zitat von da Busch

Dafür liebe ich meine "Stadt". Zivilschutzsirene gibt um 00:30 60sec Dauerton (das einzige hier jemals geübte Alarmsignal, müsste normalerweise Alarmierung Feuerwehr sein), allerdings lokalisiert auf 1-2 Sirenen im Nordwesten der Stadt.
Die Polizei in der Nachbarstadt geht nicht ans normale Telefon, die Rettungsleitstelle weiß von nichts.

I <3 you guys! Und wegen so was steh ich auf und hab schon alle Fenster zu und Radio an bevor ich richtig wach bin. Und nein, ich bin nicht der einzige der es gehört hat, meine Rentnernachbarin auch. Die musste ich nämlich daraufhin beruhigen, nein, der Ami schmeißt nicht schon wieder Bomben. War schon am Spaziergang in den Keller, die gute Frau.

So, jetzt geh ich wieder schlafen. Und wehe der Scheiß wiederholt sich.



In dem Dorf in dem ich aufgewachsen bin war die Sirene genau auf Höhe meines Fensters, auf einem Hausdach etwa 80m Luftlinie entfernt.
Und das Ding ging regelmäßig los.

Ich fühle deinen Schmerz.
14.11.2013 1:06:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Dann kommt niemals am ersten mittwoch im februar in die schweiz.
Da wird um 14uhr jeweil national krach gemacht.
14.11.2013 8:29:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da Busch

Arctic
Wir haben hier jeden Mittwoch um 12 Probealarm. Dagegen sag ich auch nix. Aber nachts um 0030? Wenn ich um die Uhrzeit ne Zivilschutzsirene höre klingeln bei mir alle Alarmglocken.

Wenn Kesselring hier mitliest: hat bei euch sonst noch wer angerufen, oder waren meine Nachbarin und ich die einzigen armen Schweine die wach wurden?
14.11.2013 9:13:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
...
so... erster tag schnee hier...

und der erste musste sich mit seinem ex x3 schon mal den berg hinabrollen.
21.11.2013 21:12:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
black_velvet

AUP black_velvet 01.07.2011
Hier fings auch schon an... 4RTW, 2NEF, 1KTW, LNA...

OH MEIN GOTT! SCHNEE! I SUDDENLY FORGOT HOW TO AUTO!
21.11.2013 21:16:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sommet

Russe BF
Ich bin seit heute freiwillig bei der Feuerwehr. peinlich/erstaunt Mal schauen wie es wird.
26.11.2013 22:39:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
...
26.11.2013 23:03:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
black_velvet

AUP black_velvet 01.07.2011
Wo ich das gerade sehe und ausgerechnet zwei Schweizer da sind: Gibt es in der Schweiz eigentlich Pflichtfeuerwehren?
27.11.2013 7:51:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Ja. Sobald das korps nicht mehr aus freiwilligen komplettiert werden kann, wird verpflichtet.
27.11.2013 7:56:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
H4rdl1ner

X-Mas Leet
Von der ff aus meiner Stadt:

wer kann alles zur Feuerwehr?

jeder der einen kleinen Aufnahmetest besteht, kann sich in der Feuerwehr ausbilden lassen.

Womit ist zu rechnen ?
27.11.2013 8:11:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
 
Zitat von H4rdl1ner

Von der ff aus meiner Stadt:

wer kann alles zur Feuerwehr?

jeder der einen kleinen Aufnahmetest besteht, kann sich in der Feuerwehr ausbilden lassen.

Womit ist zu rechnen ?



Wahrscheinlich mit nichts aufregendem für das man sich in irgend einer Art und Weise vorbereiten muss.
Wichtiger ist, dass es menschlich passt und das du weißt warum die zur Feuerwehr möchtest (und die Antwort auf die Frage sollte nicht lauten, weil du Blaulicht und Alkohol toll findest Augenzwinkern).

Wir machen z.B. keinen Test, sondern man kann vier Diesnte besuchen und mitmachen. Je nach persönlichen Eindruck wird dann von der Wehr über Aufnahme oder Ablehnung abgestimmt.
27.11.2013 8:17:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mc.smurf

tf2_soldier.png
Ob es da noch andere Probleme gab (bzw. die diese Mitarbeiter loswerden wollten)?: http://www.sueddeutsche.de/bayern/kuendigung-wegen-medikamentenabgabe-sanitaeter-oder-uebeltaeter-1.1827774
"Zwei Rettungsassistenten aus Franken haben Epilepsie-Patienten lieber gleich ein Notfall-Medikament verabreicht, statt auf den Notarzt zu warten. Durften sie das? Ein Grenzfall. Das Rote Kreuz hat ihnen fristlos gekündigt. [...]Über beide hat sich nach ihren Einsätzen ein Notarzt beschwert, weil sie mit einem Medikament gegen die Krampfanfälle helfen wollten.[...]Ihre Einsätze liegen schon vier Monate zurück, der eine hat sich am 20. Juli zugetragen, der andere einen Tag später."
27.11.2013 9:08:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strahlung-Alpha

AUP Strahlung-Alpha 19.09.2014
Für die, die den Artikel nicht gelesen haben: Es hat sich wirklich nur ein Notarzt beschwert, nämlich zwei mal der selbe.
27.11.2013 9:15:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
black_velvet

AUP black_velvet 01.07.2011
 
Zitat von Lunovis

Ja. Sobald das korps nicht mehr aus freiwilligen komplettiert werden kann, wird verpflichtet.


Danke

---

@ H4rdl1ner

Ist bei uns wie bei Peridan auch: Vorbeikommen, zuschauen, mitmachen. Was dann bei der Aufnahme halt geprüft wird ist das Führungszeugnis. Zusätzlich wurde für die Atemschutzausbildung mittlerweile ein kurzer Fitnesstest vorgeschoben. Also ohne PA das "Vorspiel" zum Streckendurchgang mit Laufband, Leiter und Fahrrad. Natürlich nur mit G26 davor.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von black_velvet am 27.11.2013 9:34]
27.11.2013 9:33:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von mc.smurf

Ob es da noch andere Probleme gab (bzw. die diese Mitarbeiter loswerden wollten)?: http://www.sueddeutsche.de/bayern/kuendigung-wegen-medikamentenabgabe-sanitaeter-oder-uebeltaeter-1.1827774
"Zwei Rettungsassistenten aus Franken haben Epilepsie-Patienten lieber gleich ein Notfall-Medikament verabreicht, statt auf den Notarzt zu warten. Durften sie das? Ein Grenzfall. Das Rote Kreuz hat ihnen fristlos gekündigt. [...]Über beide hat sich nach ihren Einsätzen ein Notarzt beschwert, weil sie mit einem Medikament gegen die Krampfanfälle helfen wollten.[...]Ihre Einsätze liegen schon vier Monate zurück, der eine hat sich am 20. Juli zugetragen, der andere einen Tag später."


Regulation.is.fun

Echt zum kotzen, was den status quo angeht.
27.11.2013 12:39:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Retten, halten, löschen IX ( Reanimiert wird auf der Rückfahrt )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
09.05.2013 13:22:26 Lunovis hat den Thread-Titel geändert (davor: "Retten, halten, löschen")

| tech | impressum