Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Waffenthread 54 ( Hunting Edition )
« vorherige 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Mega Spucknapf

AUP Mega Spucknapf 08.04.2014
 
Zitat von milka-kuh

 
Zitat von da t0bi

Das sieht jetzt nich so aus als wäre das sonderlich wirksam gewesen, trotzdem ist die Aktion brutal. Ist das in Syrien?




Ich finde es sieht aus wie ein MRAP und vermute mal stark das es im Irak ist.



Ich übernehme mal den reddit Kommentar;

That's an RKG-3 anti-tank grenade. It's a pretty common anti-tank weapon employed by insurgents throughout Iraq. Typically they're employed by foot mobiles that blend in with crowds. After a few trucks in a convoy pass by they'll throw the grenade and scurry off. They cause a massive blast and are fairly effective at penetrating even up-armored vehicles.

RKG3 On U.S B6 Armored Vehicle In Baghdad (20-6-2009)

/¤ Cain hätte es selbst gewusst.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mega Spucknapf am 07.08.2013 14:07]
07.08.2013 14:06:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
unglaeubig gucken
Nur Russen können auf die Idee kommen Wurfgranaten gegen Panzer zu entwickeln...
07.08.2013 14:49:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
07.08.2013 15:07:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von csde_rats

Nur Russen können auf die Idee kommen Wurfgranaten gegen Panzer zu entwickeln...



Ich bin mir auch nicht sicher ob das jetzt das "Geschoß" einer RPG ist und nur fürs Werfen angepasst wird?

Current TTP's (Tactics Technique and Procedures) for use of this weapon in theater is to remove the drogue chute so that the device can be thrown directly at the side or rear of a vehicle.

/e: Noch so eins:

http://www.youtube.com/watch?v=H6wtXtJn6SM

/e2: Hier ausführlicher:

http://sadefensejournal.com/wp/?p=340
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von da t0bi am 07.08.2013 15:48]
07.08.2013 15:21:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seak`

AUP seak` 10.04.2020
Von meinem Onkel das hier bekommen:



Wie bekomme ich das sauber? Hat jemand ne Idee?
07.08.2013 19:09:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kin-Luu

Leet
Auseinanderbauen -> Elektropolieren.

Alternativ manuell polieren.
07.08.2013 19:15:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seak`

AUP seak` 10.04.2020
Wie baue ich das am Besten auseinander?



Oder lieber gleich manuell? Hab davon net so wirklich die Ahnung. Gibt's ne gescheite Anleitung im Netz?

Hab jetzt hier mal gelesen, dass man mit 600er Schleifpapier oder nem Dremel ran soll, dazu Diapaste (nicht im Haus). Die Paste brauch ich ja eigentlich nur zum polieren danach, oder?
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von seak` am 07.08.2013 19:24]
07.08.2013 19:22:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kin-Luu

Leet
Ich würds erstmal nur mit polieren probieren. Dann siehst du auch, wie tief die Korrosion reingeht. Mit etwas Glück handelt es sich nur um Flugrost - wahrscheinlich vom Gehäuse - dann musst nur polieren.

Wenn ich mir die Schneide aber so ansehe, macht es evtl. auch Sinn, direkt zum Scheren-Messerschleifer zu gehen.
07.08.2013 19:32:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seak`

AUP seak` 10.04.2020
 
Zitat von Kin-Luu

Ich würds erstmal nur mit polieren probieren. Dann siehst du auch, wie tief die Korrosion reingeht. Mit etwas Glück handelt es sich nur um Flugrost - wahrscheinlich vom Gehäuse - dann musst nur polieren.

Wenn ich mir die Schneide aber so ansehe, macht es evtl. auch Sinn, direkt zum Scheren-Messerschleifer zu gehen.



Also quasi einmal rundum vom Messerschleifer "erneuern" lassen? Wär sogar ne Idee.
Problem hierbei: am Dienstag sollte es fertig sein. Klappt das so schnell? Ne Idee, was das in etwa kosten könnte?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von seak` am 07.08.2013 19:41]
07.08.2013 19:40:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nikkl

Deutscher BF
Die Frage ist: Lohnt sich das überhaupt?

Die Klinge sieht schon ziemlich mitgenommen aus, wenn du da nen Messermacher (Schanz/Blade Systems/etc.) ransetzt kostet das wegen der Arbeitszeit schon mehr als das Messer wohlmöglich wert ist.

Also: Was ist (dir) das Messer wert?
07.08.2013 19:46:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seak`

AUP seak` 10.04.2020
 
Zitat von Nikkl

Die Frage ist: Lohnt sich das überhaupt?

Die Klinge sieht schon ziemlich mitgenommen aus, wenn du da nen Messermacher (Schanz/Blade Systems/etc.) ransetzt kostet das wegen der Arbeitszeit schon mehr als das Messer wohlmöglich wert ist.

Also: Was ist (dir) das Messer wert?



Da er es mir "vermacht" hat ist's ein wenig mehr Wert als das bloße Material.

Also doch lieber selbst versuchen und sonst gut sein lassen und es in den Schrank legen? Unsummen wollte ich nun wahrlich nicht dafür ausgeben, dafür ist es dann zu wenig im Einsatz.
07.08.2013 19:50:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nikkl

Deutscher BF
Typischer Bowie-Folder mit Backlock.

Verstiftet, d.h. nicht so leicht zerlegbar, vor allem meist irreversibel.
Du kannst die Klinge aufpolieren, geh da aber vorsichtig und nicht mit zu grobem Schleifleinen vor, ab 500 aufwärts würde ich sagen.

Ansonsten musst dus zu wem schicken der dir die Pins entfernt, alles sauber macht und poliert, neue Pins reinsetzt und verfeilt.

Sicher paar Stunden arbeit, unter nem Hunderter geht da garnichts. Eher unter 200¤ nichts. :/
07.08.2013 19:53:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dancing_quake

ct_05
 
Zitat von seak`

Da er es mir "vermacht" hat ist's ein wenig mehr Wert als das bloße Material.

Also doch lieber selbst versuchen und sonst gut sein lassen und es in den Schrank legen? Unsummen wollte ich nun wahrlich nicht dafür ausgeben, dafür ist es dann zu wenig im Einsatz.


Ich würde es so wie es ist in den Schrank legen. Dann weißt du, dass alle Spuren von deinem Onkel sind und du hast ein tolles Erinnerungsstück. Wenn du das teuer aufarbeiten lässt hast du genau das "zerstört". Und am Ende hast du ein stinklangweiliges, schön glänzendes Messer ohne Charakter.

quake.
07.08.2013 19:59:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seak`

AUP seak` 10.04.2020
Hab gerade nur noch 240er da, in dem Fall werd ich's lassen und so wie es ist in die Vitrine (oder ich kauf mir eben noch ein Neues).

Man dankt
07.08.2013 21:10:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mega Spucknapf

AUP Mega Spucknapf 08.04.2014
09.08.2013 10:07:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[UFP]Sobrek

[UFP]Sobrek
meh. falscher Thread
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [UFP]Sobrek am 12.08.2013 22:45]
12.08.2013 22:44:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ghostbear

ghostbear
Was tun mit abgelaufenen Pfefferpatronen für Schreckschuss?
16.08.2013 20:34:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Murphys

X-Mas Leet
Dem Händler bringen zum entsorgen, falls es bei dir soetwas wie ein Schadstoffmobil bzw . Sammelstelle gibt da mal nachfragen.
16.08.2013 21:13:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ChrissKL

AUP ChrissKL 18.04.2012
Mein Großvater wird ganz langsam etwas dement und unzurechnungsfähig.
Neulich wollt er mitm Luftgewehr nen Hasen jagen.
Meine Oma macht sich sorgen, dass er irgendwann nen rappel hat und irgendwen (Sie) erschießt...

Die Waffen sind alle in nem Waffenschrank (Beide waren frühr Jäger) und er hat den Schlüssel.

Darf z.B. ich den Schlüssel dafür an mich nehmen und ihn hier (60km) entfernt aufbewahren?
Was passiert dann bei ner Kontrolle?

Ich würd die Waffen ungern abgeben, das sind einige sehr alte Stücke, noch vom Vater meiner Oma.
Kann ich da einfach nen Waffenschein machen und die übernehmen?
Was brauch ich dafür, wo muss ich hin und wie komm ich dazu? peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von ChrissKL am 23.08.2013 1:23]
23.08.2013 1:22:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[UFP]Sobrek

[UFP]Sobrek
Doofe Situation. Du darfst da derzeit keinen Zugriff haben, also den Schlüssel.
Außer selber Jagdschein machen wüsste ich jetzt nix sinniges.
Das andere Ding heißt dann Waffenbesitzkarte.
Als Sportschütze musst du erst mal ein Jahr Training und Verbandsmitgliedschaft nachweisen, bevor du deine eigene Wbk beantragen kannst. Und dann hast du erwerbsstreckung, heißt max 2 Stück pro Halbjahr und darfst nur erwerben, wofür es sportliche Disziplinen gibt. Ob das jetzt auf beispielsweise einen Drilling oder so Zeugs zutrifft, weiß ich nicht, bezweifle es aber.
Und Waffen zu Lebzeiten Erben, weiß nicht, ist glaub ich nicht vorgesehn.
23.08.2013 6:58:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ChrissKL

AUP ChrissKL 18.04.2012
Was kann man denn tun, damit die Waffen nicht verloren gehn? Fürs grüne Abitur hab ich im Moment nicht wirklich zeit. Wäre aber gern dabei.
Meine ganze Familie sind Jäger, außer meiner Mutter und mir.
Ich bin schon ein paar Jahre Mitglied in nem Schützenverein, aber halt nur lupi.

Wie lang dauert denn so ein Jagdschein und was sind die Hürden?
Könnte ein verwandter Jäger die Waffen vielleicht übernehmen?
So perfekt ist das Verhältnis halt auch nicht, dass ich denen 100% traue.

Welcher vereinstyp wäre da denn Ansprechpartner?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von ChrissKL am 23.08.2013 12:32]
23.08.2013 12:30:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
VFR

AUP VFR 07.04.2012
Wo ist das Problem? Verschlüsse aus den Waffen entfernen, in einem seperaten Waffenschrank/Tresor aufbewahren, den Schlüssel bekommt dann Omi. Dann haste alle Zeit der Welt für den Jagdschein.
23.08.2013 13:14:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ChrissKL

AUP ChrissKL 18.04.2012
gelten die Waffen dann als unbrauchbar und stellen kein Problem mehr dar?
23.08.2013 14:10:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ghostbear

ghostbear
Ne, aber dein Opa kann nicht im Affekt durch die Gegend ballern. Nehme ich an.
23.08.2013 14:10:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ChrissKL

AUP ChrissKL 18.04.2012
Achso, ja gut, das ist schonmal etwas...
23.08.2013 14:12:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
VFR

AUP VFR 07.04.2012
Frage
Das war doch das Ursprungsanliegen, oder?
23.08.2013 14:39:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ChrissKL

AUP ChrissKL 18.04.2012
 
Zitat von VFR

Das war doch das Ursprungsanliegen, oder?


schon richtig, aber ich würd die Waffen auch gern später behalten und nicht weggeben müssen.

Was passiert eigentlich wenn er stirbt und ich keine wbk und kein Jagdschein hab?
23.08.2013 14:49:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
VFR

AUP VFR 07.04.2012
Google?

Mir spuckt es so etwas aus:

http://www.marburg-biedenkopf.de/ordnung-gewerbe/waffen-und-sprengstoffrecht/waffenbesitzkarte-fuer-erben/
23.08.2013 14:57:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lwis

AUP Lwis 20.06.2014
 
Zitat von ChrissKL

Was passiert eigentlich wenn er stirbt und ich keine wbk und kein Jagdschein hab?



Dann hast du einen Monat(?) Zeit, dir entweder eine Erben WBK zu holen oder sie zu veräußern.
23.08.2013 14:58:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ghostbear

ghostbear
Was für ein Ding ist das an 7:35?

http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=nOJngMpIQmE#t=460
29.08.2013 19:23:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Waffenthread 54 ( Hunting Edition )
« vorherige 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
25.10.2014 16:36:01 Sharku hat diesen Thread geschlossen.
19.07.2013 11:14:16 Redh3ad hat diesem Thread das ModTag 'waffen' angehängt.

| tech | impressum