Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Waffenthread 54 ( Hunting Edition )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Lwis

AUP Lwis 20.06.2014
Auch 2012 hat die Polizei in Deutschland nur genau 36 Mal auf Menschen geschossen
20.09.2013 12:18:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
moomaster

AUP moomaster 26.01.2016
verschmitzt lachen
Kein Wunder dass da das Training fehlt.
20.09.2013 14:55:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
 
Zitat von RushHour

Neuer Waffenskandal oder altes Eisen? Äh, altes Polymer, oder so .. Profis to the rescue!

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-sieht-erhebliche-maengel-beim-sturmgewehr-g36-a-922280.html



http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehrhubschrauber-haben-laut-spiegel-schwere-technische-maengel-a-923430.html

bekommen die geld dafür? fröhlich
20.09.2013 19:01:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Käptn Blutbad.

AUP Käptn Blutbad. 01.04.2016
 
Zitat von M@buse

 
Zitat von RushHour

Neuer Waffenskandal oder altes Eisen? Äh, altes Polymer, oder so .. Profis to the rescue!

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-sieht-erhebliche-maengel-beim-sturmgewehr-g36-a-922280.html



http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehrhubschrauber-haben-laut-spiegel-schwere-technische-maengel-a-923430.html

bekommen die geld dafür? fröhlich



Bedingt Terrorabwehrbereit Augenzwinkern

Es kommt kein FJS *klick*
20.09.2013 19:34:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
War 2.0.

20.09.2013 20:53:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dancing_quake

ct_05
 
Zitat von M@buse

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehrhubschrauber-haben-laut-spiegel-schwere-technische-maengel-a-923430.html

bekommen die geld dafür? fröhlich


 
Auch bei der Standardpistole P8, bei der bestimmte Bundeswehrmunition gefährlich hohen Gasdruck erzeugt, wollen die Politiker nachsetzen. Schon im Jahr 2006 hatte ein Beamter des Verteidigungsministeriums seine Vorgesetzten auf die gefährliche Munition aufmerksam gemacht.

Im Jahr 2011 wurde privaten Wachleuten der Gebrauch der Munition DM51 vom Verteidigungsministerium untersagt. Nicht so den deutschen Soldaten, die weiterhin mit den umstrittenen Patronen schießen. "Es kann nicht sein, dass diese Gefährdung noch immer nicht abgestellt ist", sagt der Grünen-Verteidigungspolitiker Omid Nouripour.



peinlich/erstaunt

/e: OK, gibt tatsächlich eine Patrone DM51. Ich musste an die Handgranate denken.

quake.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dancing_quake am 21.09.2013 10:46]
21.09.2013 10:44:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dancing_quake

ct_05
editfail.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dancing_quake am 21.09.2013 10:46]
21.09.2013 10:45:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Alpia

AUP Alpia 27.07.2015
froehlich grinsen
 
Zitat von dancing_quake

editfail.

quake.

21.09.2013 14:07:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Baron_Samedi

AUP Baron_Samedi 05.10.2008
Hier gibt es doch sicherlich so einige die bereits den Waffensachkundekurs (für Sportschützen) gemacht haben?
Wie viel Zeit muss man da ungefähr einplanen um den ganzen Fragenkatalog zu lernen?
Gewisses Vorwissen als Luftgewehrschütze und Soldat ist vorhanden
23.09.2013 13:07:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[58th]IceTea

Mod GSG9
Das is jetzt nix, wofür man mehr als einen Tag veranschlagen müsste.

¤: Kurse sind meistens über 2 Tage, im Selbststudium - sofern Basiswissen vorhanden - geht's aber schneller.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [58th]IceTea am 23.09.2013 16:26]
23.09.2013 16:23:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
General][Custer

AUP General][Custer 09.01.2010
verschmitzt lachen
 
Zitat von Almi

War 2.0.

http://cdn.theatlantic.com/static/infocus/syria092013/s_s01_RTX13MQD.jpg



Hat Allah auch einfluss auf das Interwebs oder ist dafür das fliegende Spaghettimonster zuständig?
23.09.2013 16:29:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EXactly

Arctic
 
Zitat von Baron_Samedi

Hier gibt es doch sicherlich so einige die bereits den Waffensachkundekurs (für Sportschützen) gemacht haben?
Wie viel Zeit muss man da ungefähr einplanen um den ganzen Fragenkatalog zu lernen?
Gewisses Vorwissen als Luftgewehrschütze und Soldat ist vorhanden



Der Kurs ist normalerweise Samstag + Sonntags, es reicht imho vollkommen, sich das ganze am Samstag Abend nochmal anzugucken und ein paar Werte und Aufzählungen auswendig zu lernen (Reichweiten Munitionsarten und die Liste der verbotenen Gegenstände). Bei der praktischen Schießprüfung reichen saubere Abläufe, das heißt Kontrolle des Ladezustands bei der Aufnahme der Waffe, sicheres Laden und Entladen der Waffe und grobes in die richtige Richtung schießen fröhlich
23.09.2013 20:56:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noxiller

AUP Noxiller 11.02.2009
 
Zitat von General][Custer

 
Zitat von Almi

War 2.0.

http://cdn.theatlantic.com/static/infocus/syria092013/s_s01_RTX13MQD.jpg



Hat Allah auch einfluss auf das Interwebs oder ist dafür das fliegende Spaghettimonster zuständig?




Ich vermute einfach mal eine Wasserwaagen App, um den Winkel richtig einzustellen.

Solltest du getrollt haben, überlies mich einfach peinlich/erstaunt
23.09.2013 21:10:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
http://www.boston.com/bigpicture/2013/09/massacre_at_a_nairobi_mall.html
24.09.2013 11:52:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
 
Zitat von Noxiller

 
Zitat von General][Custer

 
Zitat von Almi

War 2.0.
http://cdn.theatlantic.com/static/infocus/syria092013/s_s01_RTX13MQD.jpg


Hat Allah auch einfluss auf das Interwebs oder ist dafür das fliegende Spaghettimonster zuständig?


Ich vermute einfach mal eine Wasserwaagen App, um den Winkel richtig einzustellen.


Ich würde glatt vermuten das ist die komplette Jihad-Warfare-Online-Suite ...

Nee, im Ernst: Das ganze Land ist im Krieg, seit zwie Jahren. Die basteln Panzer mit X-Box-Controller-gesteuertern Waffenstationen usw.

Wie viele Informatik- und Physikstudierende und Infanterioffiziere braucht man, um eine halbwegs taugliche Ballistikanwendung für Mörser zu schreiben? Die also besser ist als woran sich Ahmed noch aus der Grundausbildung erinnert? Je einen? Zumal das auch Studis in Quatar oder Saudi-Arabien im Praxisprojekt in der Flugphysik-Vorlesung machen könnten...

Diese Sniper-IPhone-Anwendung für Marines war doch auch ein Hobby- bzw. Privatprodukt, oder?
24.09.2013 11:59:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smolletov

AUP Smolletov 24.02.2016
 
Zitat von RushHour

Die basteln Panzer mit X-Box-Controller-gesteuertern Waffenstationen usw.


Haben das die Amis nicht auch gemacht? Meine mich an sowas zu erinnern. Ist ja eigentlich auch nicht so abwegig und durchaus sinnvoll.


@ Almi: Dein "" ist manchmal echt furchtbar unpassend. Breites Grinsen
24.09.2013 12:05:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
 
Zitat von Smolletov

 
Zitat von RushHour

Die basteln Panzer mit X-Box-Controller-gesteuertern Waffenstationen usw.


Haben das die Amis nicht auch gemacht? Meine mich an sowas zu erinnern. Ist ja eigentlich auch nicht so abwegig und durchaus sinnvoll.



Da wars ein Roboter.



http://trueslant.com/tassi/2009/07/23/army-navigates-bomb-hunting-robot-via-xbox-360-controller/
24.09.2013 12:47:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
USAF ist in der Lage somalische Piraten zu bekämpfen

Der Witz an der Sache ist offenbar dass man den Beweis angetreten ist indem man eine GBU-10 Bombe aus einer Rockwell B1 auf eine kleine Nußschale wirft.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von da t0bi am 24.09.2013 13:04]
24.09.2013 12:57:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
 
To be fair, it seems to me that the planners behind this exercise probably did not have Somali pirate motor-boaters in mind as the most likely target, but perhaps high-speed military boats like those Iran uses in the Persian Gulf. I'm not sure that makes a 2,000-pound laser-guided bomb strictly necessary, but it's at least a potentially more significant military threat.

24.09.2013 14:02:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seak`

AUP seak` 10.04.2020
 
Zitat von Peridan

 
Zitat von Smolletov

 
Zitat von RushHour

Die basteln Panzer mit X-Box-Controller-gesteuertern Waffenstationen usw.


Haben das die Amis nicht auch gemacht? Meine mich an sowas zu erinnern. Ist ja eigentlich auch nicht so abwegig und durchaus sinnvoll.



Da wars ein Roboter.

http://trueslant.com/tassi/files/2009/07/xbox-robot.jpg

http://trueslant.com/tassi/2009/07/23/army-navigates-bomb-hunting-robot-via-xbox-360-controller/



iRobot stellt auch Kriegsroboter her, die mit X-Box Controllern laufen
25.09.2013 10:19:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
Suche ein Taschenmesser zum Pakete, Briefe usw öffnen, mal irgendwas abschneiden, mal eine Flasche Bier öffnen. Ein klassischer Alltagsgegenstand.

  • leicht
  • kein Schnick & Schnack
  • scharf
  • klein
  • bis 100,- ¤
29.09.2013 13:31:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
Kershaw Select Fire

-~100 g
-guter Flaschenöffner
-Relativ scharf
-Schraubenzieher mit vier Bits
-30 ¤
29.09.2013 13:44:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
100 g empfinde ich als "zu schwer"
Relativ scharf wäre mir auch zuwenig. Scharf darf es gerne sein.
Schraubenzieher brauch ich nicht.
29.09.2013 15:34:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
JimRakete

[=WAR=]NiceButt
Als ich bin jetzt kein Fachmann, aber im Grunde kann jedes Messer sehr scharf sein. Es ist eine Frage, wie Du es schleifst/schärfst. Wie lange es scharf bleibt, das steht auf einem anderen Blatt. Thema: Schnitthaltigkeit.
29.09.2013 15:38:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
placebo_domingo

Japaner BF
 
Zitat von Atello

Suche ein Taschenmesser zum Pakete, Briefe usw öffnen, mal irgendwas abschneiden, mal eine Flasche Bier öffnen. Ein klassischer Alltagsgegenstand.

  • leicht
  • kein Schnick & Schnack
  • scharf
  • klein
  • bis 100,- ¤




Was spricht gegen ein einfaches "Offiziersmesser" von Wenger oder Victorinox?
29.09.2013 15:55:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
 
Zitat von JimRakete

Als ich bin jetzt kein Fachmann, aber im Grunde kann jedes Messer sehr scharf sein. Es ist eine Frage, wie Du es schleifst/schärfst. Wie lange es scharf bleibt, das steht auf einem anderen Blatt. Thema: Schnitthaltigkeit.


Die Schärfe bekomme ich hin, weil die Wassersteine daheim vorhanden und das Schleifwissen dazu auch.
Das Messer soll aber nicht allzu schnell seine Schärfe verlieren. Genau hier baue ich auf Eure Erfahrungen.
Was ich nicht will, ist das Schärfen durch Ölsteine.
 
Zitat von placebo_domingo

 
Zitat von Atello

Suche ein Taschenmesser zum Pakete, Briefe usw öffnen, mal irgendwas abschneiden, mal eine Flasche Bier öffnen. Ein klassischer Alltagsgegenstand.

  • leicht
  • kein Schnick & Schnack
  • scharf
  • klein
  • bis 100,- ¤




Was spricht gegen ein einfaches "Offiziersmesser" von Wenger oder Victorinox?


Die Plastik ringsrum, die Mehrfunktionalität. Die kostet alles Gewicht und macht es unnötig größer.
Von mir aus kann das Messer auch nur einen Skelettrahmen haben.
29.09.2013 16:08:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
 
Zitat von JimRakete

Als ich bin jetzt kein Fachmann, aber im Grunde kann jedes Messer sehr scharf sein. Es ist eine Frage, wie Du es schleifst/schärfst. Wie lange es scharf bleibt, das steht auf einem anderen Blatt. Thema: Schnitthaltigkeit.



Nö. Der Stahl entscheidet wie scharf du es schleifen kannst und wie lange es dann scharf bleibt.
29.09.2013 16:15:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
placebo_domingo

Japaner BF
 
Zitat von Atello

 
Zitat von JimRakete

Als ich bin jetzt kein Fachmann, aber im Grunde kann jedes Messer sehr scharf sein. Es ist eine Frage, wie Du es schleifst/schärfst. Wie lange es scharf bleibt, das steht auf einem anderen Blatt. Thema: Schnitthaltigkeit.


Die Schärfe bekomme ich hin, weil die Wassersteine daheim vorhanden und das Schleifwissen dazu auch.
Das Messer soll aber nicht allzu schnell seine Schärfe verlieren. Genau hier baue ich auf Eure Erfahrungen.
Was ich nicht will, ist das Schärfen durch Ölsteine.
 
Zitat von placebo_domingo

 
Zitat von Atello

Suche ein Taschenmesser zum Pakete, Briefe usw öffnen, mal irgendwas abschneiden, mal eine Flasche Bier öffnen. Ein klassischer Alltagsgegenstand.

  • leicht
  • kein Schnick & Schnack
  • scharf
  • klein
  • bis 100,- ¤




Was spricht gegen ein einfaches "Offiziersmesser" von Wenger oder Victorinox?


Die Plastik ringsrum, die Mehrfunktionalität. Die kostet alles Gewicht und macht es unnötig größer.
Von mir aus kann das Messer auch nur einen Skelettrahmen haben.



http://www.amazon.de/VICTORINOX-Taschenwerkzeug-Alox-Bantam-silber/dp/B000MLU5MU
29.09.2013 16:36:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
JimRakete

[=WAR=]NiceButt
etwas für sehr schlecht befinden
 
Zitat von csde_rats

 
Zitat von JimRakete

Als ich bin jetzt kein Fachmann, aber im Grunde kann jedes Messer sehr scharf sein. Es ist eine Frage, wie Du es schleifst/schärfst. Wie lange es scharf bleibt, das steht auf einem anderen Blatt. Thema: Schnitthaltigkeit.



Nö. Der Stahl entscheidet wie scharf du es schleifen kannst und wie lange es dann scharf bleibt.


Billigen Stahl kann man auch scharf kriegen... äußerst scharf. Der Stahl entscheidet da nichts außer eben wie lange er gerne den Zustand bei Benutzung beibehält. mit den Augen
rollend
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von JimRakete am 29.09.2013 20:16]
29.09.2013 20:08:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
JimRakete

[=WAR=]NiceButt
http://www.waffenkultur.com/ --> Ausgabe 12 ist raus
30.09.2013 19:49:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Waffenthread 54 ( Hunting Edition )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
25.10.2014 16:36:01 Sharku hat diesen Thread geschlossen.
19.07.2013 11:14:16 Redh3ad hat diesem Thread das ModTag 'waffen' angehängt.

| tech | impressum