Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der Video on Demand Thread ( Deutsches Fernsehen ist eh scheisse )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Natanael

AUP Natanael 12.04.2008
Was is eigentlcih HD und Ultra HD bei Netflix? 720 und 1080p?
17.09.2014 11:23:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sockenpapst

AUP Sockenpapst 09.05.2010
Super HD: 1080p
Ultra HD: 4k
17.09.2014 11:34:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Natanael

AUP Natanael 12.04.2008
Also, Schwachsinn. Ok, danke.

¤dit: Ich bin sowieso noch mit HDready unterwegs, also bitte nicht belehren wie toll 4k Fernseher sind.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Natanael am 17.09.2014 11:56]
17.09.2014 11:53:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
 
Zitat von Eddy W

Gestern mal testweise einen Account gemacht: für den Marktstart sah das Angebot schon gar nicht verkehrt aus. Das man dann noch mit 2 Klicks (unblock us zb) auf das US Angebot switchen kann gefällt mir dann schon sehr. Prime habe ich eh, aber Watchever wird dann wohl rausfliegen, da deren einzige Stärke das OV Angebot war was ich somit bei Netflix auch habe. App wie auch Seite sagen mir sehr zu, einfache und gute Bedienung. Und dass man mehrere User haben kann ist auch ziemlich nice. Einzig blöde bisher, wenn man in einem Land ne Watchlist anlegt kann man im anderen keine mehr haben. Denke das könnte man dann aber durch die User beeinflussen? Später mal testen.


Mit zwei Klicks heißt über VPN, oder geht es einfacher?
18.09.2014 18:02:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Eddy W

AUP Eddy W 22.09.2014
 
Zitat von [nAc]Unicron

 
Zitat von Eddy W

Gestern mal testweise einen Account gemacht: für den Marktstart sah das Angebot schon gar nicht verkehrt aus. Das man dann noch mit 2 Klicks (unblock us zb) auf das US Angebot switchen kann gefällt mir dann schon sehr. Prime habe ich eh, aber Watchever wird dann wohl rausfliegen, da deren einzige Stärke das OV Angebot war was ich somit bei Netflix auch habe. App wie auch Seite sagen mir sehr zu, einfache und gute Bedienung. Und dass man mehrere User haben kann ist auch ziemlich nice. Einzig blöde bisher, wenn man in einem Land ne Watchlist anlegt kann man im anderen keine mehr haben. Denke das könnte man dann aber durch die User beeinflussen? Später mal testen.


Mit zwei Klicks heißt über VPN, oder geht es einfacher?



Geht einfacher, unblock-us
18.09.2014 18:07:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Eddy W

AUP Eddy W 22.09.2014
Einziger Wermutstropfen bisher: Man kann seine Watchlist nur in einem Land haben. Hatte die jetzt angelegt als ich im US Netflix eingeloggt war. Doof, wenn man sich Netflix mit Leuten teilt die ausschließlich das Deutsche Angebot nutzen wollen und dann nicht die Möglichkeit haben eine Watchlist zu nutzen Breites Grinsen

Seit 20 Minuten an der Hotline um zu gucken ob man das zurücksetzen kann. Mir persönlich wär das egal, werde wohl eh zwecks Aktualität eher das US Angebot nutzen, aber blöd ist das schon irgendwie.

Edit: Nach ein bisschen Gequatsche wurde mein Account gekillt und ich konnte einen neuen machen, damit ging es dann. Hätte ich das mal am Ende des Probemonats gemacht, der fing nämlich neu an Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Eddy W am 18.09.2014 18:49]
18.09.2014 18:18:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
Aktuell auf Heise, Filmwirtschaft fordert speziell für die Einführung auf dem australischen Markt ei e Unterbindug des VPN Zugriffs. Wenn das Schule macht ist der Spaß vorbei.

Btw über unblock-us kann man dan auch auf UK und andere Regionen zugreifen?
19.09.2014 14:04:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
Alternativ zu unblock us geht auch einfach Hola.
19.09.2014 14:08:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sockenpapst

AUP Sockenpapst 09.05.2010
 
Zitat von [nAc]Unicron

Aktuell auf Heise, Filmwirtschaft fordert speziell für die Einführung auf dem australischen Markt ei e Unterbindug des VPN Zugriffs. Wenn das Schule macht ist der Spaß vorbei.

Btw über unblock-us kann man dan auch auf UK und andere Regionen zugreifen?



Und wie will man das unterbinden?
19.09.2014 14:33:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
Indem man die IP Range von VPN Anbietern blockt. Macht Hulu ja aktuell schon.
19.09.2014 14:35:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Eddy W

AUP Eddy W 22.09.2014
 
Zitat von [nAc]Unicron

Btw über unblock-us kann man dan auch auf UK und andere Regionen zugreifen?



Momentan sind es diese:

19.09.2014 17:38:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Natanael

AUP Natanael 12.04.2008
Momemde mal...mit dem deutschen Account kann ich alle Angebote wahrnehmen? Proxy vorausgesetzt?
19.09.2014 19:01:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poerger

poerger
Ja, aber da fragt man sich: Wäre der US account nicht ggf sogar günstiger?
19.09.2014 19:17:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
Ist er. Auf den Euro im Monat kommts dann aber nun auch nicht wirklich an. Breites Grinsen
19.09.2014 19:22:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
oh toll, gerade herausgefunden, dass netflix bei den geräten ne fixed licence, keine floating licence nutzt.

jedes mal, wenn ich mir denke "ach probierst es halt doch mal", kommts daher und wirft mir stöcke zwischen die beine...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Atomsk am 20.09.2014 9:49]
20.09.2014 9:11:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tim aka coltvirtuose

Arctic
Frage
Bedeutet?
20.09.2014 9:27:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
wenn du den tarif mit zwei geräten hast, heißt das, dass du zwei geräte eindeutig angeben muss, nicht, dass du zur gleichen zeit irgendwelchen zwei geräten das angebot nutzen kannst.

so ist das bescheuert, da ich halt wenigstens pc, htpc und tablet hätte nutzen wollen, aber das so nicht möglich ist.
mir ist schon klar, dass man das nicht komplett offen lassen können, aber ein gerätepool von sechs oder acht oder ne beschränkung auf die ip, so dass es innerhalb des haushalts frei ist, wäre nett gewesen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Atomsk am 20.09.2014 9:47]
20.09.2014 9:32:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sockenpapst

AUP Sockenpapst 09.05.2010
Bei dem US Zugang ist das aber nicht so.
20.09.2014 9:43:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
mea culpa

hab grad eben nochmal die faq durchgelesen (ich sollte sowas nicht vor dem ersten kaffee machen). es ist genauso, wie ichs mir gewünscht hätte. sechs geräte kann man registrieren, bis zu zwei (oder vier) gleichzeitig nutzen.

ich zieh meinen einwand zurück!
20.09.2014 9:46:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
padde

AUP TheElement 23.03.2011
Gibt es eigentlich eine Suchmaschine, die die deutschen VOD-Dienste nach bestimmten Serien/Filmen durchsucht, um heraus zu finden was denn wo gerade im Angebot ist?
20.09.2014 11:55:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bazooker

Bazooker
So Ihr Netflix-Nubs.


Serien die Ihr gleich mal kucken könnt:

Sons of Anarchy, Dexter, The Killing, Orange is the New Black, House of Cards und natürlich Louie.
20.09.2014 12:12:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
E-Street

e-street
Sagt mal... Prime Instant Video gibts ja jetzt auch endlich mal für Android. Irgendwie krieg ich das aber noch immer nicht auf dem Tablet instaliiert. Auf dem N4 gehts.
Das Netz ist ziemlich widersprüchlich, obs jetzt funktioniert oder nicht. Wie siehts bei euch auf dem Tablet aus?


E-Street... No retreat, no surrender
20.09.2014 12:13:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
netflix ist endgültig für mich gestorben - kein sg1, kein babylon 5. gleiches bild bei maxdome, und bei amazon gibts keine ov.

ich bin einfach nicht die zielgruppe.
wenn ich was neues entdecken will, schmeiß ich halt für 1-2 episoden den bt-client an und guck, ob mir das gefallen könnte. dann überleg ich mir, wie ich weiter vorgeh.
zumal ich nicht immer was neues entdecken muss (das "neue" haben mir schon die tv-sender vergräzt, indem sie immer groß serien ankündigen und ausstrahlen, die in übersee eh schon nach der ersten staffel abgesetzt wurden...)
das vod-zeug hätte ich aber gern für alltagsberieselung. und da gehören auch einfach meine alten lieblingsserien dazu.


/e: sorry, wenn ich hier so viel rante, aber ich hab mir das ach so gelobte serienland einfach etwas sehr viel besser vorgestellt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Atomsk am 20.09.2014 12:26]
20.09.2014 12:25:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Mercyful_Fate]

AUP [Mercyful_Fate] 07.08.2009
 
Zitat von Atomsk

kein babylon 5.



Die hat man im Regal

Ich persönlich finde Netflix toll. Einige Serien dabei die ich ohnehin noch nacholen wollte. Das Filmangebot ist etwas mager aber das wird schon noch. Ausserdem finde ich es schade das Serien die schon lange abgeschlossen sind noch immer nicht komplett zu sehen sind.
Beispiel: Wieso gibts nur 6 Staffeln Dexter? 7 und 8 sind schon lange auf DVD/BD zu haben. Ergibt keinen Sinn.
20.09.2014 12:39:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
 
Zitat von [Mercyful_Fate]

Die hat man im Regal




ich weiß, werd mir die boxen jetzt auch holen.
früher waren sie mir halt zu teuer und dann hatte ich irgendwie gehofft, es würde mal ne remastered edition kommen.
20.09.2014 12:41:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Mercyful_Fate]

AUP [Mercyful_Fate] 07.08.2009
 
Zitat von Atomsk

 
Zitat von [Mercyful_Fate]

Die hat man im Regal




ich weiß, werd mir die boxen jetzt auch holen.
früher waren sie mir halt zu teuer und dann hatte ich irgendwie gehofft, es würde mal ne remastered edition kommen.



Hab die Box damals noch für 80 gekauft und habs nie bereut. Auf Die Filme kann man zwar getrost verzichten aber der Rest ist Top. peinlich/erstaunt
20.09.2014 12:52:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
Das ist der Punkt der mich bei den Vod Anbietern nervt. Selten gibt es "neueres" Zeug in der Datenbank.
20.09.2014 13:12:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
E-Street

e-street
verschmitzt lachen
Das kostet halt meistens extra.


E-Street... No retreat, no surrender
20.09.2014 13:21:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
Das ist dann ein weiteres Problem
20.09.2014 13:27:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Eddy W

AUP Eddy W 22.09.2014
Das wäre sicher lösbar, aber mit Sicherheit nicht für den Preis. Und wenn VOD Anbieter 50¤ wollen um immer das Neuste und Beste zu bieten wird sie kaum einer nutzen.

Habe jetzt Watchever, Amazon, Sky Go, Sky Snap und Netflix gehabt.

Watchever war nett weil einiges VO war, dafür ist das Angebot irgendwie sehr lahm, fliegt also bei mir raus. War dennoch ganz nett. App war ganz gut und generell ja auch viel Unterstützung bei Endgeräten.

Amazon habe ich eh wegen Prime, hatte irgendwie gefühlt auch das bessere Angebot. Leider kaum VO. Ohne Prime würde ich es nicht mehr nutzen denke ich. Außerdem muss man im WLAN sein, ziemlich blöd manchmal.

Sky Go ist eh im Sky Abo und hat doch häufig recht aktuelle und coole Sachen, dafür keine ganzen Serien. Dafür ist dann Snap da, überlagert sich aber zuviel mit Amazon gefühlt. Dazu kommt, dass die App total schlecht ist.

Und jetzt Netflix. Macht so vieles richtig und besser. OV, Subs, gute und durchdachte App, bisher für mich beste Qualität auch was Bild und Ton angeht. Die Auswahl ist wie bei den anderen sicher nicht total überragend, aber man hat ja auch gerade erst angefangen. Und bester Pluspunkt: das man auch die Netflix Varianten im Ausland nutzen kann. Wenn man ins US Angebot schaut hat man damit sofort doch eine ziemlich große Auswahl. Außerdem auch andere sinnvolle Dinge wie die Möglichkeit mehrere Profile anzulegen. Bin nach ein paar Tagen testen hier bisher am glücklichsten. Wenn ich was Aktuelles will muss ich halt warten bis es Sky hat oder leihe es mir am Apple TV via iTunes.
20.09.2014 13:30:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Video on Demand Thread ( Deutsches Fernsehen ist eh scheisse )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum