Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der Eltern-Thread IV ( pOT-Nachwuchsprogramm )
« erste « vorherige 1 ... 44 45 46 47 [48] 49 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
verschmitzt lachen
Deshalb hab ich im neuen Familienauto (meiner Eltern aber wir werden es auch öfters nutzen) auch direkt Standheizung bestellt.
12.12.2014 14:08:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zer0

opa
 
Zitat von stormdonkey

So, nach turbulenten zwei Tagen sind alle wieder daheim.

Unser Junior hat am Dienstag, nach seiner letzten 6-fach Impfung, zum ersten Mal Fieber bekommen. Soweit so gut. Der arme Wurm hat den Nachmittag über etwas gewimmert und man hat gesehen, dass er leidet. Wir wollten ihm dann abends ein Fieberzäpfchen geben, damit er gut und friedlich schlafen kann. Leider kam es dazu gar nicht mehr, da er, als meine Frau gerade im Schlafzimmer war um alles vorzubereiten, zweimal kurz zuckte, als würde er sich erschrecken, und als ich ihn dann hochheben wollte, war er ganz schlaff.
Hat den Kopf nicht gehalten und Arme und Beine waren vollkommen leblos. Die Augen waren aber geöffnet und er schaute - seltsam. Auf dem Arm habe ich dann gemerkt, dass er nicht atmet und da fing meine Frau auch schon an zu schreien, da sein Gesicht bläulich wurde...
Natürlich waren wir beide in Panik und ich habe erst einmal geschaut, ob er vielleicht etwas im Mund hat und sich verschluckt hat oder so. Da war aber nichts und bis der Notarzt da war (max 4 min - scheinbar wohnt der bei uns ums Eck), hat der Kleine wieder angefangen zu röcheln.
Scheinbar waren das wohl Fieberkrämpfe... Alter... Ich wusste gar nicht, was das ist. Da singe ich im einen Moment noch ein Lied für den Jungen, um ihn zu beruhigen, und im nächsten hat man sein sterbendes Kind im Arm...
Jetzt war er zwei Tage im Krankenhaus, da sein Fieber schon extrem hoch blieb - heute ist es dann aber, nach der Entlassung rapide gefallen und jetzt schlummert er hier friedlich mit 37,2°.

Das wünsche ich echt keinem... Und überall heißt es: "Das ist nicht schlimm." Nur leider hilft das nichts... Es sieht furchtbar aus und fühlt sich doppelt so schlimm an...



Puh, was für ein Schock Erschrocken

Gilt das jetzt als Impfnebenwirkung?
12.12.2014 16:28:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
stormdonkey

Russe BF
Fieber? Ja wahrscheinlich schon.
Fieberkrämpfe sind irgend eine seltsame Kopplung im Gehirn des betroffenen Kindes. Kann genetisch sein oder auch einfach nur Zufall...

Mittlerweile tippe ich, dass bei dem Knirps einfach viele zusammen kam. Zähnchen, Impfung, meine Frau war vor ca einer Woche ziemlich angeschlagen, ich wollte noch bis zu den Ferien durchhalten...
Möglicherweise hat auch ein befreundeter Erzieher vor knapp 10 Tagen etwas aus seinem Kindergarten mitgebracht...
Irgendwann gibt so ein kleines Immunsystem einfach auf und dann war das wohl zu viel.
Eine weitere Theorie ist das Drei-Tage-Fieber. Viele seiner Symptome deuten auch darauf hin, allerdings haben die im Krankenhaus das weder bestätigt, noch dementiert...

Jetzt schläft er jedenfalls sehr viel und wacht oft weinend auf. Aber wenn er mal ein bisschen wach ist, strampelt er fröhlich rum und gibt sich mega-aktiv - für etwa 5 min und dann schläft er einfach wieder ein.
Krank sein ist scheiße...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von stormdonkey am 12.12.2014 16:41]
12.12.2014 16:40:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
legendary_hacki

AUP legendary_hacki 02.03.2010
unglaeubig gucken
Rohe Zwiebeln... Wtf. Und guckt mich nach der dritten Scheibe mit glasigen Augen an und dann kommt "scharf". ACH...
13.12.2014 17:48:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
Lernen durch Schmerzen. War ich auch ganz groß drin.
13.12.2014 22:28:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
the_qa_guy

Arctic
 
Zitat von legendary_hacki

Rohe Zwiebeln... Wtf. Und guckt mich nach der dritten Scheibe mit glasigen Augen an und dann kommt "scharf". ACH...


Danke für die Erheiterung am Abend Breites Grinsen

Wobei das durchaus meiner hätte sein können. Neulich wollte er rohen Ingwer essen. Hab ihn dann mal dran lecken lassen => "Nochmal"
Hab ihm nach dem dritten "Nahschlag" die Knolle weggenommen bevor er doch reinbeißt...

Selber dran geleckt (vielleicht ist der Ingwer ja komisch) => Das Feuer von tausend Sonnen auf der Zunge
13.12.2014 22:44:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
Im TV haben die ma Leuten mit verbundenen Augen und zugeklemmter Nase Zwiebeln gegeben.
Rein vom beissen und schmecken soll das wohl wie n Apfel sein.

Sicher, dass mkt den Geschmacksknospen deines Kurzen alles in Ordnung ist? Breites Grinsen
13.12.2014 22:52:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von Icefeldt

Im TV haben die ma Leuten mit verbundenen Augen und zugeklemmter Nase Zwiebeln gegeben.
Rein vom beissen und schmecken soll das wohl wie n Apfel sein.

Sicher, dass mkt den Geschmacksknospen deines Kurzen alles in Ordnung ist? Breites Grinsen



Apfel und Kartoffel soll kaum zu unterscheiden sein so... Apfel und Zwiebel glaub ich nicht.
13.12.2014 22:54:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
teste es und berichte uns Augenzwinkern
13.12.2014 23:02:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von the_qa_guy

 
Zitat von legendary_hacki

Rohe Zwiebeln... Wtf. Und guckt mich nach der dritten Scheibe mit glasigen Augen an und dann kommt "scharf". ACH...


Danke für die Erheiterung am Abend Breites Grinsen

Wobei das durchaus meiner hätte sein können. Neulich wollte er rohen Ingwer essen. Hab ihn dann mal dran lecken lassen => "Nochmal"
Hab ihm nach dem dritten "Nahschlag" die Knolle weggenommen bevor er doch reinbeißt...

Selber dran geleckt (vielleicht ist der Ingwer ja komisch) => Das Feuer von tausend Sonnen auf der Zunge



Unserer hat uns die Ingwerplätzchen neulich nachgeschmissen Breites Grinsen
13.12.2014 23:18:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von dantoX

Apfel und Kartoffel soll kaum zu unterscheiden sein so... Apfel und Zwiebel glaub ich nicht.


Was? Breites Grinsen
14.12.2014 0:08:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
...
Puh!

Da gehen wir heute so zum Geburtsvorbereitungskurs und hören uns den ganzen Tag nur Theorie an...und dann am Ende gab es 1-2 Übungen mit Gymnastikball. Wir probieren da also fröhlich rum, meine Frau sitzt auf dem Ball drauf, die Kursleiterin verkündet feierlich das Ende des Kurstages.

Meine Frau steht auf, guckt mich an und sagt mit einer Mischung aus Erstaunen und Entsetzen: Schatz, meine Fruchtblase ist geplatzt. Erschrocken

Also ab ins Krankenhaus (wo sie sich GESTERN schon mal vorab angemeldet hat) - Endergebnis: Meine Frau hat die Geburt gerockt wie ein Profi. Um 01.52 Uhr ist der Sohnemann zur Welt gekommen. Frau und Kind wohlauf!

Mit 2640g auf 49cm zwar ok groß und schwer, aber wegen der deutlich früheren Geburt noch als Frühchen auf die Station aufgenommen worden. Aber egal, ist gesund, ist fit und OMFG so unfassbar süß. <3

Aber jetzt freu ich mich doch auf ein bisschen Schlaf. Breites Grinsen
14.12.2014 5:19:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
legendary_hacki

AUP legendary_hacki 02.03.2010
Glückwunsch! Und das alles klappt auf der Station. Wie viel zu früh ist er denn zur Welt gekommen?

Edit: Gewicht ist schon etwas niedrig, oder? Unserer war ein Kilo schwerer peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von legendary_hacki am 14.12.2014 6:32]
14.12.2014 6:30:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Malciz

AUP Malciz 09.10.2008
Glückwunsch!
14.12.2014 7:54:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lucifer

AUP Lucifer 11.09.2015
Glückwunsch.

@hacki
Da Frühgeburt min. 4 Wochen zu früh. Bei dem Gewicht würd ich auch sagen 4-6Wochen.
Zum Gewicht: unsere sind mit 2200g entlassen worden Breites Grinsen
14.12.2014 8:44:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
Frühchen sind die besten Kinder!
___________________________________________


Bilde ich mir das immer ein oder kommen Kinder IMMER nachts auf die Welt? peinlich/erstaunt
Hab noch nie bewusst gehört, dass mal Geburten zu "normalen Tagzeiten" passieren Breites Grinsen
14.12.2014 8:52:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lucifer

AUP Lucifer 11.09.2015
Ich hätte 16:50 und 16:51 im Angebot fröhlich
Und ich bin 17:30 rum auf die Welt gekommen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lucifer am 14.12.2014 8:55]
14.12.2014 8:54:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Futura

Babybender
07:51
Und meine allerbesten Glückwünsche an die Familie von Kane :-)
14.12.2014 9:09:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lucifer

AUP Lucifer 11.09.2015
Zunge rausstrecken
07:51, also auch nachts!
14.12.2014 9:17:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Futura

Babybender
Für den gemeinen Studenten vielleicht Breites Grinsen
14.12.2014 9:46:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LeTschegg

AUP LeTschegg 15.02.2009
...
Glückwunsch!

Nachmittags um 20:42
14.12.2014 9:52:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
legendary_hacki

AUP legendary_hacki 02.03.2010
15:45 Uhr. Aber da es insgesamt 26 Stunden gedauert hat, zählt das wie nachts.
14.12.2014 9:53:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Capitano

Capitano
Kane, Glückwunsch!



02:46 nach 36 Stunden
Dienstag Abend/Nacht in KKH, Donnerstag kam er dann endlich.
14.12.2014 10:08:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
focu$

focu$
12:01 Uhr mittags nach 20 Stunden...
Und: Glückwünsche!
14.12.2014 10:55:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LeTschegg

AUP LeTschegg 15.02.2009
Wenn ich mir eure Stundenangaben so durchlese: Waren das alles natürliche Geburten? Und ward ihr die ganze Zeit dabei?

Und nochwas: Hat jemand von euch Erfahrungen hinsichtlich Hausgeburt?
14.12.2014 11:03:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die kleine Familie! )

Seid schön oft bei ihm auf der Station. Wir haben nach der anstrengenden Geburt das Angebot der Schwestern, ein paar Nächte durchzuschlafen angenommen und wären im Nachhinein lieber noch öfter bei ihm gewesen.
14.12.2014 11:04:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Geilo Kane, jetzt hast du auch keine Zeit mehr zum Zocken!

Glückwunsch und alles Gute!
14.12.2014 11:05:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
focu$

focu$
 
Zitat von LeTschegg

Wenn ich mir eure Stundenangaben so durchlese: Waren das alles natürliche Geburten? Und ward ihr die ganze Zeit dabei?

Und nochwas: Hat jemand von euch Erfahrungen hinsichtlich Hausgeburt?



Bei uns schon. Erstes Kind kann wohl häufiger mal langer dauern.
Und ich bin so nach 2 Stunden dazu gestoßen. Wir sind nach Eintritt der Wehen noch bis Mitternacht oder so zu Hause geblieben, bis die Wehen dann bei 5 Minuten angekommen waren. Dann noch 12 Stunden Krankenhaus...
14.12.2014 11:12:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Capitano

Capitano
 
Zitat von LeTschegg

Wenn ich mir eure Stundenangaben so durchlese: Waren das alles natürliche Geburten? Und ward ihr die ganze Zeit dabei?



meine frau hatte alle 5-8 minuten wehnen, wir sind dann langsam in den kreissaal gefahren und die hebamme hat uns dort gleich gesagt dass das heute nix mehr wird. das war dienstags abends. über die nacht durch sind wir dann in so einem beistellraum mit bett gelegen während die wehnen zwar durchgehend und regelmäßig gekommen sind, aber naja, eben noch nicht die richtigen waren.

mittwochs gabs dann pillen für bessere wehnen, im entspannungsbad mittwoch abend ist dann wohl die fruchtblase geplatzt, danach gabs ne pda und so ab 19 uhr gings dann richtig los.

den letzten rutscht musste die saugglocke machen, der kerl hatte nen riesen schädel, im nachhinein hätte es wohl ein kaiserschnitt werden sollen. aber so ist auch alles gut geworden.
14.12.2014 11:16:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
...
 
Zitat von Kane*





Gratuliere!
14.12.2014 11:22:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Eltern-Thread IV ( pOT-Nachwuchsprogramm )
« erste « vorherige 1 ... 44 45 46 47 [48] 49 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
20.12.2014 15:19:08 Sharku hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum