Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Eltern-Thread VI ( "Die Fähigkeit Kinder zu gebären ... )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Strahlung-Alpha

AUP Strahlung-Alpha 19.09.2014
puh, wenn ich das so lese bin ich richtig froh, dass meine Frau von Beginn an mit stillhütchen gestillt hat (Brust ohne wollte und will sie nicht).



ansonsten:
Gratulation an alle neuen und erneuten Eltern
15.05.2015 22:31:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von Strahlung-Alpha

puh, wenn ich das so lese bin ich richtig froh, dass meine Frau von Beginn an mit Stillhütchen gestillt hat (Brust ohne wollte und will sie nicht).


Stillhütchen sind leider kein wirksamer Schutz gegen ein Baby, das amok saugt...
15.05.2015 22:49:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
 
Zitat von Strahlung-Alpha

puh, wenn ich das so lese bin ich richtig froh, dass meine Frau von Beginn an mit stillhütchen gestillt hat



Bei #2 hier auch ...

Gratz an Nobody. :)
16.05.2015 6:51:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Wie ich letztens so schön las bezüglich Mastitis: "Wenn es DAS Mittel geben würde, wüssten Sie das sicher schon seit der Geburt oder davor."

Es gibt echt viele Sachen die helfen KÖNNEN, aber ein zuverlässiges Mittel gegen Mastits scheint bisher nicht zu existieren.
Meine Frau fängt jetzt beim Abstillen auch gerade damit an, wie es scheint...
16.05.2015 7:30:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MissMona

xmas female arctic
 
Zitat von Kane*

Wie ich letztens so schön las bezüglich Mastitis: "Wenn es DAS Mittel geben würde, wüssten Sie das sicher schon seit der Geburt oder davor."

Es gibt echt viele Sachen die helfen KÖNNEN, aber ein zuverlässiges Mittel gegen Mastits scheint bisher nicht zu existieren.
Meine Frau fängt jetzt beim Abstillen auch gerade damit an, wie es scheint...



So eine echte Mastitis ist aber gsD doch relativ selten (also mit KH stationär und AB).
Das ganze fängt mit einem Milchstau an (der auch mit Fieber und Unwohlsein einhergehen kann) und wenn man den direkt "behandelt" entwickelt sich meistens gar keine Entzündung.
- Ausruhen!
- Kühlen (nach dem stillen, kurz vor dem Stillen die betroffene Stelle wärmen, dann läufts besser)
- mind. alle zwei Stunden stillen und zwar mit dem Kinn des Kindes in Richtung der betroffenen Stelle (das wird leider oft unterlassen und genau das ist der Fehler. Es ist zwar manchmal unangenehm und schmerzhaft, aber die Brust muss geleert werden und das am besten durch das Kind, eben wegen der Saugstärke)

Wenn nach 48h keine Besserung eintritt muss natürlich ein Fachmann sich das anschauen.

Ein Amok saugendes Baby ist auch gar nicht die Ursache für Milchstau. Der kommt durch Stress (anfangs oft nach Besuch), zu enger BH, oder auch wenn ein Kind plötzlich durchschläft und seinen Stillrhytmus nicht mehr einhält.

Nobody: Herzlichen Glückwunsch!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von MissMona am 16.05.2015 8:17]
16.05.2015 8:13:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lucifer

AUP Lucifer 11.09.2015
Footballerhaltung fröhlich
16.05.2015 9:34:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
...
Danke für die Glückwünsche. Kurze Bilanz (bin gerade Klamotten holen und mal 'n gescheiten Kaffee trinken; werden wohl noch mindestens bis Montag im Familienzimmer wohnen): In den letzten 24 h knapp 2 h geschlafen, 2x angekackt, 1x angekotzt, 1x angepinkelt worden. Völlig im Eimer, aber glücklich.
Jetzt muss nur noch die Stillerei vernünftig klappen. Das Kind ist Nuckelfaul, solange es sich nicht um meinen linken kleinen Finger handelt.
16.05.2015 12:39:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Das klappt schon noch, haben uns auch erst den Kopf zerbrochen. Und die Schwestern haben gemeckert, als ich ihm den Finger in den Mund gesteckt hab. traurig peinlich/erstaunt Der soll sich bloß nicht daran gewöhnen, blablub.

Ist ziemlich witzig momentan, ich steck ihm meinen Daumen in den Mund, er saugt an, bekommt nen Brechreiz, hustet, saugt wieder an, bekommt wieder einen Brechreiz, saugt wieder an, etc... Breites Grinsen Und wehe du nimmst den Finger weg.
16.05.2015 12:54:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
missmutig gucken
Geht gut los, keine zwei Tage zuhause und meine Frau hockt seit ein paar Stunden beim doc weil sie kurz vorm zusammenbrechen war. Seitdem wir hier sind Bauchschmerzen und kaum was zu essen runter bekommen. Zum Glück hab ich gestern in weiser Voraussicht einen kleinen Vorrat trinkfertige Milch gekauft.

Hoffentlich hat sie sich nur den Magen verdorben und keine Komplikationen vom Kaiserschnitt.

Meh.
22.05.2015 23:44:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zer0

opa
unglaeubig gucken
 
Zitat von HrHuss

Das klappt schon noch, haben uns auch erst den Kopf zerbrochen. Und die Schwestern haben gemeckert, als ich ihm den Finger in den Mund gesteckt hab. traurig peinlich/erstaunt Der soll sich bloß nicht daran gewöhnen, blablub.

Ist ziemlich witzig momentan, ich steck ihm meinen Daumen in den Mund, er saugt an, bekommt nen Brechreiz, hustet, saugt wieder an, bekommt wieder einen Brechreiz, saugt wieder an, etc... Breites Grinsen Und wehe du nimmst den Finger weg.



Ist der Daumen nicht ein wenig zu groß für so ein Frischling? Nimm den Pinky, und davon nur das erste Glied. Nicht das der Wurm noch ne Saugstörung entwickelt oder so.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von zer0 am 23.05.2015 10:07]
23.05.2015 10:04:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Nee, er mag lieber die dicken Dinger, die kleinen Schnuller kann er auch nicht ab.

/nohomo
23.05.2015 22:44:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
Sohn hat heute entschieden Fahrrad zu fahren, ganz nach dem Motto " do or don't, there is no try".

Das Laufrad hat sich bezahlt gemacht, haben die Stützradphase erfolgreich übersprungen
23.05.2015 22:54:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kanonfutter

AUP Kanonfutter 28.03.2016
Wenn man seinem Kind das Fahrradfahren beibringen will sind Stützräder auch das letzte was man benutzen sollte. Meiner Meinung nach. Vor allem wenn das Kind vorher Laufrad gefahren ist am besten an Stützräder nicht mal denken.
23.05.2015 22:57:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
...
Genau so.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [Amateur]Cain am 23.05.2015 23:29]
23.05.2015 23:29:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Ich bin ja echt pragmatisch, was Verletzungsgefahren bei Kindern angeht aber Laufräder bereiten mir in Berlin immer Magenschmerzen. Wie die Kids hier rumeiern damit, da kann einem nur schlecht werden. Breites Grinsen

Nichtsdestoweniger bekommt der Bops irgendwann auch eines.
24.05.2015 0:02:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
...
 
Zitat von da t0bi

Sohn hat heute entschieden Fahrrad zu fahren, ganz nach dem Motto " do or don't, there is no try".

Das Laufrad hat sich bezahlt gemacht, haben die Stützradphase erfolgreich übersprungen



Bei uns genau so. Fahren ging von der ersten Minute, selbst anfahren und Bremsen ging ab dem zweiten / dritten Tag dann auch.
24.05.2015 8:29:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fettesbrain

AUP fettesbrain 30.01.2009
 
Zitat von HrHuss

Ich bin ja echt pragmatisch, was Verletzungsgefahren bei Kindern angeht aber Laufräder bereiten mir in Berlin immer Magenschmerzen. Wie die Kids hier rumeiern damit, da kann einem nur schlecht werden. Breites Grinsen

Nichtsdestoweniger bekommt der Bops irgendwann auch eines.



Gerade in Berlin ist das doch super. Bei mir hat man nur breite Gehwege in den Seitenstraßen. Das man nicht an einer 4 spurigen hauptstrasse fahren lassen sollte ist schon klar
24.05.2015 9:37:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dictyosom

AUP dictyosom 07.08.2013
Hat jemand hier selbst ein Laufrad gehabt? Ich hab das Gefühl, das kommt erst seit einigen Jahren in Mode.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dictyosom am 24.05.2015 23:05]
24.05.2015 23:05:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Ja, und? Deine Frage kannst du auf quasi jede Erfindung ummünzen.

Wir hatten Holzroller und Fahrradfahren gelernt hab ich auf einem 26er Herrenrad, sitzend auf der Stange und beide Beine haben grad so die Pedale erreicht. Das muss ich meinem Kind nicht grad zumuten. Nur manche Kids hier fahren ja schon Laufrad, obwohl sie nichtmal richtig laufen können. Und bremsen überlässt man eher dem Glück als dem Verstand des Kindes. Da mach ich dann nicht mit, diese Woche ist kein Tag in Berlin ohne schweren Unfall mit Fahrradfahrern gewesen.
24.05.2015 23:15:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Futura

Babybender
Früher gab es auch sogenannte Gehfrei, sind wohl heute auch nicht mehr standesgemäß.
24.05.2015 23:23:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
geforce256

Arctic
Bobby Car -> Dreirad -> Fahrrad mit Stützrädern -> Fahrrad ohne Stützräder

So war das früher bei uns, Laufräder hatten wir auch nicht bzw. hieß das früher halt Roller bzw. City Cruiser und sah etwas anders aus.
25.05.2015 0:18:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Stützräder haben meine Eltern damals direkt weggelassen. Und ich bin ihnen dankbar dafür gewesen. Ich hab nie verstanden was das soll.
25.05.2015 6:42:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Capitano

Capitano
der fuhrpark wächst und wächst sowieso. mit jedem besuch der großeltern, patenonkel / patentante / tanten, nachbarn etc. kommt was dazu -.-

seit neustem haben wir einen Tretroller R1 von Puki mit zwillingsreifen hinten.

der zwerg liebt es. aber kann sich langsam nicht mehr entscheiden was er fahren soll.

nehme ich das dreirad? oder den traktor? oder das boby car? oder das laufrad? oder den BIG Roller? oder den Tretroller? oder doch lieber den bollerwagen und papa muss mich ziehen? Breites Grinsen
25.05.2015 19:56:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
Das Problem hat unserer ebenfalls, viel zu viel Fuhrpark da. Wir haben nur das Bobby Car jetzt verschwinden lassen, das Ding ist einfach zu schuhmordend.

Ich muss mich an dieser Stelle jetzt als Rabenvater des Jahres outen. Ja, noch schlimmer als der Kerl mit dem Bier.
Ich habe mit meinem Sohn jetzt schon mehrfach GTA V gespielt, er steht da voll drauf.

Zugegeben, ich starte mit ihm auf dem Schoß einfach den Storymodus und wir laufen rum und fahren mit verschiedenen Fahrzeugen, einmal hab ich an einem ein Jetskirennen teilgenommen, mehr nicht.

Natürlich kein Schießen, keine Missionen, trotzdem schäme ich mich ein bisschen traurig Sollten wir wirklich mal ein Fahrzeug kapern müssen steige ich nur von der Beifahrerseite ein uns scrolle mit der Kamera so dass man nicht sieht wie der Fahrer eins ins Gesicht bekommt. Ich sag dann "der hat uns sein Auto geschenkt" und dann gehts weiter

Zwei Fragen, die Hälfte hier zockt sicher auch GTA: Mit dem Traktor kann man nichts ankuppeln? Gibt es Feuerwehrmissionen in GTA V?

Man sollte mal einen "Safe for Kids" Mod für GTA V machen, als Brumm-Brumm Simulator ist das ja ungeschlagen Augenzwinkern
26.05.2015 13:03:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
Warum nicht ein normales Rennspiel?
Oder diesen LKW-Simulator.
26.05.2015 13:05:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
http://www.n-tv.de/15170991

Mutter (bereits in den Wechseljahren) stillt ihre 6jährige Tochter...
26.05.2015 13:45:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tomat3

y-x
Oh wie.
Schwangere Frau in Kombination mit 4j Altem Kind in trotzphase ist nicht gut...
26.05.2015 13:48:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von AndRaw

Warum nicht ein normales Rennspiel?
Oder diesen LKW-Simulator.



Hey ich bringe gerne wirklich viele Opfer für mein Kind, aber Simulator Spiele?
26.05.2015 13:53:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Capitano

Capitano
 
Zitat von da t0bi

 
Zitat von AndRaw

Warum nicht ein normales Rennspiel?
Oder diesen LKW-Simulator.



Hey ich bringe gerne wirklich viele Opfer für mein Kind, aber Simulator Spiele?



Mein Sohn steht darauf landwirtschaftssimulator zuzuschauen

TRAKTOR! Mähdrescher! Uiiii ein Bagger!

Oder was auch gut ist sind die Bruder Spielwaren Werbe Videos bei Youtube.
26.05.2015 14:26:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
Scheiße, jetzt muss ich mir doch nochmal so ein Simulatorspiel holen.

Mit den Bruder Werbevideos sind wir schon durch, er ist in einem Alter wo er meint dass wir das dann auch käuflich erwerben sollen.

Ebenfalls möchte er bei GTA natürlich mitdrücken, ich glaub ich teste mal die Methode "abgesteckter Controller"
26.05.2015 14:55:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Eltern-Thread VI ( "Die Fähigkeit Kinder zu gebären ... )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
22.08.2015 21:30:50 Sharku hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum