Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Ich bin ja nicht links, aber...
« erste « vorherige 1 ... 60 61 62 63 [64] 65 66 67 68 ... 75 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Danzelot

AUP Danzelot 28.02.2014
 
Zitat von Karachokarl

Aha. Und heute?




Wagenknechtsche Querfront gegen die (((Systemlinke))), so wie es aussieht.










[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Danzelot am 27.11.2018 16:04]
27.11.2018 16:04:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
(((Hufeisentheorie))) ,,,bestätigt´´´
27.11.2018 16:10:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NotOnTour

Deutscher BF
 
Zitat von Karachokarl

Aha. Und heute?



Fünf Sekunden google:

 

Die "Die Rote Fahne" ist das Zentralorgan der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) und gebunden an das Programm, das Statut und die Beschlüsse der Partei. Die Kommunistische Partei Deutschlands ist als Partei beim Bundeswahlleiter registriert und legal als politische Partei in ganz Deutschland zugelassen. Die Redaktion der "Die Rote Fahne" arbeitet vollständig ehrenamtlich. Unsere Autoren schreiben sämtlich honorarfrei. Für namentlich gekennzeichnete Beiträge tragen die Autoren die Verantwortung. Deren Meinung muß nicht mit der Auffassung der Redaktion übereinstimmen. Für unverlangt eingesandte Manuskripte wird keine Haftung übernommen.



http://www.k-p-d.org/index.php/die-rote-fahne
27.11.2018 17:33:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fragment

AUP Fragment 02.02.2014
etwas für sehr schlecht befinden
Cüs diese aufstehen Scheiße. Zum Glück direkt in der Versenkung verschwunden.



Was ist das eigentlich für ein Hirnfick mit diesem Horoskop-Abgekulte? Kommt irgendwie aus der postcolonial-Ecke.
01.01.2019 16:17:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
...
https://missy-magazine.de/blog/2018/02/16/mein-horoskop-ist-wichtiger-als-deutschland/
01.01.2019 17:09:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
...
Wie man schon beim Link weiß, dass Geschwurbel über so ein Thema nur von Hengameh kommen kann.
01.01.2019 17:13:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fragment

AUP Fragment 02.02.2014
...
M'Buse du kleiner Splasher: den Link hab ich damals selber gepostet.
01.01.2019 19:42:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schweppes

X-Mas Arctic
Ich wusste nicht, obs hier hin gehört oder in den Feminismusthread:
Eine Deutsche geht aus Idealismus eine Scheinehe mit einem pakistanischen Flüchtling ein – und bereut es schon Wochen später
 
Anna heiratet einen jungen Mann aus Pakistan, um seine Ausschaffung zu verhindern. Doch die Scheinehe entpuppt sich als Albtraum. Nun braucht sie selbst Hilfe.

11.01.2019 9:10:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von [Muh!]Shadow

Wie man schon beim Link weiß, dass Geschwurbel über so ein Thema nur von Hengameh kommen kann.


 
Weiße Typen können vieles zerstören, nicht aber die Heilung, die Femmes of Color in Spiritualität finden.


Fängt bereits vor dem eigentlichen Artikel sehr gut an.

/ok, ich habe den Artikel gelesen und dadurch gegen einen ihrer Grundsätze verstossen offenbar:
 
Am witzigsten finde ich jene, die spirituelle Praxen für Humbug halten, aber vorschlagen, dass eine*r Energie und Zeit dafür aufwendet, um durch eine Gratis-Session zu „beweisen“, dass die eigenen Interessen Schrott sind beziehungsweise an Tarot oder Astrologie „etwas dran“ ist. Danke für das „Interesse“, aber warum sollte ich meine Zeit auf diese Art verschwenden?



Aber was zur Hölle will sie mit diesem Artikel eigentlich sagen? Dass es sie nicht interessiert wenn jemand queere Astrologie (was ist das überhaupt?) doof findet und es deshalb auch niemandem erklären muss. WARUM SCHREIBT SIE DEN KACK DANN ÜBERHAUPT?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 11.01.2019 9:35]
11.01.2019 9:16:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Schweppes

Ich wusste nicht, obs hier hin gehört oder in den Feminismusthread:
Eine Deutsche geht aus Idealismus eine Scheinehe mit einem pakistanischen Flüchtling ein – und bereut es schon Wochen später
 
Anna heiratet einen jungen Mann aus Pakistan, um seine Ausschaffung zu verhindern. Doch die Scheinehe entpuppt sich als Albtraum. Nun braucht sie selbst Hilfe.




Dann doch lieber so:

https://www.nzz.ch/gesellschaft/integration-wie-ein-junger-migrant-im-aargau-in-einer-wg-lebt-ld.1447655?mktcid=nled&mktcval=107&kid=_2019-1-11
 
In Suhr haben eine Architektin und ihr Sohn einen jungen Migranten aus Iran bei sich aufgenommen. Sie bezeichnen sich inzwischen als gute Wohngemeinschaft.

11.01.2019 9:23:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von Schweppes

Ich wusste nicht, obs hier hin gehört oder in den Feminismusthread:
Eine Deutsche geht aus Idealismus eine Scheinehe mit einem pakistanischen Flüchtling ein – und bereut es schon Wochen später
 
Anna heiratet einen jungen Mann aus Pakistan, um seine Ausschaffung zu verhindern. Doch die Scheinehe entpuppt sich als Albtraum. Nun braucht sie selbst Hilfe.





Klassischer Fall von play stupid games win stupid prizes
11.01.2019 9:23:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
 
Anna steht politisch links, doch was sie über Abdul berichtet, klingt unweigerlich wie eine Aneinanderreihung rechtspopulistischer Stereotype.



In der Tat Breites Grinsen
11.01.2019 9:51:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Die Geschichte klingt so nach einem Kind welches denkt es kann machen was es will weil es die Gerechtigkeit auf der eigenen Seite hat. Nur dass die scheinbare Gerechtigkeit eine fatale Mischung aus Naivität, Idealismus, Unwissenheit und Missverständnissen ist. Es ist tatsächlich nicht nachvollziehbar wie man sich derart mit Vollgas in die Kacke reiten kann.
11.01.2019 9:57:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
verschmitzt lachen
 
Wenn sie sich noch mal entscheiden müsste, würde Anna Abdul wieder heiraten



Immerhin hat sie draus gelernt.
11.01.2019 10:00:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 03.12.2018
Da schließt sich das Hufeisen
11.01.2019 10:01:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Sniedelfighter

 
Wenn sie sich noch mal entscheiden müsste, würde Anna Abdul wieder heiraten



Immerhin hat sie draus gelernt.


Aber irgendwie will sie sich auch scheiden lassen weil ewig soll das so ja nicht weitergehen. Aber nur wenn er ne andere kennelernt die er schwängern kann. Ohne Abtreibung danach.
11.01.2019 10:02:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
etwas für sehr schlecht befinden

Jetzt bitte auch einen Bericht zu den Bürgschaften. Gibts da was neues?
11.01.2019 10:07:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TemplaR_AGEnt

templar agent
TIL "Abschiebung" heißt auf schwyzerli-deutsch offenbar "Ausschaffung".
11.01.2019 14:07:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
20 min:
Arbeitsplatzschaffung in Schaffhauser Ausschaffungsstelle
11.01.2019 14:23:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von monischnucki

20 min:
Arbeitsplatzschaffung in Schaffhauser Ausschaffungsstelle


Schaff mal lieber was als hier rumzuschwafeln du Schafseckel.
11.01.2019 14:30:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
*tilt*

Arctic
etwas für sehr schlecht befinden
>Verliebe dich in jemanden mit "Straßenschlauheit"
>Werde abgezockt

Tja.
11.01.2019 14:43:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von monischnucki

20 min:
Arbeitsplatzschaffung in Schaffhauser Ausschaffungsstelle


Schaff mal lieber was als hier rumzuschwafeln du Schafseckel.



Hier im linken Thread? Tz... Bonze!
11.01.2019 14:51:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Klingt halt schon nach nem Arschloch-Typen, die gibt's ja unabhängig jeglicher Nationalität. Warum man aber so eine Scheinehe eingehen will ist mir auch ein Rätsel, genau wie die Leute die da damals blindlinks Bürgschaften unterschrieben haben.
11.01.2019 14:59:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Sind eben "Gutmenschen". Also wollen Gutes tun. Hier passt das Wort wirklich mal hin.
11.01.2019 15:03:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
 
Zitat von Parax

genau wie die Leute die da damals blindlinks Bürgschaften unterschrieben haben.



u.a. wurde diese Leute aber auch schön verarscht, was das angeht. Da wurde plötzlich aus "bis über den Asylantrag entschieden wird" ein "bis heute, drei Jahre nach Asylbewilligung"
11.01.2019 15:27:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von Parax

Warum man aber so eine Scheinehe eingehen will ist mir auch ein Rätsel


Beantwortet sie doch selbst: «Wenn die Gesetze ungerecht sind, habe ich kein Problem damit, dagegen zu verstossen.»

Ziviler ungehorsam eben. Staat will Abdul "ausschaffen" und das ist unfair weil er oppression points hat, dann muss man das, zur Not eben illegal, verhindern.

Die Folgen für einen selbst rational zu überdenken passiert wahrscheinlich einfach aus emotionaler Überwältigung ob der eigenen "Wohltätigkeit" nicht.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 11.01.2019 15:36]
11.01.2019 15:35:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SpontanerSpartaner

Sniper BF
Die Story klingt, so wie sie geschrieben wurde, auch sehr unglaubwürdig. Sie strotzt nur so von Klischees und Stereotypen. I call bs.

Autor: Jonas Hermann
Ok, kurz mal auf Twitter nachgesehen. Erklärt einiges.
11.01.2019 16:10:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von [Muh!]Shadow

Wie man schon beim Link weiß, dass Geschwurbel über so ein Thema nur von Hengameh kommen kann.


 
Weiße Typen können vieles zerstören, nicht aber die Heilung, die Femmes of Color in Spiritualität finden.


Fängt bereits vor dem eigentlichen Artikel sehr gut an.

/ok, ich habe den Artikel gelesen und dadurch gegen einen ihrer Grundsätze verstossen offenbar:
 
Am witzigsten finde ich jene, die spirituelle Praxen für Humbug halten, aber vorschlagen, dass eine*r Energie und Zeit dafür aufwendet, um durch eine Gratis-Session zu „beweisen“, dass die eigenen Interessen Schrott sind beziehungsweise an Tarot oder Astrologie „etwas dran“ ist. Danke für das „Interesse“, aber warum sollte ich meine Zeit auf diese Art verschwenden?



Aber was zur Hölle will sie mit diesem Artikel eigentlich sagen? Dass es sie nicht interessiert wenn jemand queere Astrologie (was ist das überhaupt?) doof findet und es deshalb auch niemandem erklären muss. WARUM SCHREIBT SIE DEN KACK DANN ÜBERHAUPT?



Femmes of Color, Abk. FoC, plural dann?
11.01.2019 16:14:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
 
Zitat von SpontanerSpartaner

Die Story klingt, so wie sie geschrieben wurde, auch sehr unglaubwürdig. Sie strotzt nur so von Klischees und Stereotypen. I call bs.

Autor: Jonas Hermann
Ok, kurz mal auf Twitter nachgesehen. Erklärt einiges.



Jo, hatte ich auch gesehen. Der Typ hat schon sehr konservative Ansichten und der Text ist schon teilweise ziemlich schräg in eine bestimmte Richtung geschrieben. ("100.000 strömende Migranten") Ändert ja aber auch nichts dran dass so Scheinehen eben auch richtig schief laufen können.
11.01.2019 16:18:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SpontanerSpartaner

Sniper BF
 
Zitat von Parax

Jo, hatte ich auch gesehen. Der Typ hat schon sehr konservative Ansichten und der Text ist schon teilweise ziemlich schräg in eine bestimmte Richtung geschrieben. ("100.000 strömende Migranten") Ändert ja aber auch nichts dran dass so Scheinehen eben auch richtig schief laufen können.


Klar wird es wohl eine 'Anna' geben, deren Scheinehe irgendwie nach hinten losgegangen ist, der Rest des Textes ist aber Müll.

 
Hunderttausende Migranten strömten über die Grenze. Der Staat konnte sich nicht um alle Ankömmlinge kümmern. Private Helfer verhinderten den Kollaps des Systems. Manche arbeiteten bis zur totalen Erschöpfung, andere bürgten mit ihrem Privatvermögen für Asylsuchende. Heute herrscht vielerorts Ernüchterung, da klar ist: Zahlreiche Asylbewerber sind keine Flüchtlinge, sondern kamen aus wirtschaftlichen Gründen oder wegen privater Probleme nach Deutschland.

Ach.

 
Anna sagt, seine Familie sei sogar wohlhabender als ihre eigene, wenn man den Landbesitz einrechne.

Sowas!

 
Abduls Argumente werden dort niemanden überzeugen. «Denk dir mal ’ne Geschichte aus», sagt er zu Anna. Doch die Behörde lässt sich nicht täuschen.

Soso.

 
Sie verliebte sich erst in seine Augen und dann in eine Charaktereigenschaft, die sie Strassenschlauheit nennt.

Immer diese Ölaugen mit ihrem Charm und Charisma.

 
Sie erzählt, wie er Anna einschränkt. Am liebsten würde er ihr verbieten, abends wegzugehen.

Anfangs kritisierte er häufig ihren Kleidungsstil. Einmal warf er ein T-Shirt von ihr in den Müll, weil es nicht zu seiner Vorstellung passte, was eine Frau anziehen darf. Dafür, dass Abdul vor den strengen islamischen Regeln in Pakistan geflohen sei, halte er sie hier erstaunlich hoch, findet Annas Freundin.

mit den Augen rollend

 
Am Abend der Bundestagswahl im vergangen Jahr kellnerte er auf einer Party. Politiker und Gäste behandelten ihn herzlich, lobten sein Deutsch. Keiner ahnte, dass Abdul in Pakistan wegen unerlaubten Waffenbesitzes im Gefängnis sass. Keiner ahnte, dass ein Bekannter von ihm in der Türkei als Schleuser Geld verdient und Abdul ihn dabei unterstützt hatte. Als er sich auf die Reise gen Westen machte, träumte er vom schnellen Wohlstand, wollte in Europa ein Restaurant eröffnen. Stattdessen landete er im kriminellen Milieu und dealte, bevor er Anna kennenlernte, mit Gras.

Mit Gras!

 
Was treibt eine junge Frau dazu, ihr Leben mit einem Migranten zu teilen, den sie nicht liebt und der nicht in einer Notlage ist?

Gutaussehend, charismatisch, wohlhabend. Notlage liegt nicht vor.

 
Manchmal wünscht sie sich, Abdul wäre nie nach Europa gekommen.

mit den Augen
rollend
11.01.2019 16:53:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ich bin ja nicht links, aber...
« erste « vorherige 1 ... 60 61 62 63 [64] 65 66 67 68 ... 75 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
17.07.2018 13:37:52 FHiffi hat diesen Thread wieder sichtbar gemacht.
17.07.2018 13:37:46 FHiffi hat diesen Thread versteckt.

| tech | impressum