Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Uhrenthread XXIII ( Natos...Natos everywhere! )
« erste « vorherige 1 ... 43 44 45 46 [47] 48 49 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
hitmiccs

AUP hitmiccs 21.09.2009
Wer richtigen Krieg will, versucht mal Federstege aus der Hölle zu entfernen, die ultra stramm sind und keinerlei Kante zum anpacken mit Federstegwerkzeug haben
Hallo Sinn!
14.09.2015 12:14:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Im Zweifel mit Gewalt!
14.09.2015 12:15:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

2xs_nighthawk2
Bitte beachten
 
Zitat von Poliadversum

Wir sprechen in nem Jahr nochmal drüber Augenzwinkern



14.09.2015 12:17:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Breites Grinsen
14.09.2015 12:19:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
sauber, bin dabei Breites Grinsen
14.09.2015 12:20:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tomtom!

tf2_soldier.png
Demontage war ja noch einigermaßen machbar, aber das Ding anschließend wieder montieren hat mich fast 45 Minuten gekostet. Da brauchst eigentlich 3 Hände dafür.

Nicht umsonst gibt es ja sündhaft teuere Federstegzangen... mit den Augen rollend
14.09.2015 12:20:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von tomtom!


Nicht umsonst gibt es ja sündhaft teuere Federstegzangen... mit den Augen rollend


uhrenwerkzeug.com hat son Ding für 40 Euro peinlich/erstaunt
14.09.2015 12:23:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Einfach andere Federstege nehmen?
14.09.2015 12:35:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Und was sollen das für Federstege sein, die das Problem beheben?
14.09.2015 12:36:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Wechselfederstege. Kriegt man bestimmt auch irgendwie in ein Gliederarmband. Breites Grinsen
14.09.2015 12:41:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hitmiccs

AUP hitmiccs 21.09.2009
...
Per Dremel.
14.09.2015 12:46:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Ich meine Federstege mit doppelter Schulter, kann man mit einem Federstegbesteck deutlich besser "greifen".

Die originalen Seiko Fat bars an der SKX sind auch Krieg Breites Grinsen
14.09.2015 13:20:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Das Problem ist finde ich weniger das nicht greifen können, das geht eigentlich ganz gut, als dass da einfach vieeeel zu wenig Platz ist, den jeweils anderen Federsteg reinzufriemeln. Die 103 ist da auch echt schlimm, ist fast unmöglich die Dinger reinzubekommen, obwohl Sinn ja die "falschen" (also kürzere) Federstege mit dem Stahlband mitliefert.
14.09.2015 13:51:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hitmiccs

AUP hitmiccs 21.09.2009
Die Stege der 103 sind die einzigen, die mir jemals untergekommen sind, die zu allem Übel noch SPITZ zulaufen. Das macht die Kratzer nochmal tiefer
14.09.2015 14:20:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Ah - ja, wenn einfach kein Platz da ist, ist das schon ne Scheiss arbeit. Man kann den Steg nicht raushebeln, da er ja auf der anderen Seite noch schön feststeckt. Da könnte tatsächlich eine dieser Zangen helfen.

Ich bezog mich noch auf das "keinerlei Kante zum anpacken mit Federstegwerkzeug haben"
14.09.2015 14:25:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hitmiccs

AUP hitmiccs 21.09.2009
Eine Schulter haben sie, die steckt allerdings quasi im Horn* und ist unerreichbar. Bei Lederbändern hat man evtl Glück, dass man das komplette Band am Anstoß zusammendrücken und so etwas Spannung wegnehmen kann um mit dem Werkzeug den Steg zu fassen zu kriegen. Das kannst du bei den Metallbändern aber vergessen.

*ich bilde mir ein, dass Löcher in den Hörnern noch Senkung gefräst haben, aber dafür müsste ich mal ne Makroaufnahme davon machen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von hitmiccs am 14.09.2015 14:31]
14.09.2015 14:30:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Eine Verbindung für die Ewigkeit - deutsche Ingenieurskunst!
14.09.2015 14:51:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
 
Zitat von hitmiccs

Die Stege der 103 sind die einzigen, die mir jemals untergekommen sind, die zu allem Übel noch SPITZ zulaufen. Das macht die Kratzer nochmal tiefer



jap. Das war definitv hass.
Da bleibt für immer und ewig nun Titan dran
14.09.2015 14:57:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atani

Arctic
14.09.2015 15:18:35 Zum letzten Beitrag
(Inhalt versteckt) [ pm ] [ diesen post melden ]
rohrxp

Deutscher BF
hey zusammen ihr Uhrenfreaks ,
ich les schon ne Weile hier mit und mir deswegen schon vor zwei Jahren ne Seiko 5 geholt :-D

jetzt hab ich seit kurzem ne Apple Watch und brauche Armbandtipps von euch.

Wo kriegt man ein schönes Lederarmband (braun oder schwarz, braun evtl mit weißer Naht) im Internet?
oder lieber der Uhrenhändler ums Ecks? 24mm sollte scheinbar passen.

Was ist preislich an ¤ ansetzbar? Ich hab schon gesehen dass die Froschfotzenlederbänder gern mal 100¤ kosten... verwirrt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von rohrxp am 14.09.2015 18:33]
14.09.2015 18:32:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von rohrxp


jetzt hab ich seit kurzem ne Apple Watch


14.09.2015 18:34:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
rohrxp

Deutscher BF
das hab ich mir fast gedacht - lass jetzt nicht den Uhrennazi raus und kümmer dich um Stahlarmbänder!

zählen Milanaise auch? verschmitzt lachen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von rohrxp am 14.09.2015 18:41]
14.09.2015 18:41:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Mesh mag ich selber nicht so Breites Grinsen

zwecks Uhrenarmbändern: http://www.uhrenarmband-versand.de/shop-Uhrenbandversand.html
14.09.2015 18:42:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dancing_quake

ct_05
...
 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von rohrxp


jetzt hab ich seit kurzem ne Apple Watch


http://media.giphy.com/media/FmsOcKwVAFwUo/giphy.gif


Wer bist du denn?

quake.
14.09.2015 18:48:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
 
Zitat von John Mason

Aspe, hast du da Erfahrung oder trägst du deine nur an Stahl?



Ich trage meine Seamaster Aqua Terra nur am Stahlband und habe auch nicht vor auf Leder zu wechseln. Kann da also keine Erfahrungswerte beisteuern.
Am ehesten würde mich noch das originale Omega Lederband für die Seamaster AT interessieren.
14.09.2015 18:55:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
 
Zitat von rohrxp

jetzt hab ich seit kurzem ne Apple Watch



14.09.2015 19:03:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
rohrxp

Deutscher BF
fühlt ihr euch getrollt oder muss ich hier mindestens auf Sir Henry Niveau sein, um mitspielen zu dürfen?
14.09.2015 19:22:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Anotherone

Deutscher BF
Nicht deine, also ist John Masons Bild hier noch einmal angebracht:

14.09.2015 19:25:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Hier wirste schon wegen nem Quarzer schief angeguckt, sollte doch klar sein wie dann auf son Smartphoneding fürs Handgelenk reagiert wird.
14.09.2015 19:25:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dancing_quake

ct_05
traurig gucken
Ganz schön versnobter Arschlochthread also.

quake.
14.09.2015 19:29:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Uhrenthread XXIII ( Natos...Natos everywhere! )
« erste « vorherige 1 ... 43 44 45 46 [47] 48 49 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
16.09.2015 17:33:34 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
15.08.2015 14:17:12 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'uhren' angehängt.

| tech | impressum