Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Allgemeines Brettspieling II ( Alea iacta est. )
« vorherige 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
legendary_hacki

AUP legendary_hacki 02.03.2010
...
Krasser Scheiß! Kann man dich mieten, dass Du so was baust? Heftig geil.
01.09.2015 19:55:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Black1900

AUP Black1900 06.04.2014
Naja, sind ein paar Ecken, die mich ein wenig nerven, weil ich kurzfristig umplanen musste - Prototyp quasi Breites Grinsen

(Wenn du Holz usw. bezahlst bau ich dir auch gerne einen zusammen peinlich/erstaunt)
01.09.2015 20:24:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KillerOni

AUP KillerOni 20.05.2011
...
 
Zitat von Black1900

Tisch ist fertig.

Die Vorlage:

http://abload.de/img/tisch18yscb.png

Das Endprodukt:

http://abload.de/img/img_20150901_19332277g1sf1.jpg
http://abload.de/img/img_20150901_19333629tys4y.jpg

Schick schick!

Hab letztes Wochenende mitm Kumpel mal das Konzept für unseren Tisch ausgearbeitet. Ich schau mal, dass ich heut Mittag mal ein Bild von hochlade...

Nach welchen Kriterien hast du die Figuren sortiert? Je Einheit ein Kästchen? Das is noch so ein Punkt, wo wir uns noch nicht schlüssig sind, wie weit wir da sortieren wollen... fröhlich
02.09.2015 8:26:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Black1900

AUP Black1900 06.04.2014
 
Zitat von KillerOni

 
Zitat von Black1900

Tisch ist fertig.

Die Vorlage:

http://abload.de/img/tisch18yscb.png

Das Endprodukt:

http://abload.de/img/img_20150901_19332277g1sf1.jpg
http://abload.de/img/img_20150901_19333629tys4y.jpg

Schick schick!

Hab letztes Wochenende mitm Kumpel mal das Konzept für unseren Tisch ausgearbeitet. Ich schau mal, dass ich heut Mittag mal ein Bild von hochlade...

Nach welchen Kriterien hast du die Figuren sortiert? Je Einheit ein Kästchen? Das is noch so ein Punkt, wo wir uns noch nicht schlüssig sind, wie weit wir da sortieren wollen... fröhlich


Ich wollte ein einigermaßen gutes Platz/Nutzen Verhältnis.

Die Figuren sind ähnlich sortiert, allerdings von Nation zu Nation unterschiedlich in der Kästchenmenge. Da ich mitlerweile 3 Spiele besitze und alle Figuren zusammen geworfen habe, ist zB bei USA und UK die Menge an Einheiten ziemlich groß.

Ich habe dann je nach Verwendung und "Sinn" sortiert (Russland braucht keine Marine, daher alle Schiffe in einem - Frankfreich braucht niemand, daher alles auf 2 verteilt)

zB.:

GER
1x Control Marker
1x INF
1x TANK
1x MECH/ART
1x AA
1x FTR/TAC/STR
1x SUB
1x DES
1x CRU
1x TP
1x BS
1x AC

RUS
1x Control Marker
1x INF
1x TANK
1x MECH/ART
1x AA
1x FTR/TAC/STR
1x SUB/DES/CRU
1x TP/BS/AC

FRA
1x Control Marker/INF/TANK/MECH/ART/AA
1x FTR/TAC/STR/SUB/DES/CRU/TP/BS/AC

Ich habe 2 Reihen an Sortierboxen, daher habe ich darauf geachtet, immer eine gerade Anzahl von Kästchen pro Nation zu nutzen. Ausserdem sind die Nationen von links nach rechts in Turnorder sortiert.

Ob das Sinn macht wird sich zeigen, die Kästchen kann man ja einfach umsortieren und zum Aufbauen zB auch aus der Halterung nehmen - das sollte es ein wenig erleichtern.

Wenn ich mehr Platz hätte nutzen wollen, hätte ich 15 Kästchen pro Nation (Ausnahme China: 2 Control Marker/INF, ART und FTR bekommen sie von USA) nutzen müssen - also in Summe 122 (8x15 + 1x2)
Das war mir dann etwas zu viel.

Ich habe nur darauf geachtet, dass wenn ich verschiedene Einheiten zusammen geworfen habe, dass es Einheiten waren, die seltener von der Nation genutzt werden oder in der Menge weniger waren, damit man sie dennoch gut aussuchen kann.

(zB bei Schiffen habe ich lieber einmal mehr sortiert. Flugzeuge hingegen öfter zusammen geworfen)
02.09.2015 10:00:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Black1900

AUP Black1900 06.04.2014
Achja: Sketch-up ist dein Freund. Das hat mir beim planen extrem geholfen, weil man sehr einfach umbauen kann und direkt ein Gefühl für die Größenverhältnisse bekommt.

Nachtrag zur Figurenverteilung:

Ich habe mich einfach vorher mal hingesetzt und alle Figuren sortiert. Die Kästchen hatte ich schon zuhause und so habe ich einfach geschaut, wie es am Besten passt. Dann habe ich den Tisch geplant.

Werdet ihr ein Board drucken oder bleibt ihr bei den Standartspielfeldern?
02.09.2015 10:05:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skgoa

AUP Skgoa 10.11.2011
Mich juckts gerade echt unter den Fingern Arcadia Quest zu bestellen. Kann da wer was zu sagen?
06.09.2015 13:01:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Natanael

natanael
https://www.kickstarter.com/projects/1078944858/star-patrol-carrier-commander-3-sci-fi-strategy-na?ref=category_newest

Ein Brettspiel incl. weltweitem Versand für 3$. Das war der GEdanke hinter diesem Kickstarter. Lohnt sich mal reinzuschauen...und für 3$? Da kann mans mal kommen lassen.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Natanael am 06.09.2015 13:15]
06.09.2015 13:14:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[MiiH]MjAlien

mjalien
Wie lässt man es sich kommen? Erst ab dem 29 Septemere? Banzai! Erpelwusch oder überseh ich den Bestellbutton? Weil das KS-Goal ist ja lange erfüllt Bratmehl.
06.09.2015 20:57:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Natanael

natanael
Kannst doch trotzdem noch backen. Der grüne Knopf Projekt unterstützen.
06.09.2015 21:04:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KillerOni

AUP KillerOni 20.05.2011
 
Zitat von Black1900

Achja: Sketch-up ist dein Freund. Das hat mir beim planen extrem geholfen, weil man sehr einfach umbauen kann und direkt ein Gefühl für die Größenverhältnisse bekommt.

Nachtrag zur Figurenverteilung:

Ich habe mich einfach vorher mal hingesetzt und alle Figuren sortiert. Die Kästchen hatte ich schon zuhause und so habe ich einfach geschaut, wie es am Besten passt. Dann habe ich den Tisch geplant.

Werdet ihr ein Board drucken oder bleibt ihr bei den Standartspielfeldern?


Hab mal angefangen bissl in SketchUp rumzuspielen...

Vorerst wollte ich bei den Standardbrettern bleiben und später evtl selbst was bauen (so ganz verworfen hab ich die Idee noch nicht peinlich/erstaunt)
07.09.2015 18:40:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Black1900

AUP Black1900 06.04.2014
Nice. Auch Global 40 dann?

Wie groß ist der Tisch angelegt? Wenn du das Spielfeld drucken lässt, ich habe bei Plattendruck-Digital bestellt. Die Qualität ist gut, muss sich nur zeigen wie kratzresistent die Platte ist.

Doppelter Boden ist auch cool. Wie hoch willst du ihn machen? Bei Hornbach gibt es Tischbeine zb in 710 und 810 mm Länge, die richtig solide sind. Kann man sich wunderbar drauf stützen Augenzwinkern

Wirst du Sortierkästen nutzen? Die boxen die ich bestellt habe passen wunderbar und mit 80 bekommt man alle Figuren von G40 unter, wenn man wie gesagt etwas sparend packt.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Black1900 am 07.09.2015 18:55]
07.09.2015 18:53:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KillerOni

AUP KillerOni 20.05.2011
Jap, Global40.

Aktuelle Abmessungen sind 230cm x 110cm. Höhe vom doppelten Boden hab ich so an 8cm gedacht, dadurch wird das ganze Ding 16cm hoch.
Dazu ist noch angedacht das Ding in der Mitte zusammenklappen zu können, mal sehen ob das so umsetzbar ist peinlich/erstaunt
Tischfüße werden auch Marke Eigenbau zum An- und Abschrauben. Werd die morgen auch noch reinmodellieren, zusammen mit dem ausgearbeiteten doppelten Boden. Dann mach ich mal nochn Bild von unten.

Mit den Sortierkästen sind wir uns noch nicht ganz schlüssig, wie wir das handhaben wollen. Fürn Anfang vllt einfach nur die "normalen" Einheitenboxen reinlegen. Wie groß sind denn deine Sortierboxen und wo hast du die her?
07.09.2015 22:39:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Black1900

AUP Black1900 06.04.2014
 
Zitat von KillerOni

Jap, Global40.

Aktuelle Abmessungen sind 230cm x 110cm. Höhe vom doppelten Boden hab ich so an 8cm gedacht, dadurch wird das ganze Ding 16cm hoch.
Dazu ist noch angedacht das Ding in der Mitte zusammenklappen zu können, mal sehen ob das so umsetzbar ist peinlich/erstaunt
Tischfüße werden auch Marke Eigenbau zum An- und Abschrauben. Werd die morgen auch noch reinmodellieren, zusammen mit dem ausgearbeiteten doppelten Boden. Dann mach ich mal nochn Bild von unten.

Mit den Sortierkästen sind wir uns noch nicht ganz schlüssig, wie wir das handhaben wollen. Fürn Anfang vllt einfach nur die "normalen" Einheitenboxen reinlegen. Wie groß sind denn deine Sortierboxen und wo hast du die her?


Hatte die einfach bei Amazon gekauft. Haben 5,4x5,4x4,5 lxbxh. Klick

Ich empfehle dir wirklich die Füße vom Hornbach. Die kann man einfach abnehmen und aufstecken, sitzen fest, haben eine Höhenverstellung und du kannst sicher sein, dass der Tisch bombenfest steht und nicht wackelt.
Wir schätzen das sehr.

Zusammenklappbar klingt interessant, stell ich mir aber kompliziert vor. Mein Tisch hat 2,5m x 1,1m - damit ist er immer noch ganz gut transportierbar, wenn ich ehrlich bin.

Wenn du die Einheitenkästchen jetzt nicht abmisst, dann ist es später vielleicht blös, dass die Maße nicht genau passen. Das würde mich stören.
07.09.2015 22:55:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.Ister

AUP Mr.Ister 22.06.2012
Hat hier jemand eine Empfehlung dazu, welche Version von Evolution man nehmen sollte? Die englische 2nd Edition wird in Essen um 50¤ verkauft, während die deutsche Version von Schmidt Spiele die meisten (?!) Änderungen der 2nd Edition übernommen haben soll, wobei sich aber einige Regeln von der englischen Version unterscheiden und insgesamt weniger Karten vorhanden sein sollen. Dafür kostet die Version auch nur 25¤. Hat sich da mal jemand mit auseinander gesetzt und kann mir einen guten Rat geben?
10.09.2015 9:50:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[smith]

AUP [smith] 29.07.2010
Gibt es hier erfahrene Twilight Imperium Spieler?
Ich bin nächsten Samstag bei einer 8-Spieler-Runde mit allen Erweiterungen dabei und suche idiotensichere Anfangsstrategien um den restlichen Maden zu zeigen, wo der wahre Imperator den Hammer hängen hat, statt bei so einem 12h-Spiel mich nach 15 Minuten quasi zu selber zu besiegen Hässlon

Davon ab: Wen kann man denn alles auf der Spielemesse treffen? Kann auch immer noch Basis/Schlafstätte in Essen selber anbieten.
26.09.2015 21:56:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
claus roxin

Gorge NaSe
 
Zitat von [smith]

Gibt es hier erfahrene Twilight Imperium Spieler?
Ich bin nächsten Samstag bei einer 8-Spieler-Runde mit allen Erweiterungen dabei und suche idiotensichere Anfangsstrategien um den restlichen Maden zu zeigen, wo der wahre Imperator den Hammer hängen hat, statt bei so einem 12h-Spiel mich nach 15 Minuten quasi zu selber zu besiegen Hässlon

Davon ab: Wen kann man denn alles auf der Spielemesse treffen? Kann auch immer noch Basis/Schlafstätte in Essen selber anbieten.



Oh, hätte ich das mit der Schlafstätte gewusst. Ich wär gern nach Essen gefahren, aber hab mir jetzt aufgrund von zu wenigen Mitfahrern und Geldknappheit bzgl. Hotel dann für einen Alternativplan entschieden.

Zu deiner Frage bzgl. TI3: Mein Tipp.. gar nicht erst spielen. Ich hasse das Spiel. Breites Grinsen
26.09.2015 22:59:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von [smith]

Davon ab: Wen kann man denn alles auf der Spielemesse treffen? Kann auch immer noch Basis/Schlafstätte in Essen selber anbieten.


Ich erfahre einen Tag vorher, ob ich freitags zur Messe kann. Wird da aber eher so ein Eintagesüberfall zum Einkaufen als zum Spielen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bombur am 26.09.2015 23:24]
26.09.2015 23:23:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WU

WU-TANG.Killer
 
Zitat von [smith]

Gibt es hier erfahrene Twilight Imperium Spieler?
Ich bin nächsten Samstag bei einer 8-Spieler-Runde mit allen Erweiterungen dabei und suche idiotensichere Anfangsstrategien um den restlichen Maden zu zeigen, wo der wahre Imperator den Hammer hängen hat, statt bei so einem 12h-Spiel mich nach 15 Minuten quasi zu selber zu besiegen Hässlon

Davon ab: Wen kann man denn alles auf der Spielemesse treffen? Kann auch immer noch Basis/Schlafstätte in Essen selber anbieten.


Heute frisch gespielt (vor knapp einer Stunde zu Ende gegangen Dank passender Objective Card. Gespielt wurde mit Pausen seit ~17 Uhr)

Wenn es schnell gehen soll: Schauen ob einer der Nebenleute unachtsam in der Basisverteidigung war und ohne Rücksicht auf Verluste in die Parade fahren.
Das sollte den dann genug Bremsen so dass Du in der Zeit die PLanten einnehmen und Dich strategisch günstiger positionieren kannst. Aber aufpassen. Damit kannst du schnell Mitspieler gegen Dich aufbringen so dass Du alle unangenehmen Sachen abkriegst (Keine Erlaubnis zum Traden, Elect Player cards etc.) und dadurch evtl. auch schneller vom Brett fliegst.

Alternative: So schnell wie möglich Metacol Rex einnehmen und auf günstige Objectives hoffen Breites Grinsen


Am Erfolgversprechensten ist es sich neben passive Spieler zu setzen die sich nicht trauen aktiv zu werden und nur vor sich hin turtlen. Beim ausbreiten dann auf Abschreckung durch PDS hoffen und versuchen so viele Objectives wie möglich zu erledigen.
27.09.2015 0:28:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
 
Zitat von [smith]

Gibt es hier erfahrene Twilight Imperium Spieler?
Ich bin nächsten Samstag bei einer 8-Spieler-Runde mit allen Erweiterungen dabei und suche idiotensichere Anfangsstrategien um den restlichen Maden zu zeigen, wo der wahre Imperator den Hammer hängen hat, statt bei so einem 12h-Spiel mich nach 15 Minuten quasi zu selber zu besiegen Hässlon

Davon ab: Wen kann man denn alles auf der Spielemesse treffen? Kann auch immer noch Basis/Schlafstätte in Essen selber anbieten.


Entgegen dem Vorschlag von WU würde ich sagen, dass man nicht zu schnell starten sollte. Klar kannst du schauen, dass irgendwo Lücken in der Verteidigung sind. Aber gerade mit den Starteinheiten würde ich keine Mätzchen machen. Die brauchst du, um Planeten einzunehmen.
Wenn du damit einen Gegner angreifst, dann platzen wahrscheinlich eure beiden Flotten und ihr habt einen gigantischen Nachteil. Wenn du es dann verkackst, schnell zu genug neue Schiffe zu bauen und Systeme einzunehmen, schaust du 7 Stunden lang zu, wie jemand anderes gewinnt (wahrscheinlich einer von den beiden, die von eurer Schwäche profitieren).

Generell sollte man verstanden haben, dass Planeten besitzen das Wichtigste ist. Planeten = Ressourcen, mehr/bessere Planeten = mehr/schneller Schiffe als die anderen.

Die Anleitung beschreibt ja schon, dass das Verteilen der Command Counter auf dem Rassenboard die wichtigste Spielmechanik ist, weil du hier deine Möglichkeiten während der Spielrunde festlegst. Was hier schlau ist musst du durch Erfahrung erlernen. Als Tipp kann ich geben: Du musst nicht unbedingt jede Runde alle Aktionsmöglichkeiten nutzen, manchmal lohnt es sich auch, Command Counter mit in die nächste Runde zu nehmen. Gerade im Command Pool.
Generell solltest du darauf schauen, dass du eine vernünftige Versorgung an CCs bekommst. Wenn deine Rasse mit grünen Technologien startet, dann würde ich empfehlen, schnell auf Hyper Metabolism zu techen. Anfänger neigen dazu, diese Tech zu unterschätzen und erst mal die dicken Waffenupgrades zu holen. Sowohl der zusätzliche CC als auch die zusätzliche Action Card sind wirklich Gold wert. Einzig dann, wenn du ohne Hylar V Assault Laser startest, würde ich den noch vorher empfehlen.
Die Technology Strategy gleich in der ersten Runde zu nehmen, finde ich generell recht gut. Niemand sonst hat da schon Ressourcen übrig, um auch zu techen.
Anfänger wissen häufig nicht, wie sie CCs auf den Tableaus der anderen Spieler bewerten sollen. Als Faustregel würde ich mitgeben: Immer erst mal auf Fleet Supply schauen. Diese Kategorie unterschätzen Anfänger massiv, dabei verrät sie am besten, welche Möglichkeiten dein Gegner hat, um überlegene Feuerkraft aufzubauen.

Was Metacol Rex frühzeitig einnnehmen angeht, auch das halte ich für schwierig. Ist durchaus möglich, man sollte die Guardians (3 Fighter, 2 GF, wenn ich mich recht erinnere) dort auch nicht überschätzen und den Planeten für uneinnehmbar halten.
Wenn da aber wirklich Objectives kommen, die dich krass begünstigen, dann hast du automatisch alle Spieler gegen dich. Erfahrene Spieler können sich einfach verbünden, wenn du für ihren Geschmack zu viele Siegpunkte hast und dich vom Brett fegen.

Da ihr mit Erweiterungen spielt, stehen die Chancen gut, dass ihr entweder die Imperial Strategy durch Imperial Strategy II ersetzt oder generell die neuen Strategy Cards (die "Weißen") verwendet. Wenn das der Fall ist, dann spielt ihr automatisch mit der Age of Empire Zusatzregel aus dem Grundspiel, d.h. von Anfang an liegen alle Objectives offen aus. Wenn das der Fall ist, dann lies dir diese Karten frühstmöglich durch und spiel nicht erst mal drauf los um dann nach 3 Runden mal kurz einen Blick zu riskieren. Schlussendlich musst du Siegpunkte bekommen und nicht die krassesten Kämpfe ausfechten. Wenn die Objectives sagen, dass man z.B. zwei Technologien von jeder Farbe haben soll (gibt es), dann ist es wohl relativ wichtig, dass du Technologien so zusammenstellst. Spiele also so, dass du viele Siegpunkte bekommst und nicht besonders viele Weltraumschlachten austrägst.
Wenn ihr ohne AoE spielt, dann kannst du nicht vorausschauend spielen. Denke jede Runde daran, dich über das neue Objective zu informieren und versuche dann möglichst deine Spielweise darauf auszurichten, um die und die Vorgänger zu erfüllen. Gut ist es aber, zumindest die "I Win The Game" Objectives zu kennen: https://boardgamegeek.com/thread/814893/here-are-objectives

Zuletzt: Action Cards. Was es da alles gibt, kann man unmöglich in Kürze zusammenfassen. Ob der Spielbesitzer die irgendwie vorsortiert, macht auch einiges aus (ob er also gewisse Karten aussortiert). Es gibt aber 3 Karten, die häufig vorkommen und die einen Anfänger richtig krass ficken können:

Local Unrest: Spielst du auf einen beliebigen Planeten (den nach Möglichkeit ein Mitspieler kontrolliert). Auf dem Planeten stirbt eine Ground Force. Wenn danach keine GF mehr auf dem Planeten steht, dann wird er wieder neutral (d.h. der Besitzer muss die Planetenkarten zurückgeben und kann die Ressourcen nicht mehr nutzen). Das klingt nicht schlimm, kann aber einen fiesen Kaskadeneffekt auslösen:
Deine GF stirbt, der Planet wird neutral. Du hattest ein Space Dock gebaut, das darf jetzt nicht mehr an dem Planeten bleiben und wird automatisch mitzerstört. Dadurch sinkt deine Fighter-Versorgung im System und im schlimmsten Falle sterben dir auch noch Fighter. Ach und hattest du ein PDS auf dem Planeten? Auch weg! Gerade zu Spielbeginn macht dich das völlig fertig. Auch danach ist es immer scheiße, wenn der Planet plötzlich weg ist.
Gegenstrategie: Möglichst dafür sorgen, dass wenigstens auf deinen wichtigsten Planeten jederzeit mindestens 2 GF stehen! Möglichst immer alle Planeten so handhaben.

Direct Hit: Anfänger neigen generell dazu, Dreadnoughts falsch einzuschätzen. Wenn sie aber selber welche gebaut haben, dann gehen sie freimütig mit diesen um. D.h. im Kampf werden die ersten Treffer des Gegners großzügig auf die Dreads aufgeteilt, damit man auf keinen Fall Feuerkraft (nur auf Würfelanzahl bezogen) verliert. Obwohl vielleicht Fighter im Kampf drin sind.
Direct Hit besagt, dass ein Dreadnought zerstört wird, wenn dieser einen Treffer zugewiesen bekommt und wird unmittelbar nach dem Zuweisen des Treffers gespielt. Dadurch geht dir viel Feuerkraft verloren, denn der Dread wird viel besser sein als ein Fighter.
Gegenstragie: Wenn dein Gegner Action Cards im Kampf hat, überlegen, ob du nicht ein, zwei Fighter zerstören kannst, bevor du an die Substanz gehst. Alternativ Emergency Repairs als Karte auf der Hand haben und spielen. Geht aber nur, wenn deine Strategy Card eine niedrigere Initiative hat und deine Karte damit vor derjenigen deines Gegners ihren Effekt erzielt.
Häufiger Fehler: Die Karten wird auf Flaggschiffe gespielt. Die Karte wirkt nicht auf Flaggschiffe!

Friendly Fire: Wird direkt vor einem Kampf gespielt. Wenn du mehr Fighter als andere Schiffe in dem umkämpften System hast, verlierst du die Hälfte deiner Fighter. Kann Anfänger kalt erwischen, wenn sie denken, sie haben das Spiel überlistet weil sie jetzt Fighter in Massen bauen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Armag3ddon am 27.09.2015 2:41]
27.09.2015 2:34:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
alu

AUP alu 27.11.2007
Wer fährt von euch den eigentlich alles nach Essen?
Treff ich da irgend wenn außer Smith?
(nur das es nicht wieder heißt, ich sei an irgendwem vorbei gelaufen und zu unfreundlich zum Grüßen)
02.10.2015 10:12:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

AUP Lauchi 26.11.2007
 
Zitat von alu

Wer fährt von euch den eigentlich alles nach Essen?
Treff ich da irgend wenn außer Smith?
(nur das es nicht wieder heißt, ich sei an irgendwem vorbei gelaufen und zu unfreundlich zum Grüßen)


Dieses Jahr leider nicht, aber nächstes ist wieder geplant.
Die Fahrstrecke hat sich ja leider nun stark vergrößert durch den Umzug letztes Jahr.
02.10.2015 10:19:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
YT

Phoenix
Ich werde wohl Samstag vorbeischauen. Was sind denn dieses Jahr so die Highlights?

* Mysterium
* Pandemic Legacy
* Port Royal - Ein Auftrag geht noch (Coop-Erweiterung)
* Thunderbirds
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von YT am 04.10.2015 10:32]
02.10.2015 10:20:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
alu

AUP alu 27.11.2007
 
Zitat von Lauchi

Dieses Jahr leider nicht, aber nächstes ist wieder geplant.
Die Fahrstrecke hat sich ja leider nun stark vergrößert durch den Umzug letztes Jahr.


schade, hab gehofft dich zu treffen traurig
02.10.2015 10:23:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
 
Zitat von alu

Wer fährt von euch den eigentlich alles nach Essen?
Treff ich da irgend wenn außer Smith?
(nur das es nicht wieder heißt, ich sei an irgendwem vorbei gelaufen und zu unfreundlich zum Grüßen)


Ich bin am Donnerstag da, mit zwei Freunden. Die haben aber beide schon einen engen Plan, da wir irgendwie nur 7 Stunden lang da sind.
Ich werde wohl wenig Zeit zum Links und Rechts schauen haben peinlich/erstaunt
02.10.2015 11:26:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirSiggi

SirSiggi
Ich bin am Samstag mit meiner Holden da. Muss ja mein vorbestelltes Game of Gnomes abholen. peinlich/erstaunt
02.10.2015 11:51:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[smith]

AUP [smith] 29.07.2010
 
Zitat von WU

 
Zitat von [smith]

Gibt es hier erfahrene Twilight Imperium Spieler?
Ich bin nächsten Samstag bei einer 8-Spieler-Runde mit allen Erweiterungen dabei und suche idiotensichere Anfangsstrategien um den restlichen Maden zu zeigen, wo der wahre Imperator den Hammer hängen hat, statt bei so einem 12h-Spiel mich nach 15 Minuten quasi zu selber zu besiegen Hässlon

Davon ab: Wen kann man denn alles auf der Spielemesse treffen? Kann auch immer noch Basis/Schlafstätte in Essen selber anbieten.


Heute frisch gespielt
[...]



 
Zitat von Armag3ddon

Entgegen dem Vorschlag von WU würde ich sagen, dass man nicht zu schnell starten sollte.
[...]



So, danke euch noch mal. Haben am Samstag so grob 10 Stunden gebraucht und das Spiel wurde auch mit einem normalen 10-Punkte-Sieg beendet, wobei wir zwischen drin alle mal 2 Siegpunkte geschenkt bekommen haben. Ich habe die Brotherhood of Yin gespielt und hatte mein Tagesziel, nicht letzter zu werden, auch erreicht. Leider war mein Preliminary Objective für das Spiel totaler Rotz (2 Cruiser zerstören, hat keiner gebaut), und ich habe überhaupt erst 30 Minuten vor Schluss mein tatsächliches Secret Objective bekommen, dass dafür total billig gewesen wäre, wäre das Spiel nicht vorher beendet worden. Tjo, passiert.
Trotzdem, geiles Spiel, komplexe Regeln, und ich habe keine Leute in Essen die es mit mir spielen würden Breites Grinsen
05.10.2015 12:14:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
Die Preliminary Objectives sind je nach Spiel mal schwerer oder einfacher.

Aber dass niemand Cruiser baut, wtf. Breites Grinsen
05.10.2015 12:58:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
JochenPeter

Russe BF
Bin Donnerstag und Freitag das erste Mal auf der Brettspielmesse. Irgendwelche guten Tipps, für Leute die dort zum ersten Mal sind (nur im Bezug auf das Event)?
Wie viele Spiele habt ihr euch dort gekauft? Oder habt ihr vorher schon entschieden, was ihr euch kauft?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von JochenPeter am 05.10.2015 13:21]
05.10.2015 13:20:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
alu

AUP alu 27.11.2007
ich hab mir in den letzten 3 Jahren immer vorgenommen kein Spiel mehr zu kaufen, da mein Schrank voll ist.
Also ich komme meist mit 2-5 neuen heim Augenzwinkern
(wobei ich 1-2 von den Entwicklern/Verlegern geschenkt bekomme, weil ich mit ihnen befreundet bin und sie es als wichtig erachten, das ihre Spiele bei mir vollständig im Schrank stehen)
05.10.2015 13:43:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirSiggi

SirSiggi
Bist du in der Branche tätig?
05.10.2015 13:55:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Allgemeines Brettspieling II ( Alea iacta est. )
« vorherige 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum