Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Allgemeines Brettspieling II ( Alea iacta est. )
« erste « vorherige 1 ... 36 37 38 39 [40] 41 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Txomin

AUP Txomin 01.09.2008
hat sich schon mal jemand gedanken wegen aufbewahrung von carcasonne und allen erweiterungen gemacht?

gibt es da vllt eine anleitung im internet, die ich nachbasteln kann?
19.11.2019 23:44:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gott.[shake]

AUP gott.[shake] 03.12.2008
 
Zitat von Txomin

hat sich schon mal jemand gedanken wegen aufbewahrung von carcasonne und allen erweiterungen gemacht?

gibt es da vllt eine anleitung im internet, die ich nachbasteln kann?



Wir bewahren die Landschaftskarten (Grundspiel + die Erweiterungen die wir nutzen) in einem Jutebeutel auf, den wir auch direkt zum mischen ziehen benutzen.
Figuren, Rohstoffplättchen und den Fluss packen wir in einzelne kleine Zip-Lock-Beutel.
Ist damit deutlich schneller auf und vor allem abgebaut, als wenn man die Sachen in eine Box packt.
19.11.2019 23:56:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Txomin

AUP Txomin 01.09.2008
ich hätte gerne alle plättchen nach grundspiel/erweiterung getrennt und wollte nicht unbedingt beutel benutzen. aber das wäre natürlich immer ne option.
20.11.2019 0:07:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Die Plättchen des Grundspiels im Ziehbeutel, die Erweiterungsplättchen, Meeple und andere Holzteile in Sortimentsboxen aus dem Baumarkt und alles zusammen in einem Alukoffer.
20.11.2019 8:24:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
Bei solchen Fragen gibt es eigentlich immer Lösungen auf boardgamegeek:

Eine Möglichkeit, individuelle Boxen je Erweiterung zu gestalten.
Eine andere.

Organizer für die Grundbox
20.11.2019 9:40:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Txomin

AUP Txomin 01.09.2008
ach, geiler scheiss, danke dir.
20.11.2019 10:18:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[eXz]CountZero

Leet
 
Zitat von Peterscnd

Habe zu Silvester ein paar geladene Erwachsene Gäste. Welchen Exit Fall könnt ihr mir nahe legen? Bis auf mich und meine Freundin hat noch keiner einen Exit Fall o.ä. bespielt und wir bislang auch nur einen (den 3 ??? Fall)



Ich fand der bisher der Tote im Orient-Express am besten. Von den anderen, die ich gespielt habe, ist mir sonst keiner als herausragend in Erinnerung geblieben. Spaß hatten wir aber eigentlich immer. Abraten würde ich von den Escape room Spielen von noris. Da waren einige richtig schlecht und auch die besseren waren nicht so gut wie die Exit-Spiele.
20.11.2019 10:33:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Txomin

AUP Txomin 01.09.2008
ich würde davon abraten die profi reihe zu spielen, wenn unerfahrene dabei sind und/oder wenn sich die leute unsicher sind.

gerade orient express war extrem knackig, vor allem das ende.
20.11.2019 12:07:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Randbauer

AUP Randbauer 08.07.2015
Im US Shop von CMON sind die Deadeye Walker für Zombicide Black Plague verfügbar. Sogar mit 24$ Versandkosten ist es billiger als als EUropa. Aber der Drecksshop verweigert meine Registrierung. Boah. HASS.
30.11.2019 11:11:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DaMasta

Leet
Moin, für eine ambitionierte Brettspielerin mit einiger Auswahl zu Hause (z.B. Dix It Safe House, Legenden von Andor, etc.) suche ich ein Weihnachtsgeschenk.

Auswahl:

  1. Dominion
  2. Flügelschlag
  3. Azul


Meinungen dazu? Ich hab einfach die Amazon Bestseller durchgeschaut und keinerlei persönliche Erfahrungen peinlich/erstaunt
09.12.2019 9:52:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Txomin

AUP Txomin 01.09.2008
azul hätte ich nicht als anspruchsvoll eingestuft, ist aber ein sehr schönes spiel.

wenn man sich bei flügelschlag nicht vom setting abschrecken lässt, ist das ein geniales spiel.
sehr schönes design, tolle spielmechanik, durchdachtes konzept und hoher wiederspielwert, weil jede vorbereitung wieder anders ist.

dominion ist auch super, das hält sich nicht umsonst seit jahren auf den spieltischen.
ist halt ein super deckbuilder mit zig erweiterungen, die das spiel sehr abwechslungsreich machen.
09.12.2019 11:44:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DaMasta

Leet
Hmm ok danke, dann kaufe ich alle drei und entscheide später, welche in meinen Schrank wandern und welches verschenkt wird Breites Grinsen
09.12.2019 12:03:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Dominion ist super, das kapiert jeder Anfänger nach 5 Minuten und kann dank der Erweiterungen unendlich komplex und progamermässig gezockt werden.
09.12.2019 12:12:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kanonfutter

AUP Kanonfutter 28.03.2016
 
Zitat von Dr.Hamster

Dominion ist super, das kapiert jeder Anfänger nach 5 Minuten und kann dank der Erweiterungen unendlich komplex und progamermässig gezockt werden.


Jo, oder so wie ne Freundin von mir die nur Goldkarten gekauft hat und mich damit abgezogen hat. traurig
09.12.2019 12:15:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Je nachdem welcher Mist auf dem Tisch liegt ist das einen valide Strategie.
09.12.2019 12:24:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Black1900

AUP Black1900 06.04.2014
 
Zitat von Kanonfutter

 
Zitat von Dr.Hamster

Dominion ist super, das kapiert jeder Anfänger nach 5 Minuten und kann dank der Erweiterungen unendlich komplex und progamermässig gezockt werden.


Jo, oder so wie ne Freundin von mir die nur Goldkarten gekauft hat und mich damit abgezogen hat. traurig



Das funktioniert leider oft ziemlich gut. Man muss die dann nur mit Nachziehkarten und Aktionskarten kombinieren und es wird ziemlich hässlich.
09.12.2019 12:29:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DaMasta

Leet
Welche der vielen Erweiterungen wäre denn zu Weihnachten eine nette Ergänzung?
09.12.2019 13:23:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Randbauer

AUP Randbauer 08.07.2015
Jetzt hatte ich Bock auf Dominion und wurde bei ebay Kleinanzeigen fündig. Basispiel, die Intrige, Seaside und Blütezeit (sollen wohl die besten Erweiterungen sein) für 65 Euro + 10 Euro Versand. Nach ein paar Nachrichten wollte die Person 15 Euro Versand haben, dann plötzlich doch 90 Euro für alles.

Es kommt kein Dominion. Odo würde es freuen. traurig
09.12.2019 14:31:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DaMasta

Leet
So, Dominion + Intrige und Seaside sowie Flügelschlag sind unterwegs, Azul steht für "später" auf der Wunschliste. Danke euch

Edit: hmm komplizierter als gedacht, Basis, Erweiterung, zweite Edition und dann ist vieles auch nicht mehr lieferbar
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DaMasta am 09.12.2019 14:55]
09.12.2019 14:42:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kann_lesen_87

kann_lesen_87
...
Seaside und Blütezeit sind natürlich super.

Dark Ages find ich auch toll weil die Erweiterung viele Trasher enthält und man so sein Deck super optimieren kann.
Die ganz neue Erweiterung (Renaissance) ist auch ziemlich einsteigerfreundlich!

Was man sich aufjedenfall sparen kann is Nocturne - daraus hab ich ganze 5 Karten entnommen mit denen ich tatsächich spiele.

Aber um ehrlich zu sein löst "Mystic Vale" "Dominion" schon langsam ab.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von kann_lesen_87 am 09.12.2019 15:13]
09.12.2019 15:12:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Iceman3000

Iceman3000
Hat hier eigentlich irgendjemand 'Tainted Grail: The Fall of Avalon' gebackt? Die haben ja 1-wave und splitshipping angeboten.

Bei 2-wave shipping haben die ersten jetzt im Dezember 2020 schon die Corebox und bekommen den Rest dann später.
Nun habe ich 1-wave gewählt, jedoch verzögert sich die Deadline von Mai 2020 nun schon auf August 2020, wenn das reicht.

Willkommen zu Kickstarter...
20.12.2019 19:32:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krang

AUP krang 09.01.2008
...
Vollkommen normal, ja.
Habs damals nicht gebackt, weil mirs net 100% gefiel nachdem ich geraume Zeit mit Reviews vertrieben habe.
Bin aber durchaus gespannt für Dich. Gerade das Setting find ich sehr geil.
20.12.2019 19:44:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Iceman3000

Iceman3000
Nach langem hadern habe ich noch ein weiteres Spiel gebackt: Arkeis

Die Extrakampagnen des Scretchgoals haben es raus gerissen. Das Spielprinzip scheint recht simpel zu sein, was mir sehr gut gefällt. Nachteil hier: Kein Deutsch verfügbar. Für mich zwar kein Problem, aber ggf. könnte es sich schwierig gestalten Mitspieler zu finden. Falls ich nicht noch mal umziehe, habe ich jedenfalls schon einen Amerikaner + Frau am Start.

Hier ist die Deadline Dezember 2020. Jedoch gibt es da nur ne englische und französische Version und es ist auch weniger textlastig -> weniger Übersetzungsaufwand... hoffe also das klappt einigermaßen pünktlich.

Wäre ziemlich blöd, wenn sich Tainted Grail noch verzögert und dann beides zeitgleich kommt, weil zwei solche Brocken gleichzeitig anzufangen ist keine gute Idee und auch zeitlich nicht drin.

Ich werde von beidem berichten, wenn's da ist.

/PS: Es ist ein Indiana Jones Setting. Mein Kryptonit
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Iceman3000 am 20.12.2019 20:00]
20.12.2019 19:56:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
für die weihnachtsfeiertage azul gekauft. erst wurde argwöhnisch geguckt und eigentlich wollte man "nicht schon wieder" was neues spielen. ein bischen drängen von mir und ende vom lied war, dass ich keine lust mehr hatte, "noch ne runde" zu spielen Breites Grinsen

echt schönes spiel und prima um nebenbei die freunde ein bischen auf die palme zu bringen.
27.12.2019 20:56:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mYstral

Arctic
Frage
 
Zitat von Txomin

ich würde davon abraten die profi reihe zu spielen, wenn unerfahrene dabei sind und/oder wenn sich die leute unsicher sind.

gerade orient express war extrem knackig, vor allem das ende.


Ist die Einsteiger-Reihe gut für... Einsteiger? Also auch nicht zuuu einfach? (Geht um EXIT Spiele)
04.01.2020 16:34:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gLaS

AUP gLaS 22.04.2013
Spiele mit meiner Partnerin regelmässig "Siedler von Catan - Das Duell". Unglaublich cool, und oft bis zum Ende spannend. Letztens nun beide Erweiterungen gekauft und das macht es nochmal toller. Klare Empfehlung wenn man nur zu zweit ist.
04.01.2020 16:38:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirSiggi

SirSiggi
 
Zitat von mYstral

 
Zitat von Txomin

ich würde davon abraten die profi reihe zu spielen, wenn unerfahrene dabei sind und/oder wenn sich die leute unsicher sind.

gerade orient express war extrem knackig, vor allem das ende.


Ist die Einsteiger-Reihe gut für... Einsteiger? Also auch nicht zuuu einfach? (Geht um EXIT Spiele)


Ich finds sehr unterschiedlich. Die Einsteigerreihe hatte ich noch nicht, aber wir hatten an Silvester "Der Raub auf dem Mississippi" auf dem Tisch und fanden einige Rätsel einfach nur dermaßen unlogisch, dass es frustrierend war. In einem Fall haben wir sogar direkt genau das gemacht was das Spiel wollte und sind trotzdem nicht auf die Lösung gekommen, weil es so ein fitzeliges Detail war das man hätte "bearbeiten" müssen. Dagegen war "Das geheime Labor" und "Die verlassene Hütte" immer gut machbar, auch mit Leuten die vorher noch kein Exit gespielt hatten.

Es hilft auf jeden Fall Leute dabei zu haben die die Art von Rätsel kennen und die anderen ermutigen das Spielmaterial auch wirklich zu bemalen und zu zerstören. Versucht man sich an der Stelle zurück zu halten bleibt man schnell stecken bzw. vertut viel Zeit damit, alles "wiederherstellbar" zu machen. Ich finde es zwar kacke, dass die Spiele danach kaputt sind, aber es gehört einfach zum Konzept.
04.01.2020 16:54:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Txomin

AUP Txomin 01.09.2008
 
Zitat von mYstral

 
Zitat von Txomin

ich würde davon abraten die profi reihe zu spielen, wenn unerfahrene dabei sind und/oder wenn sich die leute unsicher sind.

gerade orient express war extrem knackig, vor allem das ende.


Ist die Einsteiger-Reihe gut für... Einsteiger? Also auch nicht zuuu einfach? (Geht um EXIT Spiele)


die einsteiger-reihe würde ich nur empfehlen, wenn es nur komplette neulinge sind ohne erfahrene spieler.
(oder wenn sich 2/3 leute wirklich sehr unsicher sind)

einfach damit man die arten von rätseln kennenlernt.
04.01.2020 17:02:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mYstral

Arctic
Danke!
04.01.2020 18:12:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Selenic

selenic
...
 
Zitat von gLaS

Spiele mit meiner Partnerin regelmässig "Siedler von Catan - Das Duell". Unglaublich cool, und oft bis zum Ende spannend. Letztens nun beide Erweiterungen gekauft und das macht es nochmal toller. Klare Empfehlung wenn man nur zu zweit ist.



Das ist einfach das Siedler Kartenspiel mit neuem Namen, oder? Falls ja, haben wir das auch gerne gespielt. Bietet doch richtig viel Inhalt und Möglichkeiten.
04.01.2020 22:57:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Allgemeines Brettspieling II ( Alea iacta est. )
« erste « vorherige 1 ... 36 37 38 39 [40] 41 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum