Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Dem Hass CXXII ( alles muss man selber hassen )
« erste « vorherige 1 ... 26 27 28 29 [30] 31 32 33 34 ... 53 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
Einbrecher sind halt mit die größten Hurensöhne, die man sich vorstellen kann. Da lobe ich mir doch Fake-Gehörlosen oder die Hütchenspieler. Da sind die Opfer wenigstens selber Schuld.

//Cains Haus wird vom Königstiger bewacht.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von zapedusa am 27.10.2015 14:57]
27.10.2015 14:56:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 11.02.2013
Mitten in der Stadt nur Edge. Scheiss Dorf.
27.10.2015 14:57:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schwendelpinger

AUP Schwendelpinger 08.05.2014
Lel Helm und Warnweste. Das ist so ein Opfermove, euch hätte ich am Pausenhof Essensgeld gegeben, aus Mitleid.
27.10.2015 15:02:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
Die "Einbrecher" waren sicher Radfahrer und haben deine Tür mit Cains Tiger-Tankdeckel verwechselt. Vermutlichen hatten sie nichtmal nen Helm auf, die Photzen.
27.10.2015 15:02:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 20.12.2010
 
Zitat von Parax

http://i.imgur.com/dmL3w92.jpg



grandios. Breites Grinsen
27.10.2015 15:03:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
phoe

[DOB] Phoenix
Trau ich mich aber nicht zu teilen.
Nachher melden sich hier tatsächlich noch Bekannte aus der echten Welt an traurig
27.10.2015 15:09:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Wo? Hier im:

-komische Nasenforum
-komischen blauen Dingsda?
-da wo du immer lachst?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von monischnucki am 27.10.2015 15:11]
27.10.2015 15:11:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
 
Zitat von xfxian

Also ich fahre jetzt seit ca. einem Monat jeden Tag mit dem Fahrrad zu Uni/Arbeit und habe langsam das Gefühl, dass ich als einziger an roten Ampeln halte.

Am liebsten mag ich die Trullas auf schrottreifen Damenrädern die mit 5 km/h auf dem Radweg an mir vorbeigondeln wenn ich stehe und bei Rot auf eine Kreuzung fahren ohne auch nur den Kopf dabei zu bewegen. Man kann ja mal abschweifen, vor allem die alte gerade noch Musik dabei hört. 5 Sekunden später muss ich sie dann wieder überholen.

Ich fahre inzwischen echt gerne Rad, aber wenn ich nach so kurzer Zeit schon merke das so viele fahren wie Husarensöhne, naja. Von nicht straßen/nachttauglichen Rädern braucht man gar nicht erst anfangen.



In der Dämmerung auf ner einspurigen Straße ohne Fußweg und Seitenstreifen mit Kopfhörer ist auch ganz groß. Da kann man nur den Kopf schütteln.
27.10.2015 15:12:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Koskech

UT Malcom
 
Zitat von xfxian

Also ich fahre jetzt seit ca. einem Monat jeden Tag mit dem Fahrrad zu Uni/Arbeit und habe langsam das Gefühl, dass ich als einziger an roten Ampeln halte.

Am liebsten mag ich die Trullas auf schrottreifen Damenrädern die mit 5 km/h auf dem Radweg an mir vorbeigondeln wenn ich stehe und bei Rot auf eine Kreuzung fahren ohne auch nur den Kopf dabei zu bewegen. Man kann ja mal abschweifen, vor allem die alte gerade noch Musik dabei hört. 5 Sekunden später muss ich sie dann wieder überholen.

Ich fahre inzwischen echt gerne Rad, aber wenn ich nach so kurzer Zeit schon merke das so viele fahren wie Husarensöhne, naja. Von nicht straßen/nachttauglichen Rädern braucht man gar nicht erst anfangen.


Ich fahre regelmäßig mit dem Rad über rote Ampeln. Warum auch nicht? Es geht doch letztendlich darum, niemanden anders zu gefährden. Ampeln sind eben auf Autos ausgelegt.
Eigentlich hassen die Autofahrer doch nur, weil "das darf man aber nicht" und "der darf nicht schneller sein".
27.10.2015 15:14:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
 
Zitat von Koskech

 
Zitat von xfxian

Also ich fahre jetzt seit ca. einem Monat jeden Tag mit dem Fahrrad zu Uni/Arbeit und habe langsam das Gefühl, dass ich als einziger an roten Ampeln halte.

Am liebsten mag ich die Trullas auf schrottreifen Damenrädern die mit 5 km/h auf dem Radweg an mir vorbeigondeln wenn ich stehe und bei Rot auf eine Kreuzung fahren ohne auch nur den Kopf dabei zu bewegen. Man kann ja mal abschweifen, vor allem die alte gerade noch Musik dabei hört. 5 Sekunden später muss ich sie dann wieder überholen.

Ich fahre inzwischen echt gerne Rad, aber wenn ich nach so kurzer Zeit schon merke das so viele fahren wie Husarensöhne, naja. Von nicht straßen/nachttauglichen Rädern braucht man gar nicht erst anfangen.


Ich fahre regelmäßig mit dem Rad über rote Ampeln. Warum auch nicht? Es geht doch letztendlich darum, niemanden anders zu gefährden. Ampeln sind eben auf Autos ausgelegt.
Eigentlich hassen die Autofahrer doch nur, weil "das darf man aber nicht" und "der darf nicht schneller sein".



trolling intensifies...
27.10.2015 15:15:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012

mit den Augen rollend

 
Zitat von zapedusa

Einbrecher sind halt mit die größten Hurensöhne, die man sich vorstellen kann. Da lobe ich mir doch Fake-Gehörlosen oder die Hütchenspieler. Da sind die Opfer wenigstens selber Schuld.


Selbst schuld, was wohnste auch da wo Ich einbreche.


mit den Augen rollend
27.10.2015 15:17:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

AUP Lauchi 26.11.2007
 
Zitat von d.n.M. *TtC*

 
Zitat von xfxian

Also ich fahre jetzt seit ca. einem Monat jeden Tag mit dem Fahrrad zu Uni/Arbeit und habe langsam das Gefühl, dass ich als einziger an roten Ampeln halte.

Am liebsten mag ich die Trullas auf schrottreifen Damenrädern die mit 5 km/h auf dem Radweg an mir vorbeigondeln wenn ich stehe und bei Rot auf eine Kreuzung fahren ohne auch nur den Kopf dabei zu bewegen. Man kann ja mal abschweifen, vor allem die alte gerade noch Musik dabei hört. 5 Sekunden später muss ich sie dann wieder überholen.

Ich fahre inzwischen echt gerne Rad, aber wenn ich nach so kurzer Zeit schon merke das so viele fahren wie Husarensöhne, naja. Von nicht straßen/nachttauglichen Rädern braucht man gar nicht erst anfangen.



In der Dämmerung auf ner einspurigen Straße ohne Fußweg und Seitenstreifen mit Kopfhörer ist auch ganz groß. Da kann man nur den Kopf schütteln.


Lass uns dazu mal hier weiterdiskutieren.
27.10.2015 15:17:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012
 
Zitat von d.n.M. *TtC*

 
Zitat von xfxian

Also ich fahre jetzt seit ca. einem Monat jeden Tag mit dem Fahrrad zu Uni/Arbeit und habe langsam das Gefühl, dass ich als einziger an roten Ampeln halte.

Am liebsten mag ich die Trullas auf schrottreifen Damenrädern die mit 5 km/h auf dem Radweg an mir vorbeigondeln wenn ich stehe und bei Rot auf eine Kreuzung fahren ohne auch nur den Kopf dabei zu bewegen. Man kann ja mal abschweifen, vor allem die alte gerade noch Musik dabei hört. 5 Sekunden später muss ich sie dann wieder überholen.

Ich fahre inzwischen echt gerne Rad, aber wenn ich nach so kurzer Zeit schon merke das so viele fahren wie Husarensöhne, naja. Von nicht straßen/nachttauglichen Rädern braucht man gar nicht erst anfangen.



In der Dämmerung auf ner einspurigen Straße ohne Fußweg und Seitenstreifen mit Kopfhörer ist auch ganz groß. Da kann man nur den Kopf schütteln.


UND Ohne licht oder Reflektoren!

aber dann auf der Trage dem Notarzt das Ohr vollseiern.
27.10.2015 15:18:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PLZG

Arctic
 
Zitat von Koskech

Ich fahre regelmäßig mit dem Rad über rote Ampeln. Warum auch nicht? Es geht doch letztendlich darum, niemanden anders zu gefährden. Ampeln sind eben auf Autos ausgelegt.
Eigentlich hassen die Autofahrer doch nur, weil "das darf man aber nicht" und "der darf nicht schneller sein".



Ich fahre auf dem Rad gerne bis an die rote Ampel und dann wechsel ich von der Straße auf den Fußgängerüberweg. Geht schneller als auf Grün zu warten, funktioniert sowohl beim abbiegen als auch beim geradeaus fahren. Ich bin ein böser böser Radfahrer.
27.10.2015 15:19:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
 
Zitat von Abtei*

 
Zitat von d.n.M. *TtC*

 
Zitat von xfxian

Also ich fahre jetzt seit ca. einem Monat jeden Tag mit dem Fahrrad zu Uni/Arbeit und habe langsam das Gefühl, dass ich als einziger an roten Ampeln halte.

Am liebsten mag ich die Trullas auf schrottreifen Damenrädern die mit 5 km/h auf dem Radweg an mir vorbeigondeln wenn ich stehe und bei Rot auf eine Kreuzung fahren ohne auch nur den Kopf dabei zu bewegen. Man kann ja mal abschweifen, vor allem die alte gerade noch Musik dabei hört. 5 Sekunden später muss ich sie dann wieder überholen.

Ich fahre inzwischen echt gerne Rad, aber wenn ich nach so kurzer Zeit schon merke das so viele fahren wie Husarensöhne, naja. Von nicht straßen/nachttauglichen Rädern braucht man gar nicht erst anfangen.



In der Dämmerung auf ner einspurigen Straße ohne Fußweg und Seitenstreifen mit Kopfhörer ist auch ganz groß. Da kann man nur den Kopf schütteln.


UND Ohne licht oder Reflektoren!

aber dann auf der Trage dem Notarzt das Ohr vollseiern.



Scheiße, ja, OHNE Licht, ich sehe gerade das ich das gar nicht geschrieben habe Breites Grinsen
27.10.2015 15:24:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von Koskech

Ich fahre regelmäßig mit dem Rad über rote Ampeln. Warum auch nicht? Es geht doch letztendlich darum, niemanden anders zu gefährden. Ampeln sind eben auf Autos ausgelegt.
Eigentlich hassen die Autofahrer doch nur, weil "das darf man aber nicht" und "der darf nicht schneller sein".


Alles kein Problem, wenn Du in der nächsten Grünphase auch wirklich weg wärst - davongedüst, von Aliens entführt, im Gulli verschwunden - aber das Glück haben wir ja so gut wie nie.
27.10.2015 15:37:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
 
Zitat von Bombur

 
Zitat von Koskech

Ich fahre regelmäßig mit dem Rad über rote Ampeln. Warum auch nicht? Es geht doch letztendlich darum, niemanden anders zu gefährden. Ampeln sind eben auf Autos ausgelegt.
Eigentlich hassen die Autofahrer doch nur, weil "das darf man aber nicht" und "der darf nicht schneller sein".


Alles kein Problem, wenn Du in der nächsten Grünphase auch wirklich weg wärst - davongedüst, von Aliens entführt, im Gulli verschwunden - aber das Glück haben wir ja so gut wie nie.



Wenn die Autos die ungetraft umnieten können wäre das OK. Muss aber die Haftpflicht der Radler für die Schäden am Auto aufkommen.

Andernfalls muss dann doch ein Auto bremsen und ausweichen und es kann zum Unfall kommen.
27.10.2015 15:39:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
derSenner

AUP derSenner 08.04.2020
 
Zitat von schmeisses

Hass: Ich war vierzig Minuten einkaufen, währenddessen so Wichser erfolgreich meine Altbauwohnungstür aufgebrochen haben.

Anti-Hass: Der Bewegungsmelder im Vorraum hat offenbar angeschlagen, als die Katzen nachschauen kamen, wer denn da rein will, also haben die vermeintlichen Einbrecher das Weite gesucht.

Hass: Die Tür stand sperrangelweit offen, die Katzen sind dementsprechend verstört.

Anti-Hass: Die Katzen sind nicht geflüchtet.

Hass: Die Kripo hat sich gar nicht erst groß mit Spurensicherung aufgehalten, sondern nur Photos gemacht.

Anti-Hass: Die Versicherung zahlt das alles, und es fehlt offenbar nichts - die haben nicht einmal das Bargeld am Küchentisch gesehen, recht weit sind die also sicher nicht in die Wohnung rein.

Hass: Ich hab Herzrasen und fühl mich dezent unsicher, bis ich eine neue Tür einbauen lasse.

Anti-Hass: Am Abend kommt eine hübsche Frau zum gemeinsam kochen vorbei.


Ein regelrechtes Wechselbad der Gefühle.


Das befürchte ich tatsächlich auch immer. Bei mir ist die Wohnungstür auch so blöd verbaut, dass man da nicht direkt hinsieht. Da denke ich mir halt schon oft, dass das zum einbrechen einlädt :/ . Ich bin irgendwie froh, demnächst aus diesem sehr, sehr alten Altbau auszuziehen, in eine Wohnung mit ordentlicher Tür.

Aber Hauptsache die habn nix mitgenommen.
Sieh's so: Die Wahrscheinlichkeit, dass eingebrochen wird, ist sehr klein. Mit einmal im Leben kommt man da sicher weg, und das hast du jetzt hinter dir Breites Grinsen .
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von derSenner am 27.10.2015 15:44]
27.10.2015 15:43:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MartiniMoe

AUP MartiniMoe 02.02.2019
Ich will hier endlich keinen Scheiß mehr über Radfahrer / Autofahrer lesen Wütend Könnt ihr mal wieder über andere Dinge hassen, pls? Ihr Fotzen Wütend

// zapedusa to teh rescue! traurig
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von MartiniMoe am 27.10.2015 15:51]
27.10.2015 15:47:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones


Etwas fun, aber mehr Hass: Gängeviertel in Hamburg. Besitz macht halt doch spießig.

Ich hab ja nix dagegen, dass sie das "Viertel" auf Kosten der Stadt sanieren. Aber die drehen echt frei.
27.10.2015 15:57:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
Was genau daran macht dich jetzt hassend?
27.10.2015 16:06:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Expressreiskocher

AUP Expressreiskocher 07.12.2012
...
 
Zitat von Parax



Sehr gut. Breites Grinsen
27.10.2015 16:08:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
 
Zitat von TheRealHawk

Was genau daran macht dich jetzt hassend?



Das schlechte Schriftbild?
27.10.2015 16:12:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
 
Zitat von MartiniMoe

Ich will hier endlich keinen Scheiß mehr über Radfahrer / Autofahrer lesen Wütend Könnt ihr mal wieder über andere Dinge hassen, pls? Ihr Fotzen Wütend

// zapedusa to teh rescue! traurig


Ja, sorry. Hier ist heute alles knorke gelaufen. Hass ist eigentlich nur, dass ich die Uhr im Schlafzimmer nicht umgestellt habe. Das ist aber nicht weiter aufgefallen, weil auf der Arbeit die Uhren auch nicht umgestellt wurden. Jetzt habe ich sogar noch eine Stunde früher freigemacht, also alles super.

//Außerdem Wasser auf die tasta weil Parax so verfickt lustig ist.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von zapedusa am 27.10.2015 16:18]
27.10.2015 16:17:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kRush*

kRush*
 
Zitat von zapedusa

Da lobe ich mir doch Fake-Gehörlosen


verwirrt
27.10.2015 16:21:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SubZer0

AUP SubZer0 29.05.2011
...
antihass: zapedusas ekel alfred ! saugut junge

peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von SubZer0 am 27.10.2015 16:28]
27.10.2015 16:28:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Keine Hosenträger, keine Competition.
27.10.2015 16:31:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
Naja, hier ist halt immer so eine Truppe Arschlöcher unterwegs, die den Leuten eine Spendenliste unter die Nase halten. Von wegen, wie bauen ein internationales Zentrum für taubstumme blabla

Da soll man unterschreiben und natürlich Geld geben. Untschrift geben die meisten Leute gerne, aber beim Geld gibt es dann regelmäßig Stress, inklusive auf die Fresse, späteres Abziehen, wenn die Person viel Geld dabei hat oder die Brieftasche im Rucksack hat usw.. Wenn es aber keinen Stress gibt, sind die Listen aber natürlich trotzdem durch die Unterschriften aufgewertet. In den Ferien müssen die Kinder ran und wenn die Mädels mal ein paar Wochen nicht genug einsammeln, schicken die Clans ihre Jungs los. Da versperrt dir dann ein Schrank den Weg, tut nicht mal taubstumm sondern sagt direkt, dass er Geld will. Omis und irgendwelche Schüler auf Klassenfahrt rücken dann lieber mal Cash raus. Nicht so geil. Das ist quasi ein weiterer Geschäftszweig der Banden neben Rosenverkäufern, Schwerkranken Bettlern, die mit ihren Kindern rumlaufen und dir einen Zettel von wegen "Kind braucht Geld für eine OP" vor die Nase halten und Typen die dir an der Ampel ungefragt die Scheibe waschen und bei nichtbezahlen drauf rotzen.

Polizei warnt vor Betrügern am Alexanderplatz

Hier, ist zwar ein hetzerisches Boullevard-Blatt, bringt die Sache aber gut rüber.

Die Gauner-Mädchen von Mitte
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von zapedusa am 27.10.2015 16:32]
27.10.2015 16:31:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
Direkt messern.
27.10.2015 16:35:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SubZer0

AUP SubZer0 29.05.2011
böse gucken
^- this.
27.10.2015 17:02:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Dem Hass CXXII ( alles muss man selber hassen )
« erste « vorherige 1 ... 26 27 28 29 [30] 31 32 33 34 ... 53 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
30.10.2015 17:22:03 Sharku hat diesen Thread geschlossen.
23.10.2015 19:03:06 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'hass' angehängt.

| tech | impressum