Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Verkehrsteilnehmer sind Arschlöcher ( § 1 StVO nervt mich, wen noch? )
« erste « vorherige 1 ... 789 790 791 792 [793] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Ja, bitte!
19.08.2019 17:20:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwskunk

Marine NaSe
 
Zitat von Jellybaby

muss ich das mit dem blöd stellen echt wiederholen?


Sag doch direkt, dass du einen Stock im Arsch hast. unglaeubig gucken
19.08.2019 17:20:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
Hat hier schon mal diesen Service zum Anfechten von Blitzer-Bescheiden genutzt? Geblitzt.de oder so?

Das scheint ja keine wirklichen Nachteile zu haben, sollte man das dann nicht immer einfach versuchen? peinlich/erstaunt
19.08.2019 17:27:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Jo, ist das bisschen Papierkram durchaus wert. peinlich/erstaunt
19.08.2019 17:30:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
 
Zitat von Smoking44*

Hat hier schon mal diesen Service zum Anfechten von Blitzer-Bescheiden genutzt? Geblitzt.de oder so?

Das scheint ja keine wirklichen Nachteile zu haben, sollte man das dann nicht immer einfach versuchen? peinlich/erstaunt



Ja oder hab halt das Rückgrat und bezahl deine Strafe.
19.08.2019 17:33:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
 
Zitat von Joggl²

Ja oder hab halt das Rückgrat und bezahl deine Strafe.



Würdest du eine Strafe zahlen wenn die Messung falsch durchgeführt wurde?

Transparenznotiz: Habe meinen Führeschein schonmal für einen Monat abgeben dürfen.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Aspe am 19.08.2019 17:38]
19.08.2019 17:36:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
 
Zitat von Arkhobal

 
Zitat von Joggl²

 
Zitat von Der Büßer

"kkm" ist ne Sauerei.


Aber ich understande was bei dir lloyft



Spiegel.
Was wäre dir denn lieber? tkm?



tkm ist für Verkehrsleistung belegt.


TRHs Mutti hat sehr viele tkm
19.08.2019 17:38:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
Kommt halt drauf an, ne?
Wenn ich zwei cm hinter einem Ortsschild geblitzt werde und dann im Anschluss rauskommt, dass ich angeblich 80kmh zu schnell war, mein Autotacho aber beim Ortsschild nur 10kmh drüber war und ich das Auto hab ausrollen lassen, dann wollte ich nicht unbedingt zahlen.
Wenn ich eine Internetseite brauche, um irgendwelche formalen Kleinscheiß-Fehler einer sonst durchaus korrekten Messung zu finden, dann würde ich lieber zahlen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Joggl² am 19.08.2019 17:42]
19.08.2019 17:40:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
19.08.2019 18:01:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 03.12.2018
 
Zitat von Aspe

Würdest du eine Strafe zahlen wenn die Messung falsch durchgeführt wurde?


Musste schnaufen
19.08.2019 18:05:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[H@CKERS]Hellfire

Mr Crow
 
Zitat von Joggl²

 
Zitat von Smoking44*

Hat hier schon mal diesen Service zum Anfechten von Blitzer-Bescheiden genutzt? Geblitzt.de oder so?

Das scheint ja keine wirklichen Nachteile zu haben, sollte man das dann nicht immer einfach versuchen? peinlich/erstaunt



Ja oder hab halt das Rückgrat und bezahl deine Strafe.




das mit dem rückrat wurde mir auch "vorgeworfen"...

ergebniss nach anwalt - bussgeld 200¤ bleibt 1 monat fahrverbot wegen "augenblicksversagen" (ampel 18 sec. rot) fallen gelassen.
Und war kein absichtlicher rotlichtverstoss. 0 punkte vorher gehabt, denke das fällt da ins gewicht.

+150¤ sb bei rechtschutz...glück gehabt. Karlsruhe...grml.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [H@CKERS]Hellfire am 19.08.2019 19:29]
19.08.2019 19:28:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Gorge NaSe
unglaeubig gucken
Rückrat.
19.08.2019 20:00:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
 
Zitat von [H@CKERS]Hellfire

 
Zitat von Joggl²

 
Zitat von Smoking44*

Hat hier schon mal diesen Service zum Anfechten von Blitzer-Bescheiden genutzt? Geblitzt.de oder so?

Das scheint ja keine wirklichen Nachteile zu haben, sollte man das dann nicht immer einfach versuchen? peinlich/erstaunt



Ja oder hab halt das Rückgrat und bezahl deine Strafe.




das mit dem rückrat wurde mir auch "vorgeworfen"...

ergebniss nach anwalt - bussgeld 200¤ bleibt 1 monat fahrverbot wegen "augenblicksversagen" (ampel 18 sec. rot) fallen gelassen.
Und war kein absichtlicher rotlichtverstoss. 0 punkte vorher gehabt, denke das fällt da ins gewicht.

+150¤ sb bei rechtschutz...glück gehabt. Karlsruhe...grml.



Und inwiefern war die Messung fehlerhaft? / Was war der Grund, dass man dir das Fahrverbot weggelassen hat?
19.08.2019 20:09:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
18sec rot, keine Absicht. Was.
19.08.2019 20:10:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
verschmitzt lachen
 
Zitat von FattyCPK

18sec rot, keine Absicht. Was.



Augenblicksversagen = temporäre Barrierefreiheit?
19.08.2019 20:15:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
Naja, Freunde, nicht gleich hämisch werden. Manche roten Ampeln kommen vielleicht hinter einer Kurve und hängen direkt neben einer grünen Abbiegeampel und wenn man dann gleichzeitig noch im Gespräch mit dem Beifahrer ist, vercheckt man das eventuell.
Macht das Versagen natürlich nicht besser, ist dann aber keine Absicht.
19.08.2019 20:20:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Gorge NaSe
Pfeil
Auch Sudokus lösen oder in potdroid abflamen kann ablenken; kann man nix dafür
19.08.2019 20:32:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von FattyCPK

18sec rot, keine Absicht. Was.


gibs verdammt oft, gerade wenn es mehrere Spuren nebeneinander hat.
19.08.2019 21:08:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
Zählt es auch als Augenblicksversagen, wenn man auf dem Motorrad nur kurz mit der Hand ausgerutscht ist und dann 29km/h drüber war?
19.08.2019 21:10:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
nur wenn man dabei eine sms geschrieben hat.
19.08.2019 21:25:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Aspe

 
Zitat von FattyCPK

18sec rot, keine Absicht. Was.



Augenblicksversagen = temporäre Barrierefreiheit?


Typischerweise "Das Grün einer anderen Ampel auf sich selbst beziehen." Ist mir tatsächlich auch schon passiert, aber bisher hat sich der Hirnfurz noch jedes Mal nach den ersten 1-3 Metern aufgelöst.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Absonoob am 20.08.2019 7:30]
19.08.2019 22:31:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Gorge NaSe
Auch schön ist das Gegenteil: über grünes Pfeilschild langsam drüber nach rechts, und von hinten per Hupe weggespleast werden weil man vermeintlich über eine rote Ampel fährt Breites Grinsen
20.08.2019 0:02:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

mrak
Ich hatte gestern fast nen Twingo in der Karre stehen. Bzw. hätte ich fast in nem Twingo gestanden.

Kreuzung in der Stadt, grün. Ich fahre mit 50 auf die Kreuzung zu und will gerade drüber. Sehe noch wie der Twingo der mir entgegen kommt flockig den Blinker setzt und direkt vor mir quasi abbiegt, aus seiner Richtung nach links. Und wie der Fahrer dann erschrocken die Augen aufreisst und zeitgleich mit mir die Bremse durchhämmert. Der Twingo blieb dann mitten auf meiner Spur stehen und ich bin dank mit-ohne ABS mit quietschenden Reifen haarscharf an ihm vorbeigerutscht und quasi vor ihm zum stehen gekommen.

Und dann fängt der Typ an wild rumzufuchteln und mich anzuschreien. Wat.

Erst Vorfahrt missachten und dann noch rumpöbeln, einfach wat.
20.08.2019 13:20:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 23.08.2010
Normaler Move mittlerweile. Also das die Fehlerleute daa pöbeln anfangen.
20.08.2019 13:21:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WilhelmTell

Leet
Glaub Aggressivität ist eine recht verbreitete Bewältigungsmaßnahmehandlung bei akutem Stress.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von WilhelmTell am 20.08.2019 14:33]
20.08.2019 14:32:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
 
Zitat von Che Guevara

Normaler Move mittlerweile. Also das die Fehlerleute daa pöbeln anfangen.



Ich hab mich mal mitm Roller n bisschen langgelegt, hat geregnet, vor mir legt einer auf ner komplett freien Straße ne astreine Vollbremsung hin. Ja, natürlich, Sicherheitsabstand, aber darauf war ich tatsächlich nicht gefasst. Zudem aufm Roller jedesmal eh einer meint, sich in meinen Sicherheitsabstand überholen zu müssen, weil ich ja nur die erlaubten 50kmh fahre. Komme wegen der nassen Fahrbahn ins Schliddern und leg mich 30cm vor seiner Karre hin (hat also noch gepasst). Kurbelt er sein Fenster runter und kackt mich an: "Du Arschloch, wie fährst du denn?" Auf meine Frage, wieso er da plötzlich ne Vollbremsung hinlegt "Mir is eingefallen, dass ich da vorne abbiegen wollte" Jau, schönen Tag du Wichser.
20.08.2019 15:55:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Verkehrsteilnehmer sind Arschlöcher ( § 1 StVO nervt mich, wen noch? )
« erste « vorherige 1 ... 789 790 791 792 [793] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
14.07.2018 09:17:41 Sharku hat diesen Thread repariert.
14.07.2018 09:16:23 Sharku hat diesen Thread repariert.

| tech | impressum