Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Verkehrsteilnehmer sind Arschlöcher ( § 1 StVO nervt mich, wen noch? )
« erste « vorherige 1 ... 1025 1026 1027 1028 [1029] 1030 1031 1032 1033 1034 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
Ich glaube, Krautjorks Kopf ist nicht so voll wie der Bildschirm hier
10.06.2021 14:37:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DasIch

AUP DasIch 07.03.2015
 
Zitat von Peniskuh

Währenddessen in Krautjorks Kopf:

https://pbs.twimg.com/media/E3hH7uxXIAIx-fl?format=jpg&name=large



Woher ist das? Wo kann ich das lesen?
10.06.2021 15:48:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Ich will das auch Breites Grinsen
10.06.2021 19:56:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
Das ist doch bestimmt aus irgendnem AfD Flyer. Breites Grinsen

---


10.06.2021 21:46:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noch_ein_Kamel

Guerilla
 
Zitat von Parax

Das ist doch bestimmt aus irgendnem AfD Flyer. Breites Grinsen

---


https://www.youtube.com/watch?v=PGOJJ8Or0Fk


Wenn der LKW Fahrer seinen Kopf auf dem Lenkrad montiert kann das schon vorkommen Breites Grinsen
10.06.2021 22:00:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
böse gucken
Ach, das ist nicht auf LKW begrenzt... heute fast einen Radfahrer umgenietet der mir 2m vor dem Auto mal einfach vom Gehsteig auf die Strasse ist um dort weiterzufahren und ca 15m später wieder auf den Gehsteig zu wechseln.

Natürlich ohne Licht in der Dämmerung, dunkeln Klamotten, ohne Schulterblick. Hatte echt den Drang, dem Kerl ne Schelle zu verpassen und danach zu fragen obs wehtut oder ich nachlangen muss.
10.06.2021 22:06:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q241191

Marine NaSe II
Ich bin ja 30+ und hatte am Dienstag meine erste Fahrstunde und zuvor noch nie ein Lenkrad vor mir. Worauf habe ich mich da nur eingelassen? Breites Grinsen

Ich dachte, der fährt mit mir auf einen Parkplatz oder Feldweg und da übe ich dann erst einmal. Nein, ich durfte gleich in den Straßenverkehr incl. Landstraßen und sollte lenken, blinken und Spur halten. Die Pedalen hat er bedient. Ich konnte auch kaum auf meine Umgebung achten, so beschäftigt war ich mit dem Lenkrad.

Habt ihr irgendwelche Tipps für mich? Ich wollte immer zu weit an die rechte Fahrbahnbegrenzung heran. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Q241191 am 10.06.2021 22:14]
10.06.2021 22:13:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krautjork

AUP krautjork 30.12.2012
Ich hab keine Tipps, kann dir aber sagen dass sich das von alleine gibt... Breites Grinsen

War bei meiner allerersten Fahrstunde auch so. Totale Überforderung... Da kriegst du ein Gefühl dafür. Und das relativ schnell, keine Sorge
10.06.2021 22:17:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
Schau ob ihr in der Nähe einen Verkehrsübungsplatz für eigene KFZ habt.
Da optimalerweise mit Familie/Freunde hin und üben.

Einerseits das Anfahren und Kuppeln, andererseits mit der ganzen Koordination vertrauter werden.
Das spart dir im Endeffekt auch noch einen dreistelligen Betrag.
Da kostet ne Stunde vllt 12-15¤
10.06.2021 22:28:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Q241191

Ich bin ja 30+ und hatte am Dienstag meine erste Fahrstunde und zuvor noch nie ein Lenkrad vor mir. Worauf habe ich mich da nur eingelassen? Breites Grinsen

Ich dachte, der fährt mit mir auf einen Parkplatz oder Feldweg und da übe ich dann erst einmal. Nein, ich durfte gleich in den Straßenverkehr incl. Landstraßen und sollte lenken, blinken und Spur halten. Die Pedalen hat er bedient. Ich konnte auch kaum auf meine Umgebung achten, so beschäftigt war ich mit dem Lenkrad.

Habt ihr irgendwelche Tipps für mich? Ich wollte immer zu weit an die rechte Fahrbahnbegrenzung heran. Breites Grinsen


Er kann deine Pedaleingaben nicht übersteuern, nur ergänzen. Just saying peinlich/erstaunt

Ernsthaft, mach halt was er sagt. Und wenn du dich überfordert fühlst, sag ihm das.
10.06.2021 22:34:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Dicope]

[Dicope]
Ich war schon überrascht, als ich meine erste Fahrstunde hatte und er mir sagte, dass ich auf dem Fahrersitz Platz nehmen sollte. Breites Grinsen

"Ja, und jetzt fahr los"
- "Wie, einfach so?"
10.06.2021 23:09:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

DeathCobra
 
Zitat von Q241191

Habt ihr irgendwelche Tipps für mich? Ich wollte immer zu weit an die rechte Fahrbahnbegrenzung heran. Breites Grinsen


Scheibenwischer oder sonstige Fixpunkte als Referenz nehmen.
10.06.2021 23:14:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Dicope]

[Dicope]
Mir wäre wohler, wenn du dazu erwähnst, dass das besonders bei trockenem Wetter funktioniert. peinlich/erstaunt
10.06.2021 23:15:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
Das zu weit rechts Fahren ergibt sich mit einigen Fahrstunden. Du musst gedanklich klarkommen, dass du selber nicht in der Mitte der Spur bist.

Erste Fahrstunde habe ich auch direkt den Bordstein touchiert. Fahrlehrer meinte nur: "na ja, ist ja ein Fahrschulwagen" peinlich/erstaunt
10.06.2021 23:27:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
 
Zitat von [Dicope]

Ich war schon überrascht, als ich meine erste Fahrstunde hatte und er mir sagte, dass ich auf dem Fahrersitz Platz nehmen sollte. Breites Grinsen

"Ja, und jetzt fahr los"
- "Wie, einfach so?"




Hatte meinen Auto-Führerschein ja auch erst Mitte 30 gemacht und das hat mich da auch seh gewundert. Damals beim Roller erste Fahrstunde irgendwo am AdW aufm Parkplatz, beim Auto dann: „Jo fahr mal einfach um den Block, erstmal nur die ersten zwei Gänge.“ Breites Grinsen
10.06.2021 23:33:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
Die ersten zwei Gänge haben bei mir 15m bis zum Ende der 30-Zone gereicht. Ab da dritter Gang und mit 50 in der Rush Hour mitschwimmen. peinlich/erstaunt
Ich war am Ende klatschnass geschwitzt.
10.06.2021 23:35:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 20.12.2010
Einfach an die Fahrbahnmarkierung in der Mitte halten. Solange du rechts davon bist, alles EZ. Im Seitenspiegel sieht du auch gut wie nah dein Auto der Linie ist, besser als wenn man vorne rausgucken teilweise.
10.06.2021 23:38:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
D@emon

Arctic
Geht viel einfacher: Einfach eine gedachte gerade Linie von der Fahrbahnmitte zum linken Rundinstrument (Tacho oder Drehzahlmesser) ziehen. Trifft die da den Bereich zwischen 10 und 11 Uhr dann fährt man richtig.
10.06.2021 23:47:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
extrem intuitiv
10.06.2021 23:53:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014


Wolfgang pass auf!
10.06.2021 23:56:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noch_ein_Kamel

Guerilla
Einfach im Tesla die Fahrschule machen und Autopilot benutzen.
11.06.2021 0:00:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
Fahrprüfer hassen diesen Trick.
11.06.2021 0:01:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Einfach auf dem Land Führerschein machen.
11.06.2021 6:24:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
 
Zitat von Parax

Das ist doch bestimmt aus irgendnem AfD Flyer. Breites Grinsen



Voellig richtig, es ist aus einem AfD Comic!
11.06.2021 6:29:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
 
Zitat von Abso

Einfach auf dem Land Führerschein machen.



Es ist so.


Bei mir (17) war die Frage auch "Erste Fahrt oder """erste Fahrt"""?"

"Ja also Traktor und halt auf dem Feldweg..."

"Ist gut, Gang rein und los ich sag wohin, aber die Gänge bitte nicht so reinknallen lassen wie daheim, das ist ein Audi kein John Deere.:
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von loliger_rofler am 11.06.2021 7:00]
11.06.2021 6:59:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Bei mir war es die Buswendeschleife einer Schule, mit 15, auf der 125er. Danach bin ich direkt auf den "Verkehr" losgelassen worden. Beim B-Führerschein waren die größten Herausforderungen dann Parken und bei gelb nicht runterzuschalten und draufzutreten.
11.06.2021 7:02:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
Mir hat der Fahrlehrer die 125er nach 20min anschieben und treten mit den Worten "Wuerg besser nicht ab" in die Hand gedrueckt. tja
11.06.2021 7:13:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Q241191

Ich bin ja 30+ und hatte am Dienstag meine erste Fahrstunde und zuvor noch nie ein Lenkrad vor mir. Worauf habe ich mich da nur eingelassen? Breites Grinsen

Ich dachte, der fährt mit mir auf einen Parkplatz oder Feldweg und da übe ich dann erst einmal. Nein, ich durfte gleich in den Straßenverkehr incl. Landstraßen und sollte lenken, blinken und Spur halten. Die Pedalen hat er bedient. Ich konnte auch kaum auf meine Umgebung achten, so beschäftigt war ich mit dem Lenkrad.

Habt ihr irgendwelche Tipps für mich? Ich wollte immer zu weit an die rechte Fahrbahnbegrenzung heran. Breites Grinsen


Oh, das war bei mir damnals auch so. Frische 18, vom Fahrlehrer abgeholt worden, kurz auf nem Parkplatz einen Crashkurs im Autofahren erhalten, und dann hat er mich auch schon auf dem Fahrersitz Platz nehmen lassen, hat gesagt "so, du lenkst jetzt auf die Strasse, ich bediene Pedale, achja, und bitte nicht auf die Bremse treten, dann kann ich nämlich nichts mehr machen". Tja, und so bin ich zum ersten mal durch die Vorstadt gefahren, Landstrassen gab es da keine.
Also ja, ist komplett normal. Tipps, einfach aufmerksam und sich der Umgebung bewusst sein, rein Handwerklich ist Autofahren kein Hexenwerk.
11.06.2021 7:21:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Bei mir ähnlich, aber da wars erst 20 Minuten in einem Industriegebiet anfahren üben, dann 30 Minuten im Abendstossverkehr zurück zum Treffpunkt fahren anfahren. Wirklich lenken musste ich die ganze Zeit nicht Breites Grinsen, das kam erst in der zweiten Lektion wirklich als Thema auf.
11.06.2021 7:29:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ja, ich hatte da weniger Glück, wir haben direkt bei meinem damaligen Wohnort angefangen, das war halt mitten im Wohngebiet neben einer Hauptverkehrsachse,...morgens um 8:00 Breites Grinsen

Aber gut, dank bereits jahrelanger Erfahrungen in Need for Speed (mit Lenkrad) wusste ich natürlich wie lenken geht!
11.06.2021 7:34:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Verkehrsteilnehmer sind Arschlöcher ( § 1 StVO nervt mich, wen noch? )
« erste « vorherige 1 ... 1025 1026 1027 1028 [1029] 1030 1031 1032 1033 1034 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
14.07.2018 09:17:41 Sharku hat diesen Thread repariert.
14.07.2018 09:16:23 Sharku hat diesen Thread repariert.

| tech | impressum