Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Verkehrsteilnehmer sind Arschlöcher ( § 1 StVO nervt mich, wen noch? )
« erste « vorherige 1 ... 1090 1091 1092 1093 [1094] 1095 1096 1097 1098 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Noch_ein_Kamel

Guerilla
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von Devender


/e: aber schön auch, wie die fahrradcops nicht als echte beamte angesehen werden. ich habe den timestamp nicht mehr, aber einer der kontrollierten wurde glaube ich befragt ob er schon öfter angehalten wurde. er bejahte, sagte aber dass es "echte beamte" damals gewesen wären.


War im zweiten Teil Breites Grinsen
https://youtu.be/AyrsgKZ6gXw?t=2268


Waas garnicht gesehen. Danke Breites Grinsen
22.11.2021 18:58:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Und auch gleich volle Mettness, Bulle "Dennis" macht mich fertig.

/Rahmennummerkontrolle jesus fucking christ
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Irdorath am 22.11.2021 19:01]
22.11.2021 19:00:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Gibt ja noch weitere, seh ich gerade.


sowie die Fortsetzung davon
22.11.2021 19:00:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Hahaha, was sagt sie da bei 4:48? "In Leipzig kommen sehr viele Fahrraeder weg." Ist das nicht die Stadt mit den Polizisten, die sichergestellte Fahrraeder verkauft haben?
22.11.2021 19:03:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
...
Wahrscheinlich fand der von der Leitstelle das Rad nach Beschreibung eigentlich ganz geil.
22.11.2021 19:07:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
D@emon

Arctic
Gibt es eigentlich die Fahradcops in Wien noch? Vor 15? Jahren gab es da mal im Morgenmagazin von Ö3 eine Reportage wo die Fahrradcops vorgestellt wurden, also für was die eigentlich gut sind. Inklusive Livemitschnitte von den versuchten Kontrollen weild die Cops überhaupt keiner Ernst nehmen tat.
O-Ton:
" Halt Polizei!
Bitte stehen bleiben!
Stehen bleiben habe ich gesagt!
*Trillerpfeife*
*starkes Schnaufen (gab da noch keine Pedelecs)*
irgendwann hatten die dann ihr Opfer einbekommen:
*hysterische Frauenstimme mit wiener Dialekt*:
"Lassen sie mich in Ruhe sonst rufe ich die Polizei!"
"Gnädige Frau, wir sind die Polizei haaaaalt beiben sie bitte stehen!"
"Lassen Sie mich in Ruuuuhe!!!"

War schon sehr unterhaltsam das Ganze Breites Grinsen

Ich selber wurde mal von den Fahrradcops angemault warum ich im PKW auf meine Vorfahrt verzichte nur um niederrangige Radfahrer(die Fahrradcops in diesem Fall) vorüber zu lassen. Als ich dann meinte das man bei Euch Radfahrern nie so ganz weiss was ihr als nächtes anstellt und da lieber warte waren die recht angefressen...
22.11.2021 19:26:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Die Fahrradcops in Teil 2 schaffen auf jeden Fall irgendwie das Unmoegliche und sind noch unsympathischer als in Teil 1. Womit geht's weiter, "Warst du ein boeser Bulle" klingt ja schon vielversprechend. Breites Grinsen
22.11.2021 19:39:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noch_ein_Kamel

Guerilla
 
Zitat von Shooter

Gibt ja noch weitere, seh ich gerade.

https://www.youtube.com/watch?v=XMYb4hG2Tic&t=0s
sowie die Fortsetzung davon
https://www.youtube.com/watch?v=s3kxXY70NQ4&t=0s


Der Taxifahrer is gut im ersten Video Breites Grinsen
22.11.2021 19:42:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FoB

AUP FoBbidden 14.03.2009
betruebt gucken
 
Zitat von Irdorath

Ein Video im Autothread ueber die Posereinheit der Polizei Frankfurt hat mich auf das folgende Video gebracht, was mehr oder weniger die gleichen Inhalte mit der Mannheimer Polizei zeigt.

https://www.youtube.com/watch?v=6u2oTke_LLk

Ich hab mich mit der Poserszene nie naeher auseinander gesetzt als Immo zu beleidigen, aber da kommt ja schon verdaechtig oft dieser Archetyp des Dorfbewohner Autoposers vor, der sagt, in der Stadt "sei es halt laut, Leute die Anstoss nehmen, sollen doch wegziehen."


Geniale Szene, wo der türkische Biker breit erklärt, dass die Leute immer direkt denken, diese Menschen würden ja was illegales machen, wenn sie sich solche Maschinen leisten können.
- Da ist irgendwas, der macht was.
- Und was macht der tatsächlich?
- Ja fragen sie ihn selbst
Schwenk auf den Kollegen
- Und was macht der, beruflich?
- ... ich arbeite in einem großen Unternehmen... als Facharbeiter.

Äußerst überzeugend.
22.11.2021 19:43:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Das war monnemerisch fuer Chemikant bei der BASF.
22.11.2021 19:45:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schm3rz

AUP Schm3rz 15.11.2019
 
Zitat von Shooter

Auffällig war vor allem; junger Mann mit Migrationshintergrund wird angehalten weil er zu laut Musik hört (wobei der Polizist selber direkt zu Beginn sagt dass das in keinster Weise einen Regelverstoss ist), wird kontrolliert, bleibt höflich, bleibt freundlich, ist von Anfang an kooperativ, leistet kein bisschen Widerstand, seine Karre wird so lange auseinandergenommen bis man was findet (oho, der hintere Reifen war n Cenitmeter zu weit aussen).

Alte Deutsche werden angehalten (nachdem man sie ca 100x auffordern mussten), sind unkooperativ, werden direkt frech, sind überheblich, arrogant, uneinsichtig, kommen erstmal mit nem kleinen Verwarngeld oder sowas davon, trotz teilweise bedenklich renitentem Verhalten im Strassenverkehr, keine Ansage der Polizei dass man besser mal die Klappe halten soll sonst weiterdiskutieren aufm Revier.
Ernsthaft, da hätten ein paar ordentliche Respektschellen links und rechts verdient, und die wenigsten davon waren jünger als 50.



So ein mieses framing Jeföhl überkam mich auch, der Typ wirkt zwar verpeilt aber er bleibt freundlich und ist kooperativ, der negative Test hat die ACAB Zweiradakrobaten einfach getriggert. Die Aktion mit dem Warndreieck/Erste-Hilfe Set war der Standard move wenn sie nix haben aber solange suchen, bis sie eine Kleinigkeit finden.

Der rotzige Opa im weißen Ford war zwar ein Rosettenkönig, ihm den Führerschein aus der Hand zu reißen war aber ebenfalls eines Schließmuskels würdig.
22.11.2021 19:48:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Ich fühl mich nach 10 min bereits gut unterhalten. Danke dafür!
22.11.2021 20:01:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Natanael

natanael
Man man man. Ich hatte heute die letzten 70k vor München einen GLC 63 Amg mit Münchner Kennzeichen in meiner allgemeinen Umgebung...so einen Spacken hab ich noch nicht erlebt. Ich bin ja Drängler und so Spacken gewohnt, aber der war echt der König der Bande.

Der hat durchgehend für 70km lichtgehupt. Und ich meine das mit 0 Übertreibung. Der hat die ganzen 70km durchgehend lichtgehupt, links geblickt oder ist Spuren hin und her gewechselt. Fast Pausenlos.

Daran dass ich das 70km beobachten konnte merkt ihr ja schon, dass in dem Verkehr kein durchkommen war. Es war kein Stau, aber alle Spuren waren gut belegt. Die linke Spur war auch durchaus noch mit 180 unterwegs, aber das reichte dem Spacken nicht. Erst als kurz vor München 120 war, hab ich ihn aus dem Augen verloren.

Frag mich was bei dem im Kopf falsch verkabelt war.
22.11.2021 20:44:31  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von monischnucki am 22.11.2021 21:08]
22.11.2021 21:08:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
Tbf: da fehlt ein Rechtsabbieger für Radfahrer.
22.11.2021 22:18:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pOTmobil

Russe BF
Und die Polizisten fahren ohne Blaulicht und Sirene über rot Wütend
22.11.2021 22:28:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von pOTmobil

Und die Polizisten fahren ohne Blaulicht und Sirene über rot Wütend


Der eine Polizist hat "Tatütata" gesagt, hört man nur nicht im Video.
23.11.2021 7:18:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mc.smurf

tf2_soldier.png
 
Zitat von monischnucki




Manche haben es auch nicht so mit dem Denken Breites Grinsen nachvollziehen kann ichs ja wenn man an so ner Ampel lieber etwas schneller vorankommen will, aber so mal eher net fröhlich
¤: Hoffe mal dass das Schild hier etwas mehr Verbreitung findet:

(https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/7c/Zeichen_721_-_Gr%C3%BCnpfeilschild_mit_Beschr%C3%A4nkung_auf_den_Radverkehr%2C_StVO_2020.svg/180px-Zeichen_721_-_Gr%C3%BCnpfeilschild_mit_Beschr%C3%A4nkung_auf_den_Radverkehr%2C_StVO_2020.svg.png)
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von mc.smurf am 23.11.2021 7:44]
23.11.2021 7:41:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krautjork

AUP krautjork 30.12.2012
Wundert mich kein Stück dass die nicht als Bullen erkannt werden sondern als Standard-Fahrradsöhne... Breites Grinsen

Statt ans Beifahrerfenster zu kommen und sowas zu sagen wie "Polizei, Allgemeine Verkehrskontrolle" oder so, bäffzen sie lieber den Automobilisten irgendwas aus 3m Entfernung durchs offene Fenster zu oder stellen passiv-aggressive Fragen während sie auf die Heckscheibe einkloppen...
23.11.2021 7:44:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
verschmitzt lachen
Sehe den Unterschied nicht so ganz.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Joggl² am 23.11.2021 7:50]
23.11.2021 7:50:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 03.12.2018
Typischer Fahrradfahrer. Kennste kennste?
23.11.2021 8:01:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
 
Zitat von mc.smurf

 
Zitat von monischnucki




Manche haben es auch nicht so mit dem Denken Breites Grinsen nachvollziehen kann ichs ja wenn man an so ner Ampel lieber etwas schneller vorankommen will, aber so mal eher net fröhlich
¤: Hoffe mal dass das Schild hier etwas mehr Verbreitung findet:




Nach rechts führt ein breiter, von der Straße getrennter Radweg. Man kommt als Rechtsabbieger also niemals mit der Autospur in Kontakt. Bin auch immer versucht, an dieser Stelle über rot zu rollen.
Tricky ist aber, dass man dann halt einen belebten Fußgängerüberweg queren würde - bzw. Fußgänger schneidet, die noch auf dem Bürgersteig stehen. Bin mir also nicht sicher, ob ein Schild an der Stelle wirklich gut ankommt.
23.11.2021 8:05:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Was ich an den Dokus ja auch lustig finde ist der Umstand dass das Kamerateam, so wie es ausschaut 3-4 Leute, ja auch mit Fahrrädern unterwegs ist. Wenn die Bullen da also jemandem hinterherheizen haste da dann auch noch n Tontechniker mit seinem Mikro und n Kameramann die hinterherbrettern Breites Grinsen

Auch lustig, "sie lügen, ich bin nicht bei rot drüber", Bulle hat nicht nur ne Kamera aufm Helm sondern ein ganzen Filmteam bei sich welche den Vorfall aus mehreren Winkeln festgehalten haben Breites Grinsen
23.11.2021 8:11:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Ich bin mir nicht sicher, ob das nicht mit Laiendarstellern gedreht wurde, damit die Polizistendarsteller auch was zu tun haben.
23.11.2021 10:20:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
 
Zitat von Joggl²
Nach rechts führt ein breiter, von der Straße getrennter Radweg. Man kommt als Rechtsabbieger also niemals mit der Autospur in Kontakt. Bin auch immer versucht, an dieser Stelle über rot zu rollen.
Tricky ist aber, dass man dann halt einen belebten Fußgängerüberweg queren würde - bzw. Fußgänger schneidet, die noch auf dem Bürgersteig stehen. Bin mir also nicht sicher, ob ein Schild an der Stelle wirklich gut ankommt.



Einfach absteigen, rüber zum Radweg gehen, wieder aufsteigen. Die Ampeln an den Mainbrücken sind alle so intellent gestaltet.

Glaub da könnte mir streng genommen Lwis einen für mitgeben, aber das Risiko gehe ich ein.
23.11.2021 10:27:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Izmir

Guerilla
 
Zitat von Joggl²

Tricky ist aber, dass man dann halt einen belebten Fußgängerüberweg queren würde - bzw. Fußgänger schneidet, die noch auf dem Bürgersteig stehen.


Ich verstehe deinen Einwand nicht. Das haben grüne Pfeile Grünpfeile doch so an sich, dass man auf kreuzende Fußgänger Rücksicht nehmen muss, egal ob man sich im Auto oder aufm Rad befindet?

/Danke für die Berichtigung. Höre ich zum ersten Map, dass das Blechschild nicht grüner Pfeil heißt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Izmir am 23.11.2021 12:26]
23.11.2021 12:16:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Izmir

 
Zitat von Joggl²

Tricky ist aber, dass man dann halt einen belebten Fußgängerüberweg queren würde - bzw. Fußgänger schneidet, die noch auf dem Bürgersteig stehen.


Ich verstehe deinen Einwand nicht. Das haben grüne Pfeile doch so an sich, dass man auf kreuzende Fußgänger Rücksicht nehmen muss, egal ob man sich im Auto oder aufm Rad befindet?


Grüner Pfeil oder Grünpfeil?
23.11.2021 12:17:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
 
Zitat von [A-51SS] fly

8:58 - Sie sind verdreckt.

Alder. Der Rentner is so frech. Breites Grinsen da treffen echt zwei unsympathen aufeinander Breites Grinsen
23.11.2021 12:36:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
 
Zitat von Izmir

 
Zitat von Joggl²

Tricky ist aber, dass man dann halt einen belebten Fußgängerüberweg queren würde - bzw. Fußgänger schneidet, die noch auf dem Bürgersteig stehen.


Ich verstehe deinen Einwand nicht. Das haben grüne Pfeile Grünpfeile doch so an sich, dass man auf kreuzende Fußgänger Rücksicht nehmen muss, egal ob man sich im Auto oder aufm Rad befindet?

/Danke für die Berichtigung. Höre ich zum ersten Map, dass das Blechschild nicht grüner Pfeil heißt.



Prinzipiell schon, in meinem Post sollte die Betonung allerdings auf dem "belebt" gelesen werden.
23.11.2021 13:50:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Izmir

 
Zitat von Joggl²

Tricky ist aber, dass man dann halt einen belebten Fußgängerüberweg queren würde - bzw. Fußgänger schneidet, die noch auf dem Bürgersteig stehen.


Ich verstehe deinen Einwand nicht. Das haben grüne Pfeile Grünpfeile doch so an sich, dass man auf kreuzende Fußgänger Rücksicht nehmen muss, egal ob man sich im Auto oder aufm Rad befindet?

/Danke für die Berichtigung. Höre ich zum ersten Map, dass das Blechschild nicht grüner Pfeil heißt.


Das Tückische ist, dass das Lichtsignal "Kannst fahren JUNGE!" heißt.
23.11.2021 14:19:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Verkehrsteilnehmer sind Arschlöcher ( § 1 StVO nervt mich, wen noch? )
« erste « vorherige 1 ... 1090 1091 1092 1093 [1094] 1095 1096 1097 1098 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
14.07.2018 09:17:41 Sharku hat diesen Thread repariert.
14.07.2018 09:16:23 Sharku hat diesen Thread repariert.

| tech | impressum