Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Verkehrsteilnehmer sind Arschlöcher ( § 1 StVO nervt mich, wen noch? )
« erste « vorherige 1 ... 1111 1112 1113 1114 [1115] 1116 1117 1118 1119 ... 1229 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Shooter

shooter
...
mit den Augen rollend
14.01.2022 21:26:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cienFuchs

AUP cienFuchs 11.03.2015
nein ernsthaft jetzt. in der bisher diskutierten situation hat der radfahrer die wahl, zu fahren oder nicht, um einen unfall zu vermeiden. in deiner situation eben nicht. was ist jetzt so schwer daran?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von cienFuchs am 14.01.2022 21:29]
14.01.2022 21:28:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Feelgood Managerin

xmas female arctic
 
Zitat von cienFuchs

 
Zitat von Abso

 
Zitat von Noch_ein_Kamel

 
Zitat von Abso

Das verstehe ich, aber warum sollte der Radler in der Situation nicht mehr davon ausgehen, seinen Vorrang zu bekommen? Der LKW. Stand.

Barto und Kamel können mal die Frage beantworten.

Und vielleicht mal den Wiki-Artikel lesen, da steht auch welchen Sinn der Grundsatz hat.


Okay... also Wiki-Artikel lesen...

"Es ist nur mit solchen Fehlern zu rechnen, die erfahrungsgemäß bzw. in der vorliegenden Situation vorkommen können"

Wie man ja gelesen hat kommt es durchaus vor, dass andere Verkehrsteilnehmer losfahren, wenn sie denken dass der Weg frei ist.


Also dass jemand Vorrang erst gewährt und es sich (scheinbar) dann anders überlegt? Dass jemand (anscheinend) nicht schaut ob sein Fahrweg frei ist, bevor er fährt? Damit muss man rechnen? Wo wohnst du? Ich fahre dir morgen gegen das geparkte Auto, du bist Schuld, es kommt durchaus vor dass geparkte Autos angerempelt werden!

So dumme Argumente. Ernsthaft.


ES GEHT HIER NICHT UM SCHULD!


geht es dir darum, dass sich alle radfahrende demütig im verkehr bewegen sollen?
14.01.2022 21:29:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cienFuchs

AUP cienFuchs 11.03.2015
ich hab meinen standpunkt jetzt oft genug mitgeteilt. lies halt einfach mal meine posts. da steht, um was es mir geht.
14.01.2022 21:38:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

derketzer
Du meinst also auch, dass UCBs Aussage so dumm wie üblich war und stimmst zu, dass man als Radfahrer nicht einfach prinzipiell auf sein Recht verzichtet, weil es Lkw- und Autofahrer gibt, die blind sind oder bei rot fahren oder rechts vor links missachten?
14.01.2022 21:43:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

AUP statixx 23.03.2021
Ich würde ja tippen dass UCs Post ausnahmsweise mal nicht völlig stumpf, sondern ganz ordentlich solide trolliert war. Und jetzt vor dem Posten Helme auf.
14.01.2022 22:06:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
unglaeubig gucken
 
Zitat von Irdorath

Ich glaube wir sind wieder in "Helm auf beim Posten" Territorium angelangt.



Helm auf und schieben.
Was für eine bescheuerte Diskussion.
14.01.2022 22:16:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Wie ging die Geschichte mit den Blonden Haaren, dem Baum und "Ich hab doch gehupt" nochmal?

Srsly. Bin ich der Einzige, der auch bei grün an einer Ampel trotzdem kurz schaut ob nicht noch was mit Blaulicht ankommt oder sich wer vertan hat?
Bin ich der einzige, der grundsätzlich niemandem traut der an der Stelle den Blinker setzt an der ich in eine Strasse einfahren will und darum nicht einfach zufahre bis ich mir sicher bin?
Zwischendurch verzichte ich sogar auf mein Vortrittsrecht bei engen Strassen oder fahre kurz zur Seite wenn ein Bus oder Trecker engegenkommt.
Und das alles auf vier Rädern!
14.01.2022 22:17:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

AUP statixx 23.03.2021
Bist du nicht, mach ich genau so. So Versuche da nur ein klitzekleines "selbst schuld" draus zu drehen gehen mir trotzdem auf den Keks.
14.01.2022 22:19:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Feelgood Managerin

xmas female arctic
 
Zitat von Lunovis

Wie ging die Geschichte mit den Blonden Haaren, dem Baum und "Ich hab doch gehupt" nochmal?

Srsly. Bin ich der Einzige, der auch bei grün an einer Ampel trotzdem kurz schaut ob nicht noch was mit Blaulicht ankommt oder sich wer vertan hat?
Bin ich der einzige, der grundsätzlich niemandem traut der an der Stelle den Blinker setzt an der ich in eine Strasse einfahren will und darum nicht einfach zufahre bis ich mir sicher bin?
Zwischendurch verzichte ich sogar auf mein Vortrittsrecht bei engen Strassen oder fahre kurz zur Seite wenn ein Bus oder Trecker engegenkommt.
Und das alles auf vier Rädern!


macht man sogar auf zwei rädern, bloß was willste machen wenn autofahrer regeln absichtlich brechen
14.01.2022 23:27:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
 
Zitat von Feelgood Managerin

macht man sogar auf zwei rädern, bloß was willste machen wenn autofahrer regeln absichtlich brechen
https://video.twimg.com/ext_tw_video/1481734968606871554/pu/vid/1280x720/fn-wfaeWf8FOKPW1.mp4?tag=12



Hallo da muss man immer damit rechnen das Autofahrer nicht am Stoppschild halten. Es sind halt Autofahrer! Die halten nie an Stoppschildern. mit den Augen rollend

edit: Der Radfahrer hat ja schon vorher reagiert. Vermutlich weil ihm das an der Stelle öfter passiert.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [A-51SS] fly am 15.01.2022 18:34]
15.01.2022 18:33:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
 
Zitat von [A-51SS] fly

 
Zitat von Feelgood Managerin

macht man sogar auf zwei rädern, bloß was willste machen wenn autofahrer regeln absichtlich brechen
https://video.twimg.com/ext_tw_video/1481734968606871554/pu/vid/1280x720/fn-wfaeWf8FOKPW1.mp4?tag=12



Hallo da muss man immer damit rechnen das Autofahrer nicht am Stoppschild halten. Es sind halt Autofahrer! Die halten nie an Stoppschildern. mit den Augen rollend

edit: Der Radfahrer hat ja schon vorher reagiert. Vermutlich weil ihm das an der Stelle öfter passiert.



In der gezeigten situation hat der radfahrer die wahl, zu fahren oder nicht, um einen unfall zu vermeiden. was ist jetzt so schwer daran?
15.01.2022 18:41:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

derketzer
Die einzig richtige Reaktion des Radfahrers wäre es gewesen eine ordentliche Beule in die Tür zu treten und noch kurz mit dem Schlüssel ein paar Macken zu machen.
15.01.2022 18:50:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Ganz laut SCHEISTERFAHRER rufen hilft auch
15.01.2022 18:51:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Immortalized

AUP Immopimmel 07.06.2018
 
Zitat von DerKetzer

Die einzig richtige Reaktion des Radfahrers wäre es gewesen eine ordentliche Beule in die Tür zu treten und noch kurz mit dem Schlüssel ein paar Macken zu machen.


Das wäre irgendwie alles besser als dieses Klingeling "Stooohooop".
Kann der Autofahrer 100% Schuld sein, es überschattet alles
15.01.2022 19:02:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
verschmitzt lachen
 
Zitat von DerKetzer

Die einzig richtige Reaktion des Radfahrers wäre es gewesen eine ordentliche Beule in die Tür zu treten und noch kurz mit dem Schlüssel ein paar Macken zu machen.



Ist halt Sachbeschädigung.
15.01.2022 19:10:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Schwarzes Rad, schwarze Jacke, MNS. Viel Glueck!
Statt Verfolgungsjagd besser die Spritzer Farbverduenner wegwischen.

LG
15.01.2022 19:15:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

AUP statixx 23.03.2021
...
 
Zitat von Aspe

 
Zitat von DerKetzer

Die einzig richtige Reaktion des Radfahrers wäre es gewesen eine ordentliche Beule in die Tür zu treten und noch kurz mit dem Schlüssel ein paar Macken zu machen.



Ist halt Sachbeschädigung.


Besser als 1 klingelingstooooohoooop.
15.01.2022 19:18:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Feelgood Managerin

xmas female arctic
 
Zitat von Irdorath

Schwarzes Rad, schwarze Jacke, MNS. Viel Glueck!
Statt Verfolgungsjagd besser die Spritzer Farbverduenner wegwischen.

LG


https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/braunschweig_harz_goettingen/Erneut-Kleber-Attacken-auf-Autos-in-Wolfsburg,aktuellbraunschweig7928.html

Vorsicht bei Sekundenkleber Angebote
15.01.2022 19:27:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Gesamtschaden 1.5 Millionen Euro Breites Grinsen

Wenn sie den erwischen wird er doch von VW zu Lobster und Chemponninger eingeladen
15.01.2022 19:36:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
 
Zitat von DerKetzer

Die einzig richtige Reaktion des Radfahrers wäre es gewesen eine ordentliche Beule in die Tür zu treten und noch kurz mit dem Schlüssel ein paar Macken zu machen.



Delle peinlich/erstaunt
15.01.2022 19:40:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

derketzer
Der ist leider gesperrt und Immo darf leben.
15.01.2022 19:42:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von Feelgood Managerin

 
Zitat von Lunovis

Wie ging die Geschichte mit den Blonden Haaren, dem Baum und "Ich hab doch gehupt" nochmal?

Srsly. Bin ich der Einzige, der auch bei grün an einer Ampel trotzdem kurz schaut ob nicht noch was mit Blaulicht ankommt oder sich wer vertan hat?
Bin ich der einzige, der grundsätzlich niemandem traut der an der Stelle den Blinker setzt an der ich in eine Strasse einfahren will und darum nicht einfach zufahre bis ich mir sicher bin?
Zwischendurch verzichte ich sogar auf mein Vortrittsrecht bei engen Strassen oder fahre kurz zur Seite wenn ein Bus oder Trecker engegenkommt.
Und das alles auf vier Rädern!


macht man sogar auf zwei rädern, bloß was willste machen wenn autofahrer regeln absichtlich brechen
https://video.twimg.com/ext_tw_video/1481734968606871554/pu/vid/1280x720/fn-wfaeWf8FOKPW1.mp4?tag=12


Fahrräder genau in dem Winkel, der seit Jahren problematisch ist ankommen zu lassen. Verkehrssplaner auf Drogen lieben solche Spässe.

Echt, sollte man hauen.
15.01.2022 20:03:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
steamed

AUP steamed 22.11.2009
Bitte beachten
 
Zitat von AJ Alpha

Gesamtschaden 1.5 Millionen Euro Breites Grinsen

Wenn sie den erwischen wird er doch von VW zu Lobster und Chemponninger eingeladen


Und bitte noch ein Bundesverdienstkreuz! Breites Grinsen
15.01.2022 20:15:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Und die Sekundenkleberinnung schenkt ihm auch noch ein Skiwochenende in Gluezern
15.01.2022 20:18:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
steamed

AUP steamed 22.11.2009
Sowie ein Fass schlechtes Bier (jede x-beliebige Marke), und nen billigen Bosch Akkuschrauber als Bonus.
15.01.2022 20:23:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TylerDurdan

tylerdurdan


Wie tief ist Autoland nur gesunken?! Da gibt es allen Ernstes Straßen, in denen man Radfahrer nicht mehr gefährden darf? Danke Merkel Wütend
16.01.2022 12:54:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
JohnsonDoe

Sniper BF
Sehe da in dem Artikel nicht, wo man das als außergewöhnlich schwere Belastung für die Autofahrer darstellt, sondern nur, dass man als Autofahrer in einer Fahrradstraße besondere Umsicht walten lassen muss und keine Fahrradfahrer behindern/gefährden darf.

Das Textverständnis ist wahrlich einzigartige Fahrradfahrerlogik.
16.01.2022 15:06:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
Äh, das ist schon selten dämlich geschrieben, weil gerade mit Textverständnis steht da - wie Tyler sagte - dass man es eben vor der Umwandlung dürfte. Also dass es völlig in Ordnung ist auf nicht-Fahrradstraßen Fahrradfahrer zu behindern und zu gefährden. Breites Grinsen
16.01.2022 15:08:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Du bist also auch der Meinung, dass man das abseits von Fahrradstraßen sehr wohl darf. War bekannt, jetzt haben wir es schriftlich.
16.01.2022 15:08:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Verkehrsteilnehmer sind Arschlöcher ( § 1 StVO nervt mich, wen noch? )
« erste « vorherige 1 ... 1111 1112 1113 1114 [1115] 1116 1117 1118 1119 ... 1229 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
14.07.2018 09:17:41 Sharku hat diesen Thread repariert.
14.07.2018 09:16:23 Sharku hat diesen Thread repariert.

| tech | impressum