Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Ebay Thread ( Jetzt auch mit "Letzte Preis???" )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
1. Ja
2. Wenn du Glück hast, dann sind es 3 Wochen. Bei Pech 9.
03.03.2018 15:13:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
1. Ja
2. Eher das 2-4-fache

¤: Neue Seite übersehen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bombur am 03.03.2018 16:15]
03.03.2018 16:13:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
Ich versuche gerade eine Kamera auf ebay kleinanzeigen zu verkaufen.

Heute morgen hat sich jemand gemeldet und um eine Preisreduktion gebeten und nachgefragt ob ich auch nach Schweden versende. Ich habe 200¤ reduziert, die interessentin hat beim Preis zugestimmt und darum gebeten die Kontodaten via Mail zu übermitteln.

Einige Stunden später habe ich tatsächlich eine Mail bekommen die von einer Bank kommen könnte. Darin befand sich der genannte Betrag + 100¤ für versand und verpackung (schon ziemlich merkwürdig, da ich versand Kostenlos geschrieben habe)

Mittlerweile denke ich, dass es sich um Betrug handelt. Die Absenderadresse der Bank lautet transferconfirmation@swedbank-se.online

Mal schauen, die PErson hat sich nochmals per Mail gemeldet und geschrieben, dass ich evtl im Junk Ordner eine Mail der Bank befindet.
Die Mails sind in gutem Deutsch geschrieben. Die Mail der Bank ist auch auf Deutsch, allerdings mit einem kleinen fehler im Text.

Es geht toal um 4600¤
Machen sich die Betrüger mittlerweile eine solche Mühe?
03.04.2018 19:28:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Raster

AUP Raster 26.12.2008
Hast Du jetzt nur eine Mail bekommen oder Geld? Mata halt...
03.04.2018 19:30:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
phoe

[DOB] Phoenix
 
Zitat von -Riddick-
Mittlerweile denke ich, dass es sich um Betrug handelt.


Ach nee? Breites Grinsen
03.04.2018 19:34:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hammerschmitt

Hammerschmitt
Glaube nicht das es Betrug ist.

http://www.swedbank-se.online

Sieht doch wie eine Richtige Bankwebseite aus.






http://www.swedbank.se ist fast zu bunt für eine Bankwebseite.
03.04.2018 19:38:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
*Viper*

Martina2
Alter so lange ich keine Kohle auf MEINER BANK habe geht keine Ware raus, ist doch so einfach
03.04.2018 20:22:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
Wenn ich dir ein Foto eines Überweisungsträgers über 4700¤ schicke, kriege ich dann die Kamera von dir?
03.04.2018 20:40:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von *Viper*

Alter so lange ich keine Kohle auf MEINER BANK habe geht keine Ware raus, ist doch so einfach



Das ist klar.

Ich habe halt null erfahrungen was die kleinanzeigen angeht und was für Leute sich da rumtreiben.
03.04.2018 21:09:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

AUP BlixaBargeld 13.11.2019
Kleinanzeigen sind bei Abholung / persönlicher Übergabe gut, für einen Verkauf per Versand gibt es andere Plattformen.
03.04.2018 21:14:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
phoe

[DOB] Phoenix
Hab da schon lauter Kram als Verkäufer versendet.
Aber eben jedes Mal: (Achtung, jetzt kommt der Geheimtipp)

Spoiler - markieren, um zu lesen:
Als die Kohle auf meinem Konto war


Ebay kostet ordentlich Gebühren. Kleinanzeigen kostet maximal ein paar Nerven.
03.04.2018 21:17:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

AUP BlixaBargeld 13.11.2019
Ein PS4 Spiel für 30 Euro verschicke ich auch. Aber Ware um 5000 Euro?

/plus natürlich eine Überweisung aus dem Ausland...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von BlixaBargeld am 03.04.2018 21:21]
03.04.2018 21:21:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von phoe



Ebay kostet ordentlich Gebühren. Kleinanzeigen kostet maximal ein paar Nerven.



Die ebay gebühren wäre mir egal, schwierig ist es, eine Anzeige überhaupt erstellen zu können. Sobald man etwas über 1000¤ (oder so) einstellen will braucht man ja eine ausnahmebewilligung von ebay und zudem einen Nachweis das man der Besitzer der Ware ist.

Ebay ist aber insgesamt auch ein kackladen. Am wochenende wurde mein Account permanent gesperrt, nachdem ich meine Ausweis kopie hochgeladen habe inkl nachweise zu einem Artikel den ich enstellen möchte.

 
vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen bezüglich dem Verkaufslimit Ihres eBay Kontos an uns gewendet haben.
Nach abschließender Prüfung haben wir Ihr Nutzerkonto dauerhaft für den Handel auf eBay gesperrt, da wir Ihre Dokumente nicht als offiziell anerkennen können. Diese Sperre ist endgültig.



Das allerbeste ist, dass man darauf hingewiesen wird die hotline zu kontaktieren. Man ruft an und wählt die Option das man einen Mitarbeiter sprechen möchte, dann muss man auswählen um was es geht. Wählt man die Option das man gerne jemand sprechen möchte der sich um den Account kümmern kann, kommt vom computer der Hinweis das kurz der Account geprüft wird und dann "Ihr Account wurde gesperrt, um diesen hinweis nachmals zu hören wählen sie 1. Ende.

Ich habe 8 mal angerufen bis ich irgendwie jemanden erreicht habe.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -Riddick- am 03.04.2018 21:32]
03.04.2018 21:24:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 30.10.2015
 
Zitat von BlixaBargeld

Kleinanzeigen sind bei Abholung / persönlicher Übergabe gut, für einen Verkauf per Versand gibt es andere Plattformen.


Welche?
03.04.2018 21:38:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hessenpower

Hessenpower
 
Zitat von -Riddick-

Am wochenende wurde mein Account permanent gesperrt, nachdem ich meine Ausweis kopie hochgeladen habe inkl nachweise zu einem Artikel den ich enstellen möchte.

 
vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen bezüglich dem Verkaufslimit Ihres eBay Kontos an uns gewendet haben.
Nach abschließender Prüfung haben wir Ihr Nutzerkonto dauerhaft für den Handel auf eBay gesperrt, da wir Ihre Dokumente nicht als offiziell anerkennen können. Diese Sperre ist endgültig.



Das allerbeste ist, dass man darauf hingewiesen wird die hotline zu kontaktieren. Man ruft an und wählt die Option das man einen Mitarbeiter sprechen möchte, dann muss man auswählen um was es geht. Wählt man die Option das man gerne jemand sprechen möchte der sich um den Account kümmern kann, kommt vom computer der Hinweis das kurz der Account geprüft wird und dann "Ihr Account wurde gesperrt, um diesen hinweis nachmals zu hören wählen sie 1. Ende.

Ich habe 8 mal angerufen bis ich irgendwie jemanden erreicht habe.



Wat? Erschrocken Pillepalle

Du lädst Deinen Ausweis hoch, der wird aus unbekannten Gründen nicht akzeptiert aber dafür das Konto gesperrt? Breites Grinsen

Dafür musste dann 8x die Hotöine anrufen um jemanden zu erwischen, der die Sperrung rausnimmt? skeptisch Pillepalle

Brauchst Du eventuell noch den Passierschein A38?
03.04.2018 21:52:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von Hessenpower

 
Zitat von -Riddick-

Am wochenende wurde mein Account permanent gesperrt, nachdem ich meine Ausweis kopie hochgeladen habe inkl nachweise zu einem Artikel den ich enstellen möchte.

 
vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen bezüglich dem Verkaufslimit Ihres eBay Kontos an uns gewendet haben.
Nach abschließender Prüfung haben wir Ihr Nutzerkonto dauerhaft für den Handel auf eBay gesperrt, da wir Ihre Dokumente nicht als offiziell anerkennen können. Diese Sperre ist endgültig.



Das allerbeste ist, dass man darauf hingewiesen wird die hotline zu kontaktieren. Man ruft an und wählt die Option das man einen Mitarbeiter sprechen möchte, dann muss man auswählen um was es geht. Wählt man die Option das man gerne jemand sprechen möchte der sich um den Account kümmern kann, kommt vom computer der Hinweis das kurz der Account geprüft wird und dann "Ihr Account wurde gesperrt, um diesen hinweis nachmals zu hören wählen sie 1. Ende.

Ich habe 8 mal angerufen bis ich irgendwie jemanden erreicht habe.



Wat? Erschrocken Pillepalle

Du lädst Deinen Ausweis hoch, der wird aus unbekannten Gründen nicht akzeptiert aber dafür das Konto gesperrt? Breites Grinsen

Dafür musste dann 8x die Hotöine anrufen um jemanden zu erwischen, der die Sperrung rausnimmt? skeptisch Pillepalle

Brauchst Du eventuell noch den Passierschein A38?



Schonmal die Ebay Hotline angerufen? Das Sprachdialogsystem ist Krebs Breites Grinsen


Stimme: Bitte beschreiben sie kurz um was es geht (z.b ich möchte einen Artikel verkaufen)
Ich: Ich benötige Hilfe mit meinen Account.
Stimme: Ok, um was geht es genau?
Ich: Mein Account wurde gesperrt!
Stimme: Habe ich richtig verstanden, Sie benötigen Hilfe zu einer Account sperre?
Ich: ja!
Stimme: Ok, Ihre Accountdetails werden geprüft....... Danke! Ihr Account wurde gesperrt. Falls sie diese Ansage nochmals hören wollen wählen sie 1. Andernfalls legen sie auf.

kkthxbye

Ich habe dann jemanden an den hörer bekommen indem ich ein Problem mit dem Einstellen von artikel beschrieben habe.
03.04.2018 22:09:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
red

AUP Redh3ad 11.10.2009
froehlich grinsen
 
Zitat von -Riddick-

Ich habe dann jemanden an den hörer bekommen indem ich ein Problem mit dem Einstellen von artikel beschrieben habe.


Was hat der dann gesagt? Dir noch mal bestätigt, dass der Account gesperrt ist?
03.04.2018 22:14:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Er hat gesagt, daß er für Accounts nicht zuständig ist und dann einfach aufgelegt.
03.04.2018 22:23:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 30.10.2015
... außerdem bin ich aus Zürich. *Klick*
04.04.2018 6:38:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
*Viper*

Martina2
 
Zitat von Hessenpower



Brauchst Du eventuell noch den Passierschein A38?




Breites Grinsen
04.04.2018 6:53:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von red

 
Zitat von -Riddick-

Ich habe dann jemanden an den hörer bekommen indem ich ein Problem mit dem Einstellen von artikel beschrieben habe.


Was hat der dann gesagt? Dir noch mal bestätigt, dass der Account gesperrt ist?



jap Breites Grinsen

aber das ganze dann intern weitergeleitet.
04.04.2018 8:22:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sartox

AUP sartox 21.06.2013
Schick dem Betrüger aus Schweden doch zumindest eine erfundene Trackingnummer, damit er sich Hoffnungen machen kann
04.04.2018 9:20:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von sartox

Schick dem Betrüger aus Schweden doch zumindest eine erfundene Trackingnummer, damit er sich Hoffnungen machen kann




ist übrigens wirklich Scam.
Ja ich hab mir auch schon gedanken gemacht

 
Danke für deine Nachricht,

Die Bank hat das Geld bereits von meinem Konto abgezogen und mitgeteilt, dass sie einen Nachweis des Versands als Bestätigung vom Verkäufer benötigen, bevor sie das Geld auf das Verkäuferkonto freigeben, weil sie Beschwerden vom Kaufgegenstand eines anderen Kunden erhalten haben, der dann vom Verkäufer nicht geliefert wird Paket nach Erhalt des Geldes.

Die Bank informiert, dass, sobald der Lieferschein vom Verkäufer erhalten wird, das von meinem Konto abgezogene Geld sofort dem Verkäuferkonto gutgeschrieben wird.

Die Bank weist darauf hin, dass es eine neue Richtlinie für den Kauf von Artikeln im Internet gibt, um ihre Kunden und Verkäufer bei Zahlungen zu schützen, die für internationale Transaktionen getätigt werden.

Bitte versuchen Sie, die Quittung an die Bank zu senden, damit sie das Geld sofort Ihrem Konto gutschreiben kann.

Freundliche Grüße
Frau Sophia

04.04.2018 9:46:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 29.10.2019
 
Zitat von -Riddick-

 
Zitat von red

 
Zitat von -Riddick-

Ich habe dann jemanden an den hörer bekommen indem ich ein Problem mit dem Einstellen von artikel beschrieben habe.


Was hat der dann gesagt? Dir noch mal bestätigt, dass der Account gesperrt ist?



jap Breites Grinsen

aber das ganze dann intern weitergeleitet.


04.04.2018 9:51:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
*Viper*

Martina2
 
Zitat von -Riddick-

 
Zitat von sartox

Schick dem Betrüger aus Schweden doch zumindest eine erfundene Trackingnummer, damit er sich Hoffnungen machen kann




ist übrigens wirklich Scam.
Ja ich hab mir auch schon gedanken gemacht

 
Danke für deine Nachricht,

Die Bank hat das Geld bereits von meinem Konto abgezogen und mitgeteilt, dass sie einen Nachweis des Versands als Bestätigung vom Verkäufer benötigen, bevor sie das Geld auf das Verkäuferkonto freigeben, weil sie Beschwerden vom Kaufgegenstand eines anderen Kunden erhalten haben, der dann vom Verkäufer nicht geliefert wird Paket nach Erhalt des Geldes.

Die Bank informiert, dass, sobald der Lieferschein vom Verkäufer erhalten wird, das von meinem Konto abgezogene Geld sofort dem Verkäuferkonto gutgeschrieben wird.

Die Bank weist darauf hin, dass es eine neue Richtlinie für den Kauf von Artikeln im Internet gibt, um ihre Kunden und Verkäufer bei Zahlungen zu schützen, die für internationale Transaktionen getätigt werden.

Bitte versuchen Sie, die Quittung an die Bank zu senden, damit sie das Geld sofort Ihrem Konto gutschreiben kann.

Freundliche Grüße
Frau Sophia






Breites Grinsen
04.04.2018 12:35:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Aber hallo, da würde ich doch gleich einen Versandnachweis (selbstgeschrieben, oder von einer erfundenen Firma) mailen.
04.04.2018 13:04:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012
beträge über 500¤ würd ich aber auch grundsätzlich nicht über kleinanzeigen machen wollen, wenn nicht persönlich mit bar in der hand.

/Du hast da halt 0 sicherheiten ausser das Wort des gegenüber.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Abtei* am 04.04.2018 13:07]
04.04.2018 13:06:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
verschmitzt lachen
 
Zitat von -Riddick-
[b]
da wir Ihre Dokumente nicht als offiziell anerkennen können.



Hat das Passfoto auf deinem Ausweis nicht die Normhöhe?
04.04.2018 13:50:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von Abtei*

beträge über 500¤ würd ich aber auch grundsätzlich nicht über kleinanzeigen machen wollen, wenn nicht persönlich mit bar in der hand.

/Du hast da halt 0 sicherheiten ausser das Wort des gegenüber.



Nofalls halt paypal wegen käuferschutz
04.04.2018 18:11:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sartox

AUP sartox 21.06.2013
Hatte mich letztens mit jemandem unterhalten, der sein IPhone verkauft hat. Nachdem das Geld auf seinem Konto war (Überweisung), hat er das Paket verschickt.

Paar Tage später hat sich seine Bank gemeldet: Die Bank der Gegenpartei verlangt das Geld zurück, da das Konto des Kunden gehackt wurde...

Weiß leider nicht wie die Geschichte ausging traurig
04.04.2018 18:38:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ebay Thread ( Jetzt auch mit "Letzte Preis???" )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum