Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der Zeichenthread ( "Mal es groß, aber auch klein" )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Pfeil "Mal es groß, aber auch klein"


Wozu ist dieser Thread da?
Dieser Thread dient dem allgemeinen Austausch zu den Themen Zeichnen,
Malen und anderen (artverwandten) Kunstrichtungen.
Dazu gehört unter anderem:

 

- Das Ausstellen eigener Arbeiten
- Das Kritisieren von Arbeiten anderer Forenmitglieder
- Die Diskussion über Techniken und Ähnliches
- Die Diskussion über andere Künstler



Einige Verhaltensregeln
Geben und Nehmen: Wer Kritik zu seinen Bildern haben möchte, sollte
auch andere Bilder kritisieren.
Konstruktiv Kritisieren: Sachlich bleiben und nicht nur Fehler
aufzählen, sondern auch Verbesserungsvorschläge bringen.

- Bilder nach Möglichkeit NICHT mitquoten, damit der Thread nicht so
in die Länge gezogen wird.

NEUE Linkliste (Stand Dezember 2012)

Buchempfehlungen
Edwards, B. Drawing on the Right Side of the Brain
Bridgeman, G. Complete Guide to Drawing from Life
Bridgeman, G., Constructive Anatomy
Hogarth, B. Dynamic Anatomy
Gurney, J. Color and Light: A Guide for the Realist Painter
Gurney, J. Imaginative Realism: How to Paint something that doesn’t exist
Bammes, G. Die Gestalt des Menschen, Lehrbuch für Künstleranatomie

Videos und Tutorials

Youtube channel von FZD School of Design
Scott Robertson on Improving your visual library (3 Teile)
Youtube channel von idrawgirls
Youtube channel von daarken
Previews zu Videos von Glenn Vilppu
GNOMON (kostenpflichtig)

Aus dem Thread
Digital painting tutorial with commentary von Poli
Digital Painting Tutorial: Making of "Melisandre" von Poli



Referenzen

www.characterdesigns.com/ <-!!!
Qbranch
www.google.de
Fengs Tutorials

Paintchats
3dluvr
Oekaki Central

Foren
DeviantArt
CGTalk
ConceptArt.org
Drawingboard.org
DigitalDecoy.de
Comicforum.de
Eatpoo.com
Sijun.com
Penciljack.com

FAQ
 
Q: Welches Tablett?
A: Alles von WACOM. Die Bamboo ist die Einsteigerreihe, die Intuos die teurere Reihe.
Q: Welches Programm?
A: Am verbreitetesten sind Photoshop und Painter.




---

Die letzten artworks aus dem alten Thread:


 
Zitat von nekojin

Danke dir. Hab auch noch ne Zweite aus Vertigo.





 
Zitat von Poliadversum

Das cover mit Schrift und allem (nicht von mir):



Und erste Skizzen für ein weiteres Cover;






----


Ich lerne gerade MOI3D und bin ziemlich begeistert. MODO ist super und ich benutz es mittlerweile eigentlich für fast jedes artwork, aber so richtig bin ich hinter edge flow usw. nie dahintergekommen. NURBS basiert wie MOI ist das, als ob ich plötzlich total frei wäre. Klar gibts da auch genug Zeug auf das man aufpassen muss, aber vor allem einfach so booleans durchführen zu können, ohne alles zu schrotten, ist schon geil. Die Lernkurve ist auch super. Mein erstes "Objekt" (einfach drauslosgemodelt und rumprobiert, was die ganzen buttons machen):

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 21.11.2015 13:42]
21.11.2015 13:41:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Mehr MOI:



22.11.2015 17:50:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Mehr MOI







Behind the scenes:

25.11.2015 16:22:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bleifresser

AUP Bleifresser 23.10.2012
Moin, ist das Bamboo Pen immernoch die aktuelle Einsteigerempfehlung? kthxbye<3
25.11.2015 18:53:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mokka

mokkaboehnchen
Versuche gerade mein Wacom Graphire 2 unter Win10 zum Laufen zu bekommen. Konnte passende Treiber finden.

Allerdings schaffe ich es nicht, in PS die Druckempfindlichkeit zu aktivieren. Über Pinsel -> Formeigenschaften komme ich nicht weiter. Da sagt er mir, ich bräuchte ein Druckempfindliches Tablet...

Hab ich ja. Ideas?

/Hatte Hoffnungen, dass es jetzt klappt wenn ich eingestellt habe, dass in PS der "Stiftmodus" genutzt werden soll. Aber dann kann ich gar nichts zeichnen...Der Cursor nimmt zwar die Form an, aber es kommt kein Strich. Auch kann ich durch die PS Menüs nur per Maus und nicht per Stift navigieren. Im Mausmodus für den Stift geht das alles... nur halt die Druckempfindlichkeit nicht.

Früher (als das Graphire aktuell war) war alles einfacher und besser
Im Treiberprogramm funktioniert die Druckempfindlichkeit tadellos.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von mokka am 29.11.2015 20:14]
29.11.2015 20:07:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MCignaz

Arctic
 
Zitat von Bleifresser

Moin, ist das Bamboo Pen immernoch die aktuelle Einsteigerempfehlung? kthxbye<3


Gibts das noch neu?
29.11.2015 20:10:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mokka

mokkaboehnchen
In CS2 gehts. In CC nicht...
29.11.2015 22:02:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Pikkoenig

AUP Pikkoenig 27.06.2021
 
Zitat von Poliadversum

Mehr MOI

http://poli.oppono.de/MOI_watch1.jpg

http://poli.oppono.de/MOI_watch2.jpg

http://poli.oppono.de/MOI_watch3.jpg

Behind the scenes:

http://poli.oppono.de/MOI_fortis_1.jpg




Ich weiss nicht, ob ich etwas dazu sagen sollte, wie großartig das ist.
Vielleicht sag ich am besten gar nichts dazu...
29.11.2015 23:01:31  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von Pikkoenig

 
Zitat von Poliadversum

Mehr MOI

http://poli.oppono.de/MOI_watch1.jpg

http://poli.oppono.de/MOI_watch2.jpg

http://poli.oppono.de/MOI_watch3.jpg

Behind the scenes:

http://poli.oppono.de/MOI_fortis_1.jpg




Ich weiss nicht, ob ich etwas dazu sagen sollte, wie großartig das ist.
Vielleicht sag ich am besten gar nichts dazu...


Oh, danke dir. Im Uhrenthread haben die Proportionen nicht gefallen, deshalb hab ich ne neue gemodelt Breites Grinsen




30.11.2015 23:53:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smi

Tro0p
Gestern mal etwas corel ausprobiert und irgendwann nach PS gewechselt. Aber corel ist cool, bin irgendwie angetan. Nur voll kompliziert, bin einfach beim 2b bleistift geblieben



03.12.2015 8:15:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
03.12.2015 17:54:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Achja, falls hier jemand von den 3D Leuten rumgeistert, habt ihr input zu NURBS/CAD software für concept design / illustration? Ich lerne ja gerade MOI3D und bin total begeistert. Leider sind komplexere, halb-organische Oberflächen mit NURBS ja dann auch wieder nur mit Techniken wie patching/blending zu realisieren und das ist mir schon wieder zu schwer zu erlernen um ehrlich zu sein, genau wie SDS für komplexere Oberflächen.

Ich probiere gerade fusion 360 aus (für Studenten 3 Jahre kostenlos, was geht?) weil die T-Splines ziemlich vielversprechend aussehen. Das Programm kommt mir nur unglaublich langsam vor, vielleicht wegen der Cloud...

MOI kaufe ich auf jeden Fall, das macht einfach unglaublich Spaß.
Gibts noch was, was ich übersehen habe? Endprodukt sind bei mir immer 2D renderings. Ordentliche Topo brauch ich nich'.

Das neue Z-Brush mit den neuen hard-surface Fähigkeiten wäre noch ne option, hab ich noch nicht ausprobiert.
04.12.2015 17:10:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
derinderinderinderin

Russe BF
...
Modo 901 kommt standardmäßig mit Mesh Fusion, das auch komplett auf Boolean Operationen basiert. Da du dich ja mit Modo schon beschäftigt hast vielleicht nen Blick wert (hab's selbst noch nicht ausprobiert)
04.12.2015 17:35:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Hab ich ausprobiert, überhaupt kein Vergleich zu NURBS/MOI.

Ich hätte gerne die Möglichkeiten, organische Oberflächen zu erstellen wie bei SubDs und mit ihnen umzugehen als wären sie NURBS... T-Splines wirken ein wenig so. Aber in fusion360 muss ich mich erst noch reinfuchsen.
04.12.2015 18:55:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
derinderinderinderin

Russe BF
...
Na alles kannst du nicht haben Augenzwinkern

Eventuell noch Pixar Subdivisions. Da hat man etwas mehr Kontrolle über die edges.

Sonst kannst du die aber wirklich mal die neuen Hard Surface Funktionen von zBrush anschauen. Wäre denke ich allgemein für nen Concept Art Workflow ganz gut geeignet.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von derinderinderinderin am 04.12.2015 19:31]
04.12.2015 19:31:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von derinderinderinderin

Na alles kannst du nicht haben Augenzwinkern

Eventuell noch Pixar Subdivisions. Da hat man etwas mehr Kontrolle über die edges.

Sonst kannst du die aber wirklich mal die neuen Hard Surface Funktionen von zBrush anschauen. Wäre denke ich allgemein für nen Concept Art Workflow ganz gut geeignet.



traurig

Du meinst SDS mit edge weights und so? Das Problem das ich mit SDS habe, ist dass man schon ziemliche skills haben muss um komplexere Formen so hinzubekommen, dass der SDS-Algorithmus nicht alles zerfetzt (edge flow usw.). Dieses Problem bleibt im Prinzip ja bestehen auch wenn man edge weights benutzt... und genau das will ich ja eigentlich umschiffen.
04.12.2015 19:37:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
derinderinderinderin

Russe BF
Hmm, nunja. Was du natürlich machen kannst ist ein Basemesh mit NURBS zu erstellen. Das in Polygone umwandeln und die organischen Formen mit zBrush oder ähnlichem drauf zu modellieren. Ist aber schon Recht umständlich.

Wobei ich mich mit NURBS auch nicht so gut auskenne. Eventuell gibt's da ja schon ne Software, die das kann was du brauchst.

e: also nach ner ganz schnellen Suche, scheint es in Maya die Möglichkeit zu geben auf NURBS zu sculpten. Keine Ahnung wie das funktioniert, aber kannste ja mal angucken. (Wie alle Autodesk Produkte bekommt man die Educational Lizenz kostenlos als Student)
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von derinderinderinderin am 04.12.2015 19:53]
04.12.2015 19:44:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oblomov

Leet
OMG Poli, dein Bender! <3

Wunderschön. :3
04.12.2015 19:55:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Haha danke dir Augenzwinkern

 
Zitat von derinderinderinderin

Hmm, nunja. Was du natürlich machen kannst ist ein Basemesh mit NURBS zu erstellen. Das in Polygone umwandeln und die organischen Formen mit zBrush oder ähnlichem drauf zu modellieren. Ist aber schon Recht umständlich.

Wobei ich mich mit NURBS auch nicht so gut auskenne. Eventuell gibt's da ja schon ne Software, die das kann was du brauchst.

e: also nach ner ganz schnellen Suche, scheint es in Maya die Möglichkeit zu geben auf NURBS zu sculpten. Keine Ahnung wie das funktioniert, aber kannste ja mal angucken. (Wie alle Autodesk Produkte bekommt man die Educational Lizenz kostenlos als Student)



Sieht interessant aus, ich informiere mich mal drüber. Vor Maya hab ich zwar etwas Angst... Breites Grinsen Danke! Ich sehe grade, dass es für MOI auch ein SDS-Plugin gibt, vielleicht reicht mir das ja auch schon aus. MOI ist einfach Liebe. Ich hab noch nie so ein benutzerfreundliches 3D-Programm benutzt, selbst MODO stinkt da gegen ab.
04.12.2015 20:03:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Poliadversum

http://poli.oppono.de/MOI_sub.jpg


Der Mixer hat also seinen Weg in den Weltraum gefunden Breites Grinsen
04.12.2015 22:13:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Unterwasser meinst du Augenzwinkern
04.12.2015 22:15:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Äh, ja, natürlich. Ausrede, ich bearbeite gerade meine Astrofotos von gestern Breites Grinsen
04.12.2015 22:30:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
derinderinderinderin

Russe BF
...
Hab mir gerade mal MOI3D angeschaut. Wirklich ein schönes simples Programm. Werde mich wohl noch ein bisschen damit beschäftigen, kann mir aber gut vorstellen, dass ich das ab und an gut für mechanische Teile aus den 3D-Drucker gebrauchen könnte.

Schön auch, dass es mit dem Tablet benutzbar ist. Mein Rechner steht im Atelier, mein Drucker und Companion zu Hause. Und Modo auf dem Companion anzuschmeißen um irgendwas simples zu konstruieren nervt immer immens.
05.12.2015 18:59:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Das Preis/Leistungs-Verhältnis ist bei MOI auch super.

Nach 2 Tagen fusion 360 bin ich ganz zuversichtlich, dass es das Zeug kann, was ich an MOI vermisse. Mal sehen, ich meld mich wenn ich erste Resultate habe.

Es ist aber weit nicht so nice zu bedienen wie MOI und außerdem ists auch irgendwie... träger.
05.12.2015 19:05:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smi

Tro0p
verschmitzt lachen
Möchtest du mal meine Brille aufsetzen?

05.12.2015 21:39:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
schmeisses

AUP schmeisses 10.03.2015
...
Sehr cool!
05.12.2015 22:51:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Ich bau' ein altes Space-Station Konzept von mir in 3D.

Im Moment noch alles MOI:

06.12.2015 17:17:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Slutti

AUP Slutti 08.05.2015
...
Meine letzten Erfahrungen mit 3D waren vor 10 Jahren. Bist du mittlerweile schon so gut oder bekommt man diesen realistischen Look heutzutage einfacher hin? Wenn ich überlege wie ich mich früher mit c4d abgequält habe. Sieht alles sehr professionell aus, respäckt.
06.12.2015 17:20:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LoneLobo

LoneLobo
cinema war halt schon immer scheisse Breites Grinsen
06.12.2015 17:22:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Mit NURBS sind solche mechanischen Teile echt lächelich leicht umzusetzen.

Die Probleme fangen an, wenns organischer wird (komplett organisch ist dann mit Z-Brush schon wieder easy, aber dazwischen wie bei Autos, Flugzeugen usw. ists schwer).
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 06.12.2015 17:28]
06.12.2015 17:24:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Zeichenthread ( "Mal es groß, aber auch klein" )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
12.06.2019 21:21:35 ]Maestro[ hat diesen Thread geschlossen.
21.11.2015 15:03:02 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'zeichenthread' angehängt.

| tech | impressum