Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Ich bin ja nicht rechts, aber...
« erste « vorherige 1 ... 1378 1379 1380 1381 [1382] 1383 1384 1385 1386 ... 1628 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
zapedusa

AUP zapedusa 25.10.2015
 
Zitat von cLam

https://abload.de/img/mobile.123.sharedw1j1h.jpeg

Die Straßen waren heute mal wieder zugemüllt.


In Berlin warnse am Wochenende auch wieder mit 100 Mann unterwegs. Auch dabei: Vertreter der IB, der Vorfeldorganisation der AfD, die nichts mit der AfD zu tun hat. Außer halt diverse IBler als Mitarbeiter in den Parlamenten, bis vor kurzem noch ein Abgeordnetenbüro im IB-Haus in Halle und so. Es gilt der Unvereinbarkeitsbeschluss.

12.02.2020 18:33:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

AUP The_gonzo 10.01.2020
 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von [KDO2412]Mr.Jones

Warum ist das falsch herum? Rechts/links?



Das Hakenkreuz der Nazis hat seinen Ursprung aus einem Symbol, das die Haken linksrum hat. Das ursprüngliche Symbol hat mit Nazis aber nichts zu tun. Rechtsrum haben es dann die Nazis gemacht.



Das ist A falsch und B falsch.
Leseempfehlung: https://www.amazon.co.uk/NSCI-visuelle-Erscheinungsbild-Nationalsozialisten-1920/dp/3874398153
12.02.2020 18:42:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 25.10.2015
Du Otto, soll ich mir jetzt das Buch bei Arschlochzon bestellen, um deinen Punkt zu getten oder was? Gefickt seist du, aber negativ gemeint. Gib halt Link oder was. Otto. Echt mal.
12.02.2020 18:48:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

AUP The_gonzo 10.01.2020
 
Zitat von zapedusa

Du Otto, soll ich mir jetzt das Buch bei Arschlochzon bestellen, um deinen Punkt zu getten oder was? Gefickt seist du, aber negativ gemeint. Gib halt Link oder was. Otto. Echt mal.



Ich kann den relevanten Teil gerade online nicht finden.
Kurzfassung nach meinem Gedächtnis: Die Nazis haben zumindest in ihren früheren Tagen das Hakenkreuz links sowie rechtsdrehend verwendet.
Indische Hakenkreuze gibt es genauso in beide Richtungen sowie mit und ohne 45° Neigung.

Gefisted sei deine Mutter.
12.02.2020 18:55:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
moha

AUP moha 21.12.2018
oder in rund die Lauburu der Basken.
12.02.2020 18:56:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

AUP The_gonzo 10.01.2020
 
Zitat von moha

oder in rund die Lauburu der Basken.



Swastikas gibt es historische ziemlich global.
12.02.2020 18:57:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
moha

AUP moha 21.12.2018
 
Zitat von zapedusa

 
Zitat von cLam

https://abload.de/img/mobile.123.sharedw1j1h.jpeg

Die Straßen waren heute mal wieder zugemüllt.


In Berlin warnse am Wochenende auch wieder mit 100 Mann unterwegs. Auch dabei: Vertreter der IB, der Vorfeldorganisation der AfD, die nichts mit der AfD zu tun hat. Außer halt diverse IBler als Mitarbeiter in den Parlamenten, bis vor kurzem noch ein Abgeordnetenbüro im IB-Haus in Halle und so. Es gilt der Unvereinbarkeitsbeschluss.

https://www.youtube.com/watch?v=oZWojcX6yuU



Das Video ist sehr schlimm. Mein Blutdruck.
12.02.2020 19:09:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

AUP The_gonzo 10.01.2020
 
Zitat von zapedusa

 
Zitat von cLam

https://abload.de/img/mobile.123.sharedw1j1h.jpeg

Die Straßen waren heute mal wieder zugemüllt.


In Berlin warnse am Wochenende auch wieder mit 100 Mann unterwegs. Auch dabei: Vertreter der IB, der Vorfeldorganisation der AfD, die nichts mit der AfD zu tun hat. Außer halt diverse IBler als Mitarbeiter in den Parlamenten, bis vor kurzem noch ein Abgeordnetenbüro im IB-Haus in Halle und so. Es gilt der Unvereinbarkeitsbeschluss.





Habe mir das jetzt angesehen. Jetzt habe ich Wut. Viel.
12.02.2020 19:21:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
...
Gutes Shirt auch.
12.02.2020 19:33:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 25.10.2015
Und ab morgen drei Tage voller Dresden \o/ Ich erwarte viele Huansmilies, Tränen und "...".

Apropos Dresden: AfD-Chef Sachsen, RonnyTino Schrupalla findet, dass 100k Leute brutal zu Tode gebombt wurden, weil er das halt so sieht. Fick die Forschung, nach der Revolution machen wir uns unsere eigenen Zahlen.

https://www.spiegel.de/panorama/bombenangriff-auf-dresden-1945-historiker-widerspricht-afd-chef-tino-chrupalla-a-456cb726-5ddb-4ee7-b858-34b54181e2f8
12.02.2020 19:37:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

AUP Der Büßer 06.12.2019
Alter jetzt bin ich's auch.

Graziani würde eine Faust mal guttun, um direkt mal wieder eine Nazis-aufs-Maul-ja/nein-Diskussion zu riskieren
12.02.2020 19:38:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

AUP The_gonzo 10.01.2020
[x] Ja
[x] Gerne auch mit dem Lancaster
12.02.2020 19:45:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
CDU Politiker A. Mitsch spendet 2016 Geld an die AfD. Im gleichen Jahr kauft Parteikollege und Rechtsanwalt R. Höcker bei dem rassistischen Onlineshop "Migrantenschreck" eine Waffe. Nur ein Jahr später - im März 2017 - gründen beide die WerteUnion





https://exif-recherche.org/?p=6606
12.02.2020 19:51:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
Pfeil
 
Zitat von The_gonzo

[x] Ja
[x] Gerne auch mit dem Lancaster


Die gehören halt einfach umgevolkt.
12.02.2020 19:54:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
CDU Politiker A. Mitsch spendet 2016 Geld an die AfD. Im gleichen Jahr kauft Parteikollege und Rechtsanwalt R. Höcker bei dem rassistischen Onlineshop "Migrantenschreck" eine Waffe. Nur ein Jahr später - im März 2017 - gründen beide die WerteUnion



https://abload.de/img/mo3dusw92j8t.png

https://exif-recherche.org/?p=6606




Thüringer AfD beruft Rechtsextremisten zum „sachkundigen Bürger“

 
Ein Thüringer AfD-Kommunalpolitiker steht laut einem Medienbericht mit mehreren Organisationen in Verbindung, die auf der offiziellen „Unvereinbarkeitsliste“ seiner Partei stehen. Markus Klimpel, AfD-Fraktionschef im Stadtrat von Arnstadt, ist etwa bei Kundgebungen der rechtsextremen „Freien Kräfte“ in Erfurt zu sehen, wie MDR Thüringen berichtet. Dem Sender liegen nach eigenen Angaben entsprechende Fotos und Social Media Chats vor.

Die Veranstaltungen der rechtsextremen „Freien Kräfte“ hatten im Juni und September 2012 stattgefunden. Damals waren Kameradschaftsmitglieder aus mehreren Bundesländern, „Autonome Nationalisten“, Hooligans sowie Aktivisten des von NPD-Mitgliedern gegründeten und inzwischen aufgelösten Vereins „Pro Erfurt“ nach Erfurt gekommen.

Der Verein „Pro Erfurt“, den der Thüringer Verfassungsschutz als rechtsextrem einstufte, ist auf der „Unvereinbarkeitsliste“ der AfD verzeichnet. Ebenso die rechtsextremen „Freien Kräfte“.

Klimpel soll dem MDR zufolge zudem enge Kontakte zu einer Führungsfigur der Organisation „Schlesische Jugend“ haben. Deren Vorsitzenden Fabian Rimbach hat Klimpels Fraktion in Arnstadt im vergangenen Jahr zum „sachkundigen Bürger“ berufen. In dieser Funktion soll der Rechtsextremist demnach die Stadträte im Finanzausschuss beraten.





Bei der Thüringer AfD legt man anscheinend großen Wert auf die Unvereinbarkeitsliste.
12.02.2020 22:51:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 25.10.2015
Hoffentlich verläuft er sich nicht wieder und muss sich den Weg aus der Demo rausgrölen.
12.02.2020 23:01:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jehova-3

Arctic
https://merkurist.de/mainz/im-zug-muslimische-instagram-influencerin-mit-bibel-geschlagen_YZH
12.02.2020 23:24:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
Frage
 
Zitat von zapedusa

Hoffentlich verläuft er sich nicht wieder und muss sich den Weg aus der Demo rausgrölen.


Ob sie ihm zum Einzug den Badenweiler spielen?
12.02.2020 23:37:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von The_gonzo

 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von [KDO2412]Mr.Jones

Warum ist das falsch herum? Rechts/links?



Das Hakenkreuz der Nazis hat seinen Ursprung aus einem Symbol, das die Haken linksrum hat. Das ursprüngliche Symbol hat mit Nazis aber nichts zu tun. Rechtsrum haben es dann die Nazis gemacht.



Das ist A falsch und B falsch.
Leseempfehlung: https://www.amazon.co.uk/NSCI-visuelle-Erscheinungsbild-Nationalsozialisten-1920/dp/3874398153



Ist nicht falsch. Leseempfehlung:

https://de.wikipedia.org/wiki/Swastika
13.02.2020 0:59:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

wraith_of_seth
Falsch, selbst da wird erwähnt, dass frühe Entwürfe beide Orientierungen hatten, ebenso wie die Vorgängerideologien und -Gruppierungen
13.02.2020 1:31:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Izmir

Arctic
Boah, wie mett ihr mich alle macht.

[KDO2412]Mr.Jones wird mit 95&iger Wahrscheinlichkeit gefragt haben, warum Sonneborn die Hakenkreuzbinde am linken Arm trägt - Antwort: weil man sie da nunmal getragen hat, und da es für die Sowjets kein Pendant gibt, wird dafür logischerweise der andere Arm genommen.

Und nein, Karlson, der links/rechts-Teil in deinem Post wird auf Wiki im zweiten Satz und dann nochmal weiter unten im Text widersprochen. Und dann Gonzo mit seinem Amazonlink, bei dem ich nicht glaube, dass da irgendwas über die Bedeutung von links- oder rechtsdrehenden Swastikas enthält. Meine Güte!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Izmir am 13.02.2020 1:34]
13.02.2020 1:33:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

wraith_of_seth
Pfeil
Boah, wie mett ihr mich macht.

Gonzo ergänzt sogar noch weiter unten in einem anderen Post.
13.02.2020 1:47:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 16.11.2011
 
Zitat von Parax





Bei der Thüringer AfD legt man anscheinend großen Wert auf die Unvereinbarkeitsliste.



Hm, ich glaub die guten Deutschen wissen nicht, was das Wort "kongenial" bedeutet.
13.02.2020 5:58:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

Thermifee
Da hatten wir doch Mal Kolonien!!!
13.02.2020 7:21:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
 
Zitat von Damocles

 
Zitat von Parax



https://scontent-frt3-2.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/86278594_3374991395850938_708931102923816960_n.jpg?_nc_cat=107&_nc_oc=AQlijB1a341ZLMwqD8jvywlAUc_46mAq0yRHpMrkF7IP33ebw_BT5zuzNMXH6uNtObQ&_nc_ht=scontent-frt3-2. xx&oh=c86a04fff257ee80fd8974c284db26b2&oe=5EC417F7

Bei der Thüringer AfD legt man anscheinend großen Wert auf die Unvereinbarkeitsliste.



Hm, ich glaub die guten Deutschen wissen nicht, was das Wort "kongenial" bedeutet.



Na los, schreibs hin. Sonst muss ichs googeln, und ich bin grad zu faul.
13.02.2020 7:47:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

AUP The_gonzo 10.01.2020
 
Zitat von Izmir

Boah, wie mett ihr mich alle macht.

[KDO2412]Mr.Jones wird mit 95&iger Wahrscheinlichkeit gefragt haben, warum Sonneborn die Hakenkreuzbinde am linken Arm trägt - Antwort: weil man sie da nunmal getragen hat, und da es für die Sowjets kein Pendant gibt, wird dafür logischerweise der andere Arm genommen.

Und nein, Karlson, der links/rechts-Teil in deinem Post wird auf Wiki im zweiten Satz und dann nochmal weiter unten im Text widersprochen. Und dann Gonzo mit seinem Amazonlink, bei dem ich nicht glaube, dass da irgendwas über die Bedeutung von links- oder rechtsdrehenden Swastikas enthält. Meine Güte!



Der Amazonlink ist ein Buch über das visuelle Erscheinungsbild der Nazis. Selbstverständlich ist der relevant.
13.02.2020 8:01:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Izmir

Arctic
Ja ja, ist ja gut. Mir ging es in erster Linie auch darum, dass keiner Mr.Jones Eingangsfrage beantwortet hat, und man stattdessen über linksdrehende Swastikas redet, die auf dem Sonneborn-Foto nicht mal zu sehen sind. Als ich den Post verfasst habe, hatte ich deinen anschließenden Erklärungspost schon wieder vergessen.
13.02.2020 8:21:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Wraith of Seth

Falsch, selbst da wird erwähnt, dass frühe Entwürfe beide Orientierungen hatten, ebenso wie die Vorgängerideologien und -Gruppierungen



Wie mett IHR mich macht. Ich sage, dass der Ursprung von einem Symbol (Swastika) kommt, das linksrum gedreht ist. Ja, das Symbol gibt es auch rechtsrum. Aber trotzdem gibt es das Symbol eben auch linksrum und ich wollte eben auf den markanten Unterschied hinweisen, den es zum Hakenkreuz der Nazis gibt, weil ich dachte, Jones ginge es darum. Warum ist das also falsch, wenn ich sage, dass das Hakenkreuz seinen Ursprung von diesem Symbol hat? Es geht darum, dass die Nazis das Symbol umgedeutet haben. Ist doch kackegal, ob nun links- oder rechtsrum. Meine Fresse.

Ja, Jones Beitrag habe ich nur überflogen. Habe gedacht, es ging ihm um nach links oder rechts ausgerichtete Hakenkreuze und nicht darum, ob die Binde links oder rechts getragen wird. Darum ging mein Beitrag am Thema vorbei. Das stimmt.
[Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 13.02.2020 10:02]
13.02.2020 9:32:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von KarlsonvomDach

Ich sage, dass der Ursprung von einem Symbol kommt, das linksrum gedreht ist.[...] Ist doch kackegal, ob nun links- oder rechtsrum. Meine Fresse.


Meine auch.
13.02.2020 9:37:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
 
Zitat von Jehova-3

https://merkurist.de/mainz/im-zug-muslimische-instagram-influencerin-mit-bibel-geschlagen_YZH


 
„Wäre in einem Zug ein Mohamed gewesen und hätte von hinten eine unschuldige 20-jährige blonde Lisa mit einem Koran zusammengeschlagen und auf ihr Gesicht mit einem Koran eingeschlagen, dann wäre das heute schon längst in den Medien.“



Jo.
13.02.2020 11:00:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ich bin ja nicht rechts, aber...
« erste « vorherige 1 ... 1378 1379 1380 1381 [1382] 1383 1384 1385 1386 ... 1628 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum