Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Ich bin ja nicht rechts, aber...
« erste « vorherige 1 ... 1420 1421 1422 1423 [1424] 1425 1426 1427 1428 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Die rechtsextreme Vergangenheit von Andreas Kalbitz



Das ist ein zieeeemlich langer Artikel. Hurensohnsmiley!

https://www.volksverpetzer.de/recherche-afd/rechtsextrem-kalbitz/
21.03.2020 19:12:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fidel

koksendefidel
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Die rechtsextreme Vergangenheit von Andreas Kalbitz



Das ist ein zieeeemlich langer Artikel. Hurensohnsmiley!

https://www.volksverpetzer.de/recherche-afd/rechtsextrem-kalbitz/



Steht doch da: "Vergangenheit". In den Hochburgen des Flügels Klaviers hat man aber sehr verinnerlich "der Zukunft zugewandt" zu sein.

Alles Schnee von gestern, interessant sind die nächsten 1000 Jahre!
21.03.2020 19:35:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Allerdings weiß man dort auch "Alte Not gilt es zu zwingen, und wir zwingen sie vereint", was sich ja nur auf die braune Scheiße beziehen kann.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bombur am 21.03.2020 19:43]
21.03.2020 19:40:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
Pfeil
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Die rechtsextreme Vergangenheit von Andreas Kalbitz



Das ist ein zieeeemlich langer Artikel. Hurensohnsmiley!

https://www.volksverpetzer.de/recherche-afd/rechtsextrem-kalbitz/


Ohne ihn gelesen zu haben: die Vergangenheit geht bis nächsten Dienstag?
21.03.2020 20:48:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020


Der Flügel ist tot. Lang lebe der Flügel.
21.03.2020 20:54:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Kubitschek interviewt Bernd zum Thema.

Vorsicht, im Nazimagazin Sezession

https://sezession.de/62309/ueber-den-fluegel-hinaus-ein-gespraech-mit-bjoern-hoecke
21.03.2020 20:57:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

AUP -=[R]o$a|PuD3[L]^ 31.07.2012
Flügel-Mitglieder beim nächsten AfD-Parteitag, 2020, coloriert.

21.03.2020 20:58:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
 
"Nun geht das, worüber wir längst nachdenken, eben schneller. Unsere Arbeit weist über den Flügel hinaus, Andreas Kalbitz, ich selbst und alle anderen politikfähigen »Flügler« werden ihren politischen Kurs im Sinne der AfD weiterführen. Diejenigen aber, die den »Flügel« mißverstanden haben und ihn verfilzen wollten, werden nicht mithalten können – genausowenig wie diejenigen in der Partei und im Bundesvorstand, die auf Kosten ihrer Parteifreunde allzu gute Kontakte zum Establishment suchen."



 
HÖCKE: Das hat zwei Gründe. Erstens: Das Establishment, dieser ungute Filz aus Parteien, Medien und »Zivilgesellschaft«, hat zuletzt nun – erwartbar! – den sogenannten »Verfassungsschutz« (VS) gegen die AfD in Stellung gebracht. Dieses Manöver ist so durchschaubar wie schäbig, und im Grunde weiß das innerhalb der AfD jeder. Erwartbar war auch, daß sich der VS nur einen Teil der Partei vorknöpfen würde – er kennt das spaltende Potential solcher Verfahrensweisen. Daß nun nervöse Teile in unserer Partei den erstbesten Anlaß aufgegriffen und im Sinne des VS einen Bundesvorstandsbeschluß herbeigetrommelt haben, ist unklug. Meine Prognose: Der VS wird nachstoßen.



Wer so über unseren Verfassungsschutz schreibt wird zurecht als abseits der FDGO stehend gesehen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Parax am 21.03.2020 21:11]
21.03.2020 21:01:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Und in einer weiteren Runde "Höcke, Goebbels oder Hitler?"...
21.03.2020 21:04:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fidel

koksendefidel
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Kubitschek interviewt Bernd zum Thema.

Vorsicht, im Nazimagazin Sezession

https://sezession.de/62309/ueber-den-fluegel-hinaus-ein-gespraech-mit-bjoern-hoecke




Wenn der Interviewer im Eingangsstatement schon Meinung macht...
Das is echt so lächerlich. Wenn es nicht so gefährlich wäre.
21.03.2020 21:05:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL


Das klingt angemessen und ausgewogen, gerade in einem Land wie Ungarn.
21.03.2020 21:52:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
horscht(i)

AUP horscht(i) 06.09.2009
Parliament suspended...forcierte Orbanisierung.
21.03.2020 22:01:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Orban muss einfach ermächtigt werden.
21.03.2020 22:04:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
betruebt gucken
 
Zitat von Abso

Orban muss einfach ermächtigt werden.


Da gibt es nicht mehr allzu viel zu ermächtigen. Allerdings wird er bald eine Mauer bauen müssen, denn der Braindrain beschleunigt sich weiter - und nur mit Plutokraten, Bürokraten, Handwerkern und Automobilfacharbeitern ist schwer Staat zu machen.
21.03.2020 22:09:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

fiffi
...
 
Zitat von Parax

 
"Nun geht das, worüber wir längst nachdenken, eben schneller. Unsere Arbeit weist über den Flügel hinaus, Andreas Kalbitz, ich selbst und alle anderen politikfähigen »Flügler« werden ihren politischen Kurs im Sinne der AfD weiterführen. Diejenigen aber, die den »Flügel« mißverstanden haben und ihn verfilzen wollten, werden nicht mithalten können – genausowenig wie diejenigen in der Partei und im Bundesvorstand, die auf Kosten ihrer Parteifreunde allzu gute Kontakte zum Establishment suchen."



 
HÖCKE: Das hat zwei Gründe. Erstens: Das Establishment, dieser ungute Filz aus Parteien, Medien und »Zivilgesellschaft«, hat zuletzt nun – erwartbar! – den sogenannten »Verfassungsschutz« (VS) gegen die AfD in Stellung gebracht. Dieses Manöver ist so durchschaubar wie schäbig, und im Grunde weiß das innerhalb der AfD jeder. Erwartbar war auch, daß sich der VS nur einen Teil der Partei vorknöpfen würde – er kennt das spaltende Potential solcher Verfahrensweisen. Daß nun nervöse Teile in unserer Partei den erstbesten Anlaß aufgegriffen und im Sinne des VS einen Bundesvorstandsbeschluß herbeigetrommelt haben, ist unklug. Meine Prognose: Der VS wird nachstoßen.



Wer so über unseren Verfassungsschutz schreibt wird zurecht als abseits der FDGO stehend gesehen.


Zum ersten Mal möchte ich, dass Bernd Recht behält.
22.03.2020 7:58:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Grim Reaper*

AUP Grim Reaper* 06.06.2018
Dass die ganzen Rechtsextremisten nicht aus der Partei geworfen wurden (lel, bleibt dann noch was übrig?) und der Flügel nur abgesägt wurde, ist doch nur der ganz große Hinweis, dass da munter weitergemacht wird. Wären Nazis wie Hoecke und Kalbitz aus der Partei geflogen (lel, zum Zweiten), dann hätte man wirklich von einer Änderung sprechen können.
So ist es doch der gleiche braune Mist, nur ohne spezielles Fähnchen oben drauf.
22.03.2020 9:20:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Genau das beschreiben sie doch schon selbst:

 
Zitat von Parax

https://scontent.fdtm1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/90509107_2506757756095938_6192157210814971904_n.png?_nc_cat=106&_nc_sid=8024bb&_nc_oc=AQkbgaTD3eghgR0ggMdSLpJCzB9K6qnz66HlElEpsuXdn_dl_F04d_jw5gmnpIqS6zW53HlK9 VT6gA2IflowKbEx&_nc_ht=scontent.fdtm1-1.fna&oh=ae6ada1cfe6b3f8f1224fc1c94d3260d&oe=5E9DA432

Der Flügel ist tot. Lang lebe der Flügel.

22.03.2020 9:22:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Man muß der Anhängerschaft doch ein wenig Stabilität vermitteln.
22.03.2020 9:28:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Grim Reaper*

AUP Grim Reaper* 06.06.2018
Man kann sich nur wünschen, so dumm es auch klingt, dass die Flügel-Typen noch mehr aufdrehen in der Partei und die AfD dann einen weiteren guten Schritt Richtung Verbotsverfahren macht.
22.03.2020 9:30:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
22.03.2020 10:12:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Die geheime Datenbank: Was Thüringens Verfassungsschutz speichert

Der Thüringer Verfassungsschutz speichert seit knapp 30 Jahren Daten über Extremisten. Ende 2014 beschloss Rot-Rot-Grün, die Datenbanken zu überprüfen. Mehr als vier Jahre hat sich das Innenministerium Zeit für die Umsetzung gelassen. 2019 wurde eine Kommission berufen - und die hat ihre Ergebnisse nun in einen streng vertraulichen Bericht geschrieben, der MDR THÜRINGEN vorliegt.







https://www.mdr.de/thueringen/datenbank-verfassungsschutz-100.html
22.03.2020 10:27:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Bild morgen so:
Über 400 Linksextreme überwacht! Wo soll das noch hinführen?
22.03.2020 10:48:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
 
Zitat von Lunovis

Bild morgen so:
Über 400 Linksextreme überwacht! Wo soll das noch hinführen?



Ist der Verfassungsschutz auf dem linken Auge blind? *Foto von brennendem AUto*
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Parax am 22.03.2020 10:57]
22.03.2020 10:56:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Die Löschempfehlung, bezieht das sich auf die Personen oder die Daten?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bombur am 22.03.2020 11:01]
22.03.2020 10:58:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
Laut Höcke ist der Flügel doch nicht aufgelöst. Er wurde nur aufgelöst.

22.03.2020 13:06:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL


Ja, woran erinnert das den ehemaligen Leiter der Gedenkstätte Hohenschönhausen?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 22.03.2020 17:25]
22.03.2020 17:25:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
verschmitzt lachen
An die Stasi aber die is ja links?
22.03.2020 17:52:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Irgendwo schließt sich das Hufeisen.
22.03.2020 17:54:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Grim Reaper*

AUP Grim Reaper* 06.06.2018
Ich komme hier nicht mehr mit wen hier was an wen oder was erinnert.
22.03.2020 19:24:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
 
Zitat von Skywalkerchen

An die Stasi aber die is ja links?



Die STASI war so Maximalbehörde, die hätte von Stalin über Pol Pot und Hitler bis hin zu McCarthy für alle gedient.
22.03.2020 20:03:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ich bin ja nicht rechts, aber...
« erste « vorherige 1 ... 1420 1421 1422 1423 [1424] 1425 1426 1427 1428 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum