Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Ich bin ja nicht rechts, aber...
« erste « vorherige 1 ... 1464 1465 1466 1467 [1468] 1469 1470 1471 1472 ... 1479 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Die haben das wirklich gemacht.

 
Der bisherige Brandenburger AfD-Landeschef Kalbitz wird trotz der Annullierung seiner Parteimitgliedschaft der Landtagsfraktion weiter angehören.

Das teilte Kalbitz in Potsdam nach einer Sondersitzung mit. Die Geschäftsordnung der Fraktion sei geändert worden.





https://www.deutschlandfunk.de/brandenburg-kalbitz-bleibt-trotz-annullierter.1939.de.html?drn:news_id=1131865
18.05.2020 14:52:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
Meuthen schon geplatzt?
18.05.2020 15:30:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
Meuthen kriegt sicher bald Lausbuben zu Besuch
18.05.2020 16:50:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Hier erklärt Kalbitz, wo er Meuthen aufknüpfen wird.



Aber so wie die da rumstehen gibts vielleicht noch n paar mehr Opfer.
18.05.2020 16:51:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
 
„Ich bedauere den Schaden, der der AfD durch diesen rechtlich und inhaltlich äußerst fragwürdigen sowie politisch falschen Beschluss nach innen und außen entstanden ist“, betonte Kalbitz.



Hat noch irgendjemand Zweifel dass der Flügel spätestens Ende des Jahres die Partei leitet?
18.05.2020 16:54:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
verschmitzt lachen
Oh nein, dann wird die AfD demnächst wohl von Nazis regiert???
18.05.2020 16:56:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
Thomas Haldenwang gefällt das
18.05.2020 19:51:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
Tür an Tür mit Rechtsextremen: Ein Besuch im Nazi-Kiez

https://www.nzz.ch/international/neonazis-in-dortmund-ein-besuch-im-nazi-kiez-ld.1554465

Fünfzehn selbsterklärte Nationalsozialisten leben in den beiden Häusern des Nazi-Kiezes, manche in Wohngemeinschaften, andere allein oder mit Partnerin. Eigentümer der Häuser ist Kurt Poth, 91 Jahre alt und seit langem CDU-Mitglied. Poth lobte die Neonazis schon vor laufenden Fernsehkameras und sagte, er habe noch nie so gute Mieter gehabt. Seine beiden Häuser sind nicht die einzigen extremistischen Flecken im Stadtteil. Zweihundert Meter entfernt liegt der Wilhelmplatz, in dessen Nebenstrassen noch einmal etwa zwei Dutzend Rechtsextreme leben.
18.05.2020 22:06:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
verschmitzt lachen
 
Zitat von [RPD]-Biohazard

Tür an Tür mit Rechtsextremen: Ein Besuch im Nazi-Kiez

https://www.nzz.ch/international/neonazis-in-dortmund-ein-besuch-im-nazi-kiez-ld.1554465



 
Mit Journalisten hat man hier ungute Erfahrungen gemacht. Vor ein paar Jahren erschien in der «New York Times» ein Artikel, in dem Dortmund nach ausführlicher Recherche als «heruntergekommenes ehemaliges Zentrum der Kohle- und Stahlindustrie» beschrieben wurde.



Die Wahrheit tut oft weh.
18.05.2020 22:39:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Wenn sie erzähle, wo sie wohne, werde sie oft auf die Rechtsextremen angesprochen. Wie findet sie es, dass hier Neonazis leben, die Juden verhöhnen und Israel den Untergang wünschen? «Mir ist das eigentlich Latte, ich bekomm’ da nix mit», sagt sie, lächelt freundlich und geht weiter Richtung Haltestelle.

18.05.2020 22:41:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Und falls die Faschos und ihre Freunde irgendwann mal was zu sagen haben sollten, steht einen Satz vorher auch schon der Schutzhaftgrund.

 
Politisch stehe sie den Grünen nahe, erklärt sie.



18.05.2020 22:49:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

AUP Der Büßer 06.12.2019
Kann man eigentlich auch rechtsgrünversifft sein? verwirrt
18.05.2020 23:25:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Danzelot

AUP Morgil 17.07.2008
Mit den richtigen Stichworten hat man auf jeden Fall direkt mal die üblichen Verdächtigen (plus PARTEI und Antideutsche, keine Ahnung was letztere da wollen Breites Grinsen).

18.05.2020 23:40:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monsieur Chrono

Arctic
 
Zitat von Der Büßer

Kann man eigentlich auch rechtsgrünversifft sein? verwirrt



Wenn du dich mal mit der geistesgeschichtlichen Genese der Ökologiebewegung in Deutschland beschäftigen würdest, würden dir die Querverbindungen schnell auffallen.

Verklärung der Natur in der Romantik
Antagonismus von Natur ("unverdorbenen Landleben", Hierarchie, Monarchie, Tradition, Nation, "natürliche Ordnung", Familie etc.) und moderner Gesellschaft (Emanzipation, Finanzwesen, Wissenschaft, Verwaltung, Homosexualität, Urbanität, Sozialismus, Feminismus)
Germanen als naturwüchsig, in der Heimaterde verwurzelt vs. Jude als entwurzelter Kosmopolit
Biologismen (Wirtstier, Parasit) in der politischen Sprache
Blut und Boden
...

Es ist wirklich kein Zufall, dass diese ganze öko-eso-Ecke immer auch sehr rechtsoffen ist, insbesondere von pietistischen baden-württembergischen Dörfern kenn ich das und zu Corona kommen die jetzt alle aus ihren Löchern gekrochen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Heimatbewegung
https://de.wikipedia.org/wiki/Romantik#Politische_Motive:_Weltflucht,_Nationalismus_und_Gesellschaftskritik
https://de.wikipedia.org/wiki/Lebensreform
https://de.wikipedia.org/wiki/Demeter_(Anbauverband)#Zeit_des_Nationalsozialismus
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Monsieur Chrono am 19.05.2020 3:03]
19.05.2020 2:52:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Anderes Stichwort: neue germanische Medizin.
19.05.2020 6:44:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von Der Büßer

Kann man eigentlich auch rechtsgrünversifft sein? verwirrt


nennt sich dann Grünliberal.
19.05.2020 7:05:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von monischnucki

Anderes Stichwort: neue germanische Medizin.


Früher nannte man die Baseballschläger.
19.05.2020 7:33:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Beim AfD-Rauswurf von Andreas Kalbitz soll das entscheidende Dokument fehlen. ZEIT ONLINE vorliegende Belege zeigen, wie er seine Republikaner-Mitgliedschaft verschwieg.



¯\_(ツ)_/¯

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-05/andreas-kalbitz-afd-aufnahmeantrag-republikaner-mitgliedschaft
19.05.2020 16:42:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
so eine Kleinigkeit kann man auch mal vergessen.

19.05.2020 16:50:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
Ein Fliegenschiss auf seiner Vita.
19.05.2020 16:52:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Man muss da ja noch unterscheiden... ist ja nicht jeder Nazi auch ein Kackhaufen, nur weil er braun ist.
19.05.2020 16:55:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Beim AfD-Rauswurf von Andreas Kalbitz soll das entscheidende Dokument fehlen. ZEIT ONLINE vorliegende Belege zeigen, wie er seine Republikaner-Mitgliedschaft verschwieg.



¯\_(ツAugenzwinkern_/¯

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-05/andreas-kalbitz-afd-aufnahmeantrag-republikaner-mitgliedschaft



Das ist doch perfekt. Wenn der Aufnahmeantrag nicht existiert, dann war Kalbitz niemals Mitgleid und die Diskussion ist beendet.
19.05.2020 17:05:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
 
Zitat von Parax

so eine Kleinigkeit kann man auch mal vergessen.

https://pbs.twimg.com/media/EYYfx6LX0Ag-xwk?format=jpg&name=medium


Legendär. Breites Grinsen
"Nein"
"ups, war nicht präzise ausgedrückt, ich meinte ja"
19.05.2020 17:37:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
verschmitzt lachen
VIelleicht hat ihm auch jemand abends noch einen Zeitungsausschnitt aus der Süddeutschen von 1992 unter die Tür geschoben:

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Parax am 19.05.2020 17:43]
19.05.2020 17:42:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seastorm

AUP seastorm 27.02.2008
Der muss doch gewusst haben dass er erpressbar ist.
So schnell wie seine Landtagsfraktion reagiert hat, haben da ja auch schon relativ konkrete Konzepte existiert.

Wundert mich nur, dass er noch keine Klage erhoben hat.
19.05.2020 18:14:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
Pfeil
Ich vermute, seine Seite weiß nicht, was die andere Seite weiß. Wenn er klagt und verliert, isser hat wirklich der Nazi.
19.05.2020 18:21:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
Was die Gegenseite weiß ist aber schon ziemlich genau dokumentiert. Wir reden hier nicht davon dass das für irgendjemanden eine Überraschung ist dass Kalbitz mal in der HDJ oder bei den Republikanern war.



 

-Die Mitgliedschaft in der Pennalen Schülerburschenschaft Saxonia-Czernowitz.
Der Verfassungsschutz prüfte, ob von ihr Bestrebungen gegen die freiheitlich-demokratische Grundordnung ausgehen.

-Seine Mitgliedschaft im rechtsextremen Witikobund und dem aktiven Verfassen von Artikeln für den Witikobund.

-Seine Kontakte zur (in Verfassungsschutzberichten erwähnten) Münchner Burschenschaft Danubia, die zeitweise an derselben Adresse residierte wie die Pennale Burschenschaft Saxonia-Czernowitz. Ende 2000 und Anfang 2001 soll Kalbitz zwei Veranstaltungen für die JLO mitorganisiert haben. Dabei dürfte es sich um die Veranstaltungen mit dem Holocaustleugner Horst Mahler handeln, über die schon das AntifaInfoblatt 2000/2001 berichtet hatten.

-Kalbitz’ Besuch des Pfingstlagers der Neonazi-Organisation Die heimattreue Jugend 1993 in Thüringen oder 2007 bei deren später verbotenen Nachfolgeorganisation Heimattreue Deutsche Jugend (HDJ) auf einem Bauernhof in Eschede (RBB-Video).

-Kalbitz’ Reise 2007 nach Athen, wo eine von dem NPD-Funktionär Jens Pühse geführte Gruppe von 14 deutschen Neonazis an einem Fackelzug für im Ägäis-Konflikt 1996 umgekommene griechische Offiziere teilnahm. Nachts habe die Gruppe eine Fahne von einem Balkon ihres Hotels gehängt – mit Hakenkreuz, heißt es in einem Polizeivermerk, aus dem der Spiegel zitierte.

-Von 2014 bis 2015 war Kalbitz Vorstandsmitglied des rechtsextremen und antisemitischen Vereins Kultur- und Zeitgeschichte – Archiv der Zeit e.V., gegründet von dem ehemaligen SS-Hauptsturmführer und NPD-Vorstandsmitglied Waldemar Schütz.
Der Spiegel berichtete unter Berufung auf interne Dokumente der Bundeswehr, dass Kalbitz während seiner Bundeswehrzeit gegenüber dem Militärgeheimdienst MAD auch eine Mitgliedschaft in der Jungen Landsmannschaft Ostpreußen zugegeben habe.

-Bestätigt ist auch, dass Kalbitz 1994 an einer neofaschistischen Veranstaltung in Diksmuide teilgenommen hat. Diese Recherche baut auf einer Recherche von uns und dem Artikel in Die ZEIT auf und wird tiefergehende Informationen liefern.

-Mindestens seit 2007 ist Kalbitz Mitglied des antisemitischen und Holocaust-leugnenden Kulturvereins “Verein der Zeit”gewesen. Dieser wurde “von Nazis, SS-Offizieren und NPD-Funktionären” 1985 gegründet.

-Mindestens 14 Jahre soll Andreas Edwin Kalbitz Mitglied der neonazistischen Heimattreuen Jugend HDJ gewesen sein, Verbot 2009.



Kalbitz - die ganze Neonazi-Biographie
19.05.2020 18:43:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
Wenigstens ist er kein Pornostar.
19.05.2020 19:55:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
War er bei dieser Nazi-Sexparty von Max Mosley damals ganz sicher nicht dabei?
19.05.2020 19:58:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
Ich wollte kurz schreiben, dass ich mehr darüber wissen möchte, und dann ist mir aufgefallen, dass ich lieber nicht mehr darüber wissen möchte.
19.05.2020 20:06:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ich bin ja nicht rechts, aber...
« erste « vorherige 1 ... 1464 1465 1466 1467 [1468] 1469 1470 1471 1472 ... 1479 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum