Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Ich bin ja nicht rechts, aber...
« erste « vorherige 1 ... 1720 1721 1722 1723 [1724] 1725 1726 1727 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Peniskuh

AUP Peniskuh 29.10.2019
Polizei will rechtsextremistische Strukturen in eigenen Reihen aufklären



 
Die Berliner Polizei wird künftig mit einer eigenen Ermittlergruppe gegen rechtsextremistische Umtriebe in den eigenen Reihen vorgehen. Das hat Polizeipräsidentin Barbara Slowik am Montag im Innenausschuss des Abgeordnetenhaues angekündigt.



JA WANN KOMMT ENDLICH DIE UNTERSUCHUNG GEGEN LINKSEXTREMISMUS IN DER POLIZEI?????? ALLE EXTREME SIND SCHEISSE
22.02.2021 13:40:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von eupesco


Hier kommt die Expertise des Interviewers als Psychologe defintiv zum Vorschein.



Es geht so, dass Unterschiede in Persönlichkeitsstrukturen in den Extremen zwischen Männern und Frauen signifikant sind und im Normalbereich (und damit dem Großteil der Population) eben nicht ist jetzt kein geheimes Templerwissen und war auch bevor Lobsterson das propagiert hat schon bekannt. Aber kann auch gut sein dass er das Mädel testet, ob sie mehr darüber weiß als Lobsterson verzapft, dann wars ein ganz smarter move weil da wenig Tiefgang im Wissen bei ihr rüberkommt...
je mehr ich drüber nachdenke desto eher glaube ich an zweiteres, vielleicht ist das als Kritik an seinen Psychologen-Chops da dann deplaziert.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 22.02.2021 13:42]
22.02.2021 13:41:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
eupesco

AUP eupesco 29.11.2007
 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von eupesco


Hier kommt die Expertise des Interviewers als Psychologe defintiv zum Vorschein.



Es geht so, dass Unterschiede in Persönlichkeitsstrukturen in den Extremen zwischen Männern und Frauen signifikant sind und im Normalbereich (und damit dem Großteil der Population) eben nicht ist jetzt kein geheimes Templerwissen und war auch bevor Lobsterson das propagiert hat schon bekannt. Aber kann auch gut sein dass er das Mädel testet, ob sie mehr darüber weiß als Lobsterson verzapft, dann wars ein ganz smarter move weil da wenig Tiefgang im Wissen bei ihr rüberkommt...
je mehr ich drüber nachdenke desto eher glaube ich an zweiteres, vielleicht ist das als Kritik an seinen Psychologen-Chops da dann deplaziert.




Ehrlich gesagt, hab ich mich überhaupt nicht auf den Mann-Frau "Persönlichkeitsunterschied" beziehen wollen.
Mir ging es einfach nur um den big5-Test, wo bestimmte charakteristische Züge einer Person analysiert werden.
Dabei ist es vollkommen unerheblich, ob es sich um Mann oder Frau handelt.

Dass Naomi schon eine Meinung zu Unterschieden von Mann&Frau hat, ist für mich eine Folgerung aus ihren eigenen Persönlichkeitsmerkmalen und nicht andersrum.


Und ja, der Tiefgang in ihrem Wissen ist nicht so sehr vorhanden. Das merke ich auch in der nachfolgenden Rassismus&Sklaverei-Diskussion.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von eupesco am 22.02.2021 13:47]
22.02.2021 13:45:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von eupesco

 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von eupesco


Hier kommt die Expertise des Interviewers als Psychologe defintiv zum Vorschein.



Es geht so, dass Unterschiede in Persönlichkeitsstrukturen in den Extremen zwischen Männern und Frauen signifikant sind und im Normalbereich (und damit dem Großteil der Population) eben nicht ist jetzt kein geheimes Templerwissen und war auch bevor Lobsterson das propagiert hat schon bekannt. Aber kann auch gut sein dass er das Mädel testet, ob sie mehr darüber weiß als Lobsterson verzapft, dann wars ein ganz smarter move weil da wenig Tiefgang im Wissen bei ihr rüberkommt...
je mehr ich drüber nachdenke desto eher glaube ich an zweiteres, vielleicht ist das als Kritik an seinen Psychologen-Chops da dann deplaziert.




Ehrlich gesagt, hab ich mich überhaupt nicht auf den Mann-Frau "Persönlichkeitsunterschied" beziehen wollen.
Mir ging es einfach nur um den big5-Test, wo bestimmte charakteristische Züge einer Person analysiert werden.
Dabei ist es vollkommen unerheblich, ob es sich um Mann oder Frau handelt.

Dass Naomi schon eine Meinung zu Unterschieden von Mann&Frau hat, ist für mich eine Folgerung aus ihren eigenen Persönlichkeitsmerkmalen und nicht andersrum.


So kann man Ergebnisse von Big5 Persönlichkeitstests eher nicht interpretierenfröhlich
Gerade dass sie (angeblich) einen hohen Openness Wert hat ist eigentlich komplett gegenläufig zum erwarteten score bei Erzkonservativen/Rechtsextremen.

e/ aber ja grundsätzlich finde ich das auch inetressant, nur traue ich ihren Aussagen zu ihren Werten oder alternativ ihren Antworten auf die Test-Items nicht.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 22.02.2021 13:49]
22.02.2021 13:47:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PutzFrau

Phoenix Female
 
Zitat von fiffi

 
Zitat von Real_Futti

Die Verharmlosung von rechtsextremistischen Taten ist falsch.
Die Verharmlosung von linksextremistischen Taten ist falsch.
Jegliche Verharmlosung von extremistischen Taten ist falsch.


Ja. Das Problem ist halt (unabhängig vom Ziel) die Konsequenz:

Linksextremistischer Terror: Voller Fokus der Behörden. Ausreizen sämtlicher Instrumente zur Verfolgung. Und wenn man die RAF unbedingt mit rein nehmen möchte: Extreme Ausweitung der Kompetenzen und Instrumente.

Rechtsextremistischer Terror (viel größeren Ausmaßes): Es gibt aber auch linksextremistischen Terror. Verstrickung von (hoffentlich nur) einzelnen Behördenmitarbeitern mit den Täterkreisen. Tragische Einzelfälle.



Jo, fiffi, das beschreibt den Zustand und das Problem sehr gut.

Dieses Gerede von "wIr SiNd Die GuTeN dAhEr WäR LiNkStErRoRiSmUs GeReChTfErTiGt" das andere gerne anbringen ist allerdings absurd. Glücklicherweise wird das nicht konsequent durchgezogen und der Staatsapparat sollte genügend Resourcen haben, sich um Rechtsterrorismus zu kümmern. Passiert aus Gründen, die fiffi darlegt, leider nicht.

22.02.2021 13:55:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
eupesco

AUP eupesco 29.11.2007
 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von eupesco

 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von eupesco


Hier kommt die Expertise des Interviewers als Psychologe defintiv zum Vorschein.



Es geht so, dass Unterschiede in Persönlichkeitsstrukturen in den Extremen zwischen Männern und Frauen signifikant sind und im Normalbereich (und damit dem Großteil der Population) eben nicht ist jetzt kein geheimes Templerwissen und war auch bevor Lobsterson das propagiert hat schon bekannt. Aber kann auch gut sein dass er das Mädel testet, ob sie mehr darüber weiß als Lobsterson verzapft, dann wars ein ganz smarter move weil da wenig Tiefgang im Wissen bei ihr rüberkommt...
je mehr ich drüber nachdenke desto eher glaube ich an zweiteres, vielleicht ist das als Kritik an seinen Psychologen-Chops da dann deplaziert.




Ehrlich gesagt, hab ich mich überhaupt nicht auf den Mann-Frau "Persönlichkeitsunterschied" beziehen wollen.
Mir ging es einfach nur um den big5-Test, wo bestimmte charakteristische Züge einer Person analysiert werden.
Dabei ist es vollkommen unerheblich, ob es sich um Mann oder Frau handelt.

Dass Naomi schon eine Meinung zu Unterschieden von Mann&Frau hat, ist für mich eine Folgerung aus ihren eigenen Persönlichkeitsmerkmalen und nicht andersrum.


So kann man Ergebnisse von Big5 Persönlichkeitstests eher nicht interpretierenfröhlich
Gerade dass sie (angeblich) einen hohen Openness Wert hat ist eigentlich komplett gegenläufig zum erwarteten score bei Erzkonservativen/Rechtsextremen.

e/ aber ja grundsätzlich finde ich das auch inetressant, nur traue ich ihren Aussagen zu ihren Werten oder alternativ ihren Antworten auf die Test-Items nicht.




Ich denke man kann den Werten schon trauen, jedenfalls sollte man immer davon ausgehen, dass bei Heranwachsenden die Werte noch sehr stark durch das eigene Erleben und nicht durch eine Generalisierung der Gesellschaft geprägt sind.
Die Werte sind für mich plausibel im Zusammenhang mit dem, was sie anfangs über sich selbst erzählt hat.


Ich kann es aber auch deswegen sehr gut nachvollziehen, weil ich mich von der Denkweise als 16-20jähriger sehr ähnlich eingeordnet hätte - ohne überhaupt nur ansatzweise so eloquent zu sein.
22.02.2021 13:56:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Du missverstehst mich, ich zweifle nicht die Validität von Big5-Scores an (in ihrem Alter sind die Werte auch bereits stabil), sondern inwiefern soziale Erwünschtheit bzw. einfach Kalkül da ihre Antworten beeinflusst hat. Gerade als hochintelligente Person durchschaut man die Items natürlich sofort und weiß dass ein niedriger Openness-Wert eigentlich nicht so wirklich erwünscht ist, besonders wenn man sich als libertär darstellen will.
22.02.2021 14:05:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Irgendwie merkwürdig, wie oft in Diskussionen über rechtes Gedankengut über die Binse diskutiert wird, dass auch linke Verblendung Diktatoren hervorbringt, die Menschen umbringen.
22.02.2021 14:19:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
eupesco

AUP eupesco 29.11.2007
 
Zitat von Poliadversum

Du missverstehst mich, ich zweifle nicht die Validität von Big5-Scores an (in ihrem Alter sind die Werte auch bereits stabil), sondern inwiefern soziale Erwünschtheit bzw. einfach Kalkül da ihre Antworten beeinflusst hat. Gerade als hochintelligente Person durchschaut man die Items natürlich sofort und weiß dass ein niedriger Openness-Wert eigentlich nicht so wirklich erwünscht ist, besonders wenn man sich als libertär darstellen will.




ne, ich hab dich schon richtig verstanden. Ich hab mich nur schlecht ausgedrückt.

Also ich glaube nicht, dass sie den Score an ihr eigenes Kalkül angepasst hat. Der Score passt aus meiner Erfahrung heraus gut zu den wenigen Charakteristika, die sie sonst von sich erzählt hat.

€\ d.h. ich glaub nicht, dass sich Naomi da "passende Werte" ausgedacht hat. Ich gehe, aber davon aus, dass die Werte sehr durch ihr eigenes, persönliches Erleben geprägt sind und nicht durch ein tiefen Blick auf die Gesellschaft. Je mehr Wissen über Wesenszüge andere Personen vorhanden sind, desto eher ändert sich auch die Einschätzung der eigenen Wesenszüge - eben weil man ja den Vergleich hat.

Daher kann sich der Score im Alter noch ändern.

Aber es ist ja nur ein 5-Minuten-Ausschnitt. Es wäre dilletantisch daraus jetzt alle Schlüsse richtig ziehen zu können.


€^2\ https://de.wikipedia.org/wiki/Big_Five_(Psychologie)

 
Korrelative Studien fanden heraus, dass die Positionen innerhalb der Dimensionen im Kindes- und Jugendalter stark schwanken. Erst nach dem 30. Lebensjahr bleiben die Werte weitgehend konstant. Die Ursachen der Ausprägungen sind zum einen genetische Faktoren, zum anderen hängen sie von dem individuell wahrgenommenen sozialen Umfeld ab.

Neuere Studien zeigen, dass die Annahme der Fünf-Faktoren-Theorie, die Persönlichkeitsentwicklung wäre mit dem 30. Lebensjahr abgeschlossen, nicht grundsätzlich haltbar ist. Nach der Phase der Jugend ist tatsächlich mit 30 Jahren eine stabile Phase erreicht. Allerdings wird im Alter nochmals eine dem jungen Erwachsenenalter vergleichbare Veränderung der Persönlichkeit sichtbar. Dies scheint insbesondere auf Lebenserfahrung und soziale Umstände zurückzuführen zu sein. Besonders deutliche Steigerungen mit dem Alter ergeben sich für Gewissenhaftigkeit und Verträglichkeit. Die Werte für Offenheit nehmen im Alter ab.[7]

Bei den Persönlichkeitstypen nehmen die sogenannten Resilienten und Überkontrollierten deutlich zu. Auch nach dem siebzigsten Lebensjahr wechseln bis zu 25 % der Menschen ihren früheren Persönlichkeitstyp innerhalb von vier Jahren, was aber teilweise stark mit Geschlecht und Typ korreliert. Für die Erklärungen der Veränderungen war entscheidend, das subjektive Alter in Selbst- und Fremdwahrnehmung, den Abstand zum wirklichen oder erwarteten Lebensende und das biologische Alter stärker zu berücksichtigen als das chronologische Alter.[8]

[Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert; zum letzten Mal von eupesco am 22.02.2021 14:27]
22.02.2021 14:20:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
TIL, dachte spätestens ab 30 ist Sense Breites Grinsen
22.02.2021 14:28:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Painface

AUP Painface 10.03.2014
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Mit Rechten reden – mit Naomi Seibt



Ohne jetzt grundsätzlich drüber zu streiten, ob man das im Titel machen sollte oder nicht: Das ist hart. Reinziehen, aber nicht nebenbei.

https://in-extremen-koepfen.podigee.io/20-new-episode



Puh, das zeigt wunderbar auf, dass ein hoher IQ nichts mit Intelligenz zu tun hat

Frauen können Männer so einfach manipulieren, weil Männer Frauen lieben etwas für sehr schlecht befinden
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Painface am 22.02.2021 15:58]
22.02.2021 15:33:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Das Verfahren gegen Hirsehitler

 
Nach Informationen von Süddeutscher Zeitung und WDR sind die Ermittlungen in Berlin allerdings noch nicht besonders weit fortgeschritten - zumindest, was die sichergestellten Beweismittel angeht. Die Festplatten der Laptops von Hildmann, die im vergangenen November bei einer Wohnungsdurchsuchung beschlagnahmt worden waren, wurden bis heute nicht ausgewertet. Eine der Festplatten soll so stark beschädigt sein, dass die Daten nicht ausgelesen werden können, eine weitere ist offenbar durch ein Passwort derart gut geschützt, dass die Ermittler sie nicht öffnen können. Die anderen Datenträger konnten zwar gespiegelt werden, eine Auswertung fand allerdings bislang nicht statt.



https://www.sueddeutsche.de/politik/attila-hildmann-verschwoerungstheoretiker-vegan-koch-volksverhetzung-corona-demo-1.5214366
22.02.2021 17:01:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cienFuchs

AUP cienFuchs 11.03.2015
wow... also echt jetzt. Wow
22.02.2021 17:21:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Das Verfahren gegen Hirsehitler

 
Nach Informationen von Süddeutscher Zeitung und WDR sind die Ermittlungen in Berlin allerdings noch nicht besonders weit fortgeschritten - zumindest, was die sichergestellten Beweismittel angeht. Die Festplatten der Laptops von Hildmann, die im vergangenen November bei einer Wohnungsdurchsuchung beschlagnahmt worden waren, wurden bis heute nicht ausgewertet. Eine der Festplatten soll so stark beschädigt sein, dass die Daten nicht ausgelesen werden können, eine weitere ist offenbar durch ein Passwort derart gut geschützt, dass die Ermittler sie nicht öffnen können. Die anderen Datenträger konnten zwar gespiegelt werden, eine Auswertung fand allerdings bislang nicht statt.



https://www.sueddeutsche.de/politik/attila-hildmann-verschwoerungstheoretiker-vegan-koch-volksverhetzung-corona-demo-1.5214366


Normal btw, ausnahmsweise nicht Berlin. Bei allem was nicht extrem dringend ist (Missbrauch, Mord, etc.) sind mehrere Monate bis ein halbes Jahr Wartezeit bis das ausgewertet wird normal, und bei verschlüsselten Datenträgern wird gar kein Versuch der Entschlüsselung unternommen (abgesehen vom Nachfragen bzgl. des Passworts beim Beschuldigten).
22.02.2021 17:29:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
lass mich raten.

Es sei denn, es geht um LINKSTERRORISMUS?
22.02.2021 17:41:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Tausendbüßler

AUP Der Büßer 06.12.2019
Passwort sicherlich ARSENOBROM
22.02.2021 17:42:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von Sniedelfighter

lass mich raten.

Es sei denn, es geht um LINKSTERRORISMUS?


Ne. Dauert alles gleich lang solang wie gesagt nicht irgendwas richtig, richtig dringend ist. Die Stellen bei der Polizei die sowas machen bzw. die Sachverständigenbüros an die das outgesourced wird sind auf Monate zugemüllt mit tausenden Festplatten voller Kipo. Da steht dann so ein dumer Querdenker wie Hirsemann nicht an der Spitze der Bearbeitungsliste.
22.02.2021 17:47:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

DeathCobra
 
Zitat von Der Tausendbüßler

Passwort sicherlich ARSENOBROM


DONTCRYFORMEAUBERGINE88!
22.02.2021 17:48:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
22.02.2021 18:38:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
...
Da kommst niemand dran vorbei? Ist doch super.
22.02.2021 18:50:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
Geil endlich Impfungen für alle. Danke Attila!
22.02.2021 18:52:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Wenn man bereits in Haft ist, dann aber ein Haftbefehl erhält, ist man dann tatsächlich befreit?
22.02.2021 18:55:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Wer ist KAZMIERCZAK?
22.02.2021 18:56:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
Eh allein dass der Typ sich wie der Nachbarsköter schimpft.
Attila geh da weg! Nein Attila lass die Nachbarin! Nein, Attila AUS!
22.02.2021 18:56:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
"Attila" ist beispielsweise in Ungarn und ziemlich normaler und weit verbreiteter Vorname.
22.02.2021 19:03:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Wer ist KAZMIERCZAK?


Merkel
22.02.2021 19:06:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
...
Ja hier am Dorf ist das ein weit verbreiteter Hundename.
In Berlin scheints auch.
22.02.2021 19:06:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Merkel?
22.02.2021 19:08:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Wer ist KAZMIERCZAK?




Merkels Großvater hieß so mit Nachnamen und hat sich umbenannt nachdem sie damals 1920 oder so von Posen nach Berlin gezogen sind.

Und das ist unheimlich wichtig und verrät alles weil weiß ich nicht.
22.02.2021 19:09:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Tausendbüßler

AUP Der Büßer 06.12.2019
Ok.

Quasi wie halt fast jede Sau irgendeinen Zuzug eingekreuzt hat wenn man mal 3-8 Generationen zurückschaut. Alle unrein
22.02.2021 19:11:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ich bin ja nicht rechts, aber...
« erste « vorherige 1 ... 1720 1721 1722 1723 [1724] 1725 1726 1727 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum