Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Ich bin ja nicht rechts, aber...
« erste « vorherige 1 ... 1991 1992 1993 1994 [1995] 1996 1997 1998 1999 ... 2118 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Ziemlich genau 1 Monatsgehalt. Der arme Mann!

Darf er die [80er]Kanone[/80er] behalten?

/Irgendwas mit Kain und Canonen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 14.01.2022 22:42]
14.01.2022 22:41:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
Ziel sollte es nun in erster Linie sein, dass durch diese Nachlässigkeit einer Einzelperson der Ausbildungsbetrieb von Spezialkräften nicht in Mitleidenschaft gezogen wird. Meine Meinung.
14.01.2022 22:48:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Ich bin der Ausbildung von Spezialkräften im Waffenthread immer sehr gerne gefolgt.

Leider ist der Thread tot, tot wie die Pappscheibe vor Caffiers geschenkter Kimme.
14.01.2022 22:53:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-rantanplan-

-rantanplan-
Pfeil
Vielleicht haben sie den Thread erschossen! Also, SIE! Die Linken und Panzerapologeten!
14.01.2022 23:00:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wayne Hamanda

Arctic
Rechtsstaat at work, “Vorteilsnahme“ auf Strafbefehl ist doch wirklich der Minimalanspruch.
Der Innenminister braucht ne Waffe

1.Akt: Herr Innenminister, wo haben Sie denn diese prachtvolle halbautomatische Kurzwaffe her? Ähh... gekauft?
2.Akt: Herr Caffier, Herr Caffier! Kein Kommentar!
3.Akt: Lorenz, du weißt daß du dich auf mich verlassen kannst. Aber ganz können wir das nicht unter den Tisch fallen lassen, du bist zu weit gegangen. Ich hab dir immer gesagt...
4.Akt ... Wahl, Sylvester, Wetter
5.Akt: 45 ist die Hälfte von 90 Lorenz, du verstehst? Ein Bein, Lorenz. Was wirst Du jetzt tun? (zieht sich ins private zurück und pflegt Hobbys und Kontakte)
15.01.2022 1:35:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Peak Sachsen

 
Polizeibeamte bemerkten auf der Bahnhofstraße bei einer Verkehrskontrolle ein in unmittelbarer Nähe geparktes Auto, aus welchem lautstark Musik ertönte. Zudem befanden sich drei Personen in der Nähe des Autos, die sich augenscheinlich dort trafen.

"Plötzlich öffnete sich ein Fenster eines angrenzenden Wohnhauses, und ein Mann streckte einen waffenähnlichen Gegenstand in Richtung des geparkten Pkws. In der Folge knallte es dreimal lautstark. Einschüsse im Fahrzeug oder im nahen Umfeld konnten nicht festgestellt werden", wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass es sich um eine scharfe Schusswaffe handeln könnte, wurden weitere Einsatzkräfte in die Bahnhofstraße hinzugerufen.

"Vor dem Wohnhaus konnten die Polizisten drei Hülsen einer Schreckschusswaffe fest- und sicherstellen", wie es weiter hieß. Im Außenbereich wurde zudem ein 32-jähriger Tatverdächtiger angetroffen, jedoch führte dieser keinen waffenähnlichen Gegenstand mit sich. Allerdings brachte die Kontrolle was anderes zutage. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,22 Promille. Zudem reagierte ein Drogenschnelltest positiv auf Cannabis und Amphetamine.

In der Wohnung des Mannes konnten die Beamten keinen pistolenähnlichen Gegenstand auffinden, jedoch eine Vielzahl an Gegenständen und Flaggen, die dem rechten Klientel zuzuordnen sind. In der Wohnung wurde ein Cliptütchen mit Cannabis gefunden und sichergestellt.

Während die Polizei noch vor Ort war, hisste ein 25-jähriger Obermieter eine Reichskriegsflagge aus dem Fenster seiner Wohnung. Gegenüber den Polizeibeamten gab er an, eine Schreckschusswaffe zu besitzen, wisse aber nicht, wo sich diese befinden würde. Eine Wohnungsdurchsuchung bei dem 25-Jährigen führte ebenfalls nicht zum Auffinden einer Schreckschusswaffe.

16.01.2022 14:38:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Breites Grinsen

Scheise die Bullen sind da, schnell den Fa-Nachweis fenstern.
16.01.2022 15:29:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
Haben wir eigentlich mitbekommen, dass Gunnar eine Mettaille bekommen hat?

https://twitter.com/Stefan_K__/status/1480682317140140032
16.01.2022 21:15:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
Kalter Kaffee, Alter. Das Blech hat Gunnar schon vor Jahren erhalten. Interessanter ist meiner Meinung nach eher, wie wenig Stress die patriotische Patriotenfront damit hat, dass ihre Gurus nebenamtlich Putins Füße knutschen. Also alle. FPÖ, AfD, wiesealleheißen.
16.01.2022 21:26:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
"Frieden für Deutschland = Freundschaft mit Russland" wabert doch seit etlichen Jahren über die besorgtmittigen Kundgebungen.
16.01.2022 21:35:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
Klaro. Gute Öffentlichkeitsarbeit aus Moskau jedenfalls.
16.01.2022 21:40:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Haben sie denn etwa vergessen, dass ihre Vorbilder damals den Russen ziemlich vehement bekämpft haben?
16.01.2022 21:42:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
Eigentlich haben die Sowjets ihre Vorbilder vehement bekämpft.
16.01.2022 21:52:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Bitte beachten
True
16.01.2022 22:09:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
 
Zitat von AJ Alpha

Haben sie denn etwa vergessen, dass ihre Vorbilder damals den Russen ziemlich vehement bekämpft haben?


Aber erst ab 1941, vorher waren es noch buddys
16.01.2022 23:07:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
Nein. Die waren von Rapallo bis Barbarossa nie Buddys, die haben sich nur widerwillig toleriert.
16.01.2022 23:14:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krautjork

AUP krautjork 30.12.2012
Pfeil
Richtig, die Völkerverständigung gelang erst mit Ivan Rebroff
17.01.2022 9:27:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seastorm

Seastorm
 
Zitat von MUR.doc

 
Zitat von AJ Alpha

Haben sie denn etwa vergessen, dass ihre Vorbilder damals den Russen ziemlich vehement bekämpft haben?


Aber erst ab 1941, vorher waren es noch buddys



Vielleicht eher Partner in Crime? Und das ja auch nur die unmittelbar vorangegangenen Jahre.
17.01.2022 10:10:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
 
Zitat von seastorm

 
Zitat von MUR.doc

 
Zitat von AJ Alpha

Haben sie denn etwa vergessen, dass ihre Vorbilder damals den Russen ziemlich vehement bekämpft haben?


Aber erst ab 1941, vorher waren es noch buddys



Vielleicht eher Partner in Crime? Und das ja auch nur die unmittelbar vorangegangenen Jahre.



Nein, die haben die 20er Jahre durch bis 1933 eng zusammengearbeitet und dann nach einer kurzen Pause wieder. Aber es war halt alles reiner Pragmatismus, keine Freundschaft.
17.01.2022 10:25:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Dann gibts jetzt dank AfD zum ersten Mal die Chance auf echte Freundschaft.

17.01.2022 10:36:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
...
Botschafter Lindemann dankt für Deinen Einsatz.
17.01.2022 10:40:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AngusG

Leet
 
Zitat von [k44] Obi Wahn

Botschafter Lindemann dankt für Deinen Einsatz.


Ich habe zuerst "boshafter Lindemann" gelesen.
War wohl ein Freud'scher Verleser...

¤: Typo korrigiert. Freund'scher Verleser, wo gibts denn sowas?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von AngusG am 17.01.2022 13:12]
17.01.2022 13:11:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wayne Hamanda

Arctic
Man darf einfach nie vergessen, daß immer wenn ein Weltkrieg Deutschland überfallen hat, der Russe irgendwie auch dabei war. Und immer gewonnen hat, cui bono frage ich, cui bono?!

Da sitzen die Toitschen friedlich beim Bier und streicheln das pelzige Wirgefühl, und schon wieder, es ist unerträglich, mischt sich der Iwan in unsere Belange in Jugoslawien ein; ja kann man denn als Friedensmacht nichtmal mehr Bomben schmeißen um das Amselfeld final zu besetzen, das regt mich auch auf. Krim is schlimm, und keinesfalls nachvollziehbar.

Für die Hoffnungsvollen hier, die Zeit spielt doch für euch, seid getrost. Im vierten Anlauf klappt's bestimmt.

Da quatscht man sich das Maul fusselig über Hufeisentheoretiker und zuckt andererseits nicht mit der Wimper, wenn “die Sowjets“ plötzlich nur den Nazis nachgeeifert haben, das ist schon schräg.

Das Verbrechen der Russen “uns“ gegenüber besteht in der Tatsache, daß sie ein Sechstel der verfügbaren Landmasse besetzen, und zwar: dauerhaft. Weiß doch jeder, oder?
18.01.2022 3:22:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

derketzer
Dieser Text entstand unter Einfluss bewußtseinserweiternder Fürze.
18.01.2022 5:20:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
So einfach ist das.
18.01.2022 8:05:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 11.04.2020
Mitteldeutsche Zeitung so: Ey lass mal Tätowierer finden wegen Artikel über die verbotenenen Tattoo-Farben.
Tätowierer so: Ja klar kein Ding Interview.
Mitteldeusche Zeitung so: Geil, hier Artikel mit dick Foto von dir.
Twitter so: Das doch n Nazi.

 
LSA-rechtsaussen @LSArechtsaussen
Benjamin Schneider, der hier von der @mzwebde beworben wird, ist seit Jahrzehnten Mitglied von #Neonazi-Bands wie "Kraftschlag", "Permaforst" und "Heiliges Reich". #RechtsRock


https://twitter.com/LSArechtsaussen/status/1483385427000184834
https://www.antifainfoblatt.de/artikel/rechtes-black-metal-konzert-kleingeredet

https://www.mz.de/mitteldeutschland/burgenlandkreis/farbverbot-trifft-tatowierer-im-burgenlandkreis-3322455?reduced=true&utm_medium=Social&utm_source=Twitter&utm_term=Autofeed#Echobox=1642442617
18.01.2022 11:46:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
Aber vielleicht ist er trotzdem ein guter Tätowierer?
18.01.2022 11:57:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 11.04.2020
...
Kommt aber auf die Motive an.
18.01.2022 11:59:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
 
Zitat von Armag3ddon

Aber vielleicht ist er trotzdem ein guter Tätowierer?



Boah, diese "Diskussion" regt mich immer noch auf.
18.01.2022 12:43:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Ja

Da zuckt man immer wieder zusammen.
18.01.2022 12:46:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ich bin ja nicht rechts, aber...
« erste « vorherige 1 ... 1991 1992 1993 1994 [1995] 1996 1997 1998 1999 ... 2118 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum