Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: United States presidential election 2016 ( Super tuesday edition )
« erste « vorherige 1 ... 188 189 190 191 [192] 193 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Devender

Devender
Musk und Trump unterscheiden sich auch zu sehr in ihrer Weltanschauung, der eine denkt utopisch, der andere dystopisch.
28.01.2017 5:26:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wampor

Mr Crow
Pfeil
dystopisch denken? da dichtest Du ihm viel mehr Weltsicht an. Sei doch nicht albern.

Mein Gott, lasst ihn twitterdingsen. Immerhin direkte Interaktion.

Alle full Drama.

Pfft!
28.01.2017 5:30:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
General][Custer

AUP General][Custer 09.01.2010
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Ich will jetzt dieses Piss-Video sehen, damit der Blödsinn ein Ende hat.

/Oder die Steuererklärung, dürfte beides ähnliche Auswirkungen haben.



28.01.2017 9:30:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
 
Zitat von Traxer

 
Zitat von [GMT]Darkness

 

Tesla-Chef Elon Musk gehört zum engsten Beraterstab Trumps; erst vergangene Woche gab es ein erneutes Treffen der beiden.




das ist jetzt aber auch schon ein wenig sehr konstruiert.

nur weil er einer einladung des präsidenten nachgekommen ist (wie ca. 30 weitere tech CEOs und co) und sich für diverse dinge dort stark macht - unter anderem umweltschutz - und natürlich auch dafür sorgen will, dass ihm und seinen firmen da nicht irgendwelche dinge zwischen die beine geworfen werden, macht ihn jetzt zu einem "engen" berater?

die sollten vielleicht mal nachschauen, was diese wortwahl so bedeutet.


Ist für musk Verehrer natürlich eine schwierige Sache.
28.01.2017 10:06:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
unglaeubig gucken
KGB chief linked to Trump file found dead

No cause of death has been confirmed and the FSB continues to investigate. Media reports suggested his death was a result of foul play. It was later claimed he died of a heart attack.


War bestimmt die Herzinfarkt-Pistole.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Parax am 28.01.2017 10:45]
28.01.2017 10:45:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
Pfeil
 
Zitat von Parax

KGB chief linked to Trump file found dead

No cause of death has been confirmed and the FSB continues to investigate. Media reports suggested his death was a result of foul play. It was later claimed he died of a heart attack.


War bestimmt die Herzinfarkt-Pistole.


Kann nur meine Podcastempfehlung von der letzten Seite wiederholen. Viel Information dazu, wie der FSB so arbeitet.
28.01.2017 11:23:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
verschmitzt lachen
 
Zitat von Wraith of Seth

Irgendwelche großen, bekannten Wahlversprechen, die jetzt noch fehlen...? Wir haben den muslim ban, die wall, pro life, climate change, pipelines, buy American...?

Wir müssen wissen. Wir werden wissen.



make america great again

mal gucken welches land er annektiert.
28.01.2017 12:25:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fersoltil

AUP Fersoltil 07.11.2012
UK, und dann ernennt er sich zum König
28.01.2017 12:27:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

wraith_of_seth
 
Zitat von M@buse

 
Zitat von Wraith of Seth

Irgendwelche großen, bekannten Wahlversprechen, die jetzt noch fehlen...? Wir haben den muslim ban, die wall, pro life, climate change, pipelines, buy American...?

Wir müssen wissen. Wir werden wissen.



make america great again

mal gucken welches land er annektiert.


Er macht Puerto Rico zum Bundesstaat!

Why do we cling to things we don't see? - Gravity trains us to fall on our asses at an early age.
28.01.2017 12:28:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
das wäre großartig Breites Grinsen
28.01.2017 12:31:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
...
What is an executive order? And how do President Trump’s stack up?

https://www.washingtonpost.com/news/the-fix/wp/2017/01/27/what-is-an-executive-order-and-how-do-president-trumps-stack-up/
28.01.2017 12:42:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smolletov

AUP Smolletov 24.02.2016
Wie viele von den Dingern hat er jetzt schon unterzeichnet und wann kommt er bei Nummer 66 an?
28.01.2017 12:44:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Sechs, glaube ich.

 
Back in 2009, for example, Obama signed nine executive orders in his first 10 days and 16 total in January and February.



Sagt natürlich nix über den Inhalt.
28.01.2017 12:46:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kampfferkerl

AUP Kampfferkerl 23.02.2010
 
Zitat von Wraith of Seth

 
Zitat von M@buse

 
Zitat von Wraith of Seth

Irgendwelche großen, bekannten Wahlversprechen, die jetzt noch fehlen...? Wir haben den muslim ban, die wall, pro life, climate change, pipelines, buy American...?

Wir müssen wissen. Wir werden wissen.



make america great again

mal gucken welches land er annektiert.


Er macht Puerto Rico zum Bundesstaat!

Why do we cling to things we don't see? - Gravity trains us to fall on our asses at an early age.



Wollten die nicht letztes Jahrhundert unabhängig werden? Oder zumindest Teile. Es wäre ja auch nicht korrekt zu sagen, RAF zeigt, dass Deutschland kommunistisch werden wollte.
28.01.2017 13:03:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
verschmitzt lachen
Endlich! Bernhard Langer hat sich zu der Wahl-Geschichte geäußert!




http://www.golfchannel.com/news/golf-central-blog/trumps-voter-fraud-claims-have-ties-langer/
28.01.2017 13:45:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fersoltil

AUP Fersoltil 07.11.2012
Wow, die Kommentare etwas für sehr schlecht befinden
28.01.2017 13:54:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
unglaeubig gucken
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-ruft-Angestellte-in-die-USA-zurueck-3609750.html


 
Der jüngste Grenzsicherungserlass des neuen US-Präsidenten verbietet für die Dauer von 90 Tagen die Einreise von Personen, die aus Syrien, dem Irak, Iran, Sudan, Somalia, Jemen oder Libyen kommen. Das könnte auch über 100 seiner Angestellten betreffen, befürchtet laut US-Medien Google-Chef Sundar Pichai. Er hat darum Mitarbeiter aus diesen Ländern zur sofortigen Rückkehr in die USA aufgefordert, wohl in der Hoffnung, dass die neuen Vorschriften nicht unmittelbar umgesetzt werden. Allerdings hat Trump für die Restriktionen sofortigen Vollzug angeordnet.



Unglaublich.
28.01.2017 17:37:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tim aka coltvirtuose

Arctic
verschmitzt lachen
Da hat wohl jemand die Kontrolle über seine Dekrete verloren.
28.01.2017 17:42:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Einreise von Personen auch wenn sie US-Bürger sind? lel.
28.01.2017 18:07:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
Trump hatte sich ja wiederholt für Waterboarding ausgesprochen...


Schon etwas älter, aber: How Effective Is Water Boarding?

 
CIA members who've undergone water boarding as part of their training have lasted an average of 14 seconds before begging to be released. The Navy SEALs once used the technique in their counter-interrogation training, but they stopped because the trainees could not survive it without breaking, which was bad for morale.

 
Many CIA officials see water boarding as a poor interrogation method because it scares the prisoner so much you can't trust anything he tells you.

 
In 1947, a Japanese soldier who used water boarding against a U.S. citizen during World War II was sentenced to 15 years in U.S. prison for committing a war crime.



Ein Autor hat es mal ausprobiert:

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Herr der Lage am 28.01.2017 18:15]
28.01.2017 18:15:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF


Wenn selbst Archer keine Witze über etwas macht...
28.01.2017 18:25:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
unglaeubig gucken
Wie jetzt? Können keine Leute aus diesen Ländern einreisen, auch wenn sie ne Green-Card haben?

WTF.

Wenn der so weiter macht, geb ich dem ganzen wirklich nur noch ein Jahr bis da ein Misstrauensvotum kommt.
28.01.2017 18:30:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Behind

Russe BF
Gnahaha, jetzt lässt Iran keine US-Bürger mehr einreisen. Well done Mr. President.
28.01.2017 18:38:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sommet

Russe BF
 
Zitat von Parax

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-ruft-Angestellte-in-die-USA-zurueck-3609750.html


 
Der jüngste Grenzsicherungserlass des neuen US-Präsidenten verbietet für die Dauer von 90 Tagen die Einreise von Personen, die aus Syrien, dem Irak, Iran, Sudan, Somalia, Jemen oder Libyen kommen. Das könnte auch über 100 seiner Angestellten betreffen, befürchtet laut US-Medien Google-Chef Sundar Pichai. Er hat darum Mitarbeiter aus diesen Ländern zur sofortigen Rückkehr in die USA aufgefordert, wohl in der Hoffnung, dass die neuen Vorschriften nicht unmittelbar umgesetzt werden. Allerdings hat Trump für die Restriktionen sofortigen Vollzug angeordnet.






Wass mir nicht ganz klar ist: Geht es dabei um Personen der genannten Nationalitäten, oder Personen beliebiger Nationalität, die aus diesen Ländern einreisen?

----- Edit:
Ah, ersteres.
 
The chorus of criticism came as passport holders from Arab countries were blocked on Saturday from passing through customs at US airports and others were prevented from boarding US-bound planes.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sommet am 28.01.2017 18:46]
28.01.2017 18:39:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Crosshead

AUP Crosshead 25.01.2016
Das weiß Trump wahrscheinlich selbst nicht so genau.

 
Tatsächlich ist das Dekret sehr vage gehalten. Bislang ist unklar, ob die Regelung auch für Staatsbürger aus dem Irak, Syrien, Libyen, Somalia, dem Jemen, dem Sudan und Iran gilt, die einen zweiten Pass aus einem anderen Land besitzen. Ebenso lässt die Executive Order offen, ob auch Inhaber einer Green Card betroffen sind.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Crosshead am 28.01.2017 18:58]
28.01.2017 18:46:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
 
Zitat von Sommet

 
Zitat von Parax

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-ruft-Angestellte-in-die-USA-zurueck-3609750.html


 
Der jüngste Grenzsicherungserlass des neuen US-Präsidenten verbietet für die Dauer von 90 Tagen die Einreise von Personen, die aus Syrien, dem Irak, Iran, Sudan, Somalia, Jemen oder Libyen kommen. Das könnte auch über 100 seiner Angestellten betreffen, befürchtet laut US-Medien Google-Chef Sundar Pichai. Er hat darum Mitarbeiter aus diesen Ländern zur sofortigen Rückkehr in die USA aufgefordert, wohl in der Hoffnung, dass die neuen Vorschriften nicht unmittelbar umgesetzt werden. Allerdings hat Trump für die Restriktionen sofortigen Vollzug angeordnet.






Wass mir nicht ganz klar ist: Geht es dabei um Personen der genannten Nationalitäten, oder Personen beliebiger Nationalität, die aus diesen Ländern einreisen?




Nur der Nationalität. Da waren aber wohl einige dabei die schon seit Jahren in den USA arbeiten und gültige Visa haben.
28.01.2017 18:47:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fide|

Leet
Und da kommt der erste boomerang zurück.
Na da kann sich die sehr international aufgestellte tech Branche mal überlegen, wie lange eine Abschottungspolitik im stile eines Herrn trump gut geht.
28.01.2017 19:05:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Behind

Russe BF
Wahrscheinlich interessiert das da den gemeinen Mob gar nicht, bis es den ersten Profisportler einer der grossen Sportarten erwischt, aber DANN ist die kacke am Dampfen Breites
Grinsen
28.01.2017 19:21:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
Der erste oskar-nominierte kann ja schonmal nicht zur Verleihung einreisen.
28.01.2017 19:24:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Traxer

Mod GSG9
 
Zitat von [gc]Fide|

Und da kommt der erste boomerang zurück.
Na da kann sich die sehr international aufgestellte tech Branche mal überlegen, wie lange eine Abschottungspolitik im stile eines Herrn trump gut geht.


nunja, es gab da vor ein paar monaten mal so ein szenario, was von einigen experten durchgespielt wurde, dabei ist herausgekommen, dass sich californien recht einfach aus den usa zurückziehen kann und wieder eigenständig werden kann. das würde dann recht schnell dazu führen, dass die restlichen usa recht wenig finanzielle mittel hätten.

es gibt da wohl auch seitens diverser im amt befindlichen CA politiker die androhung das durchzuziehen, sollten die spaten in DC da nicht vernünftig werden.
28.01.2017 19:26:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: United States presidential election 2016 ( Super tuesday edition )
« erste « vorherige 1 ... 188 189 190 191 [192] 193 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
28.01.2017 22:29:44 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum