Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Der Brexit ( Wird das UK die EU verlassen? )
« erste « vorherige 1 ... 261 262 263 264 [265] 266 267 268 269 ... 280 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Badmintonspieler

Leet
verschmitzt lachen
Man wird doch wohl noch träumen dürfen. Breites Grinsen
30.04.2019 23:07:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
The Department for Transport is cancelling contracts to provide extra ferry services after Brexit.

Ending the contracts with Brittany Ferries and DFDS could cost the taxpayer more than £50m.



Das klingt natürlich erstmal nach viel Geld, aber es ist eigentlich nur ein Siebtel der bald wöchentlich eingesparten NHS-Kohle.

https://www.bbc.com/news/business-48117366
01.05.2019 18:46:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Badmintonspieler

Leet
verschmitzt lachen
Theresa May 'most evasive' Conservative PM when answering questions

https://news.sky.com/story/theresa-may-most-evasive-conservative-pm-when-answering-questions-11708313
01.05.2019 22:47:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Badmintonspieler

Leet
Bombardier puts Belfast wing-making plant up for sale

https://www.theguardian.com/business/2019/may/02/bombardier-puts-belfast-wing-making-plant-up-for-sale

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Badmintonspieler am 03.05.2019 3:21]
02.05.2019 17:12:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Sagt mal, passiere tut da aber jetzt nichts, oder? Laufen irgendwelche Verhandlungen, Sondierungen, Abstimmungen? Im UK? Mit der EU? Man hört ... nix. Auch auf BBC kein Thema.

Die warten jett bis 14 Tage vorher und dann wieder Abstimmungsmarathon?
03.05.2019 14:44:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Admiral Bohm

tf2_spy.png
Keiner hat mehr Bock auf das Thema, also wird es totgeschwiegen bis zur nächsten Deadline. Dann wieder plötzlich Panik und Extension. Rinse/repeat.
03.05.2019 14:45:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Es sind gerade in diesem Moment Kommunalwahlen.
03.05.2019 14:46:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
Zwischen dem UK und der EU läuft gerade gar nichts.

Labour und Tories tun jetzt schon seit Wochen so, als würden sie miteinander verhandeln, aber das ist wohl auch nur, um den Schein zu wahren.

Labour kann und will den Tories nicht "ihren" Brexit durchwinken... sie warten lieber ab, bis den Tories die ganze Chose um die Ohren fliegt, und Labour bei den nächsten Wahlen an die Macht kommt.
Die Tories sind tief gespalten, und sie weichen auch von ihren roten Linien nicht ab (zB Freedom of Movement), weil das bei ihren Brexit-Wählern wohl nicht gut ankäme.
Labour will sich alle Optionen offenhalten und auf nichts festlegen, um weder die Remainer noch Leaver unter ihren Wählern zu vergrätzen.

Letzten Dienstag haben sich die Labour-Leute zusammengesetzt, um unter anderem mal endlich zu klären, ob sie nun ein zweites Referendum wollen oder nicht.
Herausgekommen ist ein "Zweites Referendum ja, aber nur, soweit es die Tories / May's Deal betrifft. Wenn wir unseren nebulösen "Alternative Deal" durchbekommen oder Neuwahlen, dann nicht, lol."

Labour Party: UK's opposition will back second Brexit referendum under certain conditions




Ansonsten sind wie gesagt dort gerade Kommunalwahlen, und in drei Wochen ist Europawahl. Da wird es eine dicke Klatsche für die Tories geben. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob das irgendetwas ändert.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Herr der Lage am 03.05.2019 19:22]
03.05.2019 15:28:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

Gorge NaSe
Gab bei den Wahlen gestern ne ziemliche Tory klatsche & kleinere Labour klatsche. Aber das wird sicherlich nichts ändern und das Theater geht im Oktober weiter. Naja, immerhin Sommerpause!
03.05.2019 15:31:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
The Conservatives have lost 1,332 councillors, with Theresa May saying voters wanted the main parties to "get on" with Brexit.

Labour also lost 81 seats in the English local elections, in which it had been expected to make gains.

But the strongly pro-EU Lib Dems gained 700 seats, with leader Sir Vince Cable calling every vote received "a vote for stopping Brexit".





https://www.bbc.com/news/uk-politics-48142181
03.05.2019 22:02:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]Maestro[

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
Ja, Glasklar das Brexit beschleunigt werden sollte.
Ich interpretiere Stopschilder auch als Vorfahrtsstraße.
03.05.2019 22:06:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Badmintonspieler

Leet
Ergebnis einer Befragung: What’s the appeal of No Deal?

https://yougov.co.uk/topics/politics/articles-reports/2019/05/02/whats-appeal-no-deal
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Badmintonspieler am 04.05.2019 10:26]
04.05.2019 10:25:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014


>

Die Wähler wandern in Massen zu den Remainer-Parteien ab? Ganz klares Signal "to get on with Brexit"!




Week in Review: The idea of a Labour-Tory Brexit deal is functionally insane >

 
The big winners of the night were the Greens and the Liberal Democrats, both parties with extremely clear pro-Remain policies. If this was a punishment for failing to deliver Brexit, it was a tremendously weird way of showing it.

 
It is worth remembering that doing [a deal with the Tories] is simply insane. Put aside the rights-and-wrongs of it. On a basic strategic level, it is crazy for Labour to do.

First, it will cut the party in half. In a flash, Jeremy Corbyn will lose all his Remain MPs. And he will not lose them in a briefly humiliating vote which will be soon forgotten. He will lose them in an era-defining vote which will be remembered forever. That scar will stay there, exacerbated by every Brexit event which takes place afterwards. ...

Labour won't just share the blame for what's about to happen. It'll be worse than that. Labour will own it. So many Tories oppose a customs union that a majority of the governing party are likely to vote against, meaning that if it passes it'll need more Labour votes than Tory votes. May won't just be binding Corbyn's hands to Brexit, she will be passing him the disgusting muck-encrusted chalice in its entirety.

This deal is not going to be popular. May lies when she says that the withdrawal agreement draws a line under Brexit. It barely even starts it. All it finalises is the divorce. Ahead of us, there are countless years of talks, many of which will likely take place in the humiliating position of the backstop, during which the EU will continue to out-manoeuvre and out-negotiate us, just as it has for the last three years.




https://twitter.com/CER_Grant/status/1124325030647738374 >

 
Having just returned from Brussels, a short thread on how EU and member-state officials view Brexit. They do not expect cross-talks to go anywhere and think Parliament incapable of choosing any model of Brexit by Oct 31. So they expect UK to ask for further extension. Both the Commission and the members remain divided over wisdom of granting a further extension, as they were at last summit. The predominant view - most govts, Tusk, Juncker - is grant it, in the hope that sceptics will fear losing Brexit & so finally vote for May's deal.
...
As for UK's expected request to extend Art 50 at end-October, most Brussels officials expect it to be granted, despite Macron's reservations. Most govts don't want to take responsibility for pushing UK out. "Macron cannot resist pressure from the others to extend" says an official. But another adds that a swarm of Faragist MEPs in the new Parliament, or a BoJo-led govt committed to causing trouble could lose the UK goodwill, and push more govts into the camp those who'd get rid of the Brits, So UK cannot be certain it will get roll-over.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Herr der Lage am 04.05.2019 10:28]
04.05.2019 10:27:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Man könnte natürlich auch so lange verlängern, bis Remainer an die Macht kommen und dem Spuck ein Ende setzen.
04.05.2019 11:48:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Badmintonspieler

Leet
verschmitzt lachen
 
Zitat von Bregor

Man könnte natürlich auch so lange verlängern, bis Remainer an die Macht kommen und dem Spuck ein Ende setzen.



Da derzeit sowohl Torys als auch Labour den Brexit anstreben und FPTP gilt, dürfte das schwer werden.
04.05.2019 11:51:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Einfach mal ne neue Partei gründen!
04.05.2019 11:56:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
red

AUP Redh3ad 11.10.2009
...
Corbyn absetzen
04.05.2019 12:09:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Badmintonspieler

Leet
Mays Vorschlag an Corbyn:

https://www.spiegel.de/politik/ausland/brexit-theresa-may-will-sich-jetzt-sogar-auf-zollunion-einlassen-a-1265813.html
05.05.2019 9:16:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Zollunion bis 2022 ... genau. Und keinen Tag länger. Keinen!
05.05.2019 11:32:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
 
Unterdessen berichtete die Zeitung "Sunday Times", die Regierung sei in drei Bereichen zu Zugeständnissen an Labour bereit: Zölle, Arbeitnehmerrechte und Warenverkehr. Dem Bericht zufolge will May Vorschläge für "eine vorübergehende Zollregelung" mit der EU vorlegen, die bis zur nächsten Parlamentswahl bestehen könnte, die spätestens im Mai 2022 stattfinden muss.



Wow, unglaublicher Kompromissvorschlag. 1,5 Jahre.

Bis zum 31.12.2020 ist eh die Transition Period laut dem Withdrawal Agreement, während der sich nichts ändert, und 2021 - 20xx der Nordirland-Backstop, der eine Zollunion vorsieht, bis Schweine fliegen können "technical solutions" zur Lösung der Grenzfrage gefunden wurden.


Aber eigentlich geht es wohl eh nur darum, sich gegenseitig in den Medien den schwarzen Peter zuzuschieben, denn entgegen der "jetzt müssen wir aber wirklich mal gemeinsam brexiten!"-Rhetorik ist ja abzusehen, dass Labour und Tories da keinesfalls auf einen gemeinsamen Nenner kommen können und wollen.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Herr der Lage am 05.05.2019 11:37]
05.05.2019 11:34:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Ja, und vor Allem können die britischen Parteien verhandeln was sie wollen - ohne Zustimmung der 27 war es das wieder. Das Schlimmste ist, sie werden einen Kompromiss finden, der ihnen alle Rechte ohne die lästigen Pflichten verschafft und kriegen den bei den 27 durch oder schieben den 27 den schwarzen Peter zu.
05.05.2019 11:55:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Badmintonspieler

Leet
 
Labour MPs say they won't back a Brexit deal without a people’s vote

Corbyn faces opposition from at least 60 MPs to a customs pact with May without a second vote


https://www.theguardian.com/politics/2019/may/05/labour-mps-say-they-wont-back-a-brexit-deal-without-a-peoples-vote


Der Brexit als Chance für die Forschung in Deutschland?
https://www.zeit.de/2019/19/brexit-eu-austritt-universitaeten-wissenschaft-forschung-zusammenarbeit


Does the EU Have a Future?

[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Badmintonspieler am 05.05.2019 23:37]
05.05.2019 22:21:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xnaipa

AUP xnaipa 09.12.2012
Großbritannien nimmt also an der Europawahl teil. Oh boy.
07.05.2019 17:38:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fersoltil

AUP Fersoltil 07.11.2012
Wenn die irgendetwas anderes als Enthaltung abgeben, sollten sie noch während der Wahl rausfliegen Wütend
07.05.2019 18:09:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Müssen sie doch, also teilnehmen.
07.05.2019 18:15:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
"Können ein Abkommen nicht mehr rechtzeitig ratifizieren" ist eine schöne Umschreibung für "unser Affenstall lehnt sowieso alles ab."
07.05.2019 18:21:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Jetzt erstmal John Bercow raus ekeln und dann können sie alles beschließen, was sie wollen!
07.05.2019 18:41:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Badmintonspieler

Leet
Der entsprechende Artikel dazu:

 
Großbritannien wird in jedem Fall an der Europawahl teilnehmen – egal ob es vorher noch zu einer Einigung mit der Opposition über einen geregelten Brexit kommt oder nicht. Dies teilte der stellvertretende Premierminister David Lidington mit. Die Zeit sei zu knapp, um die notwendigen Schriftstücke zu einem solchen Abkommen vor der Wahl am 23. Mai ratifizieren zu können, sagte er. Das sei bedauerlich.


https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-05/brexit-grossbritannien-europawahl-teilnahme-theresa-may-opposition
07.05.2019 20:26:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Badmintonspieler

Leet
Jean-Claude Juncker: "Es war falsch, zu schweigen"

https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-05/jean-claude-juncker-eu-kommission-bilanz

BBC-Dokumentation demnächst:
https://www.bbc.co.uk/programmes/m0004vyd

[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Badmintonspieler am 09.05.2019 8:44]
07.05.2019 23:31:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Prime Minister Theresa May could set a date for her resignation in the coming days, the chairman of the Conservative backbench 1922 Committee has said.

The PM said she will step down when her Brexit deal is ratified by Parliament - but some MPs want a fixed date.

Sir Graham Brady said he expected a "clear understanding" of that timetable once she has met the committee, which she would do on Wednesday.

He also said he expected Brexit talks with Labour to "peter out" within days.

And Sir Graham also refused to rule out running himself to replace Mrs May.



Hä? Also hä?

https://www.bbc.com/news/uk-politics-48235917
11.05.2019 17:36:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Brexit ( Wird das UK die EU verlassen? )
« erste « vorherige 1 ... 261 262 263 264 [265] 266 267 268 269 ... 280 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
brexit  uk 
| tech | impressum