Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Virtual Reality ( das p0t bald auch in 3D?! )
« erste « vorherige 1 ... 33 34 35 36 [37] 38 39 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Shooter

shooter
...
Flugsims wären natürlich nice, aber ich habe weiterhin schiss vor Motion Sickness. Eigentlich wäre es super wenn man sich die Dinger Testweise ins Haus holen könnte. Ansonsten bleibt nur noch pr0n.
26.03.2020 9:02:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drexl0r

Deutscher BF
Die 128 GB Version ist es meiner Meinung nach nicht wert. Die kostet viel zu viel mehr. Wenn du vor uast hptsl uber deinen PC zu spielen ist es das sowieso nicht wert.
26.03.2020 9:40:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NightBooster

AUP NightBooster 13.03.2015
 
Zitat von Shooter

/oh, die Quest ist nicht lieferbar momentan? Und was ist denn der Unterschied zwischen der 64 und der 128gb Version?


Steht im Namen. mit den Augen rollend Doppelt so viel interner Speicher für Spiele in Standalone. Das wars.
Wenn du vor hast vieles mit Link vom PC aus zu spielen und nur ein paar unterwegs standalone willst, brauchst du imho nur die 64er. Wenn du es als mobiles Kino oder hauptsächlich Standalone verwendest, empfiehlt sich eher die 128er, wenn du dir den Aufpreis leisten kannst.

// Verdammt.. neue Seite verpasst.. da stand ja noch was. Ich bleib bei der Aussage peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von NightBooster am 26.03.2020 9:51]
26.03.2020 9:50:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[GHF]Cop

AUP [GHF]Cop 08.11.2018
 
Zitat von Shooter

Flugsims wären natürlich nice, aber ich habe weiterhin schiss vor Motion Sickness. Eigentlich wäre es super wenn man sich die Dinger Testweise ins Haus holen könnte. Ansonsten bleibt nur noch pr0n.



Davor hatte ich auch Angst, glücklicherweise bin ich absolut immun. Zu Beginn haben mich wilde Rollen ein bisschen schwindelig werden lassen, aber das ist jetzt auch weg.
26.03.2020 9:51:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drexl0r

Deutscher BF
Bezüglich motion sickness: Das kann man sich auch abtrainieren. Ich hatte ein wenig motion sickness am Anfang als ich SkyrimVR gezockt hab. Mit der Zeit ist es aber immer besser geworden.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Drexl0r am 26.03.2020 10:08]
26.03.2020 10:08:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Der für Alyx nachgepatchte Smooth Turn ist für mich ganz übel. Snap Turn ist gar kein Problem. Smooth Locomotion geht auch, nur Smooth Turn nicht. Breites Grinsen
26.03.2020 10:23:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drexl0r

Deutscher BF
Das ist vielleicht auch so ein Ding:
Bei SkyrimVR (damit hab ich bisher halt am meisten Erfahrung) war es bei mir so, dass sich meine motion sickness auch schlagartig enorm gebessert hat, als ich das Drehen "selbst" übernommen habe. Also nicht mit Controller umdrehen, sondern wirklich mich selbst nach links und rechts drehen während ich laufe.
Ich denke man sollte versuchen, so viel wie möglich in der Realen Welt zu tun, damit körpereigene Bewegungssensoren mit dem was die Augen überliefern möglichst übereinstimmt.
Nach vorne/hinten laufen geht bei mir zum Beispiel halt nicht, weil ich kein Endloslaufband hab. Aber Drehen geht wunderbar. Wenn ich dafür Tasten drücke und mich nicht in Echt mit der Brille auf dem Kopf drehe, dann wird mir auch übel.
26.03.2020 10:34:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von [GHF]Cop

 
Zitat von Shooter

Flugsims wären natürlich nice, aber ich habe weiterhin schiss vor Motion Sickness. Eigentlich wäre es super wenn man sich die Dinger Testweise ins Haus holen könnte. Ansonsten bleibt nur noch pr0n.


Davor hatte ich auch Angst, glücklicherweise bin ich absolut immun. Zu Beginn haben mich wilde Rollen ein bisschen schwindelig werden lassen, aber das ist jetzt auch weg.


Problem ist; ich habe bei der Playstation VR teilweise massiv Probleme mit Motion Sickness, aber gerade Flugsims sind ja teilweise eher ruhig diesbezüglich. Zumindest während 99% des Einsatzes Breites Grinsen
26.03.2020 12:15:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Daddi89

tf2_soldier.png
Die Motion Sickness ist bei moderner Hardware eigentlich nur noch zurückzuführen auf die Art der Locomotion.

Als jemand der selbst seit Jahren der VR Nutzung regelmäßig für Stunden auf die Couch mit Übelkeit und Schwindel muss, weiß ich ganz gut was klappt und was nicht.

So lange keine virtuelle Translation und Rotation stattfindet, ist alles in Ordnung. Smooth-Turning oder Smooth Locomotion geht gar nicht.

Unterschied zwischen: 3 Stunden am Stück zocken ohne Probleme vs. Übelkeit und Kopfschmerzen nach 5 Minuten mit 3 Stunden anschließendem rumliegen Breites Grinsen
26.03.2020 12:57:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
Habt ihr dafür eigentlich einen eigenen Raum oder was? Man braucht doch Platz dafür.
In einem normalen Wohnzimmer mit nicht IT nahen Eheringträger ist das eher meh.
26.03.2020 14:00:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Izmir

Arctic
Ha, da erinnerst du mich an was: ich find es richtig, richtig gut, dass es bei Alyx als Schwierigkeitsgrad unter "Leicht" noch einen Story-Modus gibt. Wenn es den nicht gäbe, würde meine Freundin das Spiel nicht anfassen. So hat sie jetzt nichts dagegen, dass das Wohnzimmer nach Feierabend wie eine Nerdhöhle aussieht.
26.03.2020 14:03:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TylerDurdan

tf2_spy.png
 
Zitat von [nAc]Unicron

Habt ihr dafür eigentlich einen eigenen Raum oder was? Man braucht doch Platz dafür.
In einem normalen Wohnzimmer mit nicht IT nahen Eheringträger ist das eher meh.



Die Satelliten habe ich oben auf eh schon vorhandenen Möbeln im Wohnzimmer gestellt und das Kabel des Headsets kommt aus dem Zimmer wo der Rechner steht bei Bedarf. Dann muss halt noch Wohnzimmertisch und ein Sessel beiseite geschoben werden und das Wohnzimmer ist VR-Zimmer
26.03.2020 15:06:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Größeres Arbeitszimmer. Meine Fläche ist aber auch nur 2,1 x 2,2m
26.03.2020 15:14:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
Frage
Ich frag mal bevor ich Stunden investier.
Ist es möglich, den Desktop/Spiele auf dem PC auf der Oculus Go wiederzugeben?
In dem Falle sowas wie X-Wing vs. Tie Fighter. Dass es nicht 3D ist klar, aber man kann sich da ja auch mit dem Nöppel aufm Joystick im Cockpit umgucken, geht das dann auch mit der Kopfbewegung?
Und wie mache ich das, ich finde überall nur die Möglichkeit, die Brille auf TV/Handy/PC zu streamen (wtf wozu überhaupt), nicht andersrum.

Oder muss ich Geld draufwerfen und die Oculus Go in etwas Richtiges umwandeln? Ich hadere immernoch obs mir das wert ist...
26.03.2020 16:06:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Daddi89

tf2_soldier.png
 
Zitat von [nAc]Unicron

Habt ihr dafür eigentlich einen eigenen Raum oder was? Man braucht doch Platz dafür.
In einem normalen Wohnzimmer mit nicht IT nahen Eheringträger ist das eher meh.




Wohnzimmer-Tisch zur Seite schieben, macht vor entsprechend großer Couch einen Bereich von etwa 2x2m. Der reicht auch völlig aus, auch wenn größer viel geiler wäre.

@Skywalkerchen
Geht, in einer Art virtuellen Monitor. Deine Kopfeingaben werden dann aber nicht ingame verwendet sondern eben nur um vom virtuell im Raum schwebenden Monitor weg zu schauen Breites Grinsen

Das Streamen in die andere Richtung ist zum aufnehmen (Youtube) oder Streamen (Twitch) gedacht. Alterntiv auch wenn Leute im Raum sind die einfach zusehen wollen (z.B. auf Partys).

https://www.oculus.com/experiences/go/1261331807302580/?locale=de_DE
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von Daddi89 am 26.03.2020 16:25]
26.03.2020 16:19:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
...
Ok danke
26.03.2020 16:28:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drexl0r

Deutscher BF
 
Zitat von [nAc]Unicron

Habt ihr dafür eigentlich einen eigenen Raum oder was? Man braucht doch Platz dafür.
In einem normalen Wohnzimmer mit nicht IT nahen Eheringträger ist das eher meh.


Ich hab ne Fläche von ca. 2 x 2 Metern (oder eher 1,5 x 1,5). Da stell ich mich hin und stelle bei der Quest einfach statt "roomscale" "stationary" ein. Das passt wunderbar. Muss man antürlich ab und zu mal nachjustieren und nen Schritt zurückgehen oder so.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Drexl0r am 26.03.2020 16:59]
26.03.2020 16:58:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
...
Großes Wohnzimmer in der Mitte gute 3x4m Platz für VR.
Aktuell ist da alles mit Kindersachen zugemüllt traurig

Hab aber gute Alternativen. Leerer Kellerraum (wo die Strohmzähler des Hauses sind) mit gut 20qm, wo nur alle Schaltjahre mal jemand reinkommt und ne Tiefgarage die in der hintersten Ecke bestimmt 30x10m Freifläche hat.

Kabellose Oculus Quest ftw!
26.03.2020 17:10:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
 
Zitat von le glock sportif ®

Strohmzähler




 
Zitat von le glock sportif ®

TeX: Strohm



26.03.2020 17:12:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
...
shith happhens
26.03.2020 17:22:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[eXz]CountZero

Leet
Kommt Strohm von Ohm
26.03.2020 17:38:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

AUP Der Büßer 06.12.2019
Pfeil
Zero ist ortographisch einfach Fidl0rs Zwilling

Immer schön schnell hinwiggsen; es eilt und ist wichtig!
26.03.2020 18:12:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

AUP Atomsk 15.11.2011
Pfeil
https://www.computerbase.de/2020-03/hp-reverb-g2-teaser/
26.03.2020 22:11:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[GHF]Cop

AUP [GHF]Cop 08.11.2018


Wenn die G2 raus kommen wird (und wahrscheinlich die gleiche Auflösung haben wird), dann ist die derzeitige ja evtl. in einem sale oder gebraucht (naja, will man das?) günstig zu schießen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [GHF]Cop am 27.03.2020 9:32]
27.03.2020 9:30:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
unglaeubig gucken
Muss ich bei DCS world wirklich jedes Flugzeug einzeln kaufen? Ist ja schon ein recht heftiger Preis, nur um mal auszuprobieren wie sich das Spiet.

Hatte überlegt das F14 Paket zu kaufen.
27.03.2020 9:52:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
 
Zitat von Parax

Muss ich bei DCS world wirklich jedes Flugzeug einzeln kaufen? Ist ja schon ein recht heftiger Preis, nur um mal auszuprobieren wie sich das Spiet.

Hatte überlegt das F14 Paket zu kaufen.


Für das Top Gun Feeling?
27.03.2020 10:16:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
Klaaa. Und weil Carrier landing

27.03.2020 10:34:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[GHF]Cop

AUP [GHF]Cop 08.11.2018
 
Zitat von Parax

Muss ich bei DCS world wirklich jedes Flugzeug einzeln kaufen? Ist ja schon ein recht heftiger Preis, nur um mal auszuprobieren wie sich das Spiet.

Hatte überlegt das F14 Paket zu kaufen.



Das ist schon so eine Sache mit den Preisen bei DCS, ja. DCS World selbst ist kostenlos und dabei sind eine Karte und zwei Flugzeuge. Damit kann man schon mal kostenlos testen bzw auch spielen so lange Du willst. So weit ja erst mal cool. Aber weitere Flugzeuge kosten tatsächlich ganz ordentlich. Die F-14 konnte man letztes Wochenende kostenslos testen, genau so wie die F-18. Auch gab es einen Sale, bei dem die meisten Module 50% billiger waren, darauf sollte man also immer warten, wenn man was Teureres kaufen möchte.

Da die Flugzeuge aber so komplex sind, bist Du mit jedem Teil auf Wochen/Monate für viele Stunden beschäftigt, damit relativiert sich der Preis dann wieder etwas.

DCS ist definitiv kein "Ach ich flieg mal ein bisschen rum"-Simulator, sondern ziemlich hardcore. Das muß man schon wollen und wissen.
27.03.2020 10:37:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xfxian

AUP xfxian 15.02.2013
Ja, die Module sind schon teuer aber in den meisten Fällen das Geld schon wert. Die F-14 ist klasse, aber nicht unbedingt ein Einsteigerflugzeug

Es gibt aber bei DCS auch regelmäßig Sales wo häufig alle bis auf die allerneuesten Module heftig runtergesetzt sind.
27.03.2020 10:40:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
Die 50% gibt’s gerade immer noch.
27.03.2020 10:41:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Virtual Reality ( das p0t bald auch in 3D?! )
« erste « vorherige 1 ... 33 34 35 36 [37] 38 39 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum